Schlagwort-Archive: Muttertag

Walibi Belgium am heutigem Sonntag Geschlossen!

Das Walibi Belgium ist heute am 12. Mai ( Muttertag) für Besucher geschlossen. Ein Belgisches Unternehmen hat für sich und die dazugehörigen Familien den Park nahe Brüssel gemietet. Nähere Informationen für Öffnungszeiten und Preise des Walibi Belgium haben wir für euch hier.

Neu dieses Jahr im Walibi Belgium ist „Popcorn Revenge“ es ist die erste Attraktion der Art Erratic Ride, wo Fahrgäste Platz nehmen in frei beweglichen Gondeln,die nicht an Schienen gebunden sind und  sich dynamisch von Raum zu Raum bewegen!

Bild: Rene/ Freizeitpark News

 

Muttertag in Deutschen Freizeitparks, das wird geboten!

Am kommenden Sonntag ist Muttertag (12.Mai) viele Parks bieten hier für die Mütter verschiedenen Aktionen oder gar freien Eintritt an. Wir haben für euch eine Übersicht der Parks, was geboten wird.

Freizeit-Land Geiselwind:

Die Mütter erhalten ein vergünstigtes Ticket von 19,00€ zudem es einen 10,00€ Verzehrgutschein gibt. Damit ihr den Preis bekommt, muß das eigene Kind dabei sein.

Foto: Freizeit- Land Geiselwind

Erlebnispark Schloss Thurn:

Hier erhält jede Mutter am 12. Mai ein kleines Präsent.

Foto: Schloss Thurn

Bayern-Park:

Muttis Bayern-Park Tage vom 06. bis 24. Mai 2019 immer montags bis freitags… Alle Muttis mit mindestens 1 Kind unter 100 cm Körpergröße erhalten unseren Super-Mutti-Preis von nur 18,- €, plus einen Gutschein für Kaffee & Kuchen gratis.

Foto: Bayern-Park

Erlebnispark Tripsdrill:

Für alle Muttis gibt es am Muttertag eine kleine Überraschung! In diesem Jahr könnt ihr als Erinnerung besondere Familienfotos knipsen lassen (€ 3,00 pro Bild). Zudem können die Kinder mit Liebe gemachte Muttertagsgrüße als Geschenk gestalten (kostenlos). Die Aktionen finden je nach Wetter in der Dorfstraße oder im Spielzeug-Museum beim Gaudi-Viertel statt.

In Zusammenarbeit mit der AOK Baden-Württemberg sorgen wir zusätzlich für einen entspannten Tag im Erlebnispark Tripsdrill. Lassen Sie sich mit einer Kurzmassage verwöhnen und informieren Sie sich am AOK-Stand über zusätzliche Gesundheitsangebote.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill

Wild und Freizeitpark Klottern:

„Mutters Muttertag“. Hierbei erhalten Großmüttern einen Rabatt beim Eintritt, wenn diese mit Ihrer Tochter und Enkeln in den Park kommen. Anschließend muss die Großmutter lediglich 7,00 Euro Eintritt zahlen statt der üblichen 18,50 Euro.

Ritter Rost- Magic Park Verden:

Hier haben alle Mütter kostenlosen Eintritt am 12. Mai, lediglich muss die Mutter ein Kind bis 12 Jahre mitbringen das den regulären Eintrittspreis bezahlt.

Foto: Ritter Rost Magic Park Verden

Safariland Stukenbrock:

Herz für Mamas und Omas zeigen wir am Safariland-Muttertag.Alle Mamas und Omas sind an diesem Sonntag unsere Gäste: Wir schenken ihnen den Eintritt und sie dürfen sich an ihrem Ehrentag so richtig verwöhnen lassen. So der Park auf seiner Facebook- Seite.

Foto: Safariland Stukenbrock

Schwaben Park:

Alle Mütter erhalten mit dem ausgedruckten Gutschein ein Gratis Mittagessen im SB- Restaurant. Zum Gutschein kommt ihr hier.

Foto: Schwaben Park

Eifelpark Gondorf:

Alle Mütter und werdende Mütter kommen kostenlos in den Eifelpark. Bitte den Mutterpass oder einen anderen eindeutigen schriftlichen Nachweis mitbringen.

Foto: Eifelpark

 

Pullman City Bayern:

Der Park in Eging am See spendiert allen Müttern an diesen Tag freien Eintritt.

Foto: Pullman City Bayern

Europa- Park Rust:

Der Beste Freizeitpark der Welt hält ebenfalls eine kleine Überraschung für die Mütter bereit, zudem können die Kinder für ihre Eltern Muttertags- Geschenke basteln.

