Schlagwort-Archive: Show

Neue Show im Bayern Park mit Florian Otto!

Wie der Bayern Park bekannt gegeben hat, wird es in den bayrischen Pfingst- und Sommerferien (In den Pfingstferien vom 17.06. bis 23.06. sowie in den Sommerferien vom 27.07. bis 05.08). Jeweils um 13 Uhr und 16 Uhr eine neue Zauber-Show mit Florian Otto geben.

„Weißblaue Zauberkunst von und mit Florian Otto. Beeindruckt mit bayerischem Humor, fasziniert mit kleinen und großen magischen Momenten. Sehen und doch nicht glauben. Ahnen und doch nicht wissen. Jung, dynamisch und voller Überraschungen ist die neue Generation der Zauberkunst. Der Blick: mystisch. Die Kunst: geheimnisvoll. Der X-Faktor: 100 % unfassbare Gaudi. Bayrisch locker und spannend amüsant sind die Shows von Florian Otto.“

Foto: Bayern-Park

In Bayern sind die Pfingstferien vom 11 bis 21. Juni 2019 die Sommerferien sind vom 29. Juli bis 09. September.

Neben der neuen Show mit Florian Otto bietet der Park eine Greifvogel-Show und eine Piraten-Show mit Kapitän Schwarzbart an. Alle Informationen zu den Shows findet ihr im Link: https://www.bayern-park.de/de/attraktionen/shows/

Der ab 1978 geplante Park wurde am 2. August 1985 als Vilstaler Wildpark eröffnet. Zu dieser Zeit gab es neben dem Wildpark nur einen kleinen Spielplatz für Kinder.

Ab 1990 begann der Ausbau zum Freizeitpark und 1991 erfolgte die Umbenennung zum Bayern-Park. Im Jahr 2004 wurden zu den ursprünglich 250.000 m² des Parks weitere 150.000 m² hinzugefügt und die Sommerrodelbahn eröffnet. Im Jahr 2007 wurde eine Raftinganlage eingeweiht. Die Wildwasser-Rafting Anlage ist die längste ihrer Art in Deutschland. 2008 konnte der Park mehr als 300.000 Gäste zählen.

Am 21. Februar 2009 verstarb überraschend der Gründer und Geschäftsführer des Parks Josef Hochholzer.[2]

Am 21. August 2011 wurde die Abschuss-Achterbahn Freischütz mit 5 Inversionen des Herstellers Maurer Söhne eröffnet. Für das Jahr 2012 ist geplant, die Bahn noch weiter nach der namengebenden Oper Der Freischütz von Carl Maria von Weber zu thematisieren.

Für die Saison 2014 erwarb der Bayern-Park beim deutschen Hersteller Zierer drei Familienfahrgeschäfte: Mit dem Fee-Fall-Tower Turm „Thaolon“ beginnt der Park den neuen Themenbereich „Thalonien“, der in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden soll. Der neue Königsflug wird den alten Wellenflieger ersetzen und die dritte Neuheit ist ein „Kontiki“. Abgerundet werden die Saisonneuheiten mit einer neuen Piratenshow.

2018 eröffnete der Bayern-Park die 4D Weltneuheit „Stadlgaudi“.

Der Bayern-Park startet seine Saison am 13. April 2019.

 

 

Disneyland® Paris gibt Line-up für ELECTROLAND 2019 bekannt!

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre, kehrt ELECTROLAND auch in 2019 nach Disneyland Paris zurück. Dieses Jahr geht diese einzigartige Sommer-Party sogar drei Nächte lang. Vom 5. bis zum 7. Juli wird der Walt Disney Studios Park zu einer der wohl außergewöhnlichsten Festival Locations. Internationale DJs wie Steve Aoki, Alesso und Armin Van Buuren legen an diesem Wochenende auf der riesigen Open-Air-Bühne auf und heizen den Gästen ein.

Freitag, 5. Juli:

ELECTROLAND 2019 startet fulminant: Der Grammy-nominierte amerikanische DJ und Produzent Steve Aoki wird am Freitag die Menge zum Tanzen bringen. Mit dabei sind die australischen Schwestern NERVO, die unter anderem für ihre Zusammenarbeit mit Afrojack, Kylie Minogue, Ke$ha und Miley Cyrus bekannt sind. Außerdem stehen das niederländischen Duo Showtek und der belgische DJ The Magician an den Reglern.

