Schlagwort-Archive: Rabatt

Safariland Stukenbrock feiert 50-jähriges Bestehen mit Jubiläumswoche vom 15. bis 20. Juli

Mit einer großen Jubiläumswoche feiert das Safariland Stukenbrock sein 50-jähriges Jubiläum vom 15. bis 20. Juli. Jeweils am Anfang und Ende der Jubiläumswoche gibt es einen Super-Rabatt –alle Eintrittskarten kosten am 15. sowie am20. Juli nur die Hälfte!

Sie können bereits jetzt im Online-Shop bezogen werden. Zahlreiche Attraktionen, Streetart-Künstler sowie Akrobaten,Clowns, Kinderschmink- und Schatzsuch-Aktionen bieten in der Jubiläumswocheein abwechslungsreiches Überraschungsprogramm für Groß und Klein–zusätzlich zum regulären Angebot des Safarilands. Zum Abschluss am Samstag hat der Park bis in den späten Abend geöffnet. Internationale Streetart-Künstler, Live-Bands sowie eine fulminante Laser-Show setzen einen beeindruckenden Schlusspunkt. Seit 50 Jahren können Besucher Afrika mitten in Deutschland erleben und dabei Löwen, weiße Tiger, Giraffen, Elefanten und Co.in freier Wildbahn mit dem eigenen Auto oder per Safaribus beobachten. Der Afrika-Gedanke zieht sich auch durch die im Laufe der Jahre ergänzten Bereiche des Vergnügungsparks sowie durch das 2019 eröffnete Erlebnisresort.

Foto: Safariland Stukenbrock

„Uns war es wichtig, ein Programm für die ganze Familie zum Jubiläum auf die Beine zu stellen“, erklärt Geschäftsführerin Elisabeth Wurms. „Wir sind ein Familienunternehmen für Familien, deshalb liegen uns diese Gäste besonders am Herzen. Der reduzierte Eintritt ist familienfreundlich und beim Programm kommen wirklich alle –große und kleine Gäste –auf ihreKosten.“

Wer sich in der Streetart-und Akrobatenszene auskennt, dessen Augen werden leuchten bei Namen wie Akro Kraks, Pantomime Pan und Spaxund Manoli. Ob mit oder ohne Vorkenntnis –alle Besucher werden auf jeden Fall jede Menge Spaß haben und sich vom Charme und Können der Artisten und Künstler einnehmen lassen. Besonders für Kinder sind nicht nur die Streetart-Künstler, sondern auch die Kinderschmink-aktionen sowie die Schatzsuchen großartige Angebote. Ihnen einen vergesslichen Tag im Safariland zu schenken, ist seit 50 Jahren das Credo des Safarilands.

Foto: Safariland Stukenbrock

Sommerrabatt bis zu 20 % günstigere Aufenthalte im Erlebnisresort:

Seit Juni können diese unvergesslichen Stunden sogar Tag und Nacht genossen werden, denn im neuen Erlebnisresort des Safarilands übernachten Gäste in Safari-Glamping-Zelten und Safari-Mobilheim-Lodges. Das Resort befindet sich aktuell im Soft Opening, mehr als die Hälfte der Unterkünfte ist zurzeit im Betrieb. Bis zur Jubiläumswoche werden vermutlich alle Lodges und Zelte eröffnet sein. Für Kurzentschlossene bietet das Safariland zudem eine Sonderrabattaktion: Bei Übernachtungen mit Frühstück im Juli für den Zeitraum von Sonntag bis Donnerstag reduziert sich der Preis um 20 Prozent, bei Buchungen von Freitag bis Samstag um 10 Prozent. Die Rabatt Preise gelten nur für die Übernachtungen, nicht für die Tickets oder den Halbpensionszuschlag. Buchbar im Safariland, auf der Webseite sowie in rund 10.000 Reisebüros des Vertriebspartners schauinsland-reisen.

Foto: Safariland Stukenbrock

Eröffnung Indoor-Spielpark „Kattas Welt“und Familienrestaurant „Kattagaskar“:

Die Eröffnung des neuen Familienrestaurants „Kattagaskar“ist für August geplant, dann können auch Tagesgäste hier frisch zubereitete Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen genießen. Resort-Gäste nutzen schon jetzt einen Teil der bereits fertiggestellten Räumlichkeiten für Frühstück und Abendessen. Die Resonanz ist sehr positiv.

