Schlagwort-Archive: NRW

Muttertag in Deutschen Freizeitparks, das wird geboten!

Am kommenden Sonntag ist Muttertag (12.Mai) viele Parks bieten hier für die Mütter verschiedenen Aktionen oder gar freien Eintritt an. Wir haben für euch eine Übersicht der Parks, was geboten wird.

Freizeit-Land Geiselwind:

Die Mütter erhalten ein vergünstigtes Ticket von 19,00€ zudem es einen 10,00€ Verzehrgutschein gibt. Damit ihr den Preis bekommt, muß das eigene Kind dabei sein.

Foto: Freizeit- Land Geiselwind

Erlebnispark Schloss Thurn:

Hier erhält jede Mutter am 12. Mai ein kleines Präsent.

Foto: Schloss Thurn

Bayern-Park:

Muttis Bayern-Park Tage vom 06. bis 24. Mai 2019 immer montags bis freitags… Alle Muttis mit mindestens 1 Kind unter 100 cm Körpergröße erhalten unseren Super-Mutti-Preis von nur 18,- €, plus einen Gutschein für Kaffee & Kuchen gratis.

Foto: Bayern-Park

Erlebnispark Tripsdrill:

Für alle Muttis gibt es am Muttertag eine kleine Überraschung! In diesem Jahr könnt ihr als Erinnerung besondere Familienfotos knipsen lassen (€ 3,00 pro Bild). Zudem können die Kinder mit Liebe gemachte Muttertagsgrüße als Geschenk gestalten (kostenlos). Die Aktionen finden je nach Wetter in der Dorfstraße oder im Spielzeug-Museum beim Gaudi-Viertel statt.

In Zusammenarbeit mit der AOK Baden-Württemberg sorgen wir zusätzlich für einen entspannten Tag im Erlebnispark Tripsdrill. Lassen Sie sich mit einer Kurzmassage verwöhnen und informieren Sie sich am AOK-Stand über zusätzliche Gesundheitsangebote.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill

Wild und Freizeitpark Klottern:

„Mutters Muttertag“. Hierbei erhalten Großmüttern einen Rabatt beim Eintritt, wenn diese mit Ihrer Tochter und Enkeln in den Park kommen. Anschließend muss die Großmutter lediglich 7,00 Euro Eintritt zahlen statt der üblichen 18,50 Euro.

Ritter Rost- Magic Park Verden:

Hier haben alle Mütter kostenlosen Eintritt am 12. Mai, lediglich muss die Mutter ein Kind bis 12 Jahre mitbringen das den regulären Eintrittspreis bezahlt.

Foto: Ritter Rost Magic Park Verden

Safariland Stukenbrock:

Herz für Mamas und Omas zeigen wir am Safariland-Muttertag.Alle Mamas und Omas sind an diesem Sonntag unsere Gäste: Wir schenken ihnen den Eintritt und sie dürfen sich an ihrem Ehrentag so richtig verwöhnen lassen. So der Park auf seiner Facebook- Seite.

Foto: Safariland Stukenbrock

Schwaben Park:

Alle Mütter erhalten mit dem ausgedruckten Gutschein ein Gratis Mittagessen im SB- Restaurant. Zum Gutschein kommt ihr hier.

Foto: Schwaben Park

Eifelpark Gondorf:

Alle Mütter und werdende Mütter kommen kostenlos in den Eifelpark. Bitte den Mutterpass oder einen anderen eindeutigen schriftlichen Nachweis mitbringen.

Foto: Eifelpark

 

Pullman City Bayern:

Der Park in Eging am See spendiert allen Müttern an diesen Tag freien Eintritt.

Foto: Pullman City Bayern

Europa- Park Rust:

Der Beste Freizeitpark der Welt hält ebenfalls eine kleine Überraschung für die Mütter bereit, zudem können die Kinder für ihre Eltern Muttertags- Geschenke basteln.

Foto: René Freizeitpark News

Märchen-Erlebnispark Marquartstein:

Der Park hat für alle Mütter an der Kasse eine kleine Überraschung parat.

