Schlagwort-Archive: Liseberg

And the best Rollercoaster 2017 is….

Das größte Fanforum der Welt „Theme Park Review“ hat in den letzten Wochen Achterbahn Experten aus der ganzen Welt abstimmen lassen. Das Ranking ergab sich nicht nur aus der Anzahl der jeweils abgegebenen Stimmen, es wurde auch die jeweilige „Fahrerfahrung“ der Wähler berücksichtigt und gewichtet. Es wurde berücksichtigt, wie viele Achterbahnen jemand gefahren ist und dann wurde diese Rangliste mit anderen mit ähnlichen Erfahrungen abgelichen. Es handelt sich hier also nicht um einen Popularitäts Wettbewerb, wo der mit den meisten Stimmen gewinnt. Außerdem ist es somit nicht relevant, ob jemand 50 oder 500 Achterbahnen gefahren ist.

Beste Achterbahn 2017 (Stahl und Holz)

Auffallend ist, dass die drei vorderen Plätze unter den besten Achterbahnen alle samt Holzachterbahnen sind. Im Rankíng der besten Achterbahnen landete auf dem ersten Platz El Toro aus Six Flags Great Adventure, gefolgt von Lightning Rod (Dollywood) und Wildfire (Kolmârden). Wildfire ist somit auch die beste Achterbahn in Europa. Die beste Achterbahn aus Deutschland wurde Expedition GeForce aus dem Holiday Park auf Platz 7. Weitere Platzierungen von Achterbahnen in Deutschland sind: Taron (20. / Phantasialand), Blue Fire Megacoaster (41. / Europa-Park), Olympia Looping (57. / Mobile Achterbahn) und Schwur des Kärnan (67. / Hansa-Park).

1 El Toro Six Flags Great Adventure
2 Lightning Rod Dollywood
3 Wildfire Kolmården
4 Medusa Steel Coaster Six Flags Mexico
5 Outlaw Run Silver Dollar City
* T Express Everland
6 Maverick Cedar Point
7 Expedition GeForce Holiday Park
* Soaring with Dragon Hefei Wanda Theme Park
8 Intimidator 305 Kings Dominion
9 Phoenix Knoebels Amusement Park and Resort
10 Skyrush Hersheypark

* Diese Fahrgeschäfte hatten weniger als 12 Fahrer unter denen die mit abgestimmt haben und wurden daher aus dem veröffentlichten Gesamtergebnis rausgenommen.

Beste Stahlachterbahn 2017

Wenn man nur auf die Top Stahlachterbahnen schaut, so belegt der Holiday Park mit Expedition GeForce sogar Platz 3 in Welt und Platz 1 in Europa. Sieger im Welt Ranking ist der Medusa Steel Coaster in Six Flags Mexico und Maverick in Cedar Point.

Foto: Theme Park Review
1 Medusa Steel Coaster Six Flags Mexico
2 Maverick Cedar Point
* Soaring with Dragon Hefei Wanda Theme Park
3 Expedition GeForce Holiday Park
4 Intimidator 305 Kings Dominion
5 Helix Liseberg
6** Mega-Lite/Kawasemi/Fly Over Mediterranean/Piraten
7 Skyrush Hersheypark
8 Millennium Force Cedar Point
* DC Rivals Hypercoaster Warner Bros. Movie World
9 Storm Chaser Kentucky Kingdom
10 Fury 325 Carowinds

 * Diese Fahrgeschäfte hatten weniger als 12 Fahrer unter denen die mit abgestimmt haben und wurden daher aus dem veröffentlichten Gesamtergebnis rausgenommen.

** Alle vier dieser Achterbahnen standen in den Top 20 dicht beieinander. Aufgrund ihrer engen Platzierung und identischen Fahrpraxis „Klon“ hat sich entschieden, alle vier zusammen zu binden.

