Das Freizeit-Land Geiselwind, hat vor kurzem eine weitere Neuheit im neuen Themenbereich „Tukis verrückte Farm“ veröffentlicht.

Mit „ Die verrückte Bauernhoffahrt „ zieht ein weiteres Familienfahrgeschäft ein. Fahrgäste nehmen hier in den Gondeln eines Zuges platz und durchfahren auf ca. 200 Meter eine Farm mit vielen Animatronics und Szenen durch. Laut Grafik sind 3 Durchfahren in verschiedenen Gebäuden angedacht.

„ Die verrückte Bauernhoffahrt „ ist die 3. Neuheit in „Tukis verrückte Farm“. Wie Parkinhaber Matthias Mölter gegenüber Freizeitpark News bestätigt, sind noch weitere Attraktionen und Änderungen angedacht.

Das Neue Familiengeschäft wird vom Italienischen Hersteller SBF- Visa geliefert, eine vergleichbare Bahn steht im Italienischen Gardaland und fährt dort seine Runden als „Funny Express“

Foto: Gardaland

Bereits früher bekannte Neuheiten im Freizeit.Land Geiselwind.

Der Unterfränkische Park beginnt seine Saison 2020 am 04. April, alles Wissenswerte über das Freizeit-Land Geiselwind, findet ihr hier.