All Articles by Christian Meister

579 Articles

All Articles by Christian Meister

62 Articles

All Articles by Christian Meister

1 Article

All Articles by Christian Meister

1 Article

Wouter Dekkers verlässt niederländischen Themenpark!

Attractie- & Vakantiepark Slagharen hat einen neuen General Manager in der Person von Wouter Pops.

Der ausscheidende Direktor Wouter Dekkers wurde zum Geschäftsführer von Tropical Islands, Europas größter tropischer Ferienwelt, ernannt. Dies ist der letzte Kauf von Parques Reunidos im Dezember 2018.

Kurs für eine erfolgreiche Organisation Wouter Dekkers ist seit 2000 in der Branche tätig, darunter Six Flags (2000 – 2005), Movie Park Germany (2005 – 2014) und Attractie- & Vakantiepark Slagharen (2014 – 2019). 2010 wird Dekkers durch den Kauf von Movie Park Germany durch die Gruppe Teil von Parques Reunidos. Seit dem Start im Jahr 2014 hat Dekkers seine Spuren im Park hinterlassen, das ehrgeizige Ziel des finanziellen Wachstums erfüllt und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Slagharen Amusement & Holiday Park gespielt. Projekte, die er verwirklicht hat, sind:

Zu Beginn der Saison 2018 hat er uns im Attractie- & Vakantiepark Slagharen viel Spaß gewünscht:

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Die Eröffnung des Aqua Mexicana Wasserparks, der Bau von 91 neuen Ferienhäusern, die Ankunft des dreifach startenden Untersetzers Gold Rush, der Wildwest-Eingang, der während des letzten Jubiläumsjahres (55.) eröffnet wurde, und er hat den Fundamente für den Tunnel, der zu Beginn der neuen Saison im April 2019 eröffnet wird. Im Jahr 2017 wurden die (veralteten) Ferienhäuser hinter dem Riesenrad entfernt und dieser Bereich wird zukünftig vom Vergnügungspark angezogen. Dies bietet dem Park Raum für die weitere Entwicklung in den kommenden Jahren.

Für diesen Kurs übergibt Dekkers den Stab mit großer Zuversicht an Pops und ist überzeugt, dass die Organisation bei ihm sehr gut aufgehoben ist.

Foto:Attractie- & Vakantiepark Slagharen

Eine starke Marke mit einer schönen Geschichte Wouter Pops begann seine Karriere 2003 im Slagharen Amusement & Holiday Park und hatte seitdem mehrere Managementpositionen innerhalb der Organisation. Seit 2016 ist Pops als operativer Direktor für den Park verantwortlich. In dieser Position war er unter anderem für den erfolgreichen Roll-Out der genannten Projekte und für die Strukturierung der operativen Abteilungen verantwortlich.

„Ich freue mich darauf und es ist eine große Ehre, den Staffelstab von Wouter Dekkers übernehmen zu können“, sagt Pops stolz.

In den vergangenen Jahren durfte Pops mit den enthusiastischen Dekkers zusammenarbeiten, wobei er bedenkt, wie viel schöne Geschichte das Unternehmen hat und wie der Park in den letzten Jahren zu einem der einzigartigsten Attraktionen und Ferienparks der Niederlande geworden ist.

Mit den laufenden Projekten wie der Realisierung des Tunnels und der (Wieder-) Eröffnung von zwölf Gastronomie- und Einzelhandelsstandorten für die Saison 2019 haben wir alle Voraussetzungen für eine wunderbare Zukunft. Auf diese Weise geht das Abenteuer weiter!

Alle Infos zum Tropical Islands findet ihr im Link:

https://www.tropical-islands.de

Weltneuheit im Erlebnispark Schloss Thurn mit „Steampunk VR-Scooter“

Der Erlebnispark Schloss Thurn ist bayerns einzigster Park mit einem VR-Coaster, nun setzt der Park im fränkischen Heroldsbach einen drauf!

„Steampunk VR-Scooter“ so heißt die Weltneuheit.

Aus einem klassischen Autoscooter wird eine bahnbrechende Weltneuheit.

Erstmals können Besucher nicht nur in einer virtuellen Welt umherlaufen, sondern lenken ihr eigenes, fantastisches Fahrzeug.

In der virtuellen Scooter-Arena tretet Ihr nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen riesige Roboter an, die sich dem Team in den Weg stellen.

Diese Gegner lassen sich durch Teamwork und zahlreiche Extras und Upgrades bezwingen, welche die Spieler sammeln und einsetzen können.

„Durch das gebündelte Know-How der Teams von VR Coaster und Holodeck VR konnten wir hier ein vollkommen neuartiges, interaktives VR-Fahrerlebnis erschaffen“. so Benedikt Graf von Bentzel, Inhaber des Erlebnispark Schloss Thurn!

Bild: Erlebnispark Schloss Thurn

Die erlebte Geschwindigkeit der Fahrzeuge, ist um ein vielfaches schneller als die der tatsächlichen Autoscooter. Die Arena erscheint viel größer und führt vorbei an Klippen und gigantischen Abgründen. So der Park auf seiner Homepage!

Die Technik hierfür kommt von der Firma HolodeckVR GmbH aus Nürnberg.

BIld: Erlebnispark Schloss Thurn ( So sehen die virtuellen Chaisen aus!)

 

Der Park beginnt die neue Saison am 13. April und schürt mit dem 1. Trailer schon jetzt Vorfreude auf die Weltneuheit.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Alle Infos wie Öffnungszeiten und Preise, findet ihr im Link:

https://www.schloss-thurn.de/

 

 

4 Neuheitein zur Saison 2019 im Ravensburger Spieleland

Zu Beginn der neuen Saison 2019 präsentiert das Ravensburger Spieleland gleich 4 Neuheiten!

„Plitsch Platsch Pinguin Wasserspaß“ verspricht nicht nur zu heißen Sommertagen abkühlung für die Parkbesucher.  Mit spritzigen Eisblöcke, verrückte Fontänen und vielen mehr laut Park, wird es ganz schön nass.

Bild: Ravensburger Spieleland

„Radio 7 Drachenkinder-Spielplatz“ Erster Inklusionsspielplatz in einem deutschen Freizeitpark!

Hier können Kinder egal ob mit oder ohne Behinderung zusammen spielen. Die Besucher im Rollstuhl zum beispiel können auf einem befahrbaren Trampolin ihren Spass finden.

Bild: Ravensburger Spieleland

 

Pinocchio als neuer Film im „4D Action Kino“ vorgestellt.

Bild: Ravensburger Spieleland

„Bigfoot Junior“ im Mauskino wird ebenso 2019 neu sein.

BIld: Ravensburger Spieleland

Der Park beginnt die Saison 2019 am 13. April. Alle Infos zu den Öffnungszeiten und Preisen findet ihr im Link:

https://www.spieleland.de/de/start/index.html

 

DAS VERZAUBERTE KÖNIGREICH DAS IST DAS NEUE HOTEL IM GARDALAND!

Am 31. Mai 2019 wird die
zauberhafteste Erfahrung aller Zeiten Realität.

Ein brandneues 4-Sterne-Themen-Hotel mit 128 Zimmern, die auf erstaunliche Weise von 3 magischen Welten erzählen, in denen man einen fabelhaften und magischen Aufenthalt erleben kann.
Bereits am Eingang erwartet einen die Welt der Zauberei…

Man wird von einem riesigen Zauberhut in Empfang genommen und schon beginnt das unvergessliche Erlebnis in einem wunderschönen verzauberten Reich.

Das sind die 3 Zimmertypen die der Park so beschreibt:

Themenzimmer „Zauberwald“

Möchtest du den magischen Kreaturen des Zauberwalds begegnen? Dann zögere nicht – dieses Zimmer wird deine Augen zum Glänzen bringen: Vor dir befindet sich ein mächtiger sprechender Baum, und nachdem du dich durch ein lustiges Dickicht von Schlingpflanzen hindurchgearbeitet hast, wirst du erstaunliche Riesenpilze sehen. Gibt es einen besseren Unterschlupf für eine verzauberte Nacht?

Bild: Gardaland

Themenzimmer „Magisches Eisschloss“

Bild: Gardaland
Entdecke die magische Eisburg.

Träumst du davon, König oder Königin in einem wirklichen Zauberreich zu sein? Dann ist auf jeden Fall das Zimmer Magic Ice Castle das Richtige für dich. Du wirst in einer glänzenden Eisburg schlafen, wo alles mit gewaltigen Eisskulpturen ausgestattet ist und wo mächtige Drachen und majestätische geflügelte Einhörner um dich herumfliegen, um eine herrliche Nacht zu verbringen… die wie ein glänzende Eisschloss strahlt!

Themenzimmer „Haus des Zauberers“

Bild: Gardaland

Ist Zaubern deine Leidenschaft? Stell dir vor, du bist bei einem großen Zauberer mit einem riesigen Hut zu Gast, in einem Haus, in dem alles magisch ist, so wie die Welt, die ihn umgibt: zwischen Büchern, die mit ihren Seiten wie mit Flügeln fliegen und Inseln am Himmelszelt: Nimm auch du den Zauberstab in die Hand, sprich deine magische Formel im Zimmer Wizard House!