Foto: Märchen-Erlebnispark Marquartstein

Esel- & Landspielhof Nessendorf:

Hier zahlen die Mütter, wenn sie in Begleitung ihres Kindes sind nur die Hälfte vom Eintrittspreis.

Grafik: Esel- & Landspielhof Nessendorf
LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen:

„Ein Herz für alle Mamas! Alle Mütter die uns am Muttertag ,den 12.Mai 2019, besuchen kommen erhalten ein kleines LEGO Herz an der Eingangskasse.* Das Tolle: Um zwei Schlüsselanhänger erweitert wird aus den beiden einfachen LEGO Platten eine echte Liebesbotschaft die sich erst zeigt, wenn beide Seite wieder vereint sind.“*Nur so lange der Vorrat reicht.

LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen

Sobald mehrere Aktionen von Parks bekannt sind, aktualisieren wir den Beitrag.

Mehr als 300 Cosplayer und Stars aus der Szene zum Cosplay Day 2019 im Movie Park Germany erwartet!

Jetzt wird Hollywood in Germany richtig bunt:

Cosplay Day im Movie Park Germany entführt in eine Welt voller Filmstars und Gaminghelden

Mehr als 300 Cosplayer und Stars aus der Szene vor Ort

Mit noch mehr Cosplays, noch mehr Fotospots und noch mehr Action als im letzten Jahr geht Movie Park Germany mit dem Cosplay Day 2019 in die zweite Runde. Bei dem Event am 15. Juni lässt Deutschlands größter Film- und Freizeitpark alle Besucher in eine spektakuläre Welt voller Filmstars und Gaminghelden eintauchen. Als besonderes Highlight veranstaltet der Park neben einer exklusiven Autogrammstunde mit bekannten Stars aus der Szene auch einen Cosplay Contest, der von einer hochkarätigen Jury prämiert wird.

„Der erste Cosplay Day war bereits ein großer Erfolg. Auch dieses Jahr sind wieder mehr als 300 Personen unserem Aufruf gefolgt und haben sich für das Event beworben“,

sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus.

„Das Thema passt natürlich perfekt zu uns als Filmpark. Daher freuen wir uns sehr, auch dieses Jahr zahlreichen Kostümdarstellern, die in die Rolle von Film- und Gaminghelden schlüpfen, eine Plattform zu bieten, um ihre selbsthergestellten Kostüme zu präsentieren und sie mit ihren Fans zusammenzubringen.“ Der Begriff Cosplay setzt sich aus den Wörtern Costume und Play zusammen. Beim Cosplay wird versucht, eine beliebte Figur aus Film, Manga, Computerspiel oder Serie so originalgetreu wie möglich darzustellen. Meistens sind die Kostüme der Cosplayer selbst gemacht und benötigen mehrere 100 Stunden bis zur Vollendung des Cosplays.

Fotoquelle: Movie Park Germany

Bei dem Event dürfen natürlich auch die Stars der Szene nicht fehlen. Als besondere Gäste mit vor Ort sind unter anderem MsSkunk, Frekya, Sajalyn, Calisto Cosplay und Faerie Blossom. Auch der bekannte Cosplay-Fotograf eosAndy ist Teil der Veranstaltung.

Bei der exklusiven Autogrammstunde ab 12:30 Uhr haben Fans die Möglichkeit, ihre Lieblingscosplayer live zu treffen und eine unterschriebene Autogrammkarte und ein Selfie zu erhalten. Wer unbedingt alle Teilnehmer des Cosplay Days zu Gesicht bekommen und kein Kostüm verpassen möchte, der sollte sich unbedingt die tägliche Parade um 15:00 Uhr anschauen, bei der alle 300 Teilnehmer mitlaufen und Movie Park Germany in ein buntes Film- und Gamingevent verwandeln.

