All Articles by Christian Meister

595 Articles

All Articles by Christian Meister

198 Articles

All Articles by Christian Meister

1 Article

All Articles by Christian Meister

1 Article

GARDALAND MAGIC HOTEL, DIE ERSTEN ZIMMER SIND BEREITS FERTIGGESTELLT.

GARDALAND MAGIC HOTEL DREI MONATE VOR DER ERÖFFNUNG SIND DIE ERSTEN ZIMMER BEREITS FERTIGGESTELLT.  MEHR ALS 80 ITALIENISCHE UNTERNEHMEN SIND AN DIESEM ‘MADE IN ITALY’ ERFOLG BETEILIGT

Nur noch drei Monate bis zur Einweihung des heiß erwarteten Gardaland Magic Hotels – erstes vollständig thematisiertes, der Magie des Gardaland Resorts gewidmetes Hotel – und die ersten Gästezimmer sind bereits fertig. Im Rhythmus der Umsetzung von einem Zimmer in 36 Stunden werden alle 128 Zimmer mit insgesamt 512 Schlafplätzen zur Einweihung am 31. Mai  zur Verfügung stehen.

Unser Dank geht an ein ausgesprochen engagiertes Team und Profi-Lieferanten, die in enger Zusammenarbeit die Umsetzung dieses ehrgeizigen Projekts ermöglichen. Mehr als 80 beteiligte Lieferfirmen, alle ‘Made in Italy’, mit insgesamt fast 600 Belegschaften arbeiten für die Realisierung der drei Blöcke des Hotels.

Einige technische Daten, die mehr aussagen über die Dimensionen des Projekts und den enormen Kraftaufwand seiner Umsetzung in Rekordzeiten: eine Nutzfläche von ca. 4.008 qm allein für die Zimmer und Service-Einrichtungen, auf einer Gesamtfläche der drei Gebäude von 7.200 qm und 24.076 Kubikmetern!

Alle Gästezimmer verfügen über zwei getrennte Bereiche: einer mit Doppelbett und der andere mit zwei Einzelbetten, konzipiert für einen erlebnisreichen und zauberhaften Aufenthalt für die ganze Familie, im Zeichen höchsten Komforts.

Zum Nachweis des ‘state of the art’ der Arbeiten hat der Große Zauberer in seinem eindrucksvollen Outfit mit langem weißen Bart und dem großen lilafarbenem Zauberhut – Hausherr des Gardaland Magic Hotels – die Baustelle besucht, die Belegschaften bei ihrer Arbeit getroffen und den „magischen“ Schlüssel in Empfang genommen, zum Zugang zu den bereits jetzt fertigen Zimmern.

Foto: Gardaland

Er hat den 4770 qm großen Garten durchquert und das Gebäude mit den Zimmern erreicht, um die in 3D realisierten Szenenbilder aus Fiberglas zu bewundern, mit denen die Themenzimmer Haus des Zauberers, Magisches Eisschloss und Zauberwald ausgestattet sind.

Hunderte von fliegenden Büchern und perfekte Nachbildungen des magischen lilafarbenen Zauberhutes, der aus der Wand über dem Bett herauszudringen scheint, sind zweifellos beeindruckende Szenen-Elemente in den Themenzimmern Haus des Zauberers, wo die Erwachsenen im Schutz des magischen Zauberhutes schlafen, während die Kinder sich bereits als Lehrlinge des Zauberers fühlen und es kaum erwarten können,  mithilfe von magischen Zaubersprüchen die antiken und geheimnisvollen Bücher durch das Zimmer fliegen zu lassen.

Fast tausend ‘vereiste’ Stalaktiten, Schutzschilde, Schwerter, Kronen und Einhörner kennzeichnen die fantasievolle Ausstattung der Zimmer Magisches Eisschloss. Hier sind die Erwachsenen König und Königin eines von magischen Wesen bewohnten Zauber Reiches , die Kinder werden zu furchtlosen Rittern und sorgen für die Verteidigung des Eisschlosses. Alle erleben die Nacht umgeben von mächtigen Eisskulpturen, versunken in eine Welt, in der sympathische beflügelte Einhörner und fliegende Drachen am Himmel kreisen.

