Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Am Rande des beschaulichen Luftkurortes Reichshof Eckenhagen bei Gummersbach liegt der “Affen und Vogelpark”, ein Freizeitparadies auf 80.000 Quadratmetern. Dort leben über 180 verschiedene Tierarten, es gibt einen Streichelzoo, eine Indoorhalle, ein Gartencafé, Grillhütten und eine Menge Spielgeräte für die Kids…

Rundgang

Hier bekommen Sie einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie bei uns im Affen & Vogelpark erwartet:

Direkt mit dem Kassenbereich verbunden ist die Indoor-Erlebnis-Halle, in der sich die Kleinen und Junggebliebenen mal so richtig austoben können, während die Anderen einen Kaffee trinken. Sobald Sie die Halle verlassen, sehen sie vor sich das Tierhaus, in dem sie in Zukunft eine Tropenvoliere, Terrarien, Aquarien und vieles mehr antreffen werden. Ein paar Meter den Weg hinunter begrüßen unsere kleinen Erdmännchen Sie auch schon und ab hier liegt ein ca. 3 Kilometer langer Rundweg vor Ihnen, bei dem wir raten, mindestens 3 Stunden einzuplanen.

Nun sollten Sie sich links halten, wo Sie auf die Wiedehopfe, einen Graupapagei und frei laufende Hühner treffen. Im Hühnerstall integriert ist eine Vogelaufzuchtanlage, deren Besatz von den aktuellen Zuchterfolgen des Parks abhängig ist.  Hier finden Sie auch unsere Bergbahn, die Rollstuhlfahrern und Leuten, denen der Weg hier zu steil ist, sicher ins Tal hilft. Die Anderen sollten sich jedoch für den Weg entscheiden, der Sie als nächstes zum Fasanengarten führt, in dem freilaufende Fasane und Enten Ihnen vor den Füßen her laufen und Kanarienvögel und Tauben Ihnen über die Köpfe fliegen. Anschließend kommen Sie in die Eulenburg, wo man sich gleich in eine ganz andere Gegend versetzt fühlt. Den Weg weiter runter und rechts durch den Gang, überqueren Sie den Steg in der Sittichfreiflughalle und kommen, wenn Sie sich weiter links halten, am weißen Garten vorbei. Wenn Sie hier dem Weg folgen, links am Spielplatz und am Nautic-Yet vorbei, erreichen Sie bald unsere Grillhütten.

Ein Stück weiter den Weg entlang gelangen Sie ins Affental, in dem ein begehbares Berberaffengehege von ca. 12.000 qm, ein begehbares Totenkopfaffengehege, ein Streichelzoo und einige Spielgeräte auf Sie warten. Beachten Sie bitte, dass die Totenkopfaffen nicht gefüttert werden dürfen! Sie bekommen eine spezielle, auf sie abgestimmt Kost, die nicht erweitert werden darf, damit die kleinen Kerle keinen Schaden nehmen. Hier haben wir für Sie einmal den Speiseplan der Totenkopfäffchen zusammengestellt, damit Sie sich selbst ein Bild von der Arbeit machen können, die für die kleinen Tiere notwendig ist. Gleich neben dem Affengehege können sie auch schon eine Pause bei unserem Imbiss, dem sogenannten “Lamastand”, einlegen, um sich ein erfrischendes Getränk zu kaufen. Ein Stück den Weg zurück und dann wieder links gehalten, gelangen sie an den Heiligen Ibissen vorbei zum Schwarzstorch und den Trompeterhornvögeln. In diesem Teil des Park sind auch häufig freilaufende Hühner zu finden.

Folgen sie dem Rundweg, kommen sie an den Emus vorbei zu unserem sprechenden Gelbhaubenkakadu, der Wörter wie Chachacha, Quatschkopf und Hallo sagt oder wenn Sie ihm etwas vortanzen gerne mitmacht. Neben ein paar Warzenenten lebt hier auch der aus Australien stammende Kookaburra, der auch lachender Hans genannt wird und seinem Namen alle Ehre macht. Anschließend gelangen sie in die Kleintierabteilung, in der Zwergkaninchen, Meerschweinchen und Mäuse anzutreffen sind. An Dohlen, Roten Sichlern und Zwergflamingos vorbei, kommen Sie in eine kleine begehbare Voliere mit Schildkröten. Direkt hinter der Freiflughalle läd eine Bank ein, die gegenüber liegende Wiese mit Kronenkranichen, Trauerschwänen, Gänsen und einigem mehr zu beobachten.

Haben Sie sich genug entspannt, folgen Sie dem Weg weiter ins Donaudelta, einer großen, begehbaren Freiflughalle, wo Braune Sichler, Kormorane und viele andere Vögel Ihnen über den Weg laufen oder auch fliegen. Angeschlossen an das Donaudelta ist eine weitere Freiflughalle mit Pfauen, Störchen und Schwänen. Wenn Sie die Freiflughallen verlassen haben, halten Sie sich weiter links und erreichen die begehbare Kuhreiheranlage mit anliegendem Totenkopfaffengehege. Weiter den Weg entlang sehen Sie noch Chileflamingos und Kamerunschafe und müssen von dort aus zurück durch die Kuhreiheranlage und kommen schließlich zum Gartencafé mit anliegendem Spielplatz.

Hier können Sie etwas Warmes essen und Ihre Kinder können sich am Spielplatz nochmal austoben, bis es weiter geht. Oberhalb vom Spielplatz kommen Sie auf der linken Seite wieder durch den weißen Garten. Dahinter gehen Sie noch ein Stück den Weg hoch, zum mit viel Liebe angelegten Bauerngarten, und sind damit wieder an der Indoor-Halle angelangt.

Wir hoffen dieser kleine Rundgang hat Ihnen gefallen und würden uns freuen Sie bald bei uns persönlich begrüßen zu dürfen.

Indoor-Halle

Die ganzjährig geöffnete Indoor-Erlebnis-Halle ist bei jedem Wetter eine Oase. Hier können sich die Kleinen und Junggebliebenen mal so richtig austoben, während die Anderen sich eine Tasse Tee oder Kaffee gönnen.

Hier haben wir noch ein paar Informationen über die Attraktionen für Sie:

Kletterparadies

Das Kletterparadies ist ein riesen Klettergerüst von 12m Länge, 10m Breite und 6m Höhe. Hier können sich Kinder bis zu einem Alter von 10 Jahren bzw einer Größe von 150cm richtig austoben.

Kletterparadies Kletterwand

Massagestühle
Schaukelkreis
Hüpfberg
Ballpool
Magic-Disc
Trampolin
Kinder-Trampolin
Shooting Gallery
Komet
Scooter
Speedway-Rollen-Rutsche
Kiddy-Bob
Air-Hockey

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für einen erhöhten Surfspass. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Eine weitere Navigation über die Seite wird als Akzeptieren gewertet! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen"eingestellt um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglich. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden möchten, klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" unten oder wenn sie weiter durch die Seite navigieren, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden. Danke!

Schließen