Zum Abschluss des Tages findet am Nachmittag im Indoortheater Studio 7 der große Cosplay Contest statt, der von Cosplayerin Sajalyn moderiert wird. Die Darsteller MsSkunk, Frekya und Faerie Blossom sitzen zudem in der Fachjury und zeichnen das beste Cosplay des Tages aus. Hierbei können die teilnehmenden Kostümdarsteller sich nicht nur einem Live-Publikum präsentieren, sondern erhalten auch die Chance auf spezielle Preise.

Passend zum Event können die Besucher im Online-Shop des Movie Park Germany bereits auf zwei verschiedene Ticketvarianten zurückgreifen. Sowohl ein Limited Ticket mit garantierter Autogrammkarte als auch ein Standardticket können im Webshop für 26,90 Euro erworben werden. Weitere Infos zur Veranstaltung, zum Programmablauf und zu den Tickets gibt es unter www.moviepark.de/cosplayday

FORT FUN Abenteuerland startet in die Saison der Thunderbirds!

Am 13. April 2019 startet das FORT FUN Abenteuerland in die Saison 2019. Neben den vielen spannenden Attraktionen im Park, können sich die Besucher wieder auf besondere Highlights freuen.

Zu Ostern können kleine Osterfreunde auf die Suche nach dem „Goldenen Ei“ gehen. Weitere Events, wie das Sommerfest oder das Oktoberfest, versprechen Abwechslung gerade auch für wiederkehrende Besucher. Tickets mit Preisvorteil gibt es für alle Öffnungstage im neuen Online-Ticketshop.

Neben aufwendigen Sanierungsarbeiten und Investitionen in die bestehende Infrastruktur ist das große Highlight der Saison die Eröffnung der neuen Attraktion Thunderbirds im Mai als Deutschlandpremiere.

Foto: FORT FUN Abenteuerland

Das FORT FUN Abenteuerland, der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland startet am 13. April in die neue Saison und hat für seine Gäste wieder viele kleine Neuerungen und Überraschungen und ein ganz großes Highlight zu bieten. „Das Jahr 2019 steht natürlich ganz im Zeichen unserer neuen Attraktion „Thunderbirds“, freut sich Geschäftsführer Andreas Sievering,

„aber auch im Rest des Parks hat sich über die Winterpause so einiges getan, was vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist aber sicherlich zur Zufriedenheit unserer Besucher beitragen wird.“

Los geht es pünktlich mit Beginn der Osterferien in NRW und am Ostersonntag und Ostermontag lädt der Park alle Kinder, die das FORT FUN Abenteuerland besuchen, ab 11 Uhr ein, gut versteckte Ostereier auf der Wiese beim Dark Raver zu suchen. Versüßt wird die Suche mit dem „Goldenen Ei“. Denn nur ein Kind wird das ganz besondere Ei finden und dafür eine Jahreskarte geschenkt bekommen. Die Ostereiersuche bleibt auch nicht das einzige Event-Highlight der Saison.

„Gerade unsere wiederkehrenden Gäste und Jahreskarteninhaber haben sich zusätzliche Veranstaltungen im Park gewünscht und wir möchten auch den Einwohnern der umliegenden Gemeinden neue Anreize bieten, unseren Park zu besuchen“

,erläutert Geschäftsführer Andreas Sievering. Neben dem Sommerfest am 27. Juli und dem Oktoberfest am 4. und 5. Oktober können sich die Besucher zum Beispiel auf die Kids‘ Days am 21. und 22. September freuen, an welchen die Kleinen mal selbst den Startknopf an der Achterbahn betätigen dürfen, natürlich mit Unterstützung der erfahrenen Bediener. Tickets für alle Öffnungstage der Saison inklusive der Veranstaltungen gibt es bereits seit Anfang März im neuen Ticketshop unter FORTFUN.de. Noch bis zum 7. April können Gäste hier sogar ihren eigenen Preis für eine Tageskarte nennen und dabei die Chance auf ein echtes Schnäppchen nutzen.

