Schlagwort-Archive: Neuheit 2019

Auf 2.000 qm entsteht die große Motorik-Wiese im Rodel- & Freizeitparadies Sankt Englmar

Die neue „Motorik-Wiese“ am Egidi-Buckel ist ein nach sport- und Trainings-wissenschaftlichen Überlegungen entwickeltes Bewegungsparadies – genau genommen also ein Trainingsgelände und kein Spielplatz.

Die nach dem Konzept des Oberösterreichischen Unternehmens Motorik Dreams entwickelten Stationen wurden sorgsam auf die Zielgruppe „Kinder, Jugendliche und Erwachsene“ abgestimmt und ermöglichen das Erleben von neuen, attraktiven Bewegungserfahrungen. Dabei wurde insbesondere auf die Entwicklung der koordinativen Fähigkeiten mit hohem Fun-Faktor großer Wert gelegt.

Der Eintritt in die „Motorik-Wiese“ ist kostenlos!

Einsteigen, los düsen, Spaß haben – das ist das Motto am Egidi-Buckel in Sankt Englmar! Auf der längsten Achterbahn Bayerns saust „da voglwuide Sepp“ den Egidi-Buckel runter und rauf – die ideale Ergänzung zum Rodel vergnügen auf den beiden Sommerrodelbahnen „Bayerwald Coaster“ und „Bayerwald-Bob“, die Fahrspaß für die ganze Familie garantieren! Und im großen Freizeit-Erlebnispark (EINTRITT FREI!!!) mit Indoor-Spielhalle kann man sich den ganzen Tag aufhalten ohne ein Sekündchen Langeweile…

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Alle Informationen über den Park findet ihr im Link:
https://www.sommerrodeln.de/

Wasserspaß für Jung und Alt im Bellewaerde Aquapark

Wasserspaß für Jung und Alt

Bellewaerde Aquapark, das ist ein aufregendes Abenteuer für Jung und Alt. Die Besucher entspannen sich in einer natürlichen grünen Oase und gleiten mit der ganzen Familie von einer Wasserattraktion zur anderen. Kinder unterschiedlichen Alters können in und auf einem interaktiven Expeditionsboot mit zahlreichen Wassereffekten entdecken. Die Spielzone mit kippbaren Eimern bietet auch viel Spaß. Die Kleinen haben Spaß in einem Planschbecken und in einer Spielzone nach ihrem Geschmack.

Ein Lazy River führt die Besucher entlang einer Höhle, einer Kletterwand, einem Aquarium und zahlreichen Wassereffekten durch den gesamten Park. Eltern können sich in den vielen Liegestühlen und im Wellnessbereich entspannen. Für die heißen Sommertage gibt es auch einen Außenbereich mit Liegewiese.

Wasserrutschen:

Wie Bellewaerde möchte auch der Aquapark Bellewaerde dafür sorgen, dass Besucher unvergessliche Momente gemeinsam erleben. Blickfang sind die Wasserattraktionen Aquaventure und Splash Clash, die den Besuchern nicht nur ein komfortables und sicheres Erlebnis bieten, sondern auch ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie bieten.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner


In der Familienrutsche können in einer großen Gruppe bis zu 4 Personen Aquaventure sitzen. Dann gleiten sie durch die Rutsche mit einem Durchmesser von nicht weniger als 2,70 Metern entlang einer Strecke von 117 Metern. Die Rutsche ist völlig aufregend, wenn sich die Besucher plötzlich auf einem riesigen Blatt im Freien befinden. Mit dieser einzigartigen Familienrutsche verfügt der Bellewaerde Aquapark auch über eine europäische Schaufel.

Racer Slide Der Splash Clash besteht aus zwei Slides, die den Abstieg parallel zueinander machen. Ein oder zwei Besucher sitzen in einem Reifen und gleiten während eines aufregenden Rennens auf einer 105 Meter langen Strecke hinunter ins Erdgeschoss. Der Wettbewerb wird durch ein individuelles Beleuchtungssystem weiter verstärkt. Während des gesamten Rennens färbt sich die Folie grün mit der siegreichen Mannschaft und rot mit der unterlegenen Mannschaft. Am Ende der Fahrt wird die Rennzeit angezeigt. Beide Rutschen beginnen in einer Höhe von 12 Metern.

Komfort:

Im Bellewaerde Aquapark stehen Komfort und Sicherheit des Besuchers immer an erster Stelle. Zum Beispiel werden die Reifen der Schlitten über ein Transportsystem aufgezogen. Das ganze Jahr über genießen Sie eine angenehme Umgebungstemperatur von 34 ° C sowie eine Wassertemperatur von 32 ° C. Schallabsorbierende Paneele sorgen zudem für eine bessere Akustik.

