Schlagwort-Archive: Neuheit

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill enthüllt Pläne für die Neue Saison 2020

Der Erlebnispark Tripsdrill bei Stuttgart wird 2020 um zwei Großattraktionen reicher. Wie die Betreiber von Deutschlands erstem Erlebnispark zum Abschluss der Saison 2019 bekannt gegeben haben, steht in Tripsdrill 2020 die Eröffnung von gleich zwei neuen Achterbahnen an. Einzigartig ist, dass sich die beiden Bahnen in ihrem Streckenverlauf mehrfach kreuzen und sich damit einen atemberaubenden Wettstreit liefern.
Rasanter Fahrspaß im Doppelpack
Und nun ist es offiziell: 2020 wird Tripsdrill gleich zwei neue Achterbahnen eröffnen, die in einen atemberaubenden Wettstreit gegeneinander antreten. Erster Baustein der Doppelanlage, bei der sich der Streckenverlauf beider Bahnen mehrfach kreuzt, ist eine Familienachterbahn des Typs „Family Boomerang“. Auf einer Streckenlänge von ca. 500 Meter geht es mit bis zu 60 km/h auf 22 Meter Höhe- und zwar nicht nur vorwärts, sondern auch im Rückwärtsschuss bergab.
Noch stärkere Adrenalinschübe garantiert eine über 30 Meter hohe Hänge Achterbahn, ein so genannter „Suspended Thrill Toaster“ (STC). Auf einer Streckenlänge von rund 800 Metern werden die Fahrgäste in unten der Schiene hängenden Sitzen auf bis zu 80 km/h beschleunigt- ein rasanter Spaß mit gleich vier Überschlägen. Hierbei handelt es sich bei dieser Art Modell um einen weltweit einzigartigen Prototyp, der in Tripsdrill erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird. Das Gesamtkonzept, das zwei Achterbahnen in einer Doppelanlage kombiniert, wurde eigens für Tripsdrill entwickelt. Hersteller ist die niederländische Firma Vekoma, einem 1926 gegründeten Traditionsunternehmen mit Sitz in Vlodrop bei Roermond.
Zur Thematisierung der Anlage wurde laut Park lange überlegt und gefeilt. Details hierzu will der Park erst im laufe des Winters bekannt geben. Eins ist schon einmal sicher: Das man seiner Linie die man bislang im Park an Thematisierung gefahren ist, treu bleiben will.
Informationen zum Park findet ihr hier.
Foto: Tripsdrill

Tests 30 Tage vor Eröffnung der Neuen Wasserwelt Rulantica in vollen Gange!

Der Countdown läuft: In genau 30 Tagen wird die neue Indoor-Wasserwelt Rulantica am 28. November eröffnen. In der 32.600 Quadratmeter großen Halle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wurden am vergangenen Freitag die AquaRockets „Dugdrob“ und „Vildfål“, zwei der insgesamt 17 spannenden Rutschen, ausgiebig getestet. In den sogenannten Freifall-Rutschen können Mutige nach einem Falltürstart eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h erreichen. So schnell, dass die Besucher beinahe zu Raketen werden. Die insgesamt 110 Meter langen Rutschen versprechen also eine äußerst rasante und adrenalingeladene Rutschpartie aus 20 Metern Höhe, bei der starke Nerven gefragt sind.

Foto: Europa Park/ Rulantica: Bis zu 50 km/h erreichen Abenteuerlustige in den AquaRockets „Dugdrob“ und „Vildfål“

Insgesamt dürfen sich die Besucher in Rulantica auf eine einzigartige nordische Anmutung, neun thematisierte Bereiche mit 25 Wasserattraktionen, darunter ein riesiges Wellenbad und ein beheizter Außenbereich, freuen. Der Eintritt in die Wasserwelt ist in der Regel nur nach vorherigem Online-Ticketkauf möglich. Weitere Informationen und Tickets unter rulantica.de.

Grafik: Europa Park/ Rulantica: Ein 1. Parkplan wurde vergangene Woche veröffentlicht!

Die Neue Wasserwelt „Rulantica“ muss im Vorfeld gebucht werden. Ein spontaner Einlass kann nicht versprochen werden, da nur gewisse Kapazitäten verfügbar sind. Hier könnt ihr euren Besuch planen und buchen.

Ravensburger Spieleland stellt für 2020 Neuheit vor!

2020 wartet kribbeliger Fahrspaß für die ganze Familie. Ab dem 4. April 2020 öffnet das Ravensburger Spieleland wieder seine Tore. Dann dürfen sich Familien auf einen kribbeligen Fahrspaß für die ganze Familie freuen. Denn im kommenden Jahr zieht mit dem Kinderspiel „Kakerlakak“ eine weitere Fahrattraktion und zugleich eine Weltneuheit im Ravensburger-Design ein.

Die Attraktion „Kakerlakak“ wird vom italienischen Herstellers SBF Visa gebaut.

Grafik: Ravensburger Spieleland

Bevor die Fahrgäste zu „Kakerlakak“ gelangen, muss man die Kakerlake mit Hilfe auf ausliegendem Besteck in eine Falle manövrieren.

