Schlagwort-Archive: Sonderangebot

Holiday Park: bis zu 15% Rabatt auf die Jahreskarte

Seit November 2010 gehört der Holiday Park zur Plopsa-Gruppe. In dieser Zeit erreichte der Freizeitpark in der Pfalz eine Besuchersteigerung von fast 50 % und präsentiert Saison für Saison bekannte TV-Figuren wie Biene Maja, Heidi und Wickie, attraktive Neuheiten und fantasievoll gestaltete Themenbereiche.

Zu den Highlights des Holiday Parks gehören die Katapultachterbahn „Sky Scream”, die Adrenalinfans dreimal hintereinander mit Top-Speed durch die Lüfte schießt und die interaktive Flugattraktion „Sky Fly“. Des Weiteren begeistert die preisgekrönte „bigFM Expedition GeForce“ immer wieder von neuem und wird regelmäßig zu einer der besten Achterbahnen weltweit gewählt. Wasserspaß bieten „Wickie Splash“, „Donnerfluss“ und Europas einzige professionelle Wasserski-Stuntshow, die dieses Jahr ihr 36 jähriges Jubiläum feiert.

Für viel Familienspaß sorgt der fantasievolle Themenbereich „Majaland“. Dieser komplett rund um Biene Maja thematisierte Bereich lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Biene Maja und ihre Freunde versprühen gute Laune und verzaubern Groß und Klein. Bei den täglichen Meet&Greets können Kinder die bekannten Figuren wie Maja, Wickie, Heidi und Tabaluga hautnah erleben.
Zahlreiche Special Events von Majas Frühlingsfest, magischen Summernights bis zum gruseligen Halloweenspaß runden das Angebot ab – so sind unvergessliche Erlebnisse sind garantiert! Nicht zu vergessen die lange Nacht der Jahreskarten bei ausschließlich die Jahreskarten Besitzer des Parks inklusive einem Freund für einen außergewöhnlichen Abend in den Park eingeladen werden!


Als Neuheit 2018 eröffnet der Holiday Park im laufe der Saison den 5.000 qm großen Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“ mit 7 neuen Attraktionen und einem Theater. Mit 7,5 Millionen Euro stellt dies die bisher größte Investition der Plopsa-Gruppe in den Ausbau des Holiday Parks dar. (wir berichteten)

Grafik: Holiday Indoor / Foto: Holiday Park

Die Jahreskarte des Holiday Parks kostet normalerweise 59,99€ (≥1m). Wir haben hier 2 Angebote für euch.
Während der Park selber auf seiner Homepage die Jahreskarte für 54,99€ anbietet (zur Onlineshop des Parks), erhaltet ihr die Jahreskarte für den Holiday Park inklusive der Special Events wie Summer Nights oder Halloween für nur 50,99 € (zum Groupon Angebot).

Park Video 2016

Heide Park: “Year of Thrill” mit dem “Thrill Season Pass 2018” erleben

Nur einmal den Tageseintritt zahlen, unbegrenzt wiederkommen und kein Thrillseeker-Highlight in der Saison 2018 verpassen!

Das Heide Park Resort wird 40 Jahre alt in diesem Jahr und uns erwarten eine Menge Überraschungen. So bietet der Park jetzt den Thrill Season Pass für die Saison 2018 an.

Neben ein paar der spektakulärsten Achterbahnen in Deutschland wie die Krake und Flug der Dämonen, erwartet euch die Event-Neuheit des Jahres “Zombi Escape” sowie ein Sommerspezial der Horror Maze “Grand Hotel Morton”. Nicht zu vergessen der Halloween Event im Oktober. 2017 öffnete erstmals die neue Horror-Attraktion Grand Hotel Morton seine Tore. Die Live-Erschrecker der Hamburger BooCrew lauern in den düsteren Zimmern des geheimnisvollen Horror-Hotels und stellen die Nerven der Gäste auf die Probe (wir berichteten). Was genau hinter dem neuen Event “Zombi Escape” steckt, müssen wir noch abwarten, aber eine gewisse Vorstellung von dem was uns dort erwartet kann man sich bei dem Namen schon machen! Wir müssen unseren Mut zusammen nehmen, schaurige Rätzel lösen und so aus der Zombi Zone wieder herausfinden!
Die genauen Termine für “Zombi Escape” und “Grand Hotel Morton” werden noch bekannt gegeben. Aktuelle Informationen zu Colossos haben wir in einem extra Artikel zusammengestellt.