Foto: Theme Park Review

Beste Holzachterbahn 2017

Bei den Holzachterbahnen tut sich im vorderen Bereich im Vergleich zum Gesamtranking nicht viel somit. El Toro vor Lightning Rod und Wildfire belegen auch hier die ersten 3 Plätze. Beste deutsche Holzachterbahn in „Abwesenheit“ von Colossos ist El Toro im Freizeitpark Plohn auf Platz 33/34*  und Wodan (Europa-Park) auf Platz 41. Einen hervoragenden 18. Platz belegt Troy aus dem Freizeitpark Toverland. Troy belegt somit in Europa Platz 3 hinter Wildfire (Platz 1 / Kolmârden) und Balder (Platz 2 / Liseberg).

Foto: Theme Park Review
1 El Toro Six Flags Great Adventure
2 Lightning Rod Dollywood
3 Wildfire Kolmården
4 Outlaw Run Silver Dollar City
* T Express Everland
5 Phoenix Knoebels Amusement Park and Resort
6 Boulder Dash Lake Compounce
7 Balder Liseberg
8 Coaster Playland (at the PNE)
9 Voyage Holiday World
10 Ravine Flyer II Waldameer Water World

 * Diese Fahrgeschäfte hatten weniger als 12 Fahrer unter denen die mit abgestimmt haben und wurden daher aus dem veröffentlichten Gesamtergebnis rausgenommen.

Die letzten 10 im Ranking der Holzachterbahnen 2017:

Auch wenn hier Bandit (Movie Park Germany) noch den letzten Platz belegt, spätestens nach dem letzten Retracking im vergangenen Winter, wird die Bahn in den kommenden Jahren wieder etwas nach oben klettern.

120.    Wild Beast – Canada’s Wonderland
121.    Twister II – Elitch Gardens
122.    Wildcat – Lake Compounce
123.    Ghoster Coaster – Canada’s Wonderland
124.    Pegasus – Mt. Olympus Water and Theme Park
125.    Coaster Express – Parque Warner Madrid
126.    Predator – Darien Lake
127.    Grizzly – California’s Great America
128.    Anaconda – Walygator Parc
129.    Bandit – Movie Park Germany

Die letzten 10 Plätze unter den Stahlachterbahnen 2017:

Bis auf den Big Apple Coaster, Soarin‘ Eagle und Time Warp liegen gleich 7 Vekoma SLCs auf den letzten 10 Plätzen unter den Stahlachterbahnen in der Welt. Darunter auch die Suspended Looping Coaster aus Walibi Holland und dem Movie Park Germany.

  1.    MP-Xpress – Movie Park Germany
    459.    Big Apple Coaster (Manhattan Express) – New York New York Hotel & Casino
    460.    Flight Deck – Canada’s Wonderland
    461.    Soarin‘ Eagle – Scream Zone
    462.    T3 – Kentucky Kingdom
    463.    Mind Eraser – Six Flags America
    464.    Mind Eraser – Elitch Gardens
    465.    Mind Eraser – Darien Lake
    466.    Condor – Walibi Holland
    467.    Time Warp – Canada’s Wonderland

Wir gratulieren allen Gewinnern!

Diamond Themepark Awards 2017/2018 – Stimme jetzt ab!

Bereits zum achten Mal werden die Diamond ThemePark Awards vergeben.  Diese Wahl versucht, positive Aufmerksamkeit gegenüber den Zoos, Vergnügungsparks und Wasserparks zu steigern. Im vergangenen Jahr haben fast 50.000 Menschen ihre Stimme für die nominierten abgegeben. Eine internationale Fachjury, der auch wir bereits seit 2016 angehören, hat die Nominierung der Kandidaten abgeschlossen und eine Vorauswahl getroffen. Nun seit ihr an der Reihe die Sieger zu küren! 

Fachjury & Preisträger 2016 / Foto: DTA

Der Schwerpunkt des Diamond ThemePark Awards liegt auf Parks aus Belgien und den Niederlanden. Aber auch mehrere europäische Kategorien sind enthalten. So ist der Movie Park Germany mit seiner Neuheit „Star Trek: Operation Enterprise“ als beste Neuheit 2017 ebenso nominiert wie der Heide Park mit den Ghostbusters 5D und der Europa-Park mit dem Voletarium.
Aber auch unter den Nominierten für den besten Freizeitpark Europas und unter den besten Attraktionen in Europa sind Zahlreiche deutsche Parks vertreten (je 4 deutsche Nominierte) und erhoffen sich eure Unterstützung! Die Abstimmung endet am 4. März. Die Gewinner werden im Rahmen einer besonderen Veranstaltung im Safaripark Beekse Bergen bekannt gegeben.

