Neue Achterbahn im Freizeitpark Plohn eröffnet: „Dynamite“ sprengt Erwartungen!

Am gestrigen Samstag wurde die neue Mega Achterbahn „Dynamite“ mit zahlreichen Ehrengästen feierlich eröffnet. Unter den Gästen befanden sich neben dem Ministerpräsidenten von Sachsen Michael Kretschmer, dem Landrat Rolf Keil auch die gesamte Familie Mack gleich 2 Rollercoastergirls sowie Christian von Elverfeldt (Chief Executive Officer von Mack Rides)

Der Wetter-Gott hat es mit dem Freizeitpark Plohn im vogtländischen Lengenfeld sehr gut gemeint. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und ein sehr gut besuchter Park lockten zahlreiche Gäste zur Premiere der mittlerweile 6. Achterbahn des Parks an, die sich auch gleich vor der großen, extra für die Eröffnung aufgebauten Bühne, im Western Themenbereich versammelten.

Von der Idee, Deutschlands erste Achterbahn vom Typ Big Dipper nach Plohn zu holen bis zum gestrigen Tag sind knapp 3,5 Jahre vergangen. Von ursprünglich 5,5 Mio. Euro, die geplant waren für die Bahn und den notwendigen Arbeiten, sind es zum Schluss 6,5 Mio. Euro geworden. Die Kosten beinhalten neben der Bahn selber und den vor allem schwierigen Erdarbeiten auch die wunderschöne Thematisierung der Bahn und des Wartebereiches. Auch IMAscore hat mit der Musik zur Bahn einmal wieder ganze Arbeit geleistet!

Zur Eröffnung drückten am Samstag unter anderem der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, der Geschäftsführer des Europapark Rust, Roland Mack, und der Juniorchef des Parks Jan Völkel den offiziellen Startknopf zur Jungfernfahrt.

Die 1. offizielle Fahrt durfte Jan Völkel zusammen mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten, Herrn Kretschmer, Rennrodelweltmeisterin Julia Traubitz  und Roland Mack in der 1. Reihe absolvieren.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Von weitem sieht man schon die Bahn und sie sticht mit ihren 44 Metern weit über die Bäume hinaus. Bereits in der Anfahrt zum Freizeitpark sieht man „Dynamite“, Mit einer Streckenlänge von 492m und mit ihren 3 Überkopfelementen ist diese genau richtig für den Park! Eine Bahn die nicht nur den Adrenalin Freunden Spaß macht, sondern auch jüngeren Parkbesucher. Die Bahn fährt bis auf die kreischenden und jolenden Insassen ruhig durch die Strecke. Mit „Dynamite“ hat es der Freizeitpark Plohn geschafft neben der Holzachterbahn „El Toro“, ein zweites Highlight unter den Achterbahnen in Deutschland zu bauen auf das sie allen Grund haben stolz zu sein und das wir jedem Achterbahn nur empfehlen können!

Foto: Christian/ Freizeitpark News

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.