Schlagwort-Archive: Show

FANTASIANA -Erlebnispark Straßwalchen feiert Happy Halloween: Das wird geboten

Von 25. – 27. und 31.10. – 2.11. wird der FANTASIANA Freizeitpark wieder zu Österreichs Gruselhauptstadt für Kinder und Erwachsene, die im wunderschön dekorierten Park viel entdecken können. Tausende Kürbisse, Strohballen und Skelette zieren das Parkbild, zudem sind Hexen aus den Märchenhäusern ausgebrochen und machen nun den Himmel im Märchenwald unsicher.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Die furchtlosesten Gäste dürfen ihre Nerven aus Stahl in Österreichs schrecklichstem Horrorhaus unter Beweis stellen – aufgrund des extremen Horrors müssen die Gäste aber ein Mindestalter von 16 Jahren aufweisen.

 

Zu „Happy Halloween“ hat der Park von 13 – 22 Uhr geöffnet. Solange es hell ist, ist der Park für die ganze Familie geeignet. Erst wenn die Dunkelheit den Park einnimmt erhöht sich der Gruselfaktor und das schrecklichste Geisterhaus Österreichs eröffnet seine Pforten.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Über Österreichs Themenpark Nr.1

Über50 Attraktionen begeistern alle Generationen und lassen Träume wahr werden. Mit den „Dark–Ride–Erlebnisfahrten“ bietet derFantasiana ‐Erlebnispark Strasswalchen Attraktionen, die man sonst nur in den weltgrößten Parks erleben kann.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Der Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen wurde mit dem Golden Pony Award, dem European Star Award (dem Oskar der Freizeitbranche) und weiteren internationalen Auszeichnungen prämiert.

Mit einer Liebe zum Detail gestaltete Themenbereiche und die Vielzahl an Attraktionen führen die Besucher in eine andere Welt. Ein Tag im Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen ist ein besonderes Erlebnis!

Foto: Christian/ Freizeitpark News. Auch zu Halloween spürt man im Park die Liebe zum Detail.

Der Park hat 7 Themenbereiche: Schlosshof– Pilzhausen– Afrika– Orient– Märchenwald Fantasiana Westernstadt „LuckyCity“ –Dino Adventure – Action bereich und dem „KnightsrideTower“ ‐ eine Sage aus dem Salzburgerland mit 20 Meter freien Fall. Die Neueste Attraktion des Parks ist „Flyrosaurus“ ein Riesen-Kettenkarussell mit 35 Meter Höhe und nimmt Fahrgäste mit auf einen Rundflug über das Damsland im Park.

 

 

Schnelligkeit kennt im Fantasiana Erlebnispark keine Grenzen ‐ dafür sorgt die weit und breit einzigartige Achterbahn „WildTrain“.

Foto:FANTASIANA Erlebnispark Straßwalchen

Das Schloß Dracula ist weltweit einzigartig und verspricht Gänsehaut pur.

Foto: Christian/ Freizeitpark News

Der Park wurde in der Saison2015 wieder um einige tausend Quadratmeter mit einer einzigartigen Großattraktion Namens „MAMIWATA“ erweitert. Ein 17 Meter hoher Turm mit vertikaler Transporteinheit, einer Drehplattform, Rückwärts abfahrt und mit vielen beliebten und auch neuen Elementen kombiniert machen diese Wildwasserbahn seit Sommer2015 zu einer aufregenden Fahrt!

 

 

An dieser Stelle geht an die Geschäftsleitung und dem Betriebsleiter sowie allen anderen Angestellten ein Herzliches Dankeschön, dass wir so freundlich und Offen empfangen wurden sind.

Alle Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten des Parks, findet ihr hier.

Weitere Onrides zum Park findet ihr in unseren YouTube- Kanal.

Wenn der Gong „Monsterzeit“ schlägt lädt Kernie ́s Familienpark zu den Halloween-Wochenenden ein!

Halloween-Wochenenden in Kernie ́s Familienpark versprechen wieder schaurig-schöne Grusel-Momente / Park auch in den Herbstferien geöffnet Sie haben spitze Hüte, Warzen und funkelnde rote Augen, weißes Haar oder auch tiefe Schnitte im Gesicht… Wer an den Halloween-Wochenenden des 19. und 20. sowie des 26. und 27. Oktobers (jeweils Samstag und Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr) durch Kernie ́s Familienpark läuft muss sich seinen Weg durch Hexen, Monster, Geister und Zombiepiraten bahnen. Aber keine Angst, „die wollen nur spielen“!