Direkt zur Abstimmung

 Die Nominierten für den Besten Freizeitpark Europas sind:

  • Alton Towers
  • Blackpool Pleasure Beach
  • Disneyland Paris
  • Efteling
  • Europa-Park
  • Gardaland
  • Gröna Lund
  • Hansa Park
  • Heide Park
  • Liseberg
  • Mirabilandia
  • Parc Astérix
  • Parque Warner
  • Phantasialand
  • Plopsaland De Panne
  • Port Aventura
  • Puy du Fou
  • Thorpe Park
  • Tivoli Gardens
  • Walibi Belgium

Für die beste Attraktion in Euopa sind nominiert:

  • BigFM Expedition GeForce (Holiday-Park)
  • blue fire megacoaster (Europa-Park)
  • Helix (Liseberg)
  • Nemesis (Alton Towers)
  • Pulsar (Walibi Belgium)
  • Schwur des Kärnan (Hansa Park)
  • Shambhala (PortAventura)
  • Superman la atraccion de acera (Parque Warner)
  • Taron (Phantasialand)
  • The Twilight Zone Tower of Terror (Walt Disney Studios Park )
  • Tonnerre de Zeus (Parc Astérix)
  • Valhalla (Blackpool Pleasure Beach)
  • Wildfire (Kolmården)

 Als beste Neuheit des Jahres 2017 stehen zur Wahl:

  • Dawson Duel (Bellewaerde)
  • DrageKongen (Djurs Sommerland)
  • Ferrari Land (Port Aventura Resort)
  • Ghostbusters 5D (Heide Park)
  • Gold Rush (Attractiepark Slagharen)
  • Heidiland (Plopsaland De Panne)
  • Lech Coaster (Legendia)
  • Loke (Liseberg)
  • Pégase Express (Parc Astérix)
  • Star Trek: Operation Enterprise (Movie Park Germany)
  • Symbolica (Efteling)
  • Voletarium (Europa-Park)

Liseberg: Die erste Schienen des neuen Dive Coaster Valkyria ist gesetzt!

Nach einem ganzen Jahr der Bodenarbeit im Park haben die Arbeiten an der Strecke für Valkyria begonnen und der erste Abschnitt ist fertiggestellt. Währenddessen werden die Arbeiten am komplexesten Teil des Projekts fortgesetzt – dem Tunnel am Ende des 50-Meter-Dive. Valkyria, die im Sommer 2018 in Liseberg eröffnet wird, wird der größte und längste Dive Coaster in Europa sein.

Kennth Carlsson / Foto Stefan Karlberg (Liseberg)

Kenneth Carlsson, Area Manager für die mechanische Abteilung in Liseberg, hat lange auf sich warten lassen, doch nun konnte er endlich mit seinen Kollegen und den Monteuren von RCS Worldwide GmbH beim Aufbau der Strecke beginnen. Die ersten zu bauenden Abschnitte sind die der Station, so dass die Station dann über die Strecke gebaut werden kann. Es dauerte ein ganzes Jahr seit dem Beginn der Arbeiten an Valkyria im Park, da umfangreiche Vorarbeiten notwendig waren, um eine solide Grundlage für die Strecke zu schaffen.

„Es ist toll, dass wir jetzt mit der Strecke starten“, sagt Kenneth Carlsson. „Ich habe seit 1981 in Liseberg gearbeitet und dabei geholfen, rund 20 verschiedene Attraktionen zu bauen, einschließlich Loke, aber Valkyria ist wahrscheinlich die aufregendste bisher!“

Während wir die Strecke zusammenbauen, geht die Arbeit um uns herum weiter. Der Teil, der am längsten baut, ist der drei Stockwerke tiefe Tunnel, den Valkyria am Fuß des 50-Meter-Dive durchfährt. Dies ist der komplexeste Teil des Projekts, da wir mit Lehm bauen und die Struktur dem Druck des umgebenden Grundwassers widerstehen muss. Dieser Teil der Strecke wird als letztes gebaut, um so viel Zeit wie möglich für den Tunnelbau zu haben.

