Hollywood-Stars zu Gast in Disneyland Anaham!

Am 31. Mai diesen Jahres eröffnet das 14 Hektar große „Star- Wars Themenland“ in Disneyland Anaham. Am vergangen Samstag hat kein geringer als Steven Spielberg das neue Themengebiet mit J.J Abrams und Lucasfilm- Präsidentin Kathleen Kennedy exklusiv vorab besucht. Das Trio wurde von Robert Iger, CEO von Disney dazu eingeladen, der auch mehrere Bilder auf den Social- Media Kanälen gepostet hatte.

„Der beste Weg, deine Freunde zu beeindrucken … gib ihnen eine persönliche Tour durch @starwars Galaxy’s Edge! #Stevenspielberg, #jjabrams, Kathy Kennedy mit Scott Trowbridge, dem Erfinder von Imagineer & Galaxy’s Edge“, sagte Iger via Twitter.

Twitter: Robert Iger

Das 14 Hektar große Star Wars-Themenland, das am 31. Mai eröffnet wird, ist mit keiner zuvor erlebten Attraktion vergleichbar. Mit zwei hochmodernen Fahrgeschäften (Star Wars: Rise of the Resistance und Millennium Falcon: Smugglers Run), einer Fülle von Geschäften und Restaurants (alle zum Thema Star Wars, um nicht das Gefühl zu haben, ein Teil von ihnen zu sein) (ein Disney-Park), umwerfende Brillen und Droiden in Originalgröße, das Land erfüllt die Ambitionen, von denen Iger bei der Ankündigung des Parks auf der D23 Expo im August 2015 gesprochen hat.

Kurz nachdem bekannt wurde, dass Galaxy’s Edge Ende Mai eröffnet wird, gab Disney bekannt, dass für den Zugang zum Star Wars-Land vom 31. Mai bis 23. Juni eine kostenlose Reservierung (zusätzlich zu einem Parkticket) erforderlich ist.

Eine Reservierung ist nicht erforderlich nach dieser Zeit. Die Reservierungen wurden am 2. Mai veröffentlicht und in knapp zwei Stunden abgeschlossen. Es gab strenge Regeln für diejenigen, die eine Reservierung erfolgreich abgeschlossen hatten. Die Person, die die Reservierung vorgenommen hatte, musste die Namen aller Personen auflisten, die an ihrer Gruppe teilnahmen (insgesamt bis zu sechs pro Reservierung).

Alle Gäste mussten zusätzlich zu ihren Reservierungs-Daten und einem gültigen, von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis einen gültigen Eintritt in den Themenpark haben, sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind, so Disney.

Laut CNBC belaufen sich die Kosten für das neue „Star Wars Themenland“ auf etwa 1 Milliarde US-Dollar.

Alle Informationen zu dem Park, findet ihr hier.

Quelle: Hollywoodreporter

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.