Immerhin sind sie so nett und teilen ihren garstig-grünen Willkommenstrunk am Eingang mit den kleinen und großen Gästen, die sich an diesen Tagen wagemutig ins Getümmel stürzen. Herausforderungen und Spielereien warten übrigens an jeder Ecke – von Entdeckungstouren durch unheimliche Häuser bis hin zum Fratzen-Fabrizieren ist alles dabei.

Zwar nicht 13, dafür aber „Monsterzeit“ schlägt es zu jeder vollen Stunde. Dann kriechen die sympathischen Spukgestalten aus ihren Verstecken hervor, allen voran Graf KernieCula und seine Hexe Kerna. Sie alle lassen sich herzlich gerne für ein Erinnerungsfoto ablichten bevor es wankend und schlurfend weiter geht. Wohin? Na überall dorthin, wo sie ihr Unwesen treiben können. Und eines muss klar sein: Auch Untote und Ungeheuer lieben es, unzählige Runden auf Attraktionen zu drehen.

Foto: Wunderland Kalkar

„Monstermäßig abhängen mit Zombie-Eddie und Co.“ heißt es in den Morgenstunden auf dem Grusel-Campingplatz.

Nachmittags lockt das Gruselhaus ins Brütermuseum gegenüber. Hier haben auch die ganz jungen Gäste ihren Spaß, denn alle Installationen sind kindgerecht gehalten. Im Innern warten verschiedene Spukwelten darauf, entdeckt zu werden: In „Transsylvanien“liegt Graf Dracula in seinem Sarg und hält Schönheitsschlaf. Aber wehe dem der ihn stört. Die „Prähistorische Welt“ beherbergt Dinosaurier, afrikanische Tiere und allerlei wunderliche Gestalten. Streicheln auf eigene Gefahr! Und dann wäre da noch das „Vampir-Hotelzimmer“ – blutig und bereit, seinen Gästen einen (nicht allzu) erholsamen Aufenthalt zu bescheren. An Schlafen ist hier kaum zu denken. Schreck lass nach, das wird spannend!

Foto: Wunderland Kalkar

Ruhig und erholsam wird es an den Halloweentagen sowieso nicht, eher abenteuerlich und erlebnisreich.Wer mag, kann sich an den Feuerkörben aufwärmen, leckere Kürbissuppe probieren oder Marshmallows rösten. Der Nachwuchs darf sich natürlich auch in diesem Jahr wieder beim Kürbisschnitzen künstlerisch betätigen. Unter fachmännischer Leitung entstehen so die schönsten Grimassen-Kunstwerke. Zwischendurch warten selbstverständlich noch über 40 Attraktionen, leckere Pommes, Softeis und Limonade. Letzter Höhepunkt zum Ende eines jeden Tages: die Paradealler Gruselgesellen. Gemeinsam ziehen sie durch den Park und winken allen Gästen zu, bevor sie sich am Ausgang zum Verabschieden versammeln.

Gänsehautstimmung ist angesagt und viel Spaß für Groß und Klein. Das Tagesprogramm wird am Eingang verteilt. Im Eintrittspreis inbegriffen sind alle Attraktionen (nur bei der Kartbahn fällt ein geringer Aufpreis an), Entertainer Eddie ́s Theatershows (zweimal pro Tag), Pommes, Eis, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee. Tageskarten können online unter www.wunderlandkalkar.eu/de/familienpark gebucht werden.Verkleidet kommen darf an diesen Tagen jeder der mag!

Kleiner Tipp: Kernie ́s Familienpark im Wunderland Kalkar hat am 3. und 4. Oktober und auch in den Herbstferien bis einschließlich 27. Oktober geöffnet. Danach schließt der Park und öffnet vom 25. bis 31. Dezember (Änderungen unter Vorbehalt) wieder für das Winter-Wunderland. Öffnungszeiten 3./4., 14.-18. und 21.-25. Oktober jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr (unter der Woche) 5./6., 12./13., 19./20., 26./27. Oktober jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr (Wochenenden)

Alle Informationen zum Wunderland Kalker, findet ihr hier.

