Das „Flub“ im Freizeit-Land Geiselwind

Das Freizeit-Land Geiselwind hat es mit einfachen Mitteln geschafft, allerdings ohne Blut und Zombis, mit FLUB eine Halloween Attraktion der besonderen Art für die ganze Familie zu erschaffen. In dieser FLUBtastischen Attraktion erleben wir in verschiedenen Räumen Abenteuer die auf verschiedene Arten alle unsere Sinne fordern und sie zu gleichen verwirren. Auf 600qm begeben wir uns auf eine Zeitreise mit Temperaturwechsel
3D- und Lichteffekten und Projektionen. Statt Grusel und Horror ist das FLUB abwechslungsreich und ein riesiger Spaß für Jung und Alt.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Dieses fantastische „Flub“-Abenteuer, könnt ihr nur in Kombination mit der am Anfang ausgehändigten Brille erleben. ( Natürlich kostenlos und im Eintrittspreis inklusive.

Pre Opening im Freizeitland Geiselwind von das „Flub“ von Links nach Rechts: Professors Edwin Constantin Flub, Inhaber Matthias Mölter und Entertainer Tim Börschel

Der Hintergrundgeschichte der neuen Attraktion ist „Das Flub“ die Erfindung des Professors Edwin Constantin Flub, der sein „Elixier des Spaßes“ kurzerhand nach sich selbst benannt hat.

„Das Flub“ ist Teil der Halloween-Wochen im Freizeit-Land Geiselwind und findet vom 06.10 – 04.11.2018

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Alles über das Freizeit-Land Geiselwind und zu den Halloween- Wochen findet ihr im Link:

www.freizeit-land.de

 

Kommentar verfassen

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.