Schlagwort-Archive: Hotel

Bewerbertag im Heide Park Resort

Für alle, die aktuell auf der Suche nach einem Job oder einer neuen Herausforderung sind, bietet das Heide Park Resort am Donnerstag, 7. März 2019 einen offenen Bewerbertag an. Zwischen 10 und 13 Uhr sind alle Interessenten im Heide Park Abenteuerhotel (Heide Park 1, 29614 Soltau) willkommen, um sich zu informieren und mit den Fachabteilungen zu sprechen. Personalleiterin Imke Hess hat bereits in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen mit dem Bewerbertag gemacht:

„Interessenten können sich sehr unbürokratisch über alle Job-Angebote und Aufgabengebiete informieren. Für saisonale Stellen können wir bereits vor Ort Job-Angebote machen, wenn ein Bewerber gut passt. Für Festanstellungen zum Beispiel im technischen Bereich oder der Hotellerie führen wir vor Ort Erstgespräche.“

Bewerbungsunterlagen wie ein aktueller Lebenslauf können gern mitgebracht werden, sind aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mitarbeiter von Norddeutschlands größtem Freizeitpark sind Teil eines jungen, dynamischen Teams an einem außergewöhnlichen Arbeitsplatz. Sie profitieren von unterschiedlichen Vorteilen: von flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu vielen Rabatten für sich selbst, Familie oder Freunde. Gesucht wird in folgenden Bereichen:

  • Hotellerie: Küche, Restaurant und Bar, Reinigung/Housekeeping, Rezeption
  • Freizeitpark: Verkauf in der Gastronomie und im Souvenir-Bereich, Erste Hilfe, Eingangskasse/Service-Center/Parkplatz, Fahrgeschäftsbediener, Mitarbeiter für die telefonische Kundenbetreuung, Elektriker und Mechaniker
Foto: Heide Park
Foto: Heide Park

Aktuelle Stellenangebote, Mitarbeiter-Vorteile und weitere Infos unter www.heide-park.de/jobs. Der Heide Park öffnet am 06. April seine Tore für Besucher.

Europa-Park feiert St. Patrick’s Day

Am 16. März 2019 feiert der Europa-Park im 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ den St. Patrick’s Day. Zu Ehren des irischen Bischofs Patrick erwartet die Gäste ab 18 Uhr in der Bar „Spirit of St. Louis“ frisches Guinness, fruchtige Cocktails und Leckereien wie den Bacon-Cheese-Burger mit echtem irischen Cheddar Käse. Für den passenden Sound sorgen Murray Hockridge & Steven Hockridