Bis zu 44% Rabatt im Dolfinarium Harderwijk

Im Delfindelta schwimmen neugeborene Delfine während die Seelöwen nebenan brüllen und kolossale Walrosse gemütlich faulenzen: Alle diese Tiere sind im Dolfinarium Harderwijk zuhause, dem größten Meeressäugerpark Europas. Die Besucher haben hier die Möglichkeit viel Wissenswertes über sie zu erfahren und die tierischen Freunde hautnah zu erleben.

Foto: Dolfinarium Harderwijk

Das 1965 eröffnete Definarium war das erste in den Niederlanden. Man hat sich zum Ziel gesetzt, vor allem vom Aussterben bedrohte Tierarten zu beherbergen und jene Tierarten, welche das europäische Zuchtprogramm empfiehlt, zu züchten. Besonders die lagunenartig gestalteten Anlagen sind bemerkenswert.

Im Dolfinarium lebt eine große Gruppe von mehr als 30 Delfinen verteilt über zwei Standorte: Dolfijnendelta und DolfijndoMijn. Bei den spritzigen Shows in DolfijndoMijn zeigen Delfine und Trainer, wie eng sie zusammenarbeiten. In Dolfijnendelta leben neugeborene Delfine mit anderen Delfinen jeden Alters zusammen; einige sind mehr als 50 Jahre alt! Die größten Tiere, die im Dolfinarium leben, sind die Pazifischen Walrosse. Diese Walrosse sind in der Umgebung des Nordpols, im Stillen oder Pazifischen Ozean, zu Hause. Sie haben Artgenossen, die im Atlantischen Ozean leben und – du hast es sicher längst erraten – Atlantische Walrosse genannt werden! Mitten auf dem Gelände des Dolfinariums befindet sich dazu ein grosser Spielplatz.

Foto: Dolfinarium Harderwijk

Groupon bietet derzeit das Tagesticket für 1 Erwachsenen oder 1 Kind für das Dolfinarium für 15,50 € (statt 27,50€ an der Tageskasse).

Foto: Dolfinarium Harderwijk

 

Kommentar verfassen

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.