BELANTIS: Mann bei Messerstecherei schwer verletzt

Am heutigen Donnerstag Mittag gegen 13:45 h trafen in BELANTIS eine Familie und eine Gruppe Jugendlicher aneinander. Im  weiteren Verlauf des Streits zückte einer der Jugendlichen anscheinend ein Messer und stach eine 46 jährige männliche Person aus der Familie nieder. Der Mann wurde dabei schwer verletzt!

Foto: René Freizeitpark News NRW

Die Leipziger Mordkommission sowie Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. Der Verletzte wurde ich ein Leipziger Krankenhaus gebracht. Er hat ein paar Schnittwunden davon getragen, ist aber nicht lebensgefährlich verletzt. Zu seinem aktuellen Gesundheitszustand ist sonst nichts bekannt. Weiter Informationen zu dem Vorfall was den Hergang, das Opfer oder den Täter betrifft, machte die Polizei bisher noch nicht. Der Park ist weiterhin geöffnet. Eine Gefahr besteht nicht für die Besucher!

Belantis-Geschäftsführer Erwin Linnenbach sagte am Abend gegenüber der Mitteldeutschen Zeitung: „In erster Linie wünschen wir unserem verletzten Gast schnellstmögliche Genesung und seinen Angehörigen alles Gute. Wir bedauern diesen Vorfall sehr und verurteilen jegliche körperlichen Auseinandersetzungen.“

Kommentar verfassen