Der neue Wasserpark soll am 01. Juli 2019 seine Tore öffnen.

Alle Informationen zum neuen Aquapark, findet ihr im Link:

https://aquapark.bellewaerde.be/nl

 

Die Neuheiten im GARDALAND PARK

Neuheiten von GARDALAND PARK: FORESTA INCANTATA, SEQUOIA MAGIC LOOP und MAGIC ELEMENTS

 Zahlreicher Newcomer erwarten die großen und kleinen Gäste im Park, allen voran die New-Entry La Foresta Incantata (der verzauberte Wald).

Mit dem Zugang durch ein magisch gestaltetes Bergwerk erreicht man die Foresta Incantata, eine den Familien gewidmete ‘Walkthrough’ Attraktion, d.h. interaktive Tour, Familien gewidmet  die eine erlebnisreiche Erfahrung in einer außerordentlichen Welt machen, in der sich  zwischen magischen Pflanzen und Blumen, sprechenden Bäumen, Pilzen im Großformat und fantastischen Kreaturen  unvorstellbares ereignen kann. Nach dem Durchgang unter dem großen Hut des Zauberers am Eingang des magischen Portals, entdecken die Besucher die Geschichte des verzauberten Waldes und werden zu einer echten Mission herausgefordert: der verzauberte Wald muss gerettet werden. Der Zauberer von Gardaland braucht unbedingt die Hilfe der kleinen Gäste, um die böse Hexe von ihrer Drohung abzuhalten, den Wald in ein ödes Steingebiet zu verwandeln. Vor allem die Mutigsten werden hier zu ‘Zauberlehrlingen’ und setzen alles daran, dem Zauberer zu helfen, den angekündigten Fluch zu brechen, um den herrlichen Märchenwald Foresta Incantata und seine Bewohner zu retten.

Bild: Gardaland

Für die mutigsten Zauberer und Hexen in spé auf der Suche nach einem besonders aufregenden  Erlebnis, das ‘Hochspannung‘ verspricht, hat Gardaland die Neueröffnung einer großen adrenalinstarken Attraktion in einem ganz neuen magischen Outfit vorgesehen: Sequoia Magic Loop, eine emotionsgeladene Tour, die bis auf 30 m Höhe vom Boden aufsteigt und eine Reihe von 180° Loops verspricht, bei denen man mehrere Male echte Gruselmomente mit der Empfindung erlebt, eine „Ewigkeit“ lang mit dem Kopf nach unten zu verbleiben.

Bild: Gardaland

Magie heißt natürlich auch Show! Aufführungen erwarten die Besucher im gesamten Park und schon am Eingang geht es gleich beim Öffnen der Tore mit der Welcome Show los, wenn Prezzemolo in Begleitung von zauberhaften geflügelten Feen und stolzen Rittern des Zauberreichs die Gäste zu den Noten eines neuen, magischen, eigens für diese Erlebniswelt realisierten Soundtracks begrüßt. Im Teatro della Fantasia geht die Veranstaltung “La Fata delle Bolle” in Szene, eine zauberhafte Vorführung mit der Hauptdarstellerin, der international bekannten Performance-Künstlerin Silvia Garuffini. Ihre Show wurde weltweit in den bedeutendsten Theatern gefeiert und kommt jetzt nach Gardaland, um hier die Gäste – vor allem Familien – zu begeistern. Im Gardaland Theater kehrt nach dem Erfolg der vergangenen Saison  “Gardaland On Broadway 2” auf die Bühne, diesmal mit verschiedenen neuen Szenen, neuer Musik und vor allem neuen, außerordentlichen Künstlern, wie immer live und noch magischer als bisher.

 

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Unter den Neuheiten von 2019 geht im Pala Magic die spektakuläre Show “Magic Elements” in Szene mit reichen Video-Mapping Spezial Effekten, begeisternden Wasser – und Feuerspielen, einem großartig inszenierten Feuerwerk und zahlreichen anderen Überraschungen. Die überzeugende Erzählung und ein sorgfältig ausgewähltes Team aus talentierten Performer-Künstlern sorgen für eine großartige und emotionsreiche Show, die das Publikum fasziniert: die Kräfte des Guten, in der Darstellung eines jungen Zauberers, werden von den Kräften des Bösen und einem „Kampf bis zum letzten Zauberspruch“ auf eine harte Probe gestellt, doch am Ende gelingt es, dem Reich Frieden und Glück zu bewahren.

