Schlagwort-Archive: Umbau

Heide Park: Bauarbeiten an Colossos sind gestartet!

Baustart Colossos – Der Rückbau der Schienen hat begonnen

Foto: Heide Park

An Europas höchster und schnellster Holzachterbahn sind die Bauarbeiten gestartet – Der Colossos-Blog ist ab sofort live

Soltau, Juni 2018: Im Januar diesen Jahres verkündete die Geschäftsführerin des Heide Park Resorts, Sabrina de Carvalho, dass der Achterbahn-Liebling Colossos zur Saison 2019 zurückkehren wird. Insgesamt investiert der Mutterkonzern Merlin Entertainments plc 12 Millionen Euro in die Rückkehr von Europas schnellster und höchster Holzachterbahn.

Nun geht es los: Die Baustelle im Heide Park ist eingerichtet und die alten Kerto-Holzschienen und Ledger werden komplett entfernt. Das bedeutet ein Mammut-Projekt für die Firmen RCS aus Hamburg, einen Spezialisten für den Auf- und Abbau von Achterbahnen als auch für Fa. Cordes, einem Holz-Ingenieurbau-Unternehmen aus Rotenburg/W. welches bereits beim Bau im Jahr 2000 beteiligt war. Beide Firmen agieren beim Bau von Holzachterbahnen weltweit. Thorsten Berwald, Projektleiter Heide Park Resort freut sich: „Nun kann´s losgehen. Alle Gewerke haben sich eingerichtet und wir starten das Projekt Rückbau.“

Foto: Heide Park

Einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen mit regelmäßigen Foto- und Video-Updates bietet ab sofort der neue Colossos-Blog auf www.heide-park.de/colossos. Colossos kehrt zurück – und verspricht zur Saison 2019 ein noch gigantischeres Abenteuer.

 

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Walibi Holland baut Holzachterbahn in einen Hybrid Coaster um!

Bereits seit dem Jahr 2011 baut der amerikanische Achterbahn Hersteller Rocky Mountain Construction (RMC) Hybrid Coaster. Bisher gab es in Europa nur einen solchen Coaster mit Wildfire in Kôlmarden (Schweden), Nun soll am 1. Juli 2019 in Walibi Holland eine weitere Hybrid-Achterbahn in Europa eröffnet werden. Die heutige Holzachterbahn Robin Hood wird von RMC zu einer Achterbahn umgebaut, die aus einer Kombination von Holz und Stahl besteht. Im September 2018 beginnen RMC und Walibi Holland mit der Renovierung.

Foto: René Freizeitpark News

In den letzten Jahren haben wir hart an den Plänen für die Renovierung gearbeitet, mit der Walibi Holland jetzt herauskommt. Bis Oktober 2018 können die Gäste den aktuellen Robin Hood genießen, danach werden sie in eine komplett neue Achterbahn umgewandelt. Im September dieses Jahres beginnen die ersten Arbeiten hinter den Kulissen“, sagt Maschio van Till, Direktor.

Mit der Eröffnung der neuen Achterbahn eröffnet Walibi Holland in vier Jahren die dritte Attraktion. Nach der Virtual-Reality-Erfahrung NeuroGen 2017 (wir berichteten) und der Achterbahn Lost Gravity (wir berichteten) 2016 wird Walibi Holland auch 2019 mit einer neuen Achterbahn wiederkommen. Rocky Mountain Construction wird beim Bau der Achterbahn von Damstra Techniek BV unterstützt. Die niederländische Firma ist schon oft beim Bau von Achterbahnen in Europa zum Einsatz gekommen. Im Movie Park waren sie beim Bau von Van Helsing’s Factory und Star Trek: Operation Enterprise im Einsatz. Seit vielen Jahren werden sie auch von Walibi Holland für den Aufbau neuer Attraktionen angeheuert. Zuletzt war Damstra Techniek hier beim Bau des Mack Rides Coasters „Lost Gravity“ im Einsatz, aber sie waren auch schon im Jahr 2000 beim Bau von „Robin Hood“ dabei und kennen die Bahn daher bestens.

