Park Check: Belantis – Das AbenteuerReich

Wir haben schon einige Parks in diesem Jahr für euch gecheckt und da darf natürlich der größte Freizeitpark in den neueren Bundesländern nicht fehlen! Da es sich um einen Familienpark handelt, haben wir natürlich unseren Papa, René, losgeschickt um sich den Park mal genauer anzusehen.IMG_0521

Bevor wir zu den einzelnen Fahrgeschäften kommen, möchten wir eine Sache, die René ganz besonders positiv aufgefallen ist, hervorheben. Die Mitarbeiter! Freundlich, höflich, immer einen kleinen Spruch parat, zuvorkommend und das in allen Parkteilen! So hatte auch er das noch nicht erlebt. Klar, kann immer mal jemand einen schlechten Tag haben, aber nicht an unserem Besuchstag! Das schöne, diese Freundlichkeit wirkt 0,0% aufgesetzt oder an trainiert! Großes Kompliment!!!Unbenannt-12
Kommen wir nun zum Park selber. Belantis ist ein Themenpark und unterteilt sich in 8 Themenbereiche vom Mittelalter über griechische Mythologie und dem Wilden Westen bis nach Ägypten.
Der Park ist noch relativ jung. Er wurde erst 2003 eröffnet und dafür ist er schon jetzt relativ groß und wird in den kommenden Jahren weiter wachsen! Derzeit sind erst ca. 27 ha von 107ha die zur Verfügung stehen bebaut und jedes Jahr kommt eine neue kleine oder größere Attraktion hinzu. Der Park möchte zunächst die vorhandenen Flächen weiter verdichten und dann erst erweitern. Flächen die mittlerweile bewaldet sind, sollen allerdings nicht angerührt werden. Wir gehen davon aus das der Park in den kommenden 10 Jahren in die Riege der großen deutschen Parks aufsteigen wird, die Möglichkeiten sind jedenfalls gegeben hier!Unbenannt-11

Derzeit gibt es mit Huracan „nur“ einen Coaster mit wirklichem Thrillfaktor, aber auf den noch freien Flächen kann noch die ein oder andere größere Achterbahn zukünftig entstehen und der Schritt vom Familienpark zum mega Freizeitpark gemacht werden!
Aber Belantis lohnt sich nicht nur für Familien. Auch die Freunde von schön thematisieren Themenbereichen werden sich hier schon jetzt wohlfühlen! Besonderes der mittelalterliche Marktplatz, die Wilde Maus „Drachenritt“ sowie der „Fluch des Pharao“ mit der größten Pyramide Europas tragen hier einen großen Teil bei! Das Schloß am Eingang ist ebenfalls wunderschön und imposant zugleich! Und dann gibt es seit diesem Sommer die neue Familienachterbahn die „Cobra des Amun Ra“.

Unbenannt-7