„Danach wird eine übersichtliche Kalenderfunktion unseren Besuchern dabei helfen, den für sich und ihre Familie besten Besuchstag auszusuchen, mit durchaus deutlichem Preisvorteil im Vergleich zur Tageskasse, wenn man frühzeitig bucht“,

erklärt Marketing Managerin Christine Schütte. Während der Winterpause haben sich die Mitarbeiter des FORT FUN mächtig ins Zeug gelegt, um den Gästen in der Saison 2019 ein noch besseres Besuchererlebnis zu ermöglichen. Insgesamt wurde dabei eine halbe Million Euro in die Instandhaltung und die bestehende Infrastruktur des Parks investiert.

„Unsere Wildwasserbahn WILD RIVER hat beispielweise ein neues „Gehirn“ bekommen“,

erklärt Geschäftsführer Andreas Sievering und beschreibt damit die neue Steuerung.

Wir haben die Anlage, die in diesem Jahr übrigens ihren 40. Geburtstag feiert, somit auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Steuerung der Wasserpumpen und Lifte ist nun deutlich ausfallsicherer und vor allem auch energiesparender“

,führt Sievering fort. Auch in den Alpine Coaster Trapper SLIDER wurde weiter investiert, denn die Sommerrodelbahn erhielt neue Magnetbremsen.

Diese bewirken, dass die Schlitten bereits 150 Meter vor dem Ausstieg automatisch abgebremst werden. Damit reagiert der Park auf das veränderte Besucherverhalten und erhöht nochmals die Sicherheit der Anlage.

Ebenfalls in punkto Gastronomie können sich die Gäste über eine Veränderung freuen, denn das Burger-Outlet Buffalo Burger erhält eine neue Inneneinrichtung inklusive optimierter Abläufe bei der Abwicklung der Bestellungen.

„Wir reagieren hier auch auf das Feedback unserer Gäste, da sie gerade beim Buffalo Burger öfter zu lange Wartezeiten gemeldet hatten“,

erläutert Sievering. Im FORT FUN Abenteuercamp erhielten außerdem nach dem Erfolg im letzten Jahr zwei weitere Häuser das Upgrade zum Family Plus Haus mit mehr Komfort für die ganze Familie. Das große Highlight der Saison ist aber sicherlich die Eröffnung der neuen Attraktion Thunderbirds im Mai. Es handelt sich hierbei um ein Air Race.

50 Jahre Stukenbrock: Neuer Name, neue Attraktionen, neues Erlebnisresort

50 Jahre „Zoo Safaripark Stukenbrock“ feiert der Park in dieser Saison. Anlässlich dieses Jubiläum gab der Park seine Namensänderung bekannt. Ab sofort werden die Gäste des Parks im Safariland begrüßt!  

Wir verbinden die Vergangenheit mit der Zukunft und blicken zum Jubiläum gleichzeitig in beide Richtungen: nach vorn und zurück. Damit markiert das Jahr 2019 für uns einen großen, wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens, und das wollen wir mit der Namensänderung deutlich machen“ sagte Fritz Wurms Ende Dezember 2018. Die neuen Konzepte hatte er selbst in die Wege geleitet. Die Früchte seiner Arbeit und seines Lebenswerkes kann er leider nicht mehr erleben. Fritz Wurms starb am 28. Januar. (wir berichteten)

Betrieben wird der Park seit Anbeginn von der Senne Großwild Safariland GmbH & Co KG und zum 50. jähringen Jubiläum 2019 änderte der Park seinen Namen dementsprechend in „Safariland“.

2019 mit neuer Attraktion und Namen:

Mit seinen neuen Investitionen „Erlebnisresort“ (48 Safari-Mobilheim-Lodges und Safari-Zelt-Lodges) und dem ca. 1.000 Quadratmeter großen Indoor-Spielpark „Kattas Welt“ erweitert das Safariland sein Angebot für Familien.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kattas Welt mit Indoor-Spielpark
Hier erwartet dich ein einzigartiger Indoor-Spielpark, der keine Wünsche offen lässt. Wir Besucher können dort Afrika spielerisch erleben. Die kleinen Kattas gehören zum Volk der Lemuren, die uns mitnehmen auf die Reise in ihre Erlebnis- und Abenteuerwelt. In der Indoorwelt gibt viel zu entdecken und natürlich jede Menge Platz zum Toben. Die Aktiv-Bereiche im Indoor-Spielpark sind alle so ausgerichtet, dass Kinder und Eltern gemeinsam aktiv werden und zusammen klettern und spielen können.

