Schlagwort-Archive: Riverland

Dubai Parks and Resorts meldet ein weiteres Rekordquartal

Besucherzahl stieg im 1. Quartal 2018 um 45%
im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres

Die Auslastung des Lapita ™ Hotels steigt
im ersten Quartal 2018 auf 62%

DXB Entertainments PJSC (DFM: DXBE) gab heute bekannt, dass Dubai Parks and Resorts, das größte zusammenhängende Freizeitparkresort der Region, im ersten Quartal 2018 851.000 Besucher begrüßen durfte. Dies entspricht einer Steigerung von 45% gegenüber dem ersten Quartal 2017 und einem Anstieg von 55 tausend Besuchen verglichen mit dem letzten Quartal im Jahr 2017. Dieses stellt eine neue Rekordquartalbesuchszahl dar.
Die Besucherzahlen des ersten Quartals folgen einem erfolgreichen vierten Quartal 2017, als Dubai Parks and Resorts fast 796.000 Besuche verzeichnen konnte.

Die durchschnittliche Auslastung des Lapita ™ Hotels stieg im ersten Quartal 2018 auf 62% gegenüber 22% im Vorjahreszeitraum und 48% im vierten Quartal 2017.

Foto: Dubai Parks and Resorts

2018 ist das erste vollständige Betriebsjahr für Dubai Parks and Resorts. Die steigenden Besucherzahlen und die gestiegene Anzahl der Hotelbesucher zeugen von der Intensivierung des Betriebs und der Umsetzung von koordinierten Vertriebs- und Marketingstrategien für Anwohner und internationale Kunden.

Mohamed Almulla, CEO von DXB Entertainments, sagte: „Wir freuen uns, unsere Besucherzahlen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45% gesteigert zu haben. Ein klares Zeichen dafür, dass unsere neue Strategie Ergebnisse liefert. Die Besucherzahlen nehmen stetig zu, während wir uns weiterhin auf unsere Kernmärkte GCC-Bewohner (Gulf Cooperation Council / Mitgliedsstaaten des Golfkooperationsrats), Jahreskarteninhaber und internationale Besucher konzentrieren.“

Foto: René Freizeitpark News

„Es ist wichtig anzumerken, dass das vierte Quartal in einem normalen jährlichen Zyklus die höchsten Besucherzahlen liefern sollte, da es die Hochsaison für die Stadt Dubai ist, und daher ist die Verbesserung gegenüber dem Vorquartal ein weiteres Zeichen für unser anhaltendes Wachstum.“

Foto: René Freizeitpark News

„Freizeitparks sind saisonal bedingt und obwohl wir von einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr ausgehen, gehen wir davon aus, dass wir im wärmeren zweiten Quartal weniger Besucher verzeichnen werden als in den kühleren Monaten des ersten Quartals.

Foto: René Freizeitpark News

„Dubai Parks and Resorts ist ein großartiges Produkt und eine Destination von Weltrang. Wir freuen uns auf unser Wachstumspotenzial, während wir unser erstes volles Betriebsjahr fortsetzen.“

Zu Dubai Parks and Resorts gehören Legoland Dubai, Legoland Water Park, motiongate Dubai, Bollywood Parks Dubai, Riverland Dubai und Lapita Hotels. Im Jahr 2019 soll mit Six Flags Dubai ein weiterer Park hinzukommen.

Beispiel Grafik / Foto: Six Flags Dubai

 

Dubai Parks and Resorts feiert erstmals das chinesische Neujahrsfest

Foto: Dubai Parks and Resorts

Dubai Parks and Resorts, der größte zusammenhängende Themenpark der Region, eröffnete offiziell mit „Chinese New Year Temple Fair“ im Riverland ™ Dubai, dem frei zugänglichen Themen- und Unterhaltungszentrum im Herzen des Unterhaltungsviertels, das chinesische Neujahrsfest. An der Eröffnungszeremonie, die am 10. Februar stattfand, nahmen Herr Wang Zhenshan – Vize-Generalkonsul der Volksrepublik China, Herr Ni Wei – Vorsitzender des Internationalen Tourismusförderungsverbandes von China und Herr Ahmad Al Rayyes – teil. Chief Commercial Officer bei DXB Entertainment PJCS in Begleitung von Mitgliedern der Geschäftsleitung von Dubai Parks and Resorts.