Foto: Gardaland

Bei seinem Besuch der Baustelle konnte der Große Zauberer auch direkt den außerordentlichen Effekt der 44 Bäume wahrnehmen, die sich über dem Doppelbett erheben, ganz zu schweigen von den ebenfalls in 3D realisierten Riesenpilzen, Protagonisten der Themenzimmer Zauberwald. Auch diese Gästezimmer erfüllen alle Erwartungen, um die Übernachtung in ein zauberhaftes Erlebnis zu verwandeln: die Erwachsenen schlafen zu Füßen eines mächtigen Baums, während die Kinder die Nacht unter beeindruckenden Riesenpilzen, gigantischen Blumen und umgeben von lustig verschlungenen Kletterpflanzen verbringen.

Bild: Gardaland

Das Gardaland Magic Hotel wird am kommenden 31. Mai eingeweiht und schenkt den Gästen das magische Erlebnis mit der außerordentlichen Erfahrung aller Zeiten in einer Traumwelt, bewohnt von Zauberern, mächtigen Bäumen und magischen Kreaturen.

Alle Informationen zum Gardaland Magic Hotel, findet ihr im Link:

https://www.gardaland.it/de/

 

„Einser-Tag“ bei BELANTIS: Freizeitpark belohnt sehr gute Schulleistungen mit Freitickets

Wenn am heutigen Freitag, 15. Februar, an den Schulen Sachsens die diesjährigen Winterferien eingeläutet und die Zeugnisse ausgegeben werden, können sich viele Schüler gleich doppelt freuen: Der Leipziger Freizeitpark BELANTIS belohnt sehr gute Zeugnisnoten mit einem Gratis-Besuch zur diesjährigen Saisoneröffnung am 6. April 2019. Schüler, die mit mindestens fünf Einsen (alternativ „Sehr Gut“) auf dem diesjährigen Halbjahreszeugnis glänzen können, erhalten eine Einladung für den ersten Öffnungstag in diesem Jahr. Grundschülern reicht bereits eine Eins („Sehr gut“), um sich einen Gratis Besuch zu sichern.

Foto: Belantis Das Abenteuer Reich

„Als Familienfreizeitpark liegt uns die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen natürlich besonders am Herzen. Insofern möchten wir gute Leistungen sehr gerne belohnen“, sagt BELANTIS-Geschäftsführer  Bazil El Atassi.

Interessierte Schüler mit den entsprechenden Zensuren können sich den freien Eintritt am „Einser-Tag“ sichern, indem sie eine Zeugniskopie zur Saisoneröffnung mitbringen und diese an der „Zeugniskasse“ vorlegen. Zudem sollte ein Identitätsnachweis vorgezeigt werden, um sich entsprechend ausweisen zu können. Pro Schulkind gilt eine einmalige Einladung. Die Aktion ist offen für Schülerinnen und Schüler sämtlicher deutscher Bundesländer und gilt auch für Schulkinder, die ihr Zeugnis zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt erhalten.

Auch wir waren schon des öfteren in dem Park. Hier erhaltet ihr einen kleinen Einblick:

Über BelantisBELANTIS –das AbenteuerReichist das einzigartige Freizeiterlebnis für Familien, die auf der Suche nach Spaß, Action, Abenteuer und Erholung sind. Mit seinen über 60 Attraktionen bietet der Leipziger Familienfreizeitpark Abwechslung für Groß und Klein. Verschiedene Achterbahnen, zahlreiche Karussells und dutzende Fahrgeschäfte sorgen bei den Gästen für Spaß ohne Ende. Das Abenteuer Reich erstreckt sich über acht fantastische Themenwelten und heißt die Besucher mit einer abwechslungsreichen Mischung aus rasantem Fahrvergnügen, magischen Shows und interaktiven Attraktionen willkommen. Adrenalinjunkies kommen hier genauso auf ihre Kosten wie ruhigere Gemüter–sei es mit Deutschlands steilster Achterbahn („Huracan“), auf der höchsten Pyramide Europas („Fluch des Pharao“) oder den vielen weiteren spannenden Attraktionen. 2016 wurde BELANTIS mit dem 5. Platz unter Europas besten Freizeitparks in seiner Kategorie ausgezeichnet.

Der Park beginnt seine Saison am 06. April. Alle Informationen findet ihr im Link:

http://www.belantis.de

Diese Attraktionen wird es 2019 nicht mehr geben!

Es ist ein kommen und ein gehen, für viele ist es genau die Lieblingsbahn schlechthin. Umso schwerer fällt es, wenn eine Attraktion für immer aus  dem Park verschwindet.