Foto: René Freizeitpark News

Märchen-Erlebnispark Marquartstein:

Der Park hat für alle Mütter an der Kasse eine kleine Überraschung parat.

Foto: Märchen-Erlebnispark Marquartstein

Esel- & Landspielhof Nessendorf:

Hier zahlen die Mütter, wenn sie in Begleitung ihres Kindes sind nur die Hälfte vom Eintrittspreis.

Grafik: Esel- & Landspielhof Nessendorf
LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen:

„Ein Herz für alle Mamas! Alle Mütter die uns am Muttertag ,den 12.Mai 2019, besuchen kommen erhalten ein kleines LEGO Herz an der Eingangskasse.* Das Tolle: Um zwei Schlüsselanhänger erweitert wird aus den beiden einfachen LEGO Platten eine echte Liebesbotschaft die sich erst zeigt, wenn beide Seite wieder vereint sind.“*Nur so lange der Vorrat reicht.

LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen

Sobald mehrere Aktionen von Parks bekannt sind, aktualisieren wir den Beitrag.

Holiday Park zum Muttertag am 12. Mai 2019 geschlossen!

Wenn Gäste am 12. Mai (Muttertag) den Holiday Park bei Haßloch besuchen wollen, werden sie vor verschlossenen Toren stehen den der Park ist für ein Exklusives Event gebucht.

Der Discounter Netto hat den Park für den 12. Mai ( Muttertag) für sich und seine Mitarbeiter mit Familie exklusiv gebucht. Beim sogenannten „Netto-Familientag“, schenkt der Lebensmittel-Discounter seinen Mitarbeitern und deren Begleiter eine unvergessliche Zeit im Holiday Park.

Bereits seit Jahren sponsert der Discount-Riese seinen Mitarbeitern einmal im Jahr das Erlebnis. Vor gut 2 Jahren in der 1. Saison vom Neuen Freizeit- Land Geiselwind unter der Leitung von Matthias Mölter war der Park ebenfalls am 07. Mai geschlossen.

Am Vatertag dem 30. Mai, hat der Park normal für seine Besucher geöffnet.

Für die kommenden Jahre investiert der Park mehr als 20 Mio. Euro in neue Fahrattraktionen und einem Hotel darunter auch eine Interaktive Wasserfahrt von MACK Rides.

Weitere Informationen zum Park, findet ihr hier.

Märchenhafter Mai im Europa-Park gleich 3 mal!

Am 11., 18. und 19. Mai feiern Ed & seine Freunde das „Märchenfest“ und laden Groß und Klein dazu ein. Zauberhafte Mitmachaktionen in „Grimms Märchenwald“ warten darauf, vor allem die jüngeren Gäste zu begeistern. Am 12. Mai stehen zudem die Mütter im Mittelpunkt. Der „Märchenhafte Muttertag“ verspricht tolle Überraschungen und sorgt nicht nur bei den Kindern für einen unvergesslichen Tag. Spannend wird es am 13. Mai, wenn das fünfte deutsch-französische Märchenprojekt mit 800 Teilnehmern aus beiden Ländern eine Rallye in „Grimms Märchenwald“ veranstaltet.

Der Mai lässt die Besucher des größten Freizeitpark Deutschlands in eine Welt voller Magie und Fantasie eintauchen. Am zweiten und dritten Maiwochenende geht es im Europa-Park vor allem um die Geschichten der Gebrüder Grimm. Von 10 Uhr bis 18 Uhr werden Vier- bis Elfjährige in „Grimms Märchenwald“ erwartet, um spannende und lustige Mitmachaktionen mit Ed & seinen Freunden zu erleben. Gemeinsam können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und passend zum Motto „Märchen“ basteln und malen. Durch die bunte Gesichtsbemalung verwandeln sich die Jüngsten selbst in ihre Märchen-Helden. Um diesen tollen Tag für immer festzuhalten, sorgt eine Fotobox mit Sofortdruck für schöne Erinnerungen. Zudem können die Kinder in „Grimms-Fühlkiste“ märchenhafte Gegenstände ertasten und ihre Geschicklichkeit beim „Froschkönig-Angelspiel“ beweisen. Zusätzlich gibt es für die kleinen Prinzen und Prinzessinnen eine ruhige Abwechslung in Form einer Märchenlesung, der auch Ed Euromaus und seine Freunde lauschen.

Am 12. Mai warten ebenfalls zahlreiche schöne und unvergessliche Überraschungen auf die Besucher. Der „Märchenhafte Muttertag“ ehrt und gönnt den Müttern der kleinen Helden eine Auszeit. Während die Damen sich bei einer Handmassage erholen dürfen und ein frisches Tages-Make-Up genießen, kann der Nachwuchs in der Bastelwerkstatt etwas Schönes für die Mamas gestalten. Zusammen können die Familien an tollen Gewinnspielen teilnehmen und attraktive Preise gewinnen.

