Schlagwort-Archive: Paris

IAAPA Expo Europe hat heute in Paris begonnen!

PARIS, Frankreich - Die IAAPA Expo Europe (ehemals Euro Attractions Show), die größte internationale Konferenz und Fachmesse für die Freizeit- und Attraktionenindustrie in der Region Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA), wurde heute auf der Pariser Expo Porte De Versailles eröffnet.

Die diesjährige Veranstaltung wird von der IAAPA, dem globalen Verband der Attraktionenbranche, veranstaltet und bietet mit mehr als 600 ausstellenden Unternehmen auf über 17.500 Netto-Quadratmetern Ausstellungsfläche die größte Ausstellungsfläche in der Geschichte der Veranstaltung. Es wird erwartet, dass mehr als 15.000 Freizeit-, Tourismus- und Unterhaltungsfachleute aus mehr als 100 Ländern neue Geschäftsmöglichkeiten entdecken, von globalen Experten lernen und wertvolle berufliche Kontakte knüpfen.

"Wir freuen uns, zur IAAPA Expo Europe in die Stadt des Lichts zurückzukehren", sagte Hal McEvoy, Präsident und CEO der IAAPA. „Die vielen Attraktionen rund um Paris spiegeln die enorme Vielfalt der globalen Attraktionenbranche wider. So viel von dieser Vielfalt wird hier auf der Expo auf dem großen Messegelände und während unserer Konferenz vertreten sein. Wir freuen uns auf eine großartige Woche voller Innovation, Lernen und Verbundenheit. “

Einzigartige Sonderveranstaltungen und ein umfangreiches Referentenangebot. Neben einer rekordverdächtigen Messefläche bietet die IAAPA Expo Europe eine breite Palette von Brancheninnovatoren und vielfältige Networking-Events an den wichtigsten französischen Attraktionen.

Zu den besonderen Veranstaltungen zählen der Eröffnungsempfang im Jardin d'Acclimatation, einem Vergnügungspark im Herzen von Paris, am 17. September und das Führungsfrühstück am 18. September mit Nicolas de Villiers, dem Präsidenten von Puy du Fou. De Villiers leitet die Inszenierung und überwacht die Strategie der einzigartigen historischen Shows und Aufführungen von Puy du Fou für den Park, der jährlich mehr als zwei Millionen Besucher empfängt.

Am 17. September werden prominente Führungskräfte europäischer Parkgruppen ihre Einsichten und Perspektiven auf den französischen Vergnügungsparkmarkt teilen und während des Lunch and Learn Strategien und Ansätze für Branchentrends und Herausforderungen präsentieren: Was kommt als nächstes für die französische Attraktionenindustrie? Am 18. September werden die Branchenführer beim Lunch and Learn: Eye on the Middle East und Africa Attractions Industry über die neuesten Entwicklungen im Nahen Osten und in Afrika diskutieren.

Während des Future Feature: Die Zukunft von Disneyland Paris am 19. September geben Daniel Delcourt, Chief Operating Officer von Disneyland Paris, und David Wilson, Leiter der Walt Disney Imagineering-Website von Disneyland Paris, einen Einblick in die Zukunft des Resorts.

 

Die Sommersaison im Disneyland Paris: Das König der Löwen- und Dschungel- Festival

Hakuna Matata – In Disneyland Paris bleiben die Sorgen diesen Sommer fern, wenn von 30. Juni bis 22. September 2019 Das König der Löwen- und Dschungel- Festival stattfindet. Neue Shows und Paraden rund um die beliebten Disney Meisterwerke begeistern dabei jeden Tag Jung und Alt.

„The Lion King: Rhythms of the Prides Lands“ – eine Originalproduktion von Disneyland Paris
Die brandneue Bühnenshow bringt die einzigartige Geschichte von Disneys Der König der Löwen nach Disneyland Paris. Emotional und in spektakulären Szenen wird die Legende von Simba, Nala, Rafiki, Mufasa, Scar, Timon und Pumbaa erzählt. Dazu geben Sänger und Trommler mitreißende Live-Performances zu den Musikklassikern „Der Ewige Kreis“, „Ich Will Jetzt Gleich König Sein“, „Kann Es Wirklich Liebe Sein“ und „Hakuna Matata“. Tänzer und Akrobaten überraschen mit eindrucksvollen und waghalsigen Choreographien.