Bunter Altweibersommer in Tripsdrill das bietet der Park seinen Besuchern!

Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn: Allmählich neigt sich der Sommer dem Ende zu. Das Laub der Wälder und Weinberge wird schon bald in bunten Herbstfarben erstrahlen – der Altweibersommer steht vor der Tür. Der herbstlich dekorierte Erlebnispark Tripsdrill sorgt noch bis zum Ende der großen Jubiläumssaison am 3. November mit über 100 originellen Attraktionen für Begeisterung bei Jung und Alt. Mit den Veranstaltungen „Schaurige Altweibernächte“ und „Feuer & Flamme“ stehen im Oktober zudem zwei Event-Höhepunkte bevor.

Herbstliche Stimmung im Erlebnispark

Der Erlebnispark Tripsdrill bei Stuttgart, der 2019 sein 90-jähriges Jubiläum feiert, präsentiert sich in den letzten Wochen der Saison in einem herbstlichen Gewand. Erntewagen, Kürbispyramiden, Holzdrachen in den Bäumen und Vogelscheuchen sorgen für ein zur Jahreszeit passendes, farbenfrohes Ambiente. Noch bis zum Abschluss der großen Jubiläumssaison am 3. November ist in Tripsdrill grenzenloser Spaß mit über 100 originellen Attraktionen garantiert. Rasant wird es auf der Katapult-Achterbahn „Karacho“, die in nur 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Der Nachwuchs kann sich in der neuen Spielewelt „Sägewerk“, einem der größten Abenteuerspielplätze in Süddeutschland, so richtig austoben. Das Gasthaus zur Altweibermühle lockt im Altweibersommer mit saisonalen Wild- und Kürbisspezialitäten.

Schaurige Altweibernächte

Im Erlebnispark herrscht am Fr. 11./ Sa. 12. sowie am 18./19. Oktober Gruselstimmung: Zum 6. Mal in Folge finden in Zusammenarbeit mit Mais Maize e.V. die Schaurigen Altweibernächte in Tripsdrill statt. (Un)erschrockene Besucher treffen zwischen 18.00 und 21.30 Uhr in erstmals vier Grusellabyrinthen auf insgesamt rund 50 furchterregende Gestalten. Neu ist das Labyrinth „Erntet Furcht!“: Die Besucher bahnen sich dabei den Weg zu einer verlassenen Scheune, die ihre eigene Geschichte erzählt. Ganz neu gestaltet wurde zudem der Düstere Werkskeller, in welchem es die dunklen Seiten des Erfinders Karle Kolbenfresser zu ergründen gibt. Für noch mehr Nervenkitzel sorgen Fahrten bei Nacht (18.00 – 21.30 Uhr) auf allen vier Achterbahnen und der Familienattraktion „Heißer Ofen“. Hoch hinaus geht es beim Höhenflug, einem turbulenten Flug-Duell. Für die Jüngsten sind der Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“ und die Spielewelt „Sägewerk“ geöffnet. Ab 18:00 Uhr gilt der Altweibernacht-Pass: Dieser ist für nur € 19,00 (Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren) sowie € 16,00 für Kinder von 4 bis 11 Jahren und Senioren ab 60 Jahren erhältlich. Für Inhaber eines gültigen Tages- oder Jahres-Passes ist der Besuch der Veranstaltung inklusive.

Feuer & Flamme

Am 30./31. Oktober erleben die Tripsdrill-Besucher bei „Feuer & Flamme“ die Magie des Feuers: Das schon zum dritten Mal in Folge stattfindende Familien-Event begeistert Groß und Klein mit Zauberei, Feuerkunst und Akrobatik. Die Kleinsten können sich auf einen Laternenumzug durch den Erlebnispark freuen. Um 20.00 Uhr gibt es ein feuriges Finale mit einem farbenprächtigen Feuerwerk. Zusätzlich werden Nachtfahrten (bis 21.00 Uhr) auf den Achterbahnen Karacho, Mammut und G’sengte Sau sowie auf der Familien-Attraktion „Heißer Ofen“ angeboten. Besucher können ab 17.00 Uhr den günstigen Feuerabend-Pass nutzen (€ 18,00 für Erwachsene und Jugendliche sowie € 15,00 für Kinder und Senioren). Im gültigen Tripsdriller Tages- und Jahres-Pass ist der Besuch der Veranstaltung inklusive – dann heißt es sowohl bei Feuer & Flamme als auch bei den Schaurigen Altweibernächten 12 Stunden Tripsdrill- Spaß ab 9.00 Uhr! Beide Veranstaltungen sind zudem auch über den Online-Shop shop.tripsdrill.de buchbar.