„Chinese New Year Temple Fair“ läuft vom 10. bis 24. Februar 2018 mit verschiedenen chinesischen kulturellen Aktivitäten, Unterhaltung und Dekorationen zum Gedenken an das Jahr des Hundes. Die Gäste von Riverland ™ Dubai genießen eine Vielzahl von chinesischen kulturellen Veranstaltungen und Aufführungen, darunter einen traditionellen chinesischen Markt, Roaming-Acts, Couplets, ein chinesisches Laternen-Display und einen authentischen chinesischen Markt mit Kunsthandwerk und verschiedenen chinesischen Speisen und Getränken.

Foto: Dubai Parks and Resorts

Der Markt beinhaltet Roaming-Acts sowie Puppentheater, Volkstheater, Sichuan-Oper und eine spektakuläre Feuerwerk Show (15., 16. und 17. Februar 2018 um 20:00 Uhr).

Foto: DXB Entertainments

Dubai Parks and Resorts, das größte zusammenhängende Themenparkgebiet der Region, bietet mit  MOTIONGATE ™ Dubai – einen einzigartigen Themenpark, der einige der beliebtesten Charaktere Hollywoods aus DreamWorks Animation, Columbia Pictures und Lionsgate, Bollywood Parks ™ Dubai, einem der ersten seiner Art.

Foto: Dubai Parks and Resorts

Ein schöner Themenpark mit Fahrgeschäften und Attraktionen, basierend auf einigen der größten Blockbuster Bollywoods, LEGOLAND® Dubai, einem einzigartigen interaktiven Themenpark für Familien, der die bekannten LEGO® Baustein in einer spielerischen Lernumgebung zum Leben erweckt. Der LEGOLAND® Water Park ist der erste Wasserpark der Region, der Familien mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren zur Verfügung steht. Das gesamte Resort ist durch Riverland ™ Dubai verbunden, welches frei zugängliche ist und mit einer Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen und einzigartigen Unterhaltungsmöglichkeiten für Freunde und Familien jeden Alters bietet.

Foto: DXB Entertainments

Die Gäste können im Lapita ™ Hotel übernachten, einem Familienhotel im polynesischen Stil, das Teil der Marriott Autograph Collection ist. Six Flags Dubai wird voraussichtlich Ende 2019 eröffnet und ist der fünfte Themenpark der Destination und der erste Themenpark der Region.

Foto: Six Flags

Um mehr über die Veranstaltung zu erfahren, besuchen Sie www.Riverlanddubai.com oder www.DubaiParksandResorts.com  um herauszufinden, was als nächstes in Riverland ™ Dubai passiert.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Dubai Parks and Resorts begeisterte 2,3 Millionen Besucher im ersten Jahr!

Am 18. Dezember 2016 wurde Dubai Parks and Resorts offiziell feierlich eröffnet. Wir konnten uns damals vor Ort davon überzeugen was dort in wenigen Jahren entstanden ist. Mit Legoland Dubai, motiongate  Dubai und Bollywood Dubai, die durch Riverland miteinander verbunden sind, bildet Dubai Parks and Resorts, das größte zusammenhängende Themenparkgebiet der Region. DXB Entertainments PJSC gab heute bekannt, dass Dubai Park and Resorts mit dem am 31. Dezember 2017 beendeten Jahr fast 2,3 Millionen Besucher mit einem Rekordquartal von 796 Tausend Besuchern erreichte.

Miniland in Legoland Dubai / Foto: René Freizeitpark News

Ab Ende 2016 wurden alle Fahrgeschäfte und Attraktionen in Dubai Parks and Resorts stufenweise eröffnet und ab dem vierten Quartal 2017 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dies führte zu gezielten Aktivierungen, verbesserten Marketingmaßnahmen und attraktiven Preisen für Einwohner, Touristen und Jahreskarten in der Spitze im vierten Quartal Teilnahme.