“The Jungle Book Jive” mit Balu und Co.
Diese neue Parade feiert den beliebten Disney Film Das Dschungelbuch. Auf farbenfrohen und aufwendig geschmückten Wagen ziehen Balu und King Louie zusammen mit Micky und seinen Freunden durch den Disneyland Park. Musikhits wie „Probier’s Mal Mit Gemütlichkeit“ und „Ich Wäre Gern Wie Du“ sorgen für Sommerlaune.

Foto: Disneyland Paris

Mitmachen bei Timons “MataDance“
In einer unterhaltsamen interaktiven Show erklären Timon und Pumbaa dem Publikum ihre frohe Lebensphilosophie und laden zum Mittanzen ein.

Djembe Joy – ein Dorf im Zeichen von Der König der Löwen und Das Dschungelbuch
Im Disneyland Park entsteht „Djembe Joy“, ein Dorf, welches sich ausschließlich den beiden großen Disney Klassikern widmet. Gäste können hier afrikanische Atmosphäre spüren.

Das König der Löwen- und Dschungel- Festival findet von 30. Juni bis 22. September 2019 in Disneyland Paris statt.

Foto: Disneyland Paris

Gruseliger Halloween-Spaß zur Feier von 90 Jahre Micky

Am 1. Oktober beginnt in Disneyland Paris die schaurig-fröhliche Halloween-Saison, in der die beliebten Disney Bösewichte im Disneyland Park ihr Unwesen treiben. Doch dieses Jahr erwartet die Besucher noch eine ganz besonderes Highlight: Disneyland Paris feiert 90 Jahre Micky. Zu diesem Anlass bekommt die berühmte Maus eine neue Show sowie einen spektakulären Paradewagen.

Foto: Disneyland Paris

Bei der diesjährigen Halloween-Parade Mickeys Halloween Cavalcade ziehen Minnie, Donald, Daisy, Chip und Chap, aber auch Dagoberts Neffen Tick, Trick und Track und seltsame Zombies auf herbstlich dekorierten Festwagen durch den Disneyland Paris. Ein Wagen bringt dabei das Publikum ganz besonders zum Staunen. Micky überrascht auf einem aufwendig konzipierten Wagen mit so manchen Illusionen.

Gäste dürfen sich außerdem auf die Rückkehr der Disney Bösewichte freuen. Bei ihrem musikalischen Auftritt bei It’s Good to Be Bad with the Disney Villains! sorgen unter anderem die böse Königin aus Schneewittchen und den sieben Zwergen, 101 Dalmatiner-Schurkin Cruella, Peter Pans Erzfeind Captain Hook und der größenwahnsinnige Jafar aus Aladdin für schaurig-schöne Stimmung.

Foto: Disneyland Paris

Eine farbenfrohe Dekoration mit gruseligen Geistern und unzähligen Kurbissen sowie einmaligen Begegnungen mit den Disney Bösewichten versprühen ab 1. Oktober 2018 in Disneyland Paris einzigartige Halloween Atmosphäre und verbinden den klassischen Disney Zauber mit grusligem Halloween Schauder.

Foto: Disneyland Paris

Am 1. Oktober 2018 startet nicht nur die diesjährige Halloween-Saison sondern auch die weltgrößte Micky Maus Party. Die eigens dafür kreierte Show Mickey und sein PhilharMagic Orchestra feiert dann Premiere. In der rund 20-minütigen Bühnenshow nehmen Micky und Donald ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die beliebtesten Disney-Klassiker, von Arielle die Meerjungfrau über Aladdin bis hin zu Der König der Löwen. Die Show „Mickey und sein PhilharMagic Orchestra“ bleibt auch nach der Halloween-Saison Bestandteil des Showprogramms von Disneyland Paris.

Ein Abend größer, großartiger, gruseliger als je zuvor!
Ein Abend: am 31. Oktober 2018, von 20.30 bis 2 Uhr morgens.
Eintritt zum Disneyland Park ab 17 Uhr mit gültigem Ticket für die Abendveranstaltung.  Werfen Sie sich  in Ihre Kostüme, denn die Plätze sind begrenzt! An diesem Abend gehört der Disneyland Park bis 2 Uhr morgens Ihnen, denn einige Attraktionen bleiben ausnahmsweise nachts geöffnet!