Foto: Safariland Stukenbrock

Ebenfalls fürAugust ist das nächste Highlight des Jubiläumsjahres anvisiert: Die Eröffnung des riesigen Indoor-Spielparks „Kattas Welt“. Dann öffnen sich die Pforten für den knapp 1.000 m2 großen und überdachten Dschungelspielplatz zum Spielen, Rutschen, Klettern und Erforschen–aktuell sind schon viele Bereiche fertiggestellt. Alle Bereiche sind so konzipiert, dass Kinder sowohl allein als auch mit ihren Eltern spielen und toben können.

Alle Informationen zum Park findet ihr hier.

Großer Cowboytag im Erlebnispark Schloss Thurn

Erlebnispark Schloss Thurn, Heroldsbach: Kurz nach der Saisoneröffnung am 13.04.2019 ist es schon so weit und der erste große Thementag kündigt sich an!
Am 05.05.2019 findet im Erlebnispark Schloss Thurn der große Cowboytag statt. Alle Cowboys und Cowgirls sind herzlich eingeladen, sich bei verschiedenen Prüfungen in der Western Stadt als echter Wild-West-Held zu beweisen.
Für die passende musikalische Untermalung sorgt der Musiker Rick Allen mit seiner Westerngitarre, während die Line Dance – Gruppe „Swinging Boots“ zusammen mit allen großen und kleinen Besuchern das Tanzbein schwingt. Und das Beste: An diesem Tag zahlen alle passend verkleideten Kinder (3-11 Jahre) mit mindestens 3 Utensilien nur 50% des regulären Eintrittspreises!
Muttertag im Erlebnispark Schloss Thurn Auch im Erlebnispark Schloss Thurn wird der Muttertag gefeiert. Zur Feier des Tages
lädt man am 12.05.2019 alle Mütter zu einem Glas Sekt
auf der Sonnenterasse des Restaurants „Romantiksaal“ auf
dem Parkgelände ein.
Öffnungszeiten und Preise:
In der bevorstehenden Vorsaison im Mai hat der Erlebnispark an den Wochenenden sowie Feier- und Brückentagen von 10.00 – 17.00 Uhr mit seinen Attraktionen, wie der Weltneuheit „Steampunk-VR- Scooter“, und Liveshows geöffnet. Mit der spektakulären Rittershow „Die schwarze Königin“ und der witzigen Westernstuntshow „Für eine Handvoll Zwiebeln“ präsentiert der Erlebnispark Schloss Thurn zusammen mit dem Horse-Stunt-Team Arturius auch in diesem Jahr wieder ein einzigartiges Showprogramm für die ganze Familie. Natürlich wird es auch die liebevoll gestaltete Clown-Show mit Zozo und die magisch- komische Show mit dem grünen Maskottchen Dinolino
wieder geben.
Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

FORT FUN Abenteuerland startet in die Saison der Thunderbirds!

Am 13. April 2019 startet das FORT FUN Abenteuerland in die Saison 2019. Neben den vielen spannenden Attraktionen im Park, können sich die Besucher wieder auf besondere Highlights freuen.

Zu Ostern können kleine Osterfreunde auf die Suche nach dem „Goldenen Ei“ gehen. Weitere Events, wie das Sommerfest oder das Oktoberfest, versprechen Abwechslung gerade auch für wiederkehrende Besucher. Tickets mit Preisvorteil gibt es für alle Öffnungstage im neuen Online-Ticketshop.

Neben aufwendigen Sanierungsarbeiten und Investitionen in die bestehende Infrastruktur ist das große Highlight der Saison die Eröffnung der neuen Attraktion Thunderbirds im Mai als Deutschlandpremiere.

Foto: FORT FUN Abenteuerland

Das FORT FUN Abenteuerland, der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland startet am 13. April in die neue Saison und hat für seine Gäste wieder viele kleine Neuerungen und Überraschungen und ein ganz großes Highlight zu bieten. „Das Jahr 2019 steht natürlich ganz im Zeichen unserer neuen Attraktion „Thunderbirds“, freut sich Geschäftsführer Andreas Sievering,

„aber auch im Rest des Parks hat sich über die Winterpause so einiges getan, was vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist aber sicherlich zur Zufriedenheit unserer Besucher beitragen wird.“

Los geht es pünktlich mit Beginn der Osterferien in NRW und am Ostersonntag und Ostermontag lädt der Park alle Kinder, die das FORT FUN Abenteuerland besuchen, ab 11 Uhr ein, gut versteckte Ostereier auf der Wiese beim Dark Raver zu suchen. Versüßt wird die Suche mit dem „Goldenen Ei“. Denn nur ein Kind wird das ganz besondere Ei finden und dafür eine Jahreskarte geschenkt bekommen. Die Ostereiersuche bleibt auch nicht das einzige Event-Highlight der Saison.