Samstag, 6. Juli:

Die Party geht am Samstag mit Alesso weiter. Der Schwede ist einer der einflussreichsten DJs, Produzenten und Entertainer, der auf den größten Festivals der Welt spielt. Eine unvergessliche Show versprechen auch der niederländische Künstler Nicky Romero, der spanische DJ B Jones und der britische DJ Jax Jones.

Sonntag, 7. Juli:

Am letzten Abend heizt Armin Van Buuren nochmal ein. Er wurde bereits fünfmal als Best DJ of the World ausgezeichnet. Mit ihm feiern der französische DJ Feder, der Niederländer Fedde Le Grand und Deep House Diva Nora En Pure einen spektakulären Abschluss von ELECTROLAND 2019.

Attraktionen und Entertainment die ganze Nacht

ELECTROLAND ist mehr als ein Electro-Festival. Neben der Musik können Gäste auch die ganze Nacht lang beliebte Attraktionen erleben. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der ikonische Hollywood Tower zu einer einzigartigen Bühne mit Videoprojektionen, Lichtshows, großen Bildschirmen und hochmodernen Spezialeffekten.

„ELECTROLAND ist eine Veranstaltung für Menschen, die Musik und Disney lieben. Es ist ein erstklassiges Musikfestival, bei dem die besten DJs den passenden Soundtrack liefern. ELECTROLAND gehört zu einer Reihe äußerst erfolgreicher Live-Events wie Magic Run Weekend, Disney Loves Jazz und dem bevorstehenden neuen Magical Pride. Diese bieten unseren Gästen die Chance, Disneyland Paris wie nie zuvor zu erleben“, erklärt Gustavo Branger, Vice President von Disneyland Paris Events Group. Tickets können ab sofort unter electroland.disneylandparis.com bestellt werden.

Über Live-Events by Disneyland® Paris

Live Events by Disneyland® Paris schafft ein abwechslungsreiches Angebot an spektakulären Events, die Disneyland Paris mit unseren Gästen und ihren Leidenschaften verbinden: Musik, Sport, E-Sport und mehr. Unser Team kombiniert die Stärke von Disney Storytelling mit den einzigartigen Vorzügen einer erstklassigen Destination, um unerwartete, innovative und einzigartige Erfahrungen zum Leben zu erwecken. Jedes Event erzeugt starke Emotionen und bleibende Erinnerungen für verschiedene Zielgruppen und stärkt das breite Angebot der Disneyland® Paris Event Group.

Alle Informationen zum Disneyland Paris, findet ihr im Link:

https://www.disneylandparis.com/de-de/

Saisonstart im Serengeti-Park am 30.03.2019 mit vielen Neuheiten

Der Serengeti-Park in Hodenhagen startet am 30. März 2019 mit vielen sehenswerten Neuheiten in die Saison 2019:

–          Safari-BlitzDie größte mobile Indoor-Achterbahn der Welt!

–          Eiszeit-Safari  Eine Reise in längst vergangene Zeiten!

–          Restaurant Manyara – Die Oase am Ufer des Victoriasees!

–          Erdmännchen-Anlage – Die neue, super niedliche Tierart im Park!

–          Streichel-Safari Unbegrenzter Streichelspaß, jetzt auch zu Fuß erreichbar!

–          Elite-Safari Geführte Tour mit Blicken hinter die Kulissen!

–          Wildcard Ein Jahr unbegrenzter Freizeitspaß mit der neuen Jahreskarte!

 

Eine neue, große und rasante Achterbahn, darauf haben Coasterfans und Adrenalinjunkies im Serengeti-Park lange gewartet. Mit dem Safari-Blitz, dem größten mobilen Indoor-Coaster der Welt, lässt der Park in der Saison 2019 die Herzen aller Achterbahn-Fans höher schlagen! Der Safari-Blitz bietet eine maximale Beschleunigung von 2g, eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und jede Menge Spezialeffekte im Innern.

„Wir freuen uns, mit dieser Rekordbahn den langersehnten großen und actionreichen Coaster-Ride zu uns holen zu können. Darüber hinaus schaffen wir mit dem Safari-Blitz eine weitere Indoor-Attraktion, um für unsere Gäste auch bei schlechtem Wetter ein attraktives Reiseziel zu sein.“, erklärt Inhaber und Geschäftsführer Dr. Fabrizio Sepe.