Foto: Disneyland Paris

Disneyland Paris begrüßt die Marvel Superhelden

Mutig, klug und stark – diese Eigenschaften zeichnen die Stars der diesjährigen Sommersaison des Disneyland Paris aus. Am vergangenen Wochenende eröffnete Catherine Powell, Präsidentin des Disneyland Paris, zusammen mit den Avengers in einer feierlichen Zeremonie die „Marvel Sommer der Superhelden“- Saison. Zu Gast war auch Tennis-Rekordhalterin Serena Williams, die über ihren Lieblings-Superhelden, Black Panther, und die Superhelden-Werte sprach, die sie bewundert. „Ich war schon immer ein Marvel-Comic-Fan, sogar vor den Filmen. Mein Liebling war immer Thor, aber jetzt da wir Black Panther haben … Es ist so toll, ihn hier zu treffen!“. Aus Deutschland reisten Teenie-Schwarm Mike Singer und die Schauspieler Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht an und trafen begeistert auf die Marvel Superhelden.

Foto: Disneyland Paris

Spider-Man, Iron Man und Thor sind nur ein paar der Helden, die im Sommer 2018 erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammenkommen. Der Walt Disney Studios Park verwandelt sich bis 30. September in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Einmalig ist die neue Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die das Publikum mehrmals täglich mit in die Welt von Marvel nimmt. Modernste Projektionstechnik sowie einzigartige Live-Darbietungen von Thor, Iron Man, Black Widow, Doctor Strange, Black Panther und Spiderman bringen die Gäste zum Staunen. Außerdem erwecken spektakuläre Spezialeffekte den unglaublichen Hulk sowie den furchteinflößenden Thanos zum Leben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf der Open-Air-Bühne vor der beliebten Attraktion The Twilight Zone Tower of Terror finden ebenfalls mehrmals täglich Marvel-Shows statt. Bei Stark Expo presents: Energy for Tomorrow! erlebt das Publikum jede Menge Action, die durch den Diebstahl von Tony Starks‘ neuste Erfindung entsteht. Rhythmisch wird es hingegen bei Guardians of the Galaxy Awesome Dance-off. Bei Musik aus den 70er- und 80er-Jahren legen Peter Quill (alias Star-Lord) und Gamora einen musikalischen Auftritt hin, der zum Mitmachen animiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Als besonderes Highlight winkt dazu auch noch ein Treffen mit Captain America – die optimale Gelegenheit für ein heldenhaftes Erinnerungsfoto.

Für eine begrenzte Zeit können Gäste das Marvel Extra-Paket buchen. Es umfasst einen Aufenthalt in einem der sieben Disney Hotels, Parktickets und besondere Marvel-Erlebnisse, wie ein amerikanisches Buffet-Dinner mit Captain America, Thor und Black Widow, eine exklusive Begegnung mit Spider-Man, eine Geschenkkarte und einem Disney Photo PassTM.

Foto: Disneyland Paris

 

Neue Bühnenshow ab 2019: The Lion King Show

Ab 2019 brüllt der König der Löwen in einer
neuen musikalischen Bühnenshow in Disneyland Paris.

Die brandneue Musical-Produktion erweckt im neu renovierten Chaparral Theater (Disneyland Park) beliebte Figuren wie Simba, Nala, Timon und Pumba zum Leben. Das Publikum darf sich auf eine einzigartige Bühnenshow freuen, die auf dem Filmklassiker Der König der Löwen basiert und in der die ikonischen Songs nicht fehlen werden.

The Lion King Show reiht sich in das vielfältige Unterhaltungsangebot des Disneyland Paris ein. Gäste erleben täglich atemberaubende Live-Bühnenshows, die beliebte Parade und viele saisonale Veranstaltungen.

Aktuell findet das Festival der Piraten und Prinzessinnen in Disneyland Paris statt. In der diesjährigen Frühlingssaison haben Besucher die Wahl zwischen Piraten-Abenteuer oder Prinzessinnen-Märchen. Darüber hinaus begeistert bereits in der dritten Spielzeit die preisgekrönten Show Micky und der Zauberer das Publikum. Im Sommer wartet dann das nächste Highlight. Beim Marvel Sommer der Superhelden kommen erstmals und exklusiv im Walt Disney Studios Park die Marvel Superhelden wie Thor, Black Widow, Spider-Man und der unglaubliche Hulk zusammen und bringen Jung und Alt mit einer einmaligen Bühnenshow im Studio Theater zum Stauen.

Mit diesem neuen Angebot festigt Europas beliebtestes Touristenziel seinen Ruf als führende Adresse in Europa für innovatives und aufregendes Entertainment für jedes Alter.

