Heide Park Resort

icon-car.pngFullscreen-Logo
Heide Park Resort

Karte wird geladen - bitte warten...

Heide Park Resort 53.023909, 9.879370 Heide Park Resort Heide Park 1 29614 Soltau
Achterbahnen Wasserbahnen weitere Fahrgeschäfte Showlocations.HEIDE PARK

Das Heide Park Resort in Soltau, Niedersachsen ist mit 850.000qm einer der größten Freizeit und Themenparks in Deutschland. Der Park gehört inzwischen der Britischen Merlin Entertainment Group, zu dieser gelten auch andere Freizeiteinrichtungen wie Alton Towers, Gardaland, Legoland, oder diverse Sea Life Center.

Aber fangen wir mal ganz vorne an.
Otto Tiemann plante ursprünglich, den Europa-Park mit Franz Mack zu betreiben. Leider verstarb Otto unerwartet, so das es zu diesem Versuch nie kam. Sein Sohn Hans-Jürgen Tiemann schaute sich die Geschäftsunterlagen des Europa-Parks ab und eröffnete drei Jahre später seinen Freizeitpark mit überwiegend den gleichen Fahrattraktionen wie Franz Mack.

Am 19.08.1978 wurde der Heide-Park eröffnet und konnte seinen ersten 2.000 Gästen ganze 6 Fahrattraktionen präsentieren. Diese waren Monzapiste, Heide-Park Express, Oldtimerrundkurs, Floßfahrt, Wichtelhausenbahn und die Hochbahn. 1979 fand die erste Delfinshow statt. 2008 wurde das Delfinarium aufgrund Proteste geschlossen, an seiner Stelle steht heute Krake.

Mit dem Wachstum des Parks wurde auch der Einzugsbereich immer größer, so dass in den 1990 Jahren bis zu zwei Millionen Gäste gezählt wurden. Bis zur Übernahme am 31. Dezember 2001 durch die britische Tussauds Group war der Park im Besitz der Familie Tiemann.

Anfang 2007 kaufte die Merlin Entertainments Group die Mehrheit der Anteile an der Tussauds Group von Dubai International Capital, welche diese 2005 übernommen hatte.

Im Jahre 2011 wurde der Freizeitpark in vier Themenbereiche eingeteilt. Neu waren dabei das „Land der Vergessenen“, „Transsilvanien“ und „Wild Wild West“. Die Einteilung wurde vorgenommen, um den Park in einen Themenpark umzuwandeln. 2010 entstand bereits der Themenbereich „Bucht der Totenkopfpiraten“, welcher 2012 fertiggestellt wurde.

Gäste erleben einen einzigartigen Kurzurlaub im Abenteuerhotel mit Spaßbad und schlafen in thematisierten Piraten-, Dämonen- und Westernzimmern oder checken im Holiday Camp mit All-Inclusive-Verpflegung ein. Retro-Fans übernachten in umgebauten original T2-Kleinbussen des weltweit ersten von VW lizenzierten Bulli Camp und genießen ebenfalls alle Inklusiv-Vorteile. Der Indianer Kletterpfad mit vier Hochseil-Parcours ist unabhängig vom Park nutzbar.

Allgemeine Informationen

Eintrittspreise
Sommer 2019
Kinder (unter 3) 0€
1-Tages-Ticket (ab 3 J.) 47,50€ (Online 30,00€)
2-Tages-Ticket (ab 3 J.) 62,50€ (Online 45,00€)
Jahreskarten
Heide Park Jahreskarte 79€
(unbegrenster Eintritt 1 Jahr)
Merlin Jahreskarte 95€ (Fam. 3-5 Pers.  85€/Pers)
(unbegrenster Eintritt 1 Jahr)
Merlin Premium Jahreskarte 120€ (Fam. 3-5 Pers.  105€/Pers)
(unbegrenster Eintritt 1 Jahr)
Geburtstagskinder
(jeden Alters)
0€
(Personalausweis mitbringen)
Öffnungszeiten 06.04. – 03.11.2019  10:00 – 18:00 Uhr
Kassen, Eingang öffnen um 9:00 Uhr
Schließtage beachten: 13./20./27./28./29./30.10.2019
Parken 6€
Express Butler
Gold 50% Wartezeit Unlimitierte Fahrten 40€ (Online 32€)
Platin 10% Wartezeit Unlimitierte Fahrten 75€ (Online 60€)

 Wichtige Links zum Heide Park Resort

Homepage des Parks
Online Shop des Park

We love to coastertain you!