Anzeige

Wie der Hansa Park auf seiner Homepage mitteilt, wird der Park nicht wie geplant am 28. März 2020 eröffnen.

Auf der Homepage des Freizeitparks heißt es wie folgt:

„Liebe Gäste und Freunde des HANSA-PARK,

es erreichten uns bereits jetzt, obwohl wir den Park noch geschlossen haben, sehr viele Anfragen hinsichtlich der Situation bezüglich des Coronavirus. Wir danken Ihnen sehr für Ihre offenen Fragen und für Ihr darin zum Ausdruck kommendes besonderes Vertrauen. Festzuhalten ist, dass sich in den letzten Tagen die Beurteilung der Lage außerhalb des Parks extrem schnell, mindestens täglich, manchmal aber sogar stündlich geändert hat und weiter verändert.

Die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter hat in unserem Familienunternehmen immer ohne Wenn und Aber die höchste Priorität.

Wir werden daher den Park am 28. März nicht wie vorgesehen öffnen können. Dieser Beitrag von uns allen – von Ihnen als unseren Gästen und von uns, der HANSA-PARK-Familie -, ist notwendig, um die aktuelle Entwicklung der Infektionen in Deutschland einzudämmen.

Ob der HANSA-PARK am 20. April in seine Saison starten darf und wird, entscheidet sich nach der dann gültigen Anordnung der Behörden.

Selbstverständlich behalten alle Tages- und Saisontickets ihre Gültigkeit.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir es aufgrund dieser aktuellen, sehr veränderlichen und einzigartigen Situation derzeit nicht schaffen, Ihre Anfragen telefonisch oder per Email einzeln zu beantworten. Wir werden Sie weiterhin auf unserer Homepage informieren.

Wir danken für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen und herausfordernden Zeit, in der wir alle mehr denn je zusammenstehen müssen und hoffen sehr, Sie so bald wie möglich gesund im HANSA-PARK begrüßen zu dürfen.

Ihre HANSA-PARK – Familie“

Freizeitpark News wird euch darüber informieren, wann der Park seine Tore öffnet. Dies ist nun schon der 2 Freizeitpark in Deutschland, der seinen Saisonstart auf unbestimmte Zeit verschiebt.

Eine Aktuelle Tabelle mit geschlossenen Freizeiteinrichtungen, findet ihr hier.

Foto: René Freizeitpark News