Zur Freude der kleinen Gäste wird das vollständig thematisierte Areal Peppa Pig Land um zwei weitere Figuren bereichert: die Familien können live Suzy Sheep und Danny Dog, die guten Freunde von Peppa und George treffen, mit denen sie ein lustiges Selfie als Andenken knipsen können. Nach dem Erfolg der vergangenen Saison bieten auch diesmal die drei beliebtesten Attraktionen des Areals – die Pirateninsel, der Heißluftballon von Peppa Pig und die Mini-Bahn von Opa Wutz – den Kindern die Gelegenheit, herrliche Abenteuer zu erleben.

Man sollte sich schließlich auch den Besuch im Gardaland SEA LIFE Aquarium nicht entgehen lassen: in der Saison 2019 ist ein neues reizvolles Becken für die fantastischen “magischen”  Seepferdchen  vorgesehen, die in SEA LIFE im Rahmen des Schutzprogramms zur Erhaltung gefährdeter Arten zur Welt kamen. Gardaland SEA LIFE gehört zu einer internationalen Task Force, die ständig die Situation in allen Meeren der Welt beobachtet, um diese hochempfindliche Tierart zu schützen und zu bewahren, d.h. man kauft nicht oder fängt die freien Seepferdchen im offenen Meer ein, sondern sorgt dafür, dass sie im Aquarium zur Welt kommen und sich vermehren.

Das Gardaland beginnt seine Saison am 30. März 2019

Alle Informationen zum Gardaland findet ihr im Link: www.gardaland.it 

Mitmach Zirkus Salto, neu im Eifelpark 2019

2019 startet der Eifelpark mit seinem Mitmach Zirkus Salto im neuen Eifelpark Varieté Zelt durch. In einzelnen Gruppen lernen täglich bis zu 90 Kinder in einem echten Zirkuszelt Akrobatik verschiedenster Couleur. Die Kinder erfahren, welch ungeahntes Potenzial in ihnen schlummert und was sie in der Gemeinschaft tolles auf die Beine stellen können. Wir freuen uns auf leuchtende Kinderaugen und stolze Eltern, Großeltern, Geschwister, Lehrer und Erzieher!

So beschreibt der Eifelpark den Ablauf für eure Kinder:

Tagesablauf

Anreise
Alle teilnehmenden Kinder sollten spätestens um 9.15 Uhr im Eifelpark sein.

Begrüßung
Um 9.30 Uhr begrüßen die Trainer alle Teilnehmer im Zirkuszelt. Nach einer kurzen Einweisung dürfen sich die Kinder frei entscheiden, in welcher Zirkusgruppe sie trainiert werden möchten:

– Trapezkünstler
– Zauberer
– Seiltänzerin
– Balancieren
– Clowns
– u.v.m.

Jedes Kind erhält einen Artisten Ausweis.

Training
Um 10.00 Uhr beginnt die Ausbildung der künftigen Stars der Manege. Die Kinder werden von den Zirkustrainern in ihren Gruppen bis 13.00 Uhr
unterrichtet. Während des Unterrichts gibt es immer wieder kindgerechte Pausen zur Entspannung.

Gemeinsame Probe
Um 13.00 Uhr findet eine gemeinsame Probe aller Gruppen statt, in welcher der Einmarsch der Jungartisten und das große Finale der Galavorstellung
einstudiert werden.

Freizeit
Die Zeit von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr können sich die Kinder frei einteilen und den Eifelpark erkunden. Gutscheine für ein vergünstigtes Essen können bei der Buchung des Mitmach-Zirkus-Salto direkt mitgekauft werden (Infos unter Preise).

Hereinspaziert …
Ab 16.30 Uhr bekommen Eltern, Geschwisterkinder, Omas und Opas, Verwandte, Lehrer/-innen und Erzieher/-innen kostenlos Einlass in das Zirkuszelt.

Galavorstellung – It’s Showtime
Um 17.00 Uhr heißt es dann MANEGE FREI!
Sie werden Ihren Augen nicht trauen, was die Kinder an diesem Tag gelernt und auf die Beine gestellt haben. Die Gala Aufführung dauert ca. 60 Minuten.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

Der Eifelpark startet seine Saison 2019 am 13. April zur Anmeldung für den Eifelpark- Mitmach- Zirkus kommt ihr durch klicken auf den Link: https://www.eifelpark.de/mitmach-zirkus-salto/

Familienspiel „Dirndl Drahn“ neu im Freizeitpark Ruhpolding

Neu in 2019: Das Familienspiel „Dirndl Drahn“

Jedes Jahr überrascht der Park mit einer neuen Attraktion. Für jedes Alter bei jeder Witterung punktet das neue Spiel „Dirndl Drahn“, auch Oma und Opa können hier zeigen, dass man nie zu alt zum Spielen ist. Geschicklichkeit ist gefragt, denn jeder Spieler kann durch Rollen einer Kugel und durch das Treffen in unterschiedliche Löcher, sein Dirndl ganz nach oben bringen. Für den Gewinner führt das Sieger-Dirndl , wie beim bayerischen „Dirndldrahn“, einen Tanz auf.