Bobbahn – Efteling
Die Bahn ist seit dem 04. April 1985 in Betrieb und stammt vom Hersteller: Intamin Amusement Rides mit einer Länge von 524 Meter und einer Fahrzeit von ca 1 Minute und 40 Sekunden war sie sehr beliebt. Die Bahn wird im August diesen Jahres ihre letzten Runden gedreht haben.

Foto: Efteling

Rock ’n‘ Roller Coaster – Disneyland Paris
Die Vekoma Bahn ist seit dem 16. März 2002 in Betrieb. Die Dunkelachterbahn mit bis zu 5 g-Kräfte war bekannt für eine aufwendige Thematisierung im Wartebereich. Zu damaliger Zeit etwas ganz besonderes. Jeder der fünf Züge des Rock ’n‘ Roller Coaster hat einen anderen Soundtrack. Die Bahn wird zum 01. September diesen Jahres schließen.

Foto: Rik Engelen/ Rock ’n‘ Roller Coaster

Fliegender Hai – Hansa Park
Die Überschlagsschiffschaukel vom Typ Ranger war eines der letzten dieser Art. Eröffnet wurde die Attraktion im Jahre 1991 und stammt vom Hersteller Huss Rides.

Foto: Hansa Park

Robin Hood – Walibi Holand
Die Holzachterbahn von Vekoma wurde im Jahr 2000 eröffnet und  fuhr das letzte Mal im Oktober vergangen Jahres. Die Bahn beförderte bis zu 815 Fahrgäste in der Stunde. Das Walibi in Holland wird diesen zu einem Hybrid-Coaster umbauen.

Foto: René Freizeitpark News

Wonder Pets Flyboat – Movie Park Germany
An dieser Stelle wird das neue Themengebiet, die PAW Patrol-Themenwelt, „Adventure Bay“ entsehen.

Foto: Freizeitpark Check

 

Eigene Straße und ein Tomi Ungerer-Raum im neuen Hotel „Krønasår“ erinnern an den elsässischen Künstler

Der weltberühmte Zeichner, Maler, Illustrator und Autor Tomi Ungerer ist im Alter von 87 Jahren im irischen Cork gestorben. „Wir trauern um unseren Freund Tomi, er war ein großartiger Künstler“, sagt Europa-Park Inhaber Roland Mack. Seit mehr als 20 Jahren hatte Tomi Ungerer einen engen Kontakt und eine freundschaftliche Verbindung zu Deutschlands größtem Freizeitpark und der Inhaberfamilie Mack. Die große Ausstellung im Europa-Park „Die Welt der Tiere von Tomi Ungerer“ anlässlich seines 80. Geburtstages im Jahr 2011 sahen mehr als 100.000 Menschen.

Tomi Ungerer war immer wieder zu Gast im besten Freizeitpark weltweit und hat auch zahlreiche Gestaltungsideen eingebracht. Vor allem bei deutsch-französischen Veranstaltungen mit jungen Menschen war Tomi Ungerer präsent, auch hatte der Zeichentrickfilm nach seinem Buch „Die drei Räuber“ im Europa-Park Premiere. Den Ausnahmekünstler und Roland Mack verbindet das große Engagement für ein starkes Europa. Roland Mack: „Tomi war wie ich Sonderbotschafter des Europarates und wir haben uns in vielen gemeinsamen Aktionen für Kinder und Familien in Europa eingesetzt.“ Bei der Eröffnung des neu gestalteten Französischen Themenbereiches im Europa-Park 2018 war Tomi Ungerer per Videobotschaft zugeschaltet. Seine Kernbotschaft: „Die deutsch-französische Freundschaft ist das Rückgrat eines starken Europas“. Roland Mack: „Was uns verbindet, ist die Liebe zum Oberrhein, zur grenzübergreifenden Freundschaft, zu Europa, zur Kunst, zu den Menschen und zu Werten. Wir kämpfen mit dem Europarat auch seit Jahren gegen Rassismus.“

„Meine Wurzeln sind im Elsass, meine Baumkrone ist in Irland.“ Die Hälfte des Jahres lebte Tomi Ungerer zuletzt auf einer großen Farm in Südirland. Seine Heimatstadt Straßburg, das Zentrum jener „Zwischenkultur“ aus Deutschland und Frankreich, war sein zweiter Wohnort. Dort wurde ihm als erstem lebenden Künstler Frankreichs ein eigenes Museum gewidmet, das „Musée Tomi Ungerer – Centre international de l’Illustration“.