Foto: Heide Park Resort

Der Thrill Season Pass 2018 kostet 46€, also genau viel wie eine Eintrittskarte für Erwachsene an der Tageskasse. Dafür dürft ihr den Heide Park in der Saison unbegrenzt besuchen, wie der Park auf seiner Internetseite schreibt. “Unbegrenzt”? Nicht ganz! Ein paar Ausschlußtermine gibt es denn doch! Der Pass ist nicht gültig am 30.03. (Karfreitag), 01./02.04. (Ostern), 01.05. (Tag der Arbeit), 10.05. (Christi Himmelfahrt), 20./21.05. (Pfingsten), 31.05. (Fronleichnam), 28.06.-08.08. (Sommerferien in Niedersachsen), 13./20./27.10. (Halloween Samstage).
Gut, dass die Sommerferien in NRW in diesem Jahr vom 14. Juli bis zum 28. August gehen. Außerdem hat Nordrhein Westfalen in diesem Jahr auch Pfingstferien (22.-25.05.) in denen der Pass gültig ist. Weitere Infos zum “Thrill Season Pass 2018” gibt es auf der Park Homepage.

Nach der Ankündigung des neuen Peppa Pig Landes mit vier neuen bzw. überarbeiteten Attraktionen, sind dies weitere neue Aktionen für die Jubiläumssaison des Parks.

Auch die vergünstigten Tagestickets für 33€ sind immer noch zu haben. Zwar nennt es sich nun nicht mehr “Weihnachtsmarkt Angebot”, aber die vergünstigten Konditionen für die Tageskarten sind wie gehabt! Zum Angebot

Alle Neuheiten 2018 im Überblick

Foto: Heide Park Resort

 

Mit der Gruppe nach Tripsdrill – vielfältiges Angebot für Jung und Alt

Der Freizeitpark für Jung und Alt im Schwabenland

Foto: Tripsdrill

Im Herzen von Baden-Württemberg, eingebettet in eine idyllische Landschaft zwischen Weinbergen, Wäldern und Wiesen liegt Deutschlands erster Erlebnispark: Tripsdrill, mit über 100 originellen Attraktionen und zugehörigem Wildparadies. Speziell für Busunternehmen und Gruppen hat Tripsdrill zahlreiche Angebote im Programm.

Grenzenloser Spaß im Erlebnispark
Tripsdrill steht seit seiner Gründung im Jahr 1929 für außergewöhnliche Erlebnisse unter dem Thema „Schwaben anno 1880“. Heute garantieren über 100 originelle Attraktionen grenzenlosen Spaß: Von gemütlichen Familienattraktionen über spritzige Wasserfahrten bis hin zu rasanten Achterbahnen. Zu den Höhepunkten gehört die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die in 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Hoch hinaus geht es mit dem neuen „Höhenflug“, einem turbulenten Flug-Duell, das in der Gruppe besonders viel Vergnügen bereitet. Nicht nur die Besucher sind begeistert: Von einer Fachjury wurde Tripsdrill zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als bester Erlebnispark Europas ausgezeichnet – und ist damit mehrfacher „Europameister“.

Foto: Tripsdrill

Schwäbische Küche mit Tradition
Die Ursprünge von Tripsdrill liegen in der Gastronomie – das spürt man noch heute: Das Gasthaus zur Altweibermühle serviert schwäbische Gerichte nach Omas Originalrezept. Mit 190 Sitzplätzen werden Gruppenreservierungen gerne entgegengenommen. Tripsdrill vereint auch in der Gastronomie Tradition und Moderne: Das Themenrestaurant „Werksküche“ ist im Stil einer alten Fabrik erbaut und verfügt über rund 300 Sitzplätze. Außerdem bieten die Gastro-Stationen im Park eine reiche Auswahl an regionalen Schmankerln – vom Tripsdriller Fladenblooz bis zu original schwäbischen Maultaschen.

Naturerlebnis im Wildparadies
Tierisch viel los ist im benachbarten Wildparadies mit seinen rund 40 verschiedenen Tierarten. Neben der Fütterungsrunde von Wolf, Luchs, Bär & Co. um 14.30 Uhr begeistern die imposanten Greifvögel während der Flugvorführung auf der Falknertribüne um 11.30 Uhr und 15.30 Uhr (täglich, außer freitags). Ein großer Abenteuerspielplatz mit Kletterwald, ein Walderlebnispfad mit über 20 Stationen sowie ein Barfußpfad sorgen für noch mehr Naturerlebnis mit allen Sinnen. Neu: 2018 können im Wildparadies Fischotter beim Schwimmen und Herumtollen beobachtet werden. Übrigens: Das Wildparadies macht keine Winterpause und ist 365 Tage im Jahr geöffnet.

