Europa-Park: Traumzeit Dome erhält einen neuen Film

Neben „Projekt V“, dem fliegenden Theater bekommt der Europa-Park 2017 eine weitere Neiheit. Das 360° Kino, der Traumzeit Dome, bekommt  mit „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ einen neue Film.

Er handel von dem zwölfjährigen Luke, für den  das Universum voller Geheimnisse ist, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Am liebsten fährt Luke Skateboard und stellt sich vor, als Zauberschüler Limbradur fremde Welten zu entdecken. Als der neugierige Luke sich eines Nachts auf einer seiner Entdeckungstouren in das Albert-Einstein-Museum schleicht, trifft er dort auf den kleinen Wissensroboter ALBY X3. Der kleine Roboter nimmt Luke mit auf eine Reise durch Zeit und Raum und gemeinsam  wandeln sie auf Einsteins Spuren. ALBY X3 lässt den abenteuerlustigen Zauberer Limbadur an seinem Wissen über die revolutionären Ideen Einsteins teilhaben. Im Gegenzug soll Luke ihm zeigen, was es heißt, zu fühlen und Spaß zu haben: der Beginn einer unglaublichen Freundschaft.

Regisseur Peter Popp hat sich auf die Produktion von aufwendigen 360°-Fulldome-Formaten spezialisiert. Der Film „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ feierte seine Premiere 2016 auf dem Filmfest München. Möglich ist auch der Park hier auf die english Sprachige Version „The Secrets of Gravity“ ausweicht wegen seiner Internationalen Gäste.

Der Traumzeit Dome wurde erst 2015 zum 40. Geburtstag des Europa-Parks eröffnet. Das 360° Kino hat 500 Quadratmeter, einen Durchmesser von 25 Metern und eine Kuppelhöhe von 13 Metern. Elf Projektoren mit einer Lichtstärke von jeweils 20.000 ANSI-Lumen übertragen die Bilder in 4K-Auflösung auf die Projektionsfläche im Inneren der Kuppel.  „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“ löst den bisherigen Fim „Beautiful Europe“ ab.

Alle Neuheiten 2017 in der Übersicht!

Ein Gedanke zu „Europa-Park: Traumzeit Dome erhält einen neuen Film“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.