Über das Spiel „Kakerlakak“:

Alaaaaaaarm! Die Kakerlake ist in der Küche unterwegs! Schnell, manövriert sie mit Hilfe des ausliegenden Bestecks in eure Falle. Der Würfel entscheidet, ob Gabel, Messer oder Löffel gedreht werden.

Die Kakerlake sucht sich dann selbst ihren Weg durch das Labyrinth und bei richtig gedrehtem Besteck, lockt ihr sie flugs in eine der vier Kakerlaken-Fallen. Jedes Mal, wenn die Kakerlake gefangen wird, gibt es einen Chip für den Fallen-Inhaber. Wer fünf Chips ergattern konnte, ist Gewinner der Jagd auf die lichtscheuen Krabbeltiere. Das Ausgangslabyrinth kann bei jeder neuen Spielrunde variiert werden – letztendlich beweist die Kakerlake aber immer wieder, dass sie einen eigenen Kopf hat und ganz anders abbiegt, als erwartet! Kakerlakak ist eine rasante und lustige Jagd für clevere Fallensteller mit original HEXBUG® nano®. Ausgezeichnet mit mehreren Preisen, unter anderem mit dem Deutschen Spielepreis als Bestes Kinderspiel 2013

 

 

Das Ravensburger Spieleland hat noch bis zum 03. November seine Tore geöffnet. Alle Informationen zu Eintrittspreis und Öffnungszeiten, findet ihr hier.

Europa- Park gewährt erste Einblicke in „Snorri Touren“

Am 23. November beginnt im Europa- Park die Wintersaison und zugleich wird der Park seine Neue Themenfahrt „Snorri Touren“ im Skandinavischen Themenbereich eröffnen.  Seit heute haben Gäste täglich die Möglichkeit ab 12:00 Uhr „Snorri Touren“ im sogenannten Soft- Opening zu testen. Es ist eine „sanfte Eröffnung geplant“, wie Michael Mack auf Twitter mitteilt. Hier kann es noch vereinzelt zu nicht ganz stimmigen Szenen oder Ausfällen kommen.

Twitter/ Michael Mack

Hauptfigur der Themenfahrt im Unteren des Skandinavischen Themenbereiches, das im Juni sein „camback“ nach dem Großbrand 2018 feierte, ist das Maskottchen „Snorri“, welches auch die Hauptfigur der Wasserwelt „Rulantica“ am 28. November eröffnen wird, ist.

Foto: Michal Mack/ Twitter

Das erwartet die Besucher bei „Snorri Touren laut Park:

Mit Snorri Touren öffnet eine Attraktion für die ganze Familie ihre Pforten.
In der neuen Themenfahrt nimmt Sie der freche Oktopus Snorri mit auf die geheimnisvolle Insel Rulantica und zeigt Ihnen dort sein Zuhause. Machen Sie sich bereit für eine abenteuerliche Reise. In einem Schlauchboot gehen Sie auf Expedition in der fantastischen Welt von Rulantica und entdecken dabei die verschiedenen, thematisierten Bereiche dieser magischen Insel.

Foto: Michael Mack/ Twitter

Ihre Tour beginnt im Trølldal, wo die Trolle eine große Party feiern und Snorri Schlagzeug spielt. Danach entdecken Sie eine farbenfrohe und kunterbunte Unterwasserwelt, in der die Meermenschen neugierig um die Boote der Besucher schwimmen. Am Ende der Rundfahrt lernen Sie noch die Meeresschlange Svalgur kennen, die zu Eis erstarrt scheint.

 

 

 

Zwei neue Attraktionen in Winter Efteling:

Die sechs Schwäne und Fabula feiern Premiere

Kaatsheuvel/NL. Das ganze Jahr über verzaubert Efteling seine Besucher – und nun für fast drei Monate sich selbst: Vom 11. November bis zum 2. Februar verwandelt sich Hollands größter Freizeitpark in ein Winter-Wunderland. Funkelnde Lichter, besondere Winterattraktionen und herzerwärmende Unterhaltung werden in Winter Efteling durch zwei Neuheiten ergänzt: Im Märchenwald drehen Die sechs Schwäne ihre Runden und erstmals hebt sich der Vorhang für das 4D-Filmabenteuer Fabula. Neben den Premieren können sich die Besucher in Efteling auch auf viele bekannte Winterattraktionen freuen. In der Langlaufloipe können sie ihre Skifahrkünste unter Beweis stellen, im überdachten Eispalast sind auf der Schlittschuhbahn die Kufencracks gefragt. Winter Efteling öffnet täglich von 11 bis 18 Uhr seine Türen, am Wochenende sogar bis 19 Uhr. Vom 21. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020 können Klein und Groß bis 20 Uhr den märchenhaften Freizeitpark entdecken. 