Foto: René Freizeitpark News

 

Acht Horrornächte im Filmpark Babelsberg

Acht Horrornächte im Filmpark Babelsberg
am 5., 12., 18., 19., 25. und 26.10.
sowie am 1. und 2.11. jeweils von 18.30 bis 23.00 Uhr

Die Horrornächte gehen in die 10. Runde, mit über 15 Monsterzonen und Horror-Sets sowie einer grandiosen Vulkan-Show. Erstmalig gibt es VIP-Tickets mit „All-You-Can-Eat“-Buffet, Sitzplatzgarantie für die Vulkan-Show, verkürzter Wartezeit für die Metropolis Halle und zahlreichen Goodies. Die Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich und für jede Nacht limitiert. Über 200 Kreaturen ziehen im Jubiläumsjahr durch acht finstere Nächte. Jede Horrornacht wird ab 18.30 Uhr mit dem traditionellen Monster-Walk, dem Zug der Erschrecker, auf der Straße der Giganten eröffnet. Gleich drei Neuinszenierungen versprechen Nervenkitzel pur.
Foto: Filmpark Babelsberg


PICK-A-PART JUNKYARD … oder Splatter-Alarm auf dem Schrottplatz!


Auf einem verlassenen Autofriedhof regiert das pureGrauen. Marodierende Zombies hausen zwischen brennenden Blechtonnen und vermodertem Sperrmüll: Leatherface, Victor Crowley & Co. haben die Messer gewetzt und die Kettensägen angeworfen, denn ihr nächtlicher Hunger auf Zweibeiner ist unstillbar. Eine monströse Jagd beginnt. Lauf, wenn du kannst!

PSYCHEDELIC HORROR TRIP … oder die Woodstock-Horror-Hommage?

Ein interaktiver Horror-Parcours entsteht in der Metropolis Halle! Der bizarre, manipulative und nebulöse Ort raubt ahnungslosen Besuchern den Verstand. Auch der Schuhe „beraubt“, geht es
durch Räume, in denen die Sinne versagen. Bunte Blumenkinder begleiten den schillernd bunten
Horror-Trip zwischen Hindernissen und Halluzination, Esotherik, Rausch und Albtraum …

Die Horror-Show im Vulkan … krönt die acht Schreckensnächte!
Titel der Show:

SCREAM, IF YOU CAN – The BEST OF! Heiße Moves, schrillste Komik und spektakuläre Actionszenen warten! Die Inszenierung lässt die vergangenen zehn Show-Jahre Revue passieren und schickt die abscheulichste Monsterelite der Vorjahre erneut ins Rampenlicht: Pennywise, Scream, Michael Meyers, Samara und die Bubble Heads. Erstmalig wird der kopflose Reiter durch die Arena galoppieren. Die Story: Der kleine Georgie, geplagt von Albträumen, fährt mit seiner Mutter nach Vulcano Hill, dem Ort seiner nächtlichen Schreckensvisionen. Doch die Reise wird zum Horror-Trip. Finstere Kreaturen kreuzen den Weg und die wollen nicht nur spielen! Am Samstag, 5. Oktober, wird zur Premiere ab 22.30 Uhr der Vulkan erbeben.
Tanz, wenn du kannst!
Die Monsterparty bis zur Morgenröte im Foyer der Metroplis Halle mit DJ Chaos
„Monstermäßig abrocken“ heißt es am 26. Oktober und 2. November jeweils im Anschluss  an die Horrornächte im Foyer der Metropolis Halle. Ab 23.00 Uhr wird durchgetanzt bis auf die Knochen. Der Zutritt ist in Kostümierung und ab 18 Jahre gestattet (Ausweiskontrolle und Limitierung auf 600 Gäste pro Party).
Alle Informationen zum Filmpark, findet ihr hier.

