Trotz kühler Temperaturen doppelt soviele Besucher im April

Verdopplung der Gästezahl gegenüber Vorjahr: Freizeitpark BELANTIS verzeichnet hohe Besucherzahl im April

Positive Besucherresonanz trotz winterlicher Temperaturen: Der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS verzeichnete im Monat April ein sehr positives Ergebnis und zog doppelt so viele Besucher wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres an. Nachdem bereits die diesjährige Saisoneröffnung am 8. April zur besucherreichsten seit zehn Jahren avancierte, ließen sich die Besucher bis Ende des Monats auch nicht vom kältesten April seit 16 Jahren abhalten und besuchten das AbenteuerReich in Scharen. Zur gesteigerten Besucherzahl gegenüber dem Vorjahr trug als Verkaufsschlager das Zwei-Jahres-Ticket 2017/18 bei, mit dem Besucher BELANTIS zwei Jahre lang zum Preis von nur 62,90 Euro (beim Onlinekauf) an jedem Öffnungstag bis zum Ende der Saison 2018 besuchen können. Auch das limitierte All Inclusive Familien-Ticket, das neben dem Eintritt auch ein gastronomisches Menü beinhaltete, wurde von den BELANTIS-Fans gut angenommen.

Foto: René Freizeitpark News NRW

„Wir haben während der Wintermonate hart gearbeitet und an einigen Stellschrauben in punkto Marketing und Weiterentwicklung von BELANTIS gedreht“, freute sich BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach über die Zahlen im ersten Monat der 15. BELANTIS-Saison. „Diesen Schwung möchten wir nun nutzen, um das Rekordergebnis der Saison 2016 in diesem Jahr nochmals zu steigern.“

Die BELANTIS-Saison geht in diesem Jahr bis einschließlich 31. Oktober 2017. Als nächster großer Höhepunkt wartet am 17. Juni die ENERGY SummerOpening Party, bei der sich BELANTIS mit über 50 auftretenden Live-Acts und DJs in eine Mischung aus Freizeitpark und Open-Air-Party verwandelt. Zudem soll bis Mitte Juni mit dem Bau einer Brücke die Schließung des Rundweges um den Atlantik beendet werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.