Tomi Ungerer wurde vielfach ausgezeichnet. Für seine Verdienste um die deutsch-französischen Beziehungen erhielt er 1992 das „Bundesverdienstkreuz“ und 2008 den „Prix de l’Académie de Berlin“. 2005 wurde Tomi Ungerer mit dem „e.o.-plauen-Preis“ ausgezeichnet, 2013 ernannte ihn der damalige Staatspräsident François Hollande zum „Commandeur de l’ordre national du Mérite“, 2017 erhielt er den „Bayerischen Buchpreis“ und 2018 wurde er von Präsident Emmanuel Macron zum „Commandeur dans l’ordre national de la Légion d’honneur“ ernannt.

Tomi Ungerer und Roland Mack haben beide auch einen sehr engen Draht nach Karlsruhe und sind jeweils mit der Ehrendoktorwürde des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) ausgezeichnet worden.

Den Besuchern im Europa-Park begegnen vor allem in den Hotels viele Zeichnungen von Tomi Ungerer. Seit einigen Jahren ist eine eigene Straße in Deutschlands größtem Freizeitpark nach dem berühmten Künstler benannt. Jetzt plant die Inhaberfamilie Mack, im neuen Erlebnishotel „Krønasår“ einen eigenen Tomi Ungerer-Raum einzurichten.

2 Neuheiten im Allgäu Skyline Park, Geisterbahn und Breakdancer ziehen ein

Ein Park für Familien. Die ganze Familie. Egal ob klein, groß, jung oder alt, wir haben für alle etwas. Der Allgäu Skyline Park ist mittlerweile auf über 32 Hektar angewachsen und bietet mit weit über 60 Attraktionen ein vielfältiges Angebot an Fahrspaß. Den größten Fahrspaß in ganz Bayern. Kurz vor den Toren Münchens, die Alpen im Hintergrund, präsentiert sich der größte Freizeitpark des Bundeslandes als Freizeit-touristisches Highlight für jedes Alter.

Wie der Allgäuer Skyline Park gegenüber Freizeitpark News bestätigt hat, wird es im Laufe der Saison 2 Neuheiten geben.

Die „Geisterschlange“ war bis letztes Jahr noch auf deutschen Volksfesten unterwegs. Zur Halloween-Saison war diese im Europa-Park stationiert. Die Anlage stammt aus dem Hause MACK Rides aus Waldkirch und lehrt seine Besucher auf 3 Etagen das Fürchten. Gebaut wurde diese 1979. Zuletzt war sie im Besitz des Schaustellers Lehmann. Für den Skyline Park im bayrischen Rammingen wird diese teilweise modernisiert und renoviert.

Foto: Ride-Index 2018

„Breakdance“ als Deutschlandpremiere im Park:
Neu für den Park 2019 wird ein sogenannter „Mini-Breaker“ vom italienischen Hersteller SBF-Visa sein. Wer nun allerdings denkt, dass man hier wie im Vergleich eines normalen Breakdance seinen seine Runden dreht, der irrt sich. Der „Mini-Breaker“ wurde von SBF entwickelt, um auch kleine Fahrgäste den Spaß zu bieten, hier wird man nicht ganz so wild herumgeschleudert und feiert im Skyline Park Deutschlandpremiere. Der Park eröffnet die Attraktion unter dem Namen „Breakdancer“ und ist für Fahrgäste ab 6 Jahren zugelassen. Ein genaues Eröffnungsdatum der beiden Attraktionen steht noch nicht fest, lediglich das diese noch im Laufe der Saison eröffnen sollen.

Der Park beginnt seine Saison am 30. März. Alle Informationen über den Park findet ihr im Link:

 

http://www.skylinepark.de

Acht neue Folgen „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ aus dem Europa-Park

Acht neue Folgen „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ werden im Europa-Park aufgezeichnet. Sänger und Moderator Andy Borg begrüßt in seiner beliebten SWR Musikshow wieder Stars des Schlagers und der Volksmusik, Talente aus dem Südwesten und Menschen mit besonderen Geschichten. Die Aufnahmen finden vom 15. bis 18. April sowie vom 20. bis 23. Mai statt. Gesendet wird „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ jeweils einmal im Monat samstags bzw. an einem Feiertag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Informationen zu Tickets und Buchung unter: www.europapark.de/de/veranstaltungen/schlager-spass-mit-andy-borg
Telefonisch können sich Interessierte an den Europa-Park Gästeservice wenden:
07822 77 6688