Anzeige

Kommentar von René Mühlmann

Stell dir vor die Freizeitparks und Tierparks, die Schwimmbäder und Thermen, die Geschäfte und Restaurants haben die nächsten 3 Monate oder länger geschlossen. Unvorstellbar? Keineswegs!

Viele Landesregierungen haben erstmal für bis nach den Osterferien (meist bis 19.04.) ihre Beschlüsse angesetzt. Da war ich schon etwas verwundert, weil die Experten des Robert-Koch-Instituts und die führenden Virologen immer von einigen Monaten, wenn nicht Jahren reden, die uns der Virus behelligen wird und vor allem bis der Hochpunkt der Krise überstanden ist! Wem noch nicht klar war, wie ernst die Lage ist und dass uns dieses Thema noch lange begleiten wird, der sollte spätestens nach der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel an die Nation gestern Abend den Ernst der Lage erkannt haben!

Vor gerade einmal 24-25 Tagen ist der erste Mensch in Deutschland offiziell positiv auf den Coronavirus SARS CoV 2 getestet worden. In China kursiert der Virus bereits seit weit über 100 Tagen und seit Monaten ist dort alles geschlossen! Von Wiedereröffnungen spricht dort niemand! Dazu gibt es inzwischen im Rest der Welt mehr Infizierte als in China.
Seit wenigen Tagen sind wir in unserem Leben so extrem eingeschränkt wie seit 75 Jahren nicht mehr in Deutschland und die ersten Menschen stöhnen bereits: „Ich kann das Thema Corona nicht mehr hören?“ „Hoffentlich ist das mal bald vorbei mit den blöden Einschränkungen!“ und in unserem Fall bei Freizeitpark News hören bzw. lesen wir oft: „Hoffentlich machen die Parks bald wieder auf, ich habe mich so auf den Saisonstart gefreut!“. Gleichzeitig treffen sich hunderte Menschen in kleinen Gruppen in Parks und grillen an und veranstalten „Corona Partys“ Zuhause oder treffen sich mit anderen Eltern und ihren Kindern gemeinsam auf dem Spielplatz.

Wie kann es sein, dass Menschen, die es geschafft haben, ein Abitur zu machen und an der Universität zugelassen wurden oder die Mitten im Leben stehen, eine Familie gegründet haben und für die Gesundheit ihrer Kinder verantwortlich sind, sich so unvernünftig und gleichgültig verhalten? Oder Menschen, die nach aktuell gefühlten 100.000 Beiträgen pro Tag in allen Medien immer noch nicht wissen, wie man richtig niest oder dass man sich regelmäßig und immer wieder die Hände waschen soll? Das man einen Mindestabstand von 1,5-2m zu seinen Mitmenschen halten soll, egal ob Freunde oder Fremde, ob an der Supermarkt Kasse, in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder wo auch immer!?

Wenn wir wieder ein normales Leben führen möchten,
wenn wir wieder in unseren Lieblingszoo oder Freizeitpark gehen wollen,
wenn wir im Sommer im Biergarten oder im Strassencafé sitzen wollen,
wenn wir wieder Sicherheit für unsere Kinder und Großeltern haben wollen,
dann bleibt uns nur eines, wir müssen jetzt sofort und konsequent den Anweisungen der Experten und den daraus resultierenden Beschlüssen unserer Politiker Folge leisten! Egal wie lange es sein wird bis die Lage wieder im Griff ist!!!

Es liegt an jedem einzelnen von uns wie lange es dauert,…
… bis wir wieder schreiend auf der Achterbahn sitzen oder kleine Panda und Eisbär Babys bestaunen können!
… bis wir wieder shoppen gehen und quer durch die Welt reisen können!
… bis wir wieder ohne Sorgen mit unseren Kindern die Großeltern besuchen und uns mit unseren Freunden treffen können.

Gemeinsam, aber mit Abstand, gegen Corona! JETZT!

 

Warum ich diesen Text verfasst habe? Persönlich beschäftige ich mich beruflich, privat wegen meiner Kinder und bei Freizeitpark News auch in meinem Hobby, also von morgens bis nachts, seit Wochen mit diesem Thema. Das belastet und kostet aktuell viel Kraft! Daher war es mir nach dem was ich in den letzten Tagen gesehen und gehört habe ein großes Anliegen meine Erfahrungen, meine Erlebnisse und meine Gedanken zusammen zu fassen und kund zu tun! Vielleicht verstehe ich das ein oder andere in den Beschlüssen der Landesregierungen falsch. Ich bin kein Experte! Aber Fakt ist, dass sich viele Menschen immer noch absolut unangemessen und ignorant verhalten! Danke für deine Aufmerksamkeit und fürs Lesen!

Bleibt gesund und passt auf euch und eure Lieben auf!

Euer
René
Freizeitpark News

Foto: René Freizeitpark News