 

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Alle Infos über das Gardaland findet ihr im Link:

https://www.gardaland.it/de/kurzurlaub/gardaland-magic-hotel/

Heide Park Resort bringt neues Unterrichtsmaterial heraus

Bei dem Begriff Holzachterbahn mag man zuerst ausschließlich an einen Freizeitpark denken und nicht unbedingt an Schule.

Dass so eine Attraktion aber noch viel mehr kann, als Adrenalinjunkies richtig glücklich zu machen, zeigt das Heide Park Resort in Soltau nun.

Zum Comeback Europas höchster und schnellster Holzachterbahn Colossos in der Saison 2019, bringt Norddeutschlands größter Freizeitpark neues Unterrichtsmaterial speziell für ihre hölzerne Ikone heraus. Anhand der beliebten Achterbahn sollen Geschwindigkeitsberechnungen durchgeführt, Konzepte entwickelt und Diskussionen angestoßen werden – alles auf anschauliche Art und Weise.

Der Flyer wurde so konzipiert, dass er im Unterricht für verschiedenste Anwendungsbereiche (Klassenstufen und Unterrichtsfächer) eingesetzt werden kann. Zusätzlich werden noch die Geschichte der Achterbahn und insbesondere Fakten über Colossos selbst erklärt.

Foto: René Freizeitpark News

Bereits vor zwei Jahren, in der Saison 2017, brachte das Heide Park Resort zum ersten Mal Lehrmaterial zu den Themenbereichen Geschichte und Gesellschaft, Umwelt und Biologie sowie Physik und Mathematik für die Sekundarstufe I heraus, um das außerschulische Lernen zu fördern.

Zusätzlich bietet das Heide Park Resort Alternativen und Ergänzungen mit Fun-Faktor: Unter www.heide-park.de/schulen stehen verschiedene Park- Rallyes zum kostenlosen Download bereit. Schüler können mit diesem Angebot den Park erforschen, ohne dass ein unterrichtsrelevantes Thema im Fokus steht. Das Lehrmaterial ist kostenfrei erhältlich und kann telefonisch bei der Lehrer-Hotline 0800 – 5891765 oder per E-Mail an schule(at)heide-park.de angefordert werden.

Der Heide Park öffnet am 06. April kommenden Jahres seine Tore für Besucher.

2 in 1 Kreuzfahrt und Freizeitpark vereinen sich!

Der klassische Freizeitpark besuch war gestern! Zumindest wenn es nach den Reedereien geht.

Schon längst ist eine Kreuzfahrt nicht mehr nur was für „ältere Leute“ geworden. Durch AIDA und Co bekam die Kreuzfahrt einen Aufschwung.

Doch in den nächsten Jahren soll noch eine Schippe drauf gelegt werden. Mit einer GoKart-Bahn, Achterbahn,Eislaufbahn und Lasertag will man die Begeisterung für eine Kreuzfahrt noch mehr wecken.

Wir haben für euch die Neuheiten herausgefunden und aufgelistet!

Nummer 1:

„Symphony of the Seas“

Foto: Royal Caribbean

Seit Ende 2018 fährt die „Symphony of the Seas“ auf See, es ist nicht nur das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sondern auch das mit den meisten Attraktionen an Bord. Lasertag, Escape-Room, Kletterwände, höchste Rutschbahn auf See, Surf-Simulator und eine Eislaufbahn bieten hier allerhand Abwechslung vom schlichten Seealltag.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Nummer 2:

„Norwegian EnNcore“

Foto: Norwegian Cruise Line

Die „Norwegian Encore“  bekommt eine 335 Meter große Gokart-Bahn und wird ab April diesen Jahres in See stechen. Bereits die beiden Schiffe „Joy“ das das Erste war mit einer Gokart- Bahn und die „Norwegian Bliss“ bieten diesen Fahrspass für Jung und Alt. Damit aber nicht genug bekommt die „Norwegian Encore“ einen Wasserpark mit Looping.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Nummer 3:

„Dream Cruises“ und „Carnival Cruises“

Foto: MV-Werften

Die „Dream Cruises“ und Carnical Cruises“ werden 2020 eine Achterbahn an Deck haben. Hierbei handelt es sich um den Hersteller Maurer Rides. Mit „Bolt“ ist es die 1. Achterbahn Weltweit auf Hoher See. Passagiere dürfen ihren Fahrspass auf rund 220 Meter Länge und 57 Metern Höhe freien lauf lassen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Nummer 4:

„Carnival Panorama“

Foto:Carnival Cruise Line.

Die „Carnival Panorama“ bietet einen Skyride wo die Passagiere auf einer Strecke von 244 Meter pedalweiße um ein Teil des Schiffes fahren.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Das 1. Schiff mit so einem Skyride war die „Carnival Vista“ im Jahre 2018.