Grafik: Safariland Stukenbrock

Die „Kattas Welt“ soll zu den Sommerferien in NRW eröffnen. Ein genaueres Datum ist noch nicht bekannt.

Geschichte des Parks
Am 15. Juli 1969 öffnete der Safaripark Stukenbrock das erste Mal seine Tore. Für 12 Mark konnten Besucher mit dem eigenen Auto das Safari-Gebiet passieren und Löwen, Geparden, Giraffen, Strandwölfe, Hyänen, Wölfe, Zebras, Gnus, Strauße, Paviane, Marabus und Geier aus nächster Nähe sehen.

1979 begann man den Ausbau des Freizeitparks worauf 1984 die 1. Achterbahn von Zierer folgte. Das Safariland in Stukenbrock hat inzwischen eine Vielzahl an Attraktionen. Heute besitzt der Park ca. 30 Fahrgeschäfte und fast jedes Jahr wird entweder eine Tier-Anlage oder eine Attraktion neu eröffnet.

Foto: Zoo Safaripark Stukenbrock

1996 die Anlage für die weißen Löwen von Timbavati durch die international bekannten Magier und Dompteure Siegfried und Roy eingeweiht. Diese übernahmen auch die Patenschaft für das europaweite Nachwuchsprogramm. Die weiße Löwen zählen zu den seltensten Tieren der Welt. Nur durch ihre Fell- und Augenfarbe unterscheiden sie sich von ihren braungelben Artgenossen. Weiße Tiere und Mischlinge aus braungelben und weißen Löwen leben im Safariland einträchtig in Rudeln zusammen.

Foto: Safariland Stukenbrock

Zur Namensänderung schreibt das Safariland Stukenbrock auf seiner Facebook-Seite:

Foto: Safariland Stukenbrock

Ab sofort heißen wir SAFARILAND STUKENBROCK!
Denn wir sind in den letzten Jahrzehnten immer weiter gewachsen. Heute bieten wir ein Vielfaches dessen, womit wir im Jahr 1969 gestartet sind. Diese Veränderung wollen wir auch mit einem neuen Namen deutlich machen – passend zu unserem 50. Geburtstag! Das Schöne dabei ist: Mit dem Namen ‚Safariland‘ verbinden wir Vergangenheit und Zukunft auf einzigartige Weise miteinander. Denn einerseits präsentieren wir neue Attraktionen, andererseits wurde unser Familienunternehmen vor genau 50 Jahren als ‚Senne Großwild Safariland GmbH & Co KG‘ gegründet. Der Name SAFARILAND hat uns also die ganze Unternehmensgeschichte hindurch begleitet. Jetzt wird er zu unserem Aushängeschild!“

Weitere Informationen zum Safariland Stukenbrock findet ihr hier oder auf der Homepage des Parks: https://safariland-stukenbrock.de/

Das Safariland Stukenbrock öffnet seine Tore zur neuen Saison  am Samstag, 13.04.2019.

Dortmunder Zoo mit verlängerten Öffnungszeiten!

Pünktlich zum angekündigten Vorfrühling verlängert der Zoo seine Öffnungszeiten. Seit gestern, 16. Februar, hat der Zoo eine Stunde länger – bis 17:30 Uhr – geöffnet. Die Kasse schließt um 17:00 Uhr.

Seit Samstag, 16. März, gelten dann die Sommeröffnungszeiten. Dann können Besucher bis 18:30 Uhr auf große Entdeckungstour gehen.

Neben den Menschen genießen auch die Tiere die ersten Sonnenstrahlen. Schön zu beobachten sind zum Beispiel die Erdmännchen beim Sonnenbaden.