Foto:Serengeti-Park

Mit Ausnahme einer Abfahrt an der Front führt die 860 Meter lange Schienenbahn durch das Innere der Halle. Auf die maximale Schienenhöhe von 18 Metern werden die Züge durch einen Reibrad Antrieb befördert. Nach dem Lifthill kommt der Zug in eine Sektion mit insgesamt 12 Hochleistungsreibrad Motoren, die ihn in ca. 2,5 Sekunden auf 40 km/h beschleunigen.
Und das ist nicht alles: Die Wagen des Safari-Blitz sind frei drehend gelagert, sodass sie sich während der gesamten Fahrt unkontrolliert um die eigene Hochachse drehen können.

*Die Nutzung des Safari-Blitz ist im Parkeintritt enthalten. Der Safari-Blitz fährt täglich bis Ende August 2019 im Serengeti-Park.

Nach der Jurassic-Safari gibt es in diesem Jahr mit der Eiszeit-Safari eine neue Expedition in längst vergangene Zeiten. Gäste begegnen hier Mammut, Säbelzahntiger und vielen mehr bewegt und in Lebensgröße! Sie erfahren Spannendes über die Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten und die Evolution der Säugetiere, wenn sie deren Ahnen gegenüberstehen.

Foto: Serengeti-Park

Das neue, moderne und großzügig gestaltete Restaurant Manyara  wird als Oase zentral im Park am Ufer des Victoria-Sees mit abwechslungsreichen Buffets und einer à la carte-Restauration das passende Angebot für jeden Abenteurer bieten! Im lichtdurchfluteten Gastraum oder auf der großzügigen Außenterrasse in der Sonne lässt sich eine Auszeit zur Stärkung genießen.

Das Manyara ist insgesamt rund 600 Quadratmeter größer als das alte Parkrestaurant Zanzibar und schafft Platz für knapp 500 Gäste. Neben dem großzügigen Gastraum steht auch ein ca. 200 Quadratmeter großer Konferenzraum für individuelle Veranstaltungen zur Verfügung. Zusätzlich zu seiner Funktion als Hauptrestaurant für Tagesgäste wird das Manyara neben dem bisherigen Savanne-Lodge-Restaurant mit einem reichhaltigen Frühstücks- und Abend-Buffet einen Teil der Übernachtungsgäste des Parks versorgen.

Foto: Serengeti-Park

Der Park hat rund 4 Millionen Euro in den Restaurantneubau investiert. „Das Manyara ist unser finanziell größtes Projekt der letzten 20 Jahre. Mit dem modernen Restaurant und seinem umfangreichen Angebot machen wir einen weiteren, sehr großen Schritt zur Optimierung unseres Services. Wir bauen zukunftsorientiert und schaffen Räume für weiteres Unternehmenswachstum.“, so Dr. Sepe.

*Geplante Restaurant-Eröffnung: Mitte April!

Das Herz des Serengeti-Parks sind seine Tiere und es gibt in der Saison 2019 auch hier wieder tolle Neuheiten für alle Tierfreunde und Zoofans!

Mit einer Gruppe Erdmännchen ist eine der beliebtesten afrikanischen Tierarten neu in Hodenhagen angekommen. Die Brüder Rambo (2011) und Shorty (2013) bilden zusammen mit ihrer Königin, dem Weibchen Schlitzohr (*2015) den Start für eine Erdmännchen-Kolonie.

Für die neuen Parkbewohner wurde eine 120 Quadratmeter große Erdmännchen-Anlage in der Dschungel-Safari errichtet. Die Anlage ist dem ursprünglichen Lebensraum der Tiere nachempfunden und bietet mit vielen großen Steinen, Wurzeln, Ästen und einem speziellen Bodengemisch einen hervorragenden Ort zum Bau von Höhlensystemen.

Foto: Serengeti-Park

Parkbesucher können die Erdmännchen-Anlage in der Dschungel-Safari zu Fuß erreichen und die drei niedlichen Bewohner ausgiebig beobachten. Die wärmeliebenden Tiere genießen den Sommer in der Außenanlage. Wenn es ihnen dann doch einmal zu heiß wird, legen sie sich lang gestreckt auf kühle Steine im Schatten – halten dabei aber stets ihr Umfeld wachsam im Auge.