Wachsendes Angebot für Firmen
Immer mehr Unternehmen sind bereit, in die Motivation ihrer Mitarbeiter zu investieren. Das spürt auch der Erlebnispark Tripsdrill: Im Obergeschoss des im Stil einer alten Fabrik erbauten Themenrestaurants „Werksküche“ wurde 2016 die „Tüftlerstätte“ eingerichtet. Der mit modernster Technik ausgestattete Tagungsraum bietet Platz für bis zu 120 kreative Köpfe. Seit seiner Einweihung ist die Nachfrage nach Erlebnistagungen in Tripsdrill kräftig gestiegen. Besonderer Höhepunkt: Morgens um 9.50 Uhr, bevor die Katapult-Achterbahn „Karacho“ für die Parkbesucher öffnet, können Tagungsgäste exklusiv zur ersten Fahrt des Tages starten und dann mit frischem Kopf an die Arbeit gehen. Neben Erlebnistagungen bietet der Erlebnispark Incentives und Teambuilding sowie maßgeschneiderte Kundenevents und Unternehmensfeiern an.

Außergewöhnliche Übernachtungen im Natur-Resort
Direkt vor dem Wildparadies Tripsdrill laden 20 Schäferwagen und 28 Baumhäuser zu naturnahen Übernachtungen ein. Die hochwertig ausgestatteten Baumhäuser (2-4 Personen bzw. 5-6 Personen) bieten Hotelkomfort in luftigen Höhen – inklusive Aufenthalts- und Schlafbereich, Sitzecke mit Flachbildfernseher, Kaffeemaschine sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Für wohlige Wärme sorgt eine Fußbodenheizung. Die Schäferwagen sind jeweils für bis zu 5 Personen ausgelegt – mit Heizung, Kühlschrank, Waschbecken, TV, Ventilator und einer Sitzecke. Das thematisierte Badehaus befindet sich in unmittelbarer Nähe. WLAN steht sowohl in den Baumhäusern als auch den Schäferwagen kostenfrei zur Verfügung.

Foto: Tripsdrill

Vielfältige Gruppenprogramme
Ob Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine oder Senioren – im Erlebnispark und Wildparadies gibt es auf Alter und Interessen zugeschnittene Programme. Die Führung „Hinter den Kulissen“ gewährt einzigartige Einblicke in die Funktionsweise ausgewählter Attraktionen. Bei der „Hausgemachten Späßle-Tour“ werden die Besucher auf einen humorvollen Rundgang durch die Geschichte von Tripsdrill entführt. Im Wildparadies vermittelt das Angebot „Natur-Pur“ einen Eindruck vom Artenreichtum des Waldes. Besondere Vorteile genießen Gruppen bei den Komplett-Angeboten für Eintritt & Essen – mit einer Ersparnis von bis zu 40 % gegenüber den Einzelpreisen: Gemischte Gruppen können sich zum Beispiel beim „Schwabenhaften Menü“ im „Gasthaus zur Altweibermühle“ kulinarisch verwöhnen lassen. Für Schulklassen und Jugendgruppen gibt es attraktive Angebote mit Essen im „Vespergarten“. Noch günstiger wird es mit dem „Schnäppchen-Angebot“ vom 09. bis 24. April, 04. bis 29. Juni sowie vom 01. bis 26. Oktober 2018 (außer 03.10.2018). Dieses Arrangement für Senioren- und Behindertengruppen gilt in den angegebenen Zeiträumen jeweils montags bis freitags. Es beinhaltet neben dem Eintritt auch das Mittagessen – für nur € 17,90 pro Person.

Anreize für Busunternehmen
Für jede angemeldete Gruppe erhalten Busunternehmen mindestens 5 % Rabatt (Zahlart Rechnung). Je nachdem, wie viele Buchungen in der Saison getätigt werden, erhöht sich der Nachlass. Ein weiterer Vorteil: Vor dem Erlebnispark stehen über 80 kostenfreie Busparkplätze zur Verfügung. Selbstverständlich werden die Fahrer bestens versorgt. Das „Busfahrerstüble“ verfügt über einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit TV, Küchenzeile und Getränkeautomat, einen Ruhebereich mit Liegesesseln sowie eine Terrasse mit Blick auf den Mühlensee. Nach Anmeldung an der Gruppenkasse erhalten Busfahrer:

  • Tripsdriller Tages-Pass für den Erlebnispark inklusive Wildparadies
  • 1 Vinarium-Glas
  • 1 Mittagessen mit Getränk im Gasthaus zur Altweibermühle
  • Getränkemarken (Kaffee, alkoholfreie Getränke)

Der Erlebnispark Tripsdrill hat in der Saison 2018 vom 24. März bis 4. November täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für gemischte Gruppen ab 20 Personen € 22,00 pro Person. Weitere Informationen zu Neuheiten und Gruppenangeboten gibt es aus erster Hand auf der RDA Group Travel Expo, die am 10. und 11. April 2018 in Friedrichshafen sowie am 03. und 04. Juli 2018 in Köln stattfinden wird.

