Krake

Der Park Achterbahnen Wasserbahnen.

weitere Fahrgeschäfte Showlocations.

Krake im Heide Park ist eine Floorless-Stahlachterbahn vom Modell Dive Coaster des Herstellers B&M, die am 16. April 2011 eröffnet wurde. Die 476 m lange und 12 Millionen Euro teure Strecke erreicht eine Höhe von 41 m und besitzt einen Splashdown sowie einen Immelmann und einen Camelback. Krake ist Deutschlands, einziger Dive Coaster dieser besitzt drei Züge mit erstmals nur sechs Sitzen in einer der drei Reihen, wodurch die Verwendung der schmaleren Standardschienen des Herstellers Bolliger & Mabillard im Gegensatz zu den breiteren Dive Coaster-Schienen möglich wurde.

Technische Daten
Park Heide-Park Resort
Bahntyp Sitzend-Stahl
Modell Dive-Coaster
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Bolliger & Mabillard
Baukosten ca. 12 Mio. €
Eröffnung 16. April 2011
Länge 476 m
Höhe 41 m
Ausmaßen 10.000 m2
max. Gefälle 87°
max. Geschwindigkeit 103 km/h
max. Beschleunigung g
Züge 3 Züge, 3Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen,
6 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1.050 Personen pro Stunde
Inversionen 1
Elemente 87°-Drop
Splashdown
Immelmann
Camelback
Themenbereich Bucht der Totenkopfpiraten
Thematisierung Kraken, Piraterie

We love to coastertain you!