Foto: Disneyland Paris

 

Disneyland Paris gibt erste Einblicke zur neuen Marvel-Show in Disneyland Paris

Spider-Man, Black Panther, Iron Man, Thor, Black Widow und die Guardians of the Galaxy kommen diesen Sommer erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammen. Ab dem 10. Juni verwandet sich der Walt Disney Studios Park in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Höhepunkt von „Marvel Sommer der Superhelden“ ist eine brandneue Show, die alle Superhelden auf der Bühne vereint und Jung and Alt begeistern wird.

Die Saison ist dabei der Beginn einer breiteren, langfristigen Präsenz des Marvel Universums in Disneyland Paris. Dazu zählen ein neuer Marvel Themenbereich, eine eigene Attraktion und das erste Disney Hotel, das die aufregende Welt von Spider-Man, den Avengers und weiteren Superhelden ab 2020 hautnah erleben lässt. Die neuen Marvel Erlebnisse sind nur ein Beispiel dafür, wie Walt Disney Parks and Resorts für seine Gäste immer neue Welten schafft.

„Marvel: Super Heroes united“: Eine spektakuläre und innovative Produktion
Einmalig ist die neue Live-Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die die beliebten Marvel Superhelden auf einer 400 Quadratmeter großen Bühne vereint. Eine der größten LED-Leinwände Europas, spektakuläre Spezialeffekte und erstmals in einem Disney Park zum Einsatz kommende Indoor-Drohnen bringen das Publikum zum Staunen.

Foto: Disneyland Paris

Moderne Videoprojektionen ermöglichen den Gästen, sich zwischen den Welten zu bewegen. So reisen sie mit Doctor Strange zum „Sanctum Sanctorum“, besuchen Dr. Abraham Erskines Labor (Schöpfer des Super-Soldaten-Serums, das von Steve Rogers alias Captain America benutzt wird) und betretten den Zufluchtsort des Bösewichts Thanos.

In der brandneuen Show wird Thanos den Avengers und ihren Verbündeten Probleme bereiten, nachdem er einen Weg gefunden hat, sie zu manipulieren und gegeneinander auszuspielen. Thanos gelingt es, die Avengers von ihrer wichtigsten Aufgabe, die Menschheit zu schützen, abzubringen. Doch die Helden werden sich vereinen, um seine bösen Pläne zu durchkreuzen.

Fun Facts zu „Marvel: Super Heroes united“: 

  • Eine riesige Bühne mit über 400 Quadratmetern.
  • Eine Projektionsfläche mit ca. 1000 Quadratmetern.
  • Einer der größten LED-Bildschirme Europas.
  • Mit einer immersiven 180°-Videoumgebung und über 30 Videoprojektoren.
  • Spezialeffekte und Bühnenpyrotechnik.
  • 80 Scheinwerfer und bewegliche Kulissen.
  • Das Studio Theater im Walt Disney Studios Park wurde für diese hochmoderne Show von Grund auf renoviert.
  • An der Show, von der Planung bis zur Ausführung, werden rund 300 Fachleute arbeiten.
  • Die Show wird während der Saison bis zu 5 mal pro Tag gezeigt.

    Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom 10. Juni bis 30. September 2018 findet die Saison Marvel Sommer der Superhelden im Walt Disney Studios Park statt.

Mehr Marvel in Disneyland Paris
Im Februar kündigte The Walt Disney Company Pläne für eine mehrjährige Expansion über zwei Milliarden Euro für Disneyland Paris an. Die neue Entwicklung umfasst eine Umgestaltung des Walt Disney Studios Park, drei neue Bereiche, die Marvel, Frozen und Star Wars thematisieren, sowie zahlreiche neue Attraktionen und Live-Unterhaltungserlebnisse.

Darüber hinaus wird der Rock ’n‘ Roller Coaster Starring Aerosmith komplett in eine neue Marvel Attraktion umgebaut, bei der sich die Besucher mit Iron Man und ihren Lieblings-Avengers auf ein hyper-kinetisches High-Speed-Abenteuer freuen dürfen.

Außerdem wird Disney’s Hotel New York bald zum Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel – umgebaut und zum ersten Disney Hotel, das die aufregende Welt der Avengers zeigt. Mit exklusiven Kunstwerken und einem neuen Design wird es eine Unterkunft sein, in der auch Tony Stark sich wohlfühlen würde.