Der Dezember lieferte die höchste tägliche Besucherzahl, mit durchschnittlich mehr als 20.000 Besuchen in den letzten 10 Tagen und Spitzen-Tagesbesuchen von fast 27.000, was den bisherigen Tagesrekord des DPR Big Day Out im September 2017 übertraf.

Mohamed Almulla, CEO und Geschäftsführer von DXB Entertainments PJSC, sagte:
„Im Jahr 2017 verzeichneten wir fast 2,3 Millionen Besuche, wobei das vierte Quartal die bisher höchste Besucherzahl darstellte. Dies ist ein deutliches Zeichen für Fortschritte im Vergleich zu unserem strategischen Plan und spiegelt die im September letzten Jahres eingeführte neue Preis- und Marketingstrategie wider.

Riverland / Foto: René Freizeitpark News

Unsere wichtigsten Besuchsperioden werden weiterhin die kühleren Monate des ersten und vierten Quartals eines jeden Jahres bleiben. Daher sind wir weiterhin optimistisch, dass sich die positiven Trends in den letzten Monaten des Jahres 2017 auch im ersten Quartal 2018 fortsetzen werden.

Bollywood Dubai / Foto: René Freizeitpark News

Die Restrukturierung des Unternehmens und der Übergang von der Projektlieferung zu einem operativen, verbraucherzentrierten Unternehmen ist jetzt im Wesentlichen abgeschlossen, und im weiteren Verlauf des Jahres 2018 bleiben weitere operative Synergien und die kontinuierliche Bereitstellung einer zielgruppenübergreifenden, erstklassigen Verbrauchererfahrung unsere Hauptprioritäten.

motiongate Dubai / Foto: René Freizeitpark News

Um dies zu erreichen, werden wir die Bereiche Themenparks und Einzelhandel und Gastgewerbe in einer einzigen Betriebseinheit vereinen und unseren Besuchern eine nahtlose, zielgruppenübergreifende Erfahrung bieten. Ich freue mich daher, ankündigen zu können, dass Ahmad Hussain, zuvor General Manager von Themenparks, zum stellvertretenden CEO ernannt wurde und mich bei der Verwaltung der täglichen Aktivitäten des gesamten Unternehmens unterstützen wird.
Ahmed AlRayyes, zuvor General Manager Retail & Hospitality, wurde zum Chief Commercial Officer ernannt und ist verantwortlich für alle kommerziellen und privaten Touchpoints, einschließlich Vertrieb, Marketing, Aktivierungen und Events sowie Digital.“

Legoland Dubai / Foto: René Freizeitpark News

Die Gruppe erhält weiterhin Unterstützung von ihren Stakeholdern. Im November erhielt die Gruppe von der Generalversammlung ihrer Aktionäre die Genehmigung, 455 Millionen AED (knapp 100 Millionen Euro) im Rahmen ihrer nachrangigen Darlehensfazilität von Meraas in Anspruch zu nehmen. Insgesamt wurden 700 Millionen AED (ca. 150 Millionen Euro) erhalten. Darüber hinaus hat die Gruppe Unterstützung von ihren Finanzierungspartnern erhalten, insbesondere in Bezug auf Finanzprüfungen, die zum Jahresende 2017 fällig sind.

Riverland / Foto: René Freizeitpark News

2019 soll der nächste Freizeitpark zu Dubai Parks and Resorts dazu stoßen. Dann wird mit Six Flags Dubai der erste Six Flags Park im Mittleren Osten eröffnet. Der Park soll eine Reihe von Rekord-Achterbahnen, einzigartige Erlebnisse, unglaubliche Live-Shows und vieles mehr bieten. Spezifische Attraktionen wurden noch nicht angekündigt. 27 Fahrgeschäfte und Attraktionen für alle Altersgruppen in sechs Themenbereichen sind derzeit angedacht: Thrillseeker Plaza, Magic Mountain, Fiesta Texas, Great Escape, Great Adventure und Great America. Auf einer Fläche von 325 Tausend Quadratmeter werden die geschätzten Kosten für das Projekt mit 586 Millionen Euro beziffert.

