Troy

Der Park Achterbahnen Wasserbahnen weitere Fahrgeschäfte.

Die Holzachterbahn Troy wurde im Jahr 2007 eröffnet und ist bis heute die schnellste, höchste und längste Holzachterbahn in den BeNeLux Ländern. Unter Achterbahn Fans gilt Troy als eine der besten Holzachterbahnen in Europa.

Die Strecke zeichnet sich durch viele Richtungswechsel bei hoher Geschwindigkeit aus. Die Bahn verfügt aber auch über eine gute Portion Airtime und läßt somit keine Wünsche offen. Für die Betonsohle wurden 3500 m3 Beton benötigt. 2500 m3 Holz wurden mit 90.000 Bolzenverbindungen und einem Seecontainer voller Nägel zusammen gezimmert.

Alle 2 Jahre veranstaltet das Toverland für einen guten Zweck die Troy Coaster Challenge. Die Teilnehmenr fahren 24 h lang auf der Achterbahn. Dabei haben sie pro Stunde 5 Minuten und alle 6 Stunden 30 Minuten Pause. Im Jahr 2016 durften wir das erste Mal teilnehmen und es wurden in den 24 Stunden über 340 Runden auf der Bahn gedreht.

Foto: René Freizeitpark News
Technische Daten
Park Toverland
Bahntyp Holzachterbahn
Modell Twister
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Great Coasters International
Baukosten ca. 6,5 Millionen Euro
Eröffnung 1. Juli 2007
Länge 1077,20 m
Höhe 35 m
Ausmaße 20.000 m2
Fahrzeit 1:50 Minuten
max. Geschwindigkeit 90 km/h
max. Beschleunigung 2,5 g
Züge 2 Züge, 12 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen,
2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 850 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Musik IMAscore (zum 10. Geburtstag der Bahn)
Themenbereich Troy Area
Thematisierung Troja

We love to coastertain you!