Schulkinder, die mehr über die Zootiere erfahren möchten, können beim Osterferienprogramm mitmachen. Für beide Wochen gibt es noch Plätze in der Altersgruppe ab sechs sowie ab neun Jahren.

Informationen zu Zooangeboten wie Führungen, Kindergeburtstagen, Ferienprogrammen gibt es auf der Zoo-Seite. Anmeldungen sind über eine E-Mail an denzoo-info@dortmund.de möglich.

Der Zoo Dortmund zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Dortmund und der Region. Etwa 1.500 Tiere in 230 Arten leben im Dortmunder Zoo.

Die Parklandschaft mit ihrem alten Baumbestand und die modernen Tierhäuser machen den Zoobesuch bei jedem Wetter zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Alle Informationen über den Zoo Dortmund findet ihr im Link:

https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/zoo_dortmund/start_zoo/index.html

 

Mehr Entertainment als jemals zuvor während der Mittsommerabende im Freizeitpark Toverland

Der Freizeitpark Toverland präsentiert an sieben Mittwochen in den Sommerferien die magischen Mittsommerabende. In allen sechs Themengebieten soll ab 17:00 Uhr Live Entertainment und besondere Charaktere zu sehen sein. Die Mittsommerabende werden auf spektakuläre Art und Weise mit einer bezaubernden Feuerwerkshow abgeschlossen. Das Toverland ist zu diesem sommerlichen Event bis 23:00 Uhr geöffnet.

Foto: Toverland

Dieses Jahr ist das Entertainmentangebot der Mittsommerabende größer als jemals zuvor. Mit der Ankunft des neuen Eingangsgebiets Port Laguna und des neuen Themengebiets Avalon besitzt das Toverland 6 verschiedene Themengebiete. „Jedes Themengebiet hat ein eigenes, passendes Entertainmentangebot“, erklärt Luke Verhoeven, Manager Entertainment. „Dies schafft ein vielfältiges Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Das Entertainment startet in diesem Jahr auch 2 Stunden eher, so dass auch die regulären Tagesbesucher einen Teil der Mittsommerabende genießen können.“

Festivalatmosphäre
Toverland ist gehüllt in einer farbenfrohen Festivalatmosphäre. In Port Laguna können die Besucher das magische Standbild La Sirena Regida kennenlernen oder die mediterranen Klänge der Band Sonido de Solaris genießen. Die Troubadouren in Avalon lassen mit ihrer mittelalterlichen Musik die Gaststätte The Flaming Feather zum Leben erwachen. Im Biergarten wird für Stimmung und Spaß gesorgt und bei der Holzachterbahn Troy wird die sensationelle Feuershow Helios aufgeführt. Die Besucher können sich während des gesamten Abends in einer der vielen verschiedenen Wasserattraktionen abkühlen oder eine Achterbahnfahrt während des Sonnenuntergangs genießen.

Foto: Toverland

Neue Toverland-Bewohner
Mit der Ankunft von Avalon erhält das Toverland einen weiteren besonderen Bewohner mehr. Auch während der Mittsommerabende soll niemand geringeres als der allmächtige Zauberer Merlin anzutreffen sein. In Port Laguna begegnet man der Familie Magistralis. Diese Familie hat die besondere Aufgabe alle Kostbarkeiten und Flaschen, die an den Strand von Port Laguna angespült werden, um diese dort zu versammeln. In ihrem besonderen Magiezijn (magisches Lagerhaus) wird jeder dazu herausgefordert, seine eigene Magie zu entdecken.

Foto: Toverland

Discover your own magic
Die Mittsommerabende werden durch eine Feuerwerkshow mit einem Knall abgeschlossen.Port Laguna wird hierbei zum ersten Mal als Kulisse dienen. Die Show, mit dem Namen: „Discover your own Magic“, ist maßgeschneidert für das Toverland, mit unter anderem Musik aus beiden neuen Themenwelten. Die Mittsommerabende finden am Mittwoch, den 11., 18., 25. Juli und 1., 8.,15., und 22. August 2018 statt. Tickets mit Rabatt sind über die Website des Toverlands erhältlich.