Foto: Six Flags Dubai

 

Riverland™ Dubai feiert „Fairy Tales On the River“ – Von Schneewitchen bis zum Froschkönig

Fairy Tales on the River ‚ist die zweite  Veranstaltungen, die auf dem 1km langen, künstlich angelegten Fluss, der sich durch RIVERLAND™ DUBAI schlängelt, stattfindet in diesem  Jahr. Viele weitere werden 2017 noch folgen. RIVERLAND™ DUBAI ist, wenn man es so will der Herz von Dubai Park and Resorts. Zwar gibt es hier keine Fahrgeschäfte, dafür ist der Eintritt frei. Riverland verbindet die umliegenden Parks und das Lapita Hotel Resort mit einander. Gleichzeitig bietet es mit über 50 verschiednen Restaurant und verschiedenen Indoor- und Outdoor Event Locations und Einzelhandelsgeschäften eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Riverland wurde erst im Herbst 2016 eröffnet.

Foto: DXM Entertaiments

Riverland™ Dubai, der Multi-Themenbereich mit Restaurants und Einzelhandel, befindet sich im Herzen von Dubai Parks and Resorts, der im Mittleren Osten größte zusammenhängenden Themenpark. Heute wurde die Termine und das Thema für die zweite Veranstaltung bekanntgegeben die in Riverland im Jahr 2017 stattfindet, „Fairy Tales On the River“ (Märchen am Fluss). Vom 2. März bis zum 4. März können die Besucher eine Reise durch das verzauberte Riverland™ Dubai machen mit Shows und Aktionen, die von klassischen Märchen aus der ganzen Welt inspiriert werden.

Foto: René Freizeitpark News NRW

„Fairy Tales on the River“ ist die erste Veranstaltung seiner Art, die in Riverland™ Dubai stattfindet und ein weiteres magisches Erlebnis für Familien.  Bei „Fairy Tales On the River“ werden Aufführungen von „Schneewittchen“ und „der Froschkönig“ und viele  anderen Märchen auf einer schwimmenden Bühne auf dem Fluss präsentiert. Außerdem gibt es für die  Besucher zwei Puppentheater, welche auf der Riviera Plaza stattfinden werden. Darüber hinaus können Kinder eine breite Palette von lustigen Aktivitäten wie Geschichtenerzählen, Märchen-Workshop und an den bezaubernden Aufführungen von „Schneewittchen“ und „Merlin, der Magier“ teilnehmen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

„Fairy Tales On the River“ wird am 02. März von 15.00 bis 20.00 Uhr und am 3. und 4. März 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr stattfinden. Es sind wie immer keine Tickets sind nicht für Riverland™ Dubai oder die ‚Fairy Tales on the River‘ Veranstaltung erforderlich.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Die Besucher haben die Möglichkeit, an den erstaunlichen Aktivitäten teilzunehmen und dabei einen wundervollen Blick auf den malerischen Fluss zu genießen. Die Besucher können auch eine breite Palette von lässigen und feinen Restaurants von Burgern bis Burritos, von Meeresfrüchten über Smoothies bis Steaks in Riverland Dubai genießen. Für diejenigen, die gerne einkaufen, gibt es auch eine Reihe von Einzelhandelsgeschäften mit Geschenken, Gadgets und vielem anderen.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Der Deutsche Klaus Assmann, VP Hospitality und Einzelhandel bei DXB Entertainments PJSC, der Besitzer von Dubai Parks und Resorts, sagte: „Dubai Parks and Resorts ist die Heimat der Unterhaltung in der Region und in Riverland™ Dubai haben wir dieses magische Ereignis geschaffen, um Familien mit Kindern zu begeisternFairy Tales on the River“ bietet eine breite Palette von Aktivitäten und Aufführungen, die viel geliebten, klassischen Märchen werden zum  Leben erweckt. Kombiniert mit unserem umfangreichen Speise- und Einzelhandelsangebot und drei erstaunlichen Themenparks gleich nebenan.“

Foto: René Freizeitpark News NRW

Wer mehr über dieses einzigartige Ereignis erfahren möchte, besucht am Besten die Internetseiten www.dubaiparksandresorts.com oder auch  www.riverlanddubai.com