Diese Attraktionen wird es 2019 nicht mehr geben!

Es ist ein kommen und ein gehen, für viele ist es genau die Lieblingsbahn schlechthin. Umso schwerer fällt es, wenn eine Attraktion für immer aus  dem Park verschwindet.

Bobbahn – Efteling
Die Bahn ist seit dem 04. April 1985 in Betrieb und stammt vom Hersteller: Intamin Amusement Rides mit einer Länge von 524 Meter und einer Fahrzeit von ca 1 Minute und 40 Sekunden war sie sehr beliebt. Die Bahn wird im August diesen Jahres ihre letzten Runden gedreht haben.

Foto: Efteling

Rock ’n‘ Roller Coaster – Disneyland Paris
Die Vekoma Bahn ist seit dem 16. März 2002 in Betrieb. Die Dunkelachterbahn mit bis zu 5 g-Kräfte war bekannt für eine aufwendige Thematisierung im Wartebereich. Zu damaliger Zeit etwas ganz besonderes. Jeder der fünf Züge des Rock ’n‘ Roller Coaster hat einen anderen Soundtrack. Die Bahn wird zum 01. September diesen Jahres schließen.

Foto: Rik Engelen/ Rock ’n‘ Roller Coaster

Fliegender Hai – Hansa Park
Die Überschlagsschiffschaukel vom Typ Ranger war eines der letzten dieser Art. Eröffnet wurde die Attraktion im Jahre 1991 und stammt vom Hersteller Huss Rides.

Foto: Hansa Park

Robin Hood – Walibi Holand
Die Holzachterbahn von Vekoma wurde im Jahr 2000 eröffnet und  fuhr das letzte Mal im Oktober vergangen Jahres. Die Bahn beförderte bis zu 815 Fahrgäste in der Stunde. Das Walibi in Holland wird diesen zu einem Hybrid-Coaster umbauen.

Foto: René Freizeitpark News

Wonder Pets Flyboat – Movie Park Germany
An dieser Stelle wird das neue Themengebiet, die PAW Patrol-Themenwelt, „Adventure Bay“ entsehen.

Foto: Freizeitpark Check

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.