„Gerade unsere wiederkehrenden Gäste und Jahreskarteninhaber haben sich zusätzliche Veranstaltungen im Park gewünscht und wir möchten auch den Einwohnern der umliegenden Gemeinden neue Anreize bieten, unseren Park zu besuchen“

,erläutert Geschäftsführer Andreas Sievering. Neben dem Sommerfest am 27. Juli und dem Oktoberfest am 4. und 5. Oktober können sich die Besucher zum Beispiel auf die Kids‘ Days am 21. und 22. September freuen, an welchen die Kleinen mal selbst den Startknopf an der Achterbahn betätigen dürfen, natürlich mit Unterstützung der erfahrenen Bediener. Tickets für alle Öffnungstage der Saison inklusive der Veranstaltungen gibt es bereits seit Anfang März im neuen Ticketshop unter FORTFUN.de. Noch bis zum 7. April können Gäste hier sogar ihren eigenen Preis für eine Tageskarte nennen und dabei die Chance auf ein echtes Schnäppchen nutzen.

„Danach wird eine übersichtliche Kalenderfunktion unseren Besuchern dabei helfen, den für sich und ihre Familie besten Besuchstag auszusuchen, mit durchaus deutlichem Preisvorteil im Vergleich zur Tageskasse, wenn man frühzeitig bucht“,

erklärt Marketing Managerin Christine Schütte. Während der Winterpause haben sich die Mitarbeiter des FORT FUN mächtig ins Zeug gelegt, um den Gästen in der Saison 2019 ein noch besseres Besuchererlebnis zu ermöglichen. Insgesamt wurde dabei eine halbe Million Euro in die Instandhaltung und die bestehende Infrastruktur des Parks investiert.

„Unsere Wildwasserbahn WILD RIVER hat beispielweise ein neues „Gehirn“ bekommen“,

erklärt Geschäftsführer Andreas Sievering und beschreibt damit die neue Steuerung.

Wir haben die Anlage, die in diesem Jahr übrigens ihren 40. Geburtstag feiert, somit auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Steuerung der Wasserpumpen und Lifte ist nun deutlich ausfallsicherer und vor allem auch energiesparender“

,führt Sievering fort. Auch in den Alpine Coaster Trapper SLIDER wurde weiter investiert, denn die Sommerrodelbahn erhielt neue Magnetbremsen.

Diese bewirken, dass die Schlitten bereits 150 Meter vor dem Ausstieg automatisch abgebremst werden. Damit reagiert der Park auf das veränderte Besucherverhalten und erhöht nochmals die Sicherheit der Anlage.

Ebenfalls in punkto Gastronomie können sich die Gäste über eine Veränderung freuen, denn das Burger-Outlet Buffalo Burger erhält eine neue Inneneinrichtung inklusive optimierter Abläufe bei der Abwicklung der Bestellungen.

„Wir reagieren hier auch auf das Feedback unserer Gäste, da sie gerade beim Buffalo Burger öfter zu lange Wartezeiten gemeldet hatten“,

erläutert Sievering. Im FORT FUN Abenteuercamp erhielten außerdem nach dem Erfolg im letzten Jahr zwei weitere Häuser das Upgrade zum Family Plus Haus mit mehr Komfort für die ganze Familie. Das große Highlight der Saison ist aber sicherlich die Eröffnung der neuen Attraktion Thunderbirds im Mai. Es handelt sich hierbei um ein Air Race.

Movie Park Tagesticket für nur 26€!

Am Freitag, 29. März öffnet der Movie Park Germany endlich wieder seine Tore und startet in die Saison 2019. Neu in diesem Jahr ist der neue Themenbereich „Adventure Bay“ in dem sich alles rund um die TV-Welpen der PAW Patrol dreht. (wir berichteten)

Foto: Movie Park

Nachdem in den vergangenen Jahren mit der Überarbeitung der Rafting Bahn „Excalibur – Secrets of the Dark Forest (früher: Mystery River) und dem Tripple Launch Coaster „Star Trek – Operation Enterprise“, hat man sich bei der Neuheit 2019 wieder mehr den jüngeren Besuchern und Familien gewidmet. Auch an der Holzachterbahn Bandit wurde die Erneuerung der Schienen in diesem Winter fortgesetzt.

Alles in allem lohnt sich auch in diesem Jahr ein Besuch im Movie Park Germany und vor allem zu diesem Preis! Während die Tickets an der Tageskasse für Erwachsenen (ab 12 J.) ab 40,50€ und für Kinder (4- einschl. 11 J.) ab 31€ kosten, kann man derzeit bei Groupon die Tageskarte für einen beliebigen Tag im Gültigkeitszeitraum für nur 26€ kaufen.
Die Tickets sind gültig vom 29. März bis zum 19. Mai 2019.