Auf dem Schwan durchs Märchenschloss

Seit September schwimmen sechs Schwäne durch Märchenwald und Schloss, in dem die königliche Tochter Elisa für ihre verzauberten Schwanenbrüder sechs Hemden strickt. Wer möchte, kann einen Ausflug auf dem Rücken der Schwäne machen. Das Märchen der Gebrüder Grimm ist die 30. Erzählung, die in Eftelings zauberhaft illuminiertem Märchenwald zum Leben erwacht ist.

Anfang Dezember feiert das 4D-Filmabenteuer Fabula seine Premiere. In diesem 3D-Film mit 4D-Effekten beschließt das niederländische Sandmännchen Klaas Vaak, einem jungen Bären ein paar Lebensweisheiten beizubringen. In einem abenteuerlichen Traum besucht der Bär zusammen mit einem Eichhörnchen die Lebensräume anderer Tiere – und lernt dort, sich anzupassen. Das sorgt für heitere, spannende und rührende Momente. Der Film kommt ohne Sprache aus und ist deshalb für internationale Gäste verständlich.

Grafik: Freizeitpark Efteling

Besondere Winterattraktionen

Jung und Alt laufen auf der überdachten Eisbahn Schlittschuh oder wagen sich auf die Rutsche im Eispalast. Auf der beleuchteten Tanzfläche tanzen und singen Kinder mit der Schneeprinzessin und dem Feuerprinzen. Die Langlaufloipe ‚t Hijgend Hert bietet ca. 400 Meter Langlaufspaß und an verschiedenen Orten können die Besucher winterliche Snacks und heiße Getränke genießen. Außer den Wasserattraktionen sind sämtliche Attraktionen während Winter Efteling geöffnet. Auch Achterbahnfans kommen im Winter also voll auf ihre Kosten. Die hölzerne Achterbahn Joris en de Draak sowie der Dive Coaster Baron 1898 sind immer dann geöffnet, wenn die Wetterbedingungen es zulassen.

Winterliches Entertainment

Musikalische Unterhaltung begeistert die Besucher von Zeit zu Zeit am Lagerfeuer, während in einer Show im Freilichttheater fünf mutige Reiter im Mittelpunkt stehen. Sie befreien die Stadt Raveleijn von ihrem Herrscher. Europas größte Wassershow Aquanura mit ihren 200 Fontänen, Efteling-Melodien, Feuer- und Lichteffekten ist im Dunkeln besonders beeindruckend. Ebenso die Villa Volta, deren Giebel bei einsetzender Dämmerung mittels 3D-Projektion krachend und rumpelnd zum Leben erwacht.

Foto: Freizeitpark Efteling

Silvester feiern in Winter Efteling

Auch in diesem Jahr wird Silvester in Winter Efteling märchenhaft gefeiert. Ab 19 Uhr gibt es Live-Auftritte auf verschiedenen Plätzen. Um Mitternacht wird das neue Jahr mit Feuerwerk und Sekt feierlich begrüßt.

Öffnungszeiten Winter Efteling

  • Montag, 11. November 2019, bis einschließlich Sonntag, 2. Februar 2020.
  • Montag bis Freitag: 11.00-18.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag:11.00-19.00 Uhr
  • 21. Dezember 2019 bis einschließlich 5. Januar 2020: 11.00-20.00 Uhr
  • 31. Dezember 2019: 11.00-18.00 und 19.00-01.00 Uhr

Eine märchenhafte Übernachtung

Wer die Atmosphäre des größten niederländischen Freizeitparks an zwei oder mehr Tagen genießen möchte, kann in den nahegelegenen Efteling-Hotels oder in den Ferienparks einchecken. Die Übernachtung in Efteling beinhaltet immer einen unbegrenzten Zugang zum Freizeitpark.

Weitere Informationen efteling.com/winter-de

Bayern-Park kündigt neuen Freifallturm für 2020 an!

Wie der Bayern- Park heute auf seinen Sozial- Media- Kanal mitteilte, geht es 2020 hoch hinaus.

Foto: Bayern-Park

In der Neuen Saison nächstes Jahr, dürfen sich Besucher auf einen 109 Meter Hohen Freifallturm (Fallhöhe von ca. 93 Meter) vom Typ Gyro-Drop-Tower freuen, es wird der höchste Turm Süddeutschlands sein.

Bis zu 24 Fahrgäste können die Aussicht genießen während sich die Gondel nach Oben dreht, bevor es hinab geht. Die Anlage wird von dem österreichischen Unternehmen Funtime hergestellt wie auch  der Große Bruder im Hansa- Park Highlander, der 120 Meter in die Höhe ragt. Ob es im Bayern- Park auch verschiedene Fahrsysteme geben wird, ist bislang noch unbekannt.

Die Vorbereitungen haben im Bayern- Park schon begonnen und zu finden wird der Freifallturm neben der Familienachterbahn sein.

Zuletzt hat der Park 2018 in 3 Familienfahrgeschäfte investiert (Stadelgaudi 4D ,Bulldogfahrt und des Hoftierrennens)

Der Bayern- Park hat noch bis zum 13. Oktober 2019 geöffnet. Alle Informationen hierzu findet ihr hier.