Mammut

– Der Park
– Achterbahnen
– Wasserbahnen
– Weitere Fahrgeschäfte

Mammut wurde vom Park sowohl im Anstellbereich als auch im ersten Teil der Strecke vor dem Lifthill großartig thematisiert! Wartebereich, Station, Züge und der Darkride Part zu Beginn wurden als Sägewerk thematisiert. Die Beschallung am Lifthill sorgt für eine klasse Atmosphäre! Während die Achterbahn Technik von der Firma Gerstlauer Amusement Rides stamm, wurde die Bahn selber von der Holzbaufirma Codes gebaut.

Technische Daten
Park Erlebnispark Tripsdrill
Bahntyp Holzachterbahn
Antriebsart Kettenlift
Hersteller Ingenieur-Holzbau Cordes
Baukosten ca. 7 Mio. € (inkl. Thematisierung)
Eröffnung 28. April 2008
Länge 860 m
Höhe 30 m
max. Geschwindigkeit 90 km/h
Züge 2 Züge, 4 Wagen/Zug, 3 Sitzreihe/Wagen,
2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0
Elemente Tunnel
Thematisierung Sägewerk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für einen erhöhten Surfspass. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine weitere Navigation über die Seite wird als Akzeptieren gewertet! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen"eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglich. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden möchten, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" unten oder wenn sie weiter durch die Seite navigieren, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Danke!

Schließen