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 3

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 3: DIE GEHEIME WELT kommt in die Kinos – Im Heide Park Resort werden Drachenreiterträume wahr.

 Am 07. Februar läuft der von kleinen und großen Drachenfans lang ersehnte dritte Teil der Trilogie „DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 3: DIE GEHEIME WELT“ in den deutschen Kinos an. Im Heide Park Resort können kleine und große Abenteurer ab dem 06. April wieder selber zu echten Drachenzähmern werden und auf eigene Faust das Drachenland erobern.

Basierend auf den DreamWorks Kinofilmen „Drachenzähmen leicht gemacht 1 & 2“ und der Fernsehserie „Dragons“ wird die Geschichte rund um den Wikinger-Jungen Hicks, seinen Drachen Ohnezahn und ihre Freunde in der Themenwelt „Drachenzähmen – Die Insel“ erzählt. Hier tauchen Kids ab 3 Jahren in die Welt ihrer Kinohelden ein, lernen in der Drachenarena das Drachenzähmen und werden zu richtigen Drachenreitern. Vier drachenstarke Attraktionen warten auf mutige Hicks- und Astrid-Fans. Auf dem Weg begegnet die ganze Familie zahlreichen Abenteuern und trifft überall ihre Kinohelden.

Auch nach Parkschluss geht das Abenteuer weiter. In den 2 Drachenzimmern und 2 Drachensuiten des Abenteuerhotels träumen sich bis zu sechs Personen in die spannende Welt von DreamWorks „Drachenzähmen leicht gemacht“. Hier findet sich alles, was ein Drachenreiter und seine Familie so brauchen – durch ein Loch in der Decke können sogar Drachen beobachtet werden.

Foto: Heide Park/ Key Visual Drachenzimmer

Schon die Begrüßung ist außergewöhnlich und drachenstark: Auf dem Hoteldach begrüßt Nachtschatten Ohnezahn die ankommenden kleinen und großen Wikinger. Und: Ohnezahn und der weiße Tagschatten zum Kuscheln warten schon im Drachenshop auf ihren neuen besten Menschenfreund.

Wer bis zum Saisonstart sein Rundum-Sorglos-Paket für die ganze Familie bucht, erhält bis zu 35% auf den normalen Zimmerpreis (gilt nicht für Suiten). Während des Aufenthalts schlafen große und kleine Abenteurer in aufregend thematisierten Zimmern. Der Eintritt in den Park ist bei diesem Paket inklusive.

Der Heide Park wird dieses Jahr viele Fans anlocken mit „Colossos Kampf der Giganten“  kehrt die beliebte Holzachterbahn stärker als je zuvor zurück. In einem neuen Trailer schürt der Park noch mehr Vorfreude. Ein genauer Termin ist noch nicht bekannt, sicher ist nur das die beliebte Bahn 2019 wieder eröffnen soll.

Mehr Informationen unter: https://www.heide-park.de/

Kölner Zoo: Eintrittskarten mit 44% Rabatt

Der 1860 eröffnete Zoologische Garten in Köln zählt heute mit seinen modernen und weitläufigen Gehegen zu den schönsten Tiergärten Deutschlands. Auf einer Fläche von 20 Hektar sind über 10.000 Tiere beheimatet. Der Kölner Zoo lockt jährlich 1,7 Millionen Besucher an.

Foto: Kölner Zoo

Highlights des Kölner Zoos sind die viele „gitterlosen“ Gehege, der Elefantenpark, das Hippodrom und das Urwald- sowie das Tropenhaus. Für viele Kölner ist natürlich ein Besuch bei Hennes VIII., dem Maskottchen des 1. FC Köln, ein besonderes Vergnügen.

Der aktuell erhältliche Gutschein für ein vergünstigtes Ticket für 10,90€ (statt 19,50€) ist für einen einmaligen Eintritt für Zoo & Aquarium bis zum 28.02.2019 gültig. Pro Person ist nur ein Gutschein einlösbar. Gegen Vorlage dieses Gutscheins im Zoo-Shop am Haupt- oder Nebeneingang ist ein gratis Zoo-Poster (DinA2) abholbar. Der Gutschein kann nur in ausgedruckter DinA4 Form angenommen werden. NICHT via App!!!

Foto: Kölner Zoo
Foto: Kölner Zoo
Foto: Kölner Zoo
Foto: Kölner Zoo