Der Tunnel, oder besser gesagt der Abschnitt davor, wird auch der aufregendste Teil von Valkyria sein, wenn er fertig ist. Nach dem es zunächst immer höher, höher und höher geht, fallen Sie mit 105 Stundenkilometern senkrecht bzw. im frei Fall direkt in den Tunnel und unter die Erde.

Foto: Stefan Karlberg (Liseberg)

„Die Erfahrung wird nicht wie jede andere Fahrt in Liseberg sein. Sie werden sich fühlen, als ob Sie fliegen würden „, sagt Andreas Andersen.

Valkyria wird Europas längster und höchster Dive Coaster sein. Die Attraktion wird vom Schweizer Achterbahnhersteller Bolliger & Mabillard geliefert, die als Rolls Royce der Achterbahndesigner gelten. Dies ist das erste Mal, dass Liseberg in eine Attraktion des Unternehmens investiert hat, das als einer der Schöpfer der weltbesten Achterbahnen bekannt ist.

Die Strecke wird 700 Meter lang, 47 Meter hoch und 50 Meter tief in den Tunnel fallen. Jeder der drei Züge wird aus drei Wagen mit je sechs Sitzen bestehen und eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h erreichen. Valkyria wird im Sommer 2018 im Bereich Myths & Legends in Liseberg eröffnet.

Liseberg: Halloween wächst und bekommt das passende Premierendatum

Die diesjährige Halloweason-Saison in Liseberg wird länger und größer sein als in den Vorjahren. Horror und Süßigkeiten im gesamten Vergnügungspark und die Anzahl der offenen Tage erhöht sich auf 16. Die Premiere wird am Freitag, den 13. sein.

Im Herbst kommt Lisebergs Halloweason-Saison zum dritten Mal in Folge zurück. Im Premierenjahr 2015 besuchte den Themenpark 200.000 Gäste während der Halloween Tage. Das waren mehr als doppelt so viele Besucher wie erwartet, was zu großem Druck und langen Schlangen bei Horrorhäusern und Restaurants führte in der Vergangenheit. Deshalb wurde sowohl der Inhalt als auch die Anzahl der offenen Tage im Jahr auf 9 Veranstaltungstage erweitert und nun wächst die Halloweason-Saison noch mehr.
Halloween in Liseberg 13.-15., 20.-22. & 27. Oktober bis 05 November 2017
Mehr gibt unter: https://www.liseberg.se/halloween/

 

Übersicht aller Halloween Event

Valkyria: Das wird Europas längster Dive Coaster in Liseberg! (Bilder & Videoanimation)

Wenn Liseberg am 22. April in die Saison startet, wird der Loke bereit sein mit Balder zu kämpfen und die antike nordische Saga beginnt. In der Nähe ist die Fortsetzung – Valkyria bereits im Bau. Der Park hat entschieden wie die neue Achterbahn aussieht.

Foto: Liseberg

Wenn die Bahn 2018 fertig ist, wird Valkyria Europas längste Dive Coaster sein. Jetzt wurde das Gleis-Layout vom Park festgelegt und wir können sehen, wie die Konstruktion den Rest des Parks beeinflussen wird.

Nach dem 47m hohen Lifthill werden die Fahrgäste einen Augenblick über den Mölndalsån-Fluss blicken und einen herzzerreißend Stillstand am Rande des senkrechten First Drops haben. Valkyrias erste Abfahrt bedeuten 50-Meter freier Fall direkt in eine unterirdische Höhle.  Die Mitfahrer schießen dann mit 105 km/h aus der Unterwelt  um in einem Immelmann erstmals auf den Kopf gestellt zu werden. Nach einer Zero-G-Roll, einem Spin um die Amusement Arcade, einer Heartline Roll und ein paar Swoops über den Fluss, geht die fast 750 Meter lange Fahrt zu Ende. Die Fahrgäste sitzen in 3 Reihen á 6 Sitzen pro Zug. Bis zu 3 Züge sollen zum Einsatz kommen. Der Bau hat bereits am Stationsgebäude begonnen.