Wir freuen uns, dass sich das Trio gut verträgt und sich in seinem neuen Zuhause offensichtlich sehr wohl fühlt. Nun sind wir gespannt auf den ersten Nachwuchs, der unsere Gäste mit seinen niedlichen Knopfaugen verzaubern wird.“, schwärmt Parkinhaber Dr. Sepe.

Ebenfalls neu ist die Streichel-Safari, ein 1,2 Hektar großes Gehege am Rande des Freizeitparks. Hier leben Alpakas, Esel und Ziegen auf einer Streichelwiese, die zu Fuß erreichbar ist. Jetzt können Gäste auch ohne Pkw unbegrenzte Zeit in direkter Nähe der Tiere verbringen und diese nach Lust und Laune verwöhnen.

Foto: Serengeti-Park

Da es im vergangenen Jahr eine große Nachfrage zu den geführten Touren und Fütterungen (bsp. Raubtier-Safari, Safari-Express oder VIP-Jeep-Safari) gab, bietet der Serengeti-Park in 2019 eine weitere Führung an: Die Elite-Safari. Hier gehen Gäste in einer kleinen Gruppe auf eine besondere Expedition mit verschiedenen Fütterungen und exklusiven Blicken hinter die Kulissen!

Foto: Serengeti-Park

Auf der Reise in die Serengeti dürfen Giraffen und Elefanten selbst gefüttert und kann bei den Geparden die Fütterung der schnellsten Landsäugetiere der Welt beobachtet werden. Am Ende der Tour können Gäste das Tigerhaus oder den neuen Nashornstall besichtigen. Die neue Tour startet zwei Mal täglich und kostet 25,50 Euro pro Person.

Weitere Infos zu den Safari-Specials finden Sie unter:  https://www.serengeti-park.de/safari-specials/

Das Angebot des Serengeti-Parks ist so umfassend, dass ein einzelner Tag gar nicht ausreicht, um alles zu erleben. Daher gibt es jetzt neu auch eine Jahreskarte für den Park. Die Wildcard ist ab Kaufdatum 12 Monate gültig, so dass man, egal wann man sie erwirbt, insgesamt immer eine volle Saisonszeit ausnutzen kann. Die Jahreskarte ist online oder im Park für 99 Euro (Erwachsene) und 79 Euro (Kinder) erhältlich.

Öffnungszeiten: Der Park ist vom 30.03.2019 – 03.11.2019 täglich geöffnet. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter: https://www.serengeti-park.de/oeffnungszeiten/

Eintrittspreise:

Erwachsene:  34,50 Euro

Kinder (3-12 Jahre): 27,50 Euro

Kinder unter 3 Jahren: kostenfrei

Hunde: kostenfrei

Parken: kostenfrei

www.serengeti-park.de

Vierter Bewegungstag lockt mit vielseitigem Angebot in die Ravensburger Kinderwelt

Koordination, Schnelligkeit und Geschicklichkeit: Am Sonntag, den 24. März 2019,können sich die Besucher der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim auf ein ausgiebiges Sportprogramm mit Spaßfaktor freuen. Mit dabei: Das Kinderwelt-Maskottchen Ravo, die MHP Riesen Ludwigsburg mit den beiden Bundesliga-Profis David McCray und Christian von Fintel, die Abteilung Handball des „SV Salamander Kornwestheim“, die Kampfsportschule „Fight and Fun Kornwestheim“, der Turnverein „TSV Schmiden“, die Tanzschule „Sabine Bloehs Kornwestheim“ sowie die AOK Ludwigsburg-Rems-Murr.

Anlässlich des vierten Bewegungstags hat die Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim mit vielen Partnern ein abwechslungsreiches Aktiv-Programm zusammengestellt. So können die kleinen Besucher mit den Bundesliga-Profis David McCray und Christian von Fintel der MHP Riesen Ludwigsburg an einer Basketball-Station von 14 bis 16 Uhr das richtige Körbe werfen üben. Anschließend können sich Fans noch auf eine Autogrammstunde der Beiden freuen. Zusammen mit der Abteilung Handball des „SV Salamander Kornwestheim“gilt es beim Wurf-, Fang- und Koordinationstraining spannende Techniken zu erlernen, während es beim Kinderparcours der Kampfsportschule „Fight and Fun Kornwestheim“vor allem um Schnelligkeit, Konzentration und Geschicklichkeit geht.

