Schlagwort-Archive: Six Flags Dubailand

Dubai Parks and Resorts: Six Flags Dubai kommt nicht!

Dubai Parks and Resorts, der größte zusammenhängende Freizeitpark in Dubai, hat bekanntgegeben, dass die Pläne für den Bau von Six Flags Dubai im Wert von 454 Millionen US-Dollar aufgeben werden. 

Beispiel Grafik / Foto: Six Flags Dubai

Im August 2018 hat der Verwaltungsrat der DXB Entertainments PJSC („DXBE“) eine strategische Überprüfung seiner zukünftigen Entwicklungspläne und der Kapitalbereitstellung angeordnet, einschließlich der Entwicklung von Six Flags Dubai.

In der Zwischenzeit führten die Maßnahmen, einschließlich der formellen Benachrichtigung von Six Flags, dazu, dass die Bedenken der Geldgeber insbesondere im Zusammenhang mit den überarbeiteten Projektionen für das Six Flags Dubai-Projekt geäußert wurden. Daher steht die geplante Finanzierung, die im Rahmen der Entwicklung des Themenparks Six Flags vorgesehen war, nicht mehr zur Verfügung und das Projekt Six Flags Dubai kann derzeit nicht fortgeführt werden.

Bereits vor der Eröffnung von Dubai Parks and Resorts Ende 2016 wurde Six Flags Dubai als 4 Freizeitpark neben Legoland Dubai, Motiongate und Bollywood Dubai groß angekündigt. Im Rahmen des Grand Openings versprachen die Verantwortlichen gegenüber Freizeitpark News vom ersten vollthematisierten Six Flags Park der Welt.  Der Park, der in der Nähe der Dubai World Expo 2020 (Weltausstellung) liegt, hat seit der Eröffnung Schwierigkeiten. Die Meraas Holding, eine Firma, die von Dubais Herrscher Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum unterstützt wird, ist der Mehrheitseigentümer von DXB Entertainments. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurden in den letzten Jahren mehrere Themenparks und andere große Unterhaltungseinrichtungen eröffnet. Es gibt jedoch Berichte, dass einige aufgrund hoher Kosten und niedriger Besucherzahlen zu kämpfen haben.

Foto: Six Flags