Anzeige

„Star Wars Land“ wird sowohl ein neuer  Themenbereich im Disneyland Park in Anaheim, Kalifornien als auch in den Disney Hollywood Studios im Walt Disney World Resort in Orlando, Florida. Disney hatte 2012 die Rechte an Star Wars erworben.

Foto: Disney / Lucasfilm

Am 15. August 2015 gab  der CEO der Walt Disney Company Bob Iger auf der D23 Expo 2015 im Convention Center in Anaheim bekannt, dass bekannt das „Star Wars Land“ gebaut wird. Nun wurde die geplante Eröffnung für 2019 bekannt gegeben.

Foto: Disney / Lucasfilm

Thematisch soll es ein Fernhandeslhafen auf einem brandneuen namenlosen Planeten im Star Wars-Universum werden. Mindestens zwei große Attraktionen sind für jedes Star Wars Land geplant. In der einen Attraktion werden die Fahrgäste die Möglichkeit haben einen Millennium Falcon zu steuern, natürlich auf einer „angepassten geheimen Mission“.

Foto: Disney / Lucasfilm

Die zweite wird uns  in eine Schlacht zwischen der Resistance und der First Order aus dem Film „Das Erwachen der Macht “ führen.

Foto: Disney / Lucasfilm