Foto: René Freizeitpark News

Festivalierung
Die Eröffnung des neuen Robin Hood im Jahr 2019 fällt mit anderen Renovierungen in der Umgebung von Sherwood Forest zusammen. In den kommenden Jahren wird ein Teil des Parks jeden Winter überarbeitet und in diesem Winter ist die Main Street in der Überarbeitung. Die verschiedenen Bereiche werden auf der Basis eines neu entwickelten Styleguides unter dem Namen Festivalization thematisiert. (wir berichteten)

Saison 2018
Walibi Holland wird in diesem Jahr vom 30. März bis 28. Oktober öffnen. Während der Hochsaison gibt es wieder verschiedene Veranstaltungen wie #Lekkergaan, wo der Park bis 23:00 Uhr geöffnet ist. Für alle Informationen besuchen Sie die Website www.walibi.nl.

Heide Park stellt 4 neue Attraktionen für 2018 vor!

Während die Achterbahn Fans auf die Information warten wie bzw. ob es mit der Holzachterbahn Colossos im Heide Park Resort weiter geht, stellt der Park 4 neue Attraktionen und damit verbunden neue Themenzimmer im Abenteuerhotel für die Jubiläumssaison vor.

Bei den vier Attraktionen wird sich alles rund um Peppa Pig drehen, die in Deutschland unter Peppa Wutz vor allem den Kindern bekannt ist. Die Serie läuft in Deutschland auf KiKa bzw. in der Sendung mit der Maus. Mit den 4 Attraktionen führt der Heide Park seinen Plan zu einem Familienfreizeitpark vor. In den vergangenen 3 Jahren wurden bereits 6 Kinder- und Familienattraktionen eröffnet. Darunter unter anderen die neue Themenwelt Drachenzähmen und im letzten Jahr die interaktive Themenfahrt Ghostbusters 5D.
(Weitere Neuheiten 2018 in einem gesonderten Artikel!)

Die vier Fahrgeschäfte richten sich somit vor allem an Kinder im Vorschulalter. Der Park hatte bereits angekündigt, dass die Wichtelhausenbahn umthematisiert wird. Aus ihr könnte zukünftig Schorsch`s Dino-Abenteuer werden. Schosch ist Peppas kleiner Bruder Georg und er liebt, wie sollte es auch anders sein Dinos.

Foto: Heide Park Resort

Bei Peppa’s Bootsfahrt nimmt euch Opa Mümmel mit auf eine Fahrt rund um seinen Leuchtturm. Hier könnte es sich um eine umgestaltetes Entenkarussell von Metallbau Emmel handeln. Das Karussell dürfte an der Stelle stehen, wo bis zum Ende der Saison 2017 noch die Koggenfahrt stand.

Foto: Heide Park Resort

Nummer 3 ist Opa Pig’s Eisenbahn und die ist sein ganzer Stolz! Bei der Fahrt wird es von dem Schuppen durch einen Schrebergarten gehen und rüber zu Oma Pig’S Hühnerstall gehen.

Foto: Heide Park Resort

Als vierte Attraktion gibt es Peppa’s Haus. Die Familie öffnet uns die Türen ihres kleinen gelben Häuschen und lädt zu einer spannenden Entdeckungstour ein. Hier erwarten die Kids lehrreiche und interaktive Spiele, die durch das fröhliche Leben der kleinen Peppa führen.

Foto: Heide Park Resort

Außerdem wird es ab dieser Saison im Abenteuerhotel des Parks Peppa Pig Zimmer mit interaktiven Elementen geben.

Foto: Heide Park Resort

Nachtrag: der Heide Park hat sich inzwischen zur Zukunft de Rewe Holzachterbahn Colossos geäußert. Zum Artikel