Kontakt für Bustouristiker:
Erlebnispark Tripsdrill
Gästeservice – Alexander Portmann
D – 74389 Cleebronn
Tel. +49 – (0)7135 / 999 333
Email: service@tripsdrill.de
www.tripsdrill.de

Zoo Safaripark Stukenbrock mit bis zu 36% Rabatt

Der Zoo Safaripark liegt im Teutoburger Wald am Rande des Naturschutzgebietes Senne. Harmonisch fügt sich das 650 000 Quadratmeter große Parkgelände in die natürliche Landschaft ein. Eine gelungene Kombination aus Zoo, Safariland und Freizeitpark. Mehr als 600 Tiere haben hier ihr Zuhause gefunden.

Foto: Zoo Safaripark Stukenbrock

Neben den Tieren in ihren meist großzügigen Gehegen bietet der Park auch viele Fahrgeschäfte. Vom Flying-Tiger, der Looping Achterbahn, über Deutschlands höchste Wildwasserbahn Kongo River, der Marienkäferachterbahn, bis hin zum großen „Giraffe-Tower“ (40 Meter hoch), dem „Crocodile Ride“ und der „Flying Oil Pump“. Auf den über 20 Fahrgeschäften finden große wie kleine Besucher ihren Spaß.
Am 30. März 2018 startet der Zoo Safaripark in die Saison 2018. An der Tageskasse kosten die Tickets für Erwachsene 30,50€ (Online 27€). Groupon bietet derzeit die Tageskarten für 19,50€ an. (Gültig bis 28.10.2018)

Zum Online Shop

Foto: Zoo Safaripark Stukenbrock
Foto: Zoo Safaripark Stukenbrock

Movie Park Germany zum Sonderpreis im Vorverkauf

Am 23. März 2018 öffnet der Movie Park Germany als erster Freizeitpark seine Tore zur Saison 2018. Mit Star Trek: Operation Enterprise hat der Filmpark in Bottrop eine der großen Neuheiten in Deutschland des vergangenen Jahres eröffnet.

In dieser Winterpause wird wieder fleißig am Retracking der Holzachterbahn “Bandit” gearbeitet. 2019 feiert die älteste moderen Holzachterbahn in Deutschland ihren 20. Geburtstag. Bereits in den vergangenen beiden Wintern wurden große Teile der Strecke erneuert.
Auch an der Umgestaltung der Rafting Bahn “Mystery River” wird in diesem Winter wieder fleißig gearbeitet. Hier sind wir sehr gespannt was uns in der kommenden Saison erwartet.
Weitere Neuheiten oder Neuerungen sind derzeit noch nicht bekannt für die kommende Saison.

Foto: René Freizeitpark News

Während die Tickets an der Tageskasse im Laufe der Saison für Erwachsenen (ab 12 J.) zwischen 39,50€ und 45,50€ und für Kinder (4- einschl. 11 J.) zwischen 30€ und 36€ kosten werden, kann man derzeit online die Tageskarte für Erwachsene wie auch für Kinder für einen beliebigen Tag in der Saison 2018 für nur 29€ kaufen. Auch die Saisonpässen sind derzeit online noch alle um 10€ ermässigt zu bekommen!
Die Tickets sind gültig vom 23. März bis zum 04. Novembver 2018 außer an den Sonerverkaufstagen zu Halloween (20.10., 27.10., 31.10. und 03.11.2018).

Zum Online Shop des Parks

Freizeitpark Slagharen: Tagesticket für 13,45€ und Gold Rush testen

Jetzte schnell zuschlagen und sparen!

Der Freizeitpark Slagharen hat erst vor wenigen Wochen seine neu Achterbahn “Gold Rush” eröffnet. Es ist der erste Triple Launchcoaster der Niederlande. Nach anfänglichen Problemen läuft die Bahn nun rund.

Slagharen ist ein toller Familienfreizeitpark im Norden der Niederland unweit der Deutschen Grenze. Das Park wurde 1963 unter dem Namen Shetland Ponypark Slagharen eröffnet. 1998 wurde er in Attractiepark Slagharen umbenannt.  Seit 2010 ist der offizielle Name des Parks: Themepark & Resort Slagharen. Im März 2012 wurde der Park an die spanische Freizeitpark-Gruppe Parques Reunidos verkauft, zu der auch der Movie Park Germany gehört. Seit 2015 besitzt das Resort mit Aqua Mexicana auch einen eigenen Wasserpark. Über eine Millionen Besucher findet jährlich ihren Weg in den Park, der vor allem bei Familien sehr beliebt ist.

Das Angebot von 13,45€ inkl. Gebühren (statt 27,50€) bietet der Park Online an, wenn man sich vorher auf ein Datum festlegt und beinhaltet den Eintritt in den Freizeitpark. Der Wasserpark kann für 8€ dazu gebucht werden. Die Karten sind bis Anfang 2018 gültig. Slagharen hat auch eine Winteröffnung mit einem tollen Lichterfest!

Foto: Slagharen