Freischütz

– Der Park
– Achterbahnen
– Wasserbahnen
– Weitere Fahrgeschäfte und Shows

Die nach der Oper von Carl Maria von Weber benannte Achterbahn besitzt 5 Inversionen. Das besondere an der Bahn ist, dass sie zwar bei LSM Launch beschleunigt wird, aber mittels eines Linearmotors im Zug gebremst wird und nicht mit Bremsen zum Ende der Fahrt. An Besucher schwachen Tagen kann die Bahn so auch mit dem Linearmotor gleich auf eine weitere Runde geschickt werden und mit einem 2. dann fligendem Start noch eine Runde drehen.

Technische Daten
Park Bayern – Park
Bahntyp Stahl – Sitzend
Modell X – Car / Launch
Antriebsart LSM Launch
Hersteller Maurer & Söhne
Eröffnung 21.08.2011
Länge 483 m
Höhe 24 m
Abfahrt 24 m
max. Geschwindigkeit 80 km/h
max. Beschleunigung 4,4 g
Züge 1 Zug; 2 Wagen/Zug; 3 Reihen/Wagen; 2 Sitze/Reihe; 12 Plätze pro Zug
Inversionen 4
Elemente LSM – Launch, Top Hat inside, Loop, 2 x Heartline Roll
Thematisierung Der Freischütz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für einen erhöhten Surfspass. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine weitere Navigation über die Seite wird als Akzeptieren gewertet! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen"eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglich. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden möchten, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" unten oder wenn sie weiter durch die Seite navigieren, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Danke!

Schließen