Foto: Liseberg

„Wir haben die Bauphasen geplant, um den Parkbetrieb möglichst wenig zu beeinflussen“, sagt Lisebergs Vorstandsvorsitzender Andreas Andersen, „aber wir können nicht alle Störungen vermeiden. Es braucht Zeit, eine Achterbahn zu bauen. „Aber Andersen verspricht jedes Opfer wird es wert sein.

Foto: Liseberg

Valkyria wird von der renommierten Schweizer Firma Bolliger & Mabillard gebaut, die einige der weltweit bekanntesten Achterbahnen entworfen hat. Wenn du bis 2018 nicht warten willst, kannst du dieses Jahr eine virtuelle Fahrt auf Valkyria machen. Lisebergs neue Mythos & Legends-Sektion wird Valkyria VR – eine virtuelle Erfahrung mit sechs Simulator-Stühlen mit Virtual Reality-Headsets, um den Besuchern einen Vorgeschmack auf das was da kommt zu geben. „Es ist eine attraktive und großartige Produktion, und wir freuen uns, unseren Gästen zeigen zu können, was kommt“, sagt Andersen. „Aber es wird nichts im Vergleich zu den realen Valkyria Doomsday Drop!

Liseberg plant mit neuem Wasserpark und Erlebnishotel die größte Investition des Parks

In Liseberg wird weiter investiert. Für 2017 ist die Eröffnung von „Loke“, dem höchsten Gyroswing Europas geplant. 2018 soll dann mit „Valkyria“ ein Dive Coaster mit einem ersten 50m hohen Drop folgen. Nun wurde ein Bauantrag für einen Wasserpark und ein Erlebnishotel gestellt.

Wie der Göteborgs Posten heute berichtet, plant der Freizeitpark Liseberg den Bau eines Wasserparks, eines Erlebnishotels und einen neuen Haupteingang. Der Baubeginn ist bereits für 2018 geplant und 2021 soll dann alles fertig sein.
Liseberg wird 2023 bereits 100 Jahre alt und möchte auf diesem Weg sich einen Platz unter den führenden Parks in Europa verschaffen. Sollte sich die Stadt allerdings gegen dieses Jubiläums Projekt entscheiden, so würde der Weg des Parks sich eher in Richtung eines regionalen Volksparks weiter entwickeln. Liseberg möchte lieber in Zukunft mit Disneyland Paris oder den Universal Studios in Florida konkurrieren als mit Gröna Lund und dem Borås Zoo.Insgesamt plant Liseberg derzeit 1,9 Millarden SEK (200 Millionen €) aus eigenen Mitteln in das Projekt investieren. Dies könne sich aber noch ändern. Es ist die größte Investition in der Park Geschichte. Gebaut werden soll südlich den aktuellen Parks.

Bilder Wingårdhs/Quarry Fold Studio

Das Hotel soll 453 Zimmer, ein Restaurant mit 550 Sitzplätzen, ein Bistro mit 150 Plätzen und einen kleinen Spa Bereich haben. DIe Zimmer sollen sich mit 4-6 Betten vor allem an Familien richten. Für den Wasserpark mit einer Kapazität von 2800 Badegästen sind 8 Erlebnisbecken, 10 Wasserrutschen, 2 Wasserspielplätze und ein Restaurant mit 400 Sitzplätzen geplant. Der Wasserpark soll dann ganzjährig geöffnet sein.

Bilder Wingårdhs/Quarry Fold Studio

Durch den Bau des Wasserparks und des Hotels könnte auch der saisonale Freizeitpark länger als bisher in der Saison geöffnet sein und so weitere neue Einnahmen möglich machen. Eine Ganzjahresöffnung des Freizeitparks kann sich Andreas Andersen (CEO Liseberg) nicht vorstellen derzeit.

Bilder Wingårdhs/Quarry Fold Studio

Alle Neuheiten 2017 in der Übersicht!