Freizeit-Land Geiselwind lädt zu „Bayerns größten Halloween Event ein“

Wenn Hexen hämisch lachend Zaubertränke brauen, es in der Gruselküche brodelt und hinter den Büschen gefährliche Zombiepiraten und andere untote Gestalten auf Ihre Opfer lauern… dann ist es wieder soweit, Bayerns größtes Halloween Event im Freizeit-Land Geiselwind beginnt!

Dr. Lehmann wird auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass vom 5.Oktober bis 3. November der Gruselspaß für Groß und Klein an Bayerns größtem Halloween Event nicht zu kurz kommt. (5.,12.,19.,27. und 28. – 30.Oktober bis 20 Uhr geöffnet, am 26.10 und 31.10 bis 22 Uhr geöffnet!)

Foto: Freizeit- Land Geiselwind

Zwischen Untoten, Zombies, Horror-Piraten und Gruselrestaurant darf man es sich gemütlich machen. Man munkelt, dass an diesen Tagen der Wald des Grauens wieder seine Tore in eine furchteinflößende Welt öffnet und dort Untote aus vergangenen Zeiten Ihr Unwesen treiben.

In der herbstlichen Kulisse des Freizeit-Land Geiselwind warten zwischen Kürbissen, Blumen, Stroh und Mais jedoch noch unzählig schaurig-schöne Überraschungen. Auch alle über 100 Attraktionen haben währen des gesamten Events geöffnet. Kürbisschnitzen, Halloween Showprogramm und mehr bieten also für Groß und Klein ein buntes Programm.

Foto: Freizeit-Land Geiselwind

Auf geht´s zum Grusel-Luft schnuppern im Freizeit-Land Geiselwind! Dort warten Gänsehautstimmung und noch mehr Spaß auf Groß und Klein.

An den Halloweentagen ist das Erschrecken gratis – ebenso wie mehr als 100 Attraktionen, sind im Eintrittspreis inklusive. Tageskarten können online unter https://freizeit-land.bayern/ gebucht werden.

Weitere Informationen zum Halloween- Event, findet ihr hier.

Film ab! Superhelden und Kino-Hits beim Movie Heroes Event im LEGOLAND Deutschland

Zauberlehrling werden, Geister jagen und Dinosaurier reiten? Beim Movie Heroes Event am 21. und 22. September erleben die Gäste im LEGOLAND Deutschland Resort aufregende Abenteuer in der Welt der Superhelden.

Begleitet werden sie von zahlreichen Cosplayern, die selbst in die Rolle beliebter Film- und Fantasy-Charaktere schlüpfen werden. Die Reise führt durch beliebte Comicuniversen, in magische Zauberschulen, zu den fernen Ländern der Orks und Elben und in spannende Geistersphären. Bei ausgedehnten Zwischenstopps in den zehn LEGOLAND Themenwelten können sich die Gäste in LEGO Ritter, Abenteurer und Ninja-Helden verwandeln und ihr persönliches Familienabenteuer erleben.

Wer sich schon immer gefragt hat, welches Magierhaus zu einem passt, erhält die Antwort im MINILAND. Dort entscheidet ein sprechender Hut, welche Laufbahn der Zauberlehrling einschlagen darf. Ein besonderes Highlight erwartet alle Superhelden-Fans im LEGO X-TREME Bereich. Hier können sie sich mit dem germanischen Donnergott Thor messen, indem sie alle Kraft bündeln, um den magischen Hammer „Mjölnir“ anzuheben.

Auf dem Dino zum Gladiatoren-Kampf

Beim Eintritt in das LAND DER RITTER dreht sich die Zeit zurück. Wie im Mittelalter werden Experten ihre Kunst des Bogenschießens weitergeben und auf der Schnitzeljagd durch den Themenbereich begegnen den Gästen Elben, Zwerge und andere Zauberwesen. Dinosaurier Fans erkunden am besten das LAND DER ABENTEUER. Hier können sie auf den lebensgroßen Riesenechsen wie in längst vergangenen Zeiten zu den Gladiatoren reiten, die jeweils um 12, 14 und 17 Uhr im LAND DER PHARAONEN ihre Muskeln spielen lassen.

Alles Wissenswerte zum Legoland Deutschland Resort wie Öffnungszeiten und Preise, findet ihr hier.