Um 12 Uhr präsentieren die Nachwuchsschüler zudem ihre Kampfsportkünste. Koordinations-und Reaktionstraining mit kleinen Gegenständen erwartet die Gäste beim Parcours der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr von 12 bis 16 Uhr. Ein wenig „Hip-Hop“ Flair verbreitet um 13 Uhr die Tanzschule „Sabine Bloehs“ bei einer Tanzvorführung, während um 16 Uhr die baden-württembergischen Meisterinnen des TSV Schmiden ihre Wettkampfgymnastik zeigen und zu einem Probetraining einladen. Neben dem energiegeladenen Rahmenprogramm fördern auch die über 20 Attraktionen der Indoor-Erlebniswelt Köpfchen und Geist genauso wie Bewegung und Geschicklichkeit. Alle Aktionen sind im regulären Eintrittspreis enthalten. Am Bewegungstag ist die Ravensburger Kinderwelt von 10 bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet. Weitere Informationen unter www.ravensburger-kinderwelt.de.

Europa-Park feiert St. Patrick’s Day

Am 16. März 2019 feiert der Europa-Park im 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ den St. Patrick’s Day. Zu Ehren des irischen Bischofs Patrick erwartet die Gäste ab 18 Uhr in der Bar „Spirit of St. Louis“ frisches Guinness, fruchtige Cocktails und Leckereien wie den Bacon-Cheese-Burger mit echtem irischen Cheddar Käse. Für den passenden Sound sorgen Murray Hockridge & Steven Hockridge, die Band 1st Revolution Pipes & Drumsder und Steven Bailey. Der Eintritt zum St. Patrick’s Day ist frei und jeder Besucher in einem grünen Outfit erhält einen Welcome-Drink.

Originalgetreues LEGO Movie 2 Filmset und neuer 4D Film im Legoland Deutschland!

Fans des Kinohits „The LEGO Movie 2“ dürfen sich auf die neue Saison freuen, wenn originalgetreue LEGO Modelle aus Apokalypstadt im LEGOLAND Deutschland einziehen. In Zusammenarbeit mit Warner Bros. Entertainment haben die Modellbauer aus rund 62.000 LEGO Steinen in 31 Farben Teile des Filmsets nachgebaut. Noch realer wird die Filmwelt bei den ersten „LEGO Movie Days“ vom 13. bis 14. April. Dann können Besucher die Filmfiguren Emmet, Wyldstyle und erstmals Sweet Mischmasch sogar live erleben und Selfies mit ihnen machen.

Foto: LEGOLAND Deutschland

LEGOLAND Deutschland Resort auf der ITB in Berlin:

Turbulent und actionreich wird es ab dem 30. Mai in den LEGO Studios. Im Kino des Parks startet der neue 4D-Film „LEGO City 4D – Cops in Action“. Dabei nehmen die Helden der LEGO City Polizei die Zuschauer mit auf eine turbulente Jagd durch die Stadt, während echtes Wasser, Wind und Seifenblasen für 4D-Spaß sorgen.

Auf der Internationalen Tourismus Börse ITB in Berlin wird vom 6. bis 10. März ein Land vorgestellt, das auf keiner Weltkarte zu finden ist: Das LAND DER PHARAONEN. Es ist 10.700 Quadratmeter groß und liegt mitten im LEGOLAND Deutschland Resort im bayerischen Günzburg, direkt an der A8. Zu den Top Aktivitäten in dem neu gestalteten antiken Bereich gehören neben der „Tempel X-pedition“ die zwei neuen Fahrattraktionen „Pyramiden Rallye“ und „Wüsten X-kursion“.

In der ITB-Halle 6.2b am Stand 306 wird eine der wohl ältesten, mysteriösesten und spannendsten Kulturen präsentiert: Das Alte Ägypten. „Ein Land, in dem hunderte Götter verehrt, die Bierbraukunst erfunden und die gemeine Hauskatze zur heiligen Kreatur auserkoren wurden“, erläutert LEGOLAND Sprecherin Marion Pachmann. Jetzt können Besucher die Destination aus längst vergangenen Zeiten besuchen, denn das geheimnisvolle Land im Land ist der zehnte Themenbereich in dem bayerischen Familienresort, das kleinen und großen Besuchern insgesamt 63 Attraktionen, tausende Modelle aus mehr als 60 Millionen LEGO Steinen und 2.644 Übernachtungsmöglichkeiten bietet.

Der Park beginnt seine Saison am 06.April alle Informationen findet ihr im Link:

https://www.legoland.de/