Zum fünften Mal heißt es am 13. Mai „Es war einmal … Il était une fois!“ Das deutsch-französische Märchenprojekt erreicht im Europa-Park seinen Höhepunkt und sorgt mit einer spannenden Rallye in „Grimms Märchenwald“ für einen einzigartig bilingualen Erlebnistag. 800 Kinder aus Baden-Württemberg und dem Elsass treffen sich an diesem schönen Frühlingstag und lernen durch grenz- und sprachüberschreitende Aktionen die jeweils andere Kultur besser kennen. So soll die deutsch-französische Partnerschaft durch zweisprachige Märchenstunden und gemeinsame Projekte, die schon seit Januar laufen, gestärkt werden.

Foto: Europa-Park

Ein märchenhafter Mai im Europa-Park

Ed Euromaus freut sich am Wochenende vom 05. und 06. Mai auf alle Kinder, die gemeinsam mit ihm und seinen Freunden das große „Märchenfest“ feiern. Umgeben von Aschenputtel und dem Froschkönig warten in „Grimms Märchenwald“ zahlreiche phantasievolle Mitmachaktionen auf die kleinen Feen und Prinzen. Nur eine Woche später bringt der „Märchenhafte Muttertag“ die Augen am Sonntag ebenfalls zum Strahlen. Am 13. Mai erwarten jedoch nicht nur den Nachwuchs, sondern auch die Mütter viele schöne Überraschungen. Mit einer spannenden Märchenrallye und weiteren Aktionen findet am 14. Mai außerdem der deutsch-französische Märchenparcours seinen Höhepunkt im Europa-Park.

Foto: Europa-Park

Am 05. und 06. Mai startet der beste Freizeitpark weltweit mit dem „Märchenfest“ in einen Monat voller magischer Momente. Dabei stehen am Wochenende von 10 Uhr bis 18 Uhr die jüngeren Gäste im Mittelpunkt: Märchenfans zwischen 4 und 11 Jahren, die um 11 Uhr verkleidet am Turm von Rapunzel stehen, bekommen von Ed Euromaus persönlich eine kleines Präsent überreicht. Auch bei den fesselnden Märchenlesungen sind der beliebte Europa-Park Charakter und seine Freunde natürlich mit von der Partie. Beim lustigen „Froschkönig-Angelspiel“ können die Kinder ihr Geschick beweisen und in „Grimms-Fühlkiste“ rätselhafte Gegenstände ertasten, die Hinweise auf Märchen geben. An thematisierten Bastelstationen darf der Nachwuchs zudem seiner Kreativität freien Lauf lassen. Mit ein wenig Farbe verwandelt eine märchenhafte Gesichtsbemalung die Kleinen schnell in große Helden. Neugierige Spürnasen dürfen sich außerdem auf ein spannendes Gewinnspiel freuen.

Der 13. Mai wird in Deutschlands größtem Freizeitpark zum „Märchenhaften Muttertag“. Auch an diesem Sonntag gibt es vieles in „Grimms Märchenwald“ zu entdecken. An der Malstation können die kleinen Künstler traumhafte Meisterwerke als Geschenk anfertigen. Am Einhorn-Rodeo toben sich die jungen Wilden aus, während ihre Mütter sich an ihrem offiziellen Ehrentag bei „Mama´s Auszeit“ verwöhnen lassen. Nach einer wohltuenden Gesichtsmaske und einem frischen Tages-Make-up sind die Damen gut erholt und perfekt gestylt. In der Fotobox kann die ganze Familie anschließend ein schönes Erinnerungsbild machen und direkt mitnehmen. Beim Herzluftballon-Gewinnspiel sind tolle Sachpreise zu ergattern.

Foto: Europa-Park

Zusammen mit dem Märchenland – Deutsches Zentrum für Märchenkultur und dem Rectorat de l´académie de Strasbourg richtet der Europa-Park am 14. Mai das Veranstaltungshighlight des deutsch-französischen Märchenparcours aus. Die rund 700 Schüler aus Deutschland und Frankreich erwartet dabei in „Grimms Märchenwald“ unter anderem eine interaktive Märchenrallye, die es in zweisprachigen und altersgemischten Teams via App zu lösen gilt. Darüber hinaus präsentieren die Teilnehmer einige kreative Ergebnisse, die im Laufe des mehrwöchigen Märchenparcours entstanden sind: Die Kinder und Jugendlichen lesen ihre eigenen Märchen vor, führen kleine Theaterstücke auf und zeigen ihre Märchenbilder.