Kräftemessen im SEA LIFE Oberhausen – Superhelden – Event im Großaquarium

„BANG!“, „BOOM!“, „ZOOM!“ – Comics sind wieder voll im Trend und so erleben viele die in Vierecken gezeichneten Abenteuer ihrer Superhelden wieder unter grell hinterlegten oder dynamisch gestalten Sprechblasen und Kästchen – oder erinnern sich zumindest daran. Ausrufungszeichen!

Bei fiktiven Abenteuern muss es für Besucher des SEA LIFE Oberhausen allerdings nicht bleiben. Als Gast des Großaquariums kann, während des Events „Superhelden der Ozeane“ vom 01.04.2019 bis 19.05.2019, jeder Zeuge übermenschlicher Kräfte werden und sogar selbst ausprobieren, wie nah er an die sogenannten Superpower verschiedener Meeresbewohner herankommt. Natürlich geht es dabei nicht um Röntgenblick, Eis-Atem oder durch die Lüfte fliegen, sondern um die angeborenen Spezialeffekte etlicher Lebewesen der Unterwasserwelt – und zwar ganz ohne Strumpfhosen und Umhang…

Besondere Superkräfte findet man zum Beispiel bei Oktopoden:
Die Tarnung von Oktopoden ist nahezu perfekt: Trotz ihrer Farbenblindheit gelingt es diesen Tintenfischen farblich mit ihrem
Hintergrund zu verschmelzen und sich so für Fressfeinde unsichtbar zu machen. Diese beeindruckende Superkraft können die Gäste des SEA LIFE leider nicht nachahmen. Dennoch, Groß und Klein erwartet ein fantastischer Parcours mit unterschiedlichen Aufgaben, um die eigenen heldenhaften Fähigkeiten und Kräfte zu erproben.
Alles in Allem handelt es sich bei den „Superhelden der Ozeane“ um eine aufregende Mischung aus heldenhafter Unterwasserwelt sowie aufregenden Mitmachtaktionen zum Ausprobieren, Vergleichen
und Spaß haben. Besucher erhalten einen ganz neuen beeindruckenden Blickwinkel auf die Bewohner der Meere und sehen das SEA LIFE Großaquarium erstmals durch die Superheldenmaske. „BANG!“, „BOOM!“, „ZOOM!“
Foto: SEALIFE Oberhausen

Weitere Informationen und Tickets, findet ihr im Link:

https://www.visitsealife.com/de/events/

Kommentar verfassen

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.