Im Park befinden sich viele generationsübergreifende Spiele wie das Familienspiel „Die Diebische Elster“, „Biathlon Duell“ oder „Maibaum-Kraxler“, die das gemeinsame Erleben zum Ziel haben. Der Park ist dadurch für die ganze Familie eine Attraktion – vom Zweijährigen bis zu den Großeltern.

Märchenhafter Familienspaß seit 50 Jahren: Der Freizeitpark Ruhpolding

Im Ruhpolding er Freizeitpark begeistern alte Märchen, traditionelle Handwerksberufe, die Bergachterbahn, das Rutsch Paradies und vieles mehr alle Generationen. Seit über 50 Jahren kreiert die Betreiber Familie Aigner mit viel Liebe zum Detail jährlich neue zeitlose Einzelstücke wie die Wasserbahnen „Wasserhüpfer und Wasserwirbel“, die 2017 eröffnet wurde, das Kristallbergwerk oder die Gratwanderung, einen Niedrigseilgarten für angehende Bergfexe. Insgesamt gibt es über 60 Attraktionen im Park, darunter z. B. den Berg der Dinosaurier, die Bockerlbahn oder den Drachenritt.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Spielen ist nur was für Kinder? Von Wegen! Die generationsübergreifenden Spiele fördern das gemeinsame Erleben. Beim Biathlon-Duell oder beim „Maibaum-Kraxler“ zeigen Oma und Opa, dass man zum Spaß haben nie zu alt ist. Mit Pfeil und Bogen oder bei der Mäusejagd wetteifern sie mit ihren Enkeln um die höchste Punktzahl.

Gut gespeist! Mit frischer, regionaler Kost verwöhnen die Köche Andreas und Korbinian die Gäste im Wirtshaus „Tischlein Deck Dich“, in dem auch ein großer Spielbereich untergebracht ist. So können Eltern genussvoll speisen und entspannen, während die Kinder in Sichtweite herumtollen.

TIPP: Der Freizeitpark Ruhpolding ist das ideale Ausflugsziel bei jedem Wetter. Viele Attraktionen sind überdacht und im Sommer spenden die Bäume des Waldparks kühlen Schatten.

Der Park startet seine Saison am 13. April alle Informationen findet Ihr im Link: https://www.freizeitpark.by/

Rasti- Land zeigt neue Bilder von Kinderachterbahn!

Der niedersächsische Park: Rasti-Land, hat auf seiner Facebook- Seite neue Bilder der Kinderachterbahn „Holta di Polta“ veröffentlicht.

Bereits im vergangenen Jahr, kündigte der Park eine Neuheit an. Dazu wurden auch die Fans aufgerufen den Park bei der Namensfindung zu helfen. Zum Schluss hat „Holta di Polta“ gewonnen.

Bild: Rasti-LAnd/ Facebook
Bild: Rasti-Land/ Facebook

„Holta di Polta“ richtet sich an die kleinen Gäste des Parks. Mit einer kleinen Abfahrt werden diese bestimmt ihren spass haben. Zudem soll die Bahn in Holzoptik erstrahlen und wird im Themenbereich Jahrmarkt zu finden sein.

Bild: Rasti-Land/ Facebook

Das Rast- Land plane zudem ein Hotel- und Ferienpark auf 80 000 Quadratmeter in den nächsten Jahren so die dewezet. 

Über das Rasti- Land:

Der familienfreundliche Freizeitpark besteht seit dem 22. Juli 1973 und wird mittlerweile in zweiter Familiengeneration geführt. Der Gründer Ludwig Ratzke und seine Frau Ilse Ratzke eröffneten das Rasti-Land mit einer Minigolf-Anlage, Oldtimern, einer Western-Eisenbahn, Gokarts, dem Bootskanal, einer Spielburg mit Riesenrutsche, Westernfort und Miniscootern. Fast jährlich kamen neue Attraktionen hinzu. Heute befinden sich mehr als 45 Attraktionen im Freizeitpark.

Alle Infos zum Park findet ihr im Link:

https://www.rasti-land.de/