Ein Leben für den Zoo

Seine Urkunde erhielt Richard Schmieding dort, wo er sich besonders wohl fühlt: Im Allwetterzoo. Zwischen Korallen und Türkisblauen Zwerggeckos überreichte der Vorstand des Zoo-Vereins im Rahmen eines Empfangs im Aquarium des Allwetterzoos die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft.

Richard Schmieding, geboren 1928 in Münster, ist damit das erste Mitglied in der bald 150-jährigen Geschichte des Zoo-Vereins, das von Vorstand und Mitgliedern offiziell zum Ehrenmitglied ernannt wurde. „Richard Schmieding ist ein Urgestein des Zoo-Vereins und bringt sich bis heute immer wieder aktiv in die Vereinsarbeit ein“, sagt der Vorstandsvorsitzende des Zoo-Vereins, Helge Peters.

Foto: Zoo-Verein Münster

Nach Ende des Krieges kehrte Schmieding aus Füchtorf nach Münster zurück und arbeitete in einer Maßschneiderei. Schon früh hatte er Kontakt zur Abendgesellschaft Zoologischer Garten (AZG), wo er als Regisseur und Schauspieler wirkte und noch heute aktiv ist. Die AZG fördert Zoo und Zoo-Verein durch Einnahmen aus Theaterauftritten. Schmieding war mehr als 30 Jahre Mitglied im Aufsichtsrat des Zoos und zudem von 1979 bis 2000 Vorstandsmitglied im Zoo-Verein.

Mit der Ehrenmitgliedschaft erhält Richard Schmieding lebenslang freien Eintritt in den Allwetterzoo Münster.

Der Zoo-Verein Münster ist mit rund 12.000 Mitglieder der größte Verein der Stadt und unterstützt den Zoo finanziell und ideell. So unterstützte er u.a. den Bau des Elefantenparks mit 250.000€.

Kleiner Tipp am Rande von uns:

Alle Jahreskarteninhaber und Zoo-Vereins-Mitglieder bekommen Ab sofort 50 % Rabatt auf den Tageseintritt im Freizeitpark FortFun Abenteuerland und 25 % Rabatt auf den Tageseintritt im niederländischen Burgers Zoo Arnheim.

Weitere Informationen über den Zoo findet ihr im Link.

http://zooverein-muenster.de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.