Saisonstart und Osterfest in der ZOOM Erlebniswelt

Zwei Tage spannende Abenteuer und tierische Highlights

Am Sonntag, den 1. April und Montag, den 2. April 2018 startet die ZOOM Erlebniswelt mit vielen tierisch guten Aktionen in die neue Saison. Von 10 bis 17 Uhr erwartet alle Besucher ein abwechslungsreiches Programm in Alaska, Afrika und Asien.

An beiden Tagen gibt es viele zusätzliche Tierfütterungen und spannende Informationen bei Tierpflegergesprächen sowie an den Zoolotsenstationen.
Im Eingangsbereich der ZOOM Erlebniswelt können sich kleine Entdecker beim Kinderschminken in ihr Lieblingstier verwandeln lassen, auf der Hüpfburg toben oder Beschäftigungsfutter für verschiedene Tiere basteln. Natürlich ist auch der Osterhase unterwegs und verteilt süße Schokoeier.

In allen Erlebniswelten sind zahlreiche große Ostereier versteckt. Diese sind Teil einer spannenden Osterrallye, bei der alle Zoobesucher ihr Wissen testen und zudem spannende Fakten über die Tierwelt erfahren können. Im Rahmen der Osterrallye gibt es tolle Preise zu gewinnen.

In der Erlebniswelt Asien wird zum ersten Mal in diesem Jahr die neue Kampagne der EAZA (European Association of Zoos and Aquaria) „Silent Forest“ vorgestellt. Am EAZA-Stand bei den Schweinsaffen erhalten alle Interessierten Informationen über die Welt bedrohter Singvögel Südostasiens.

Foto: Zoom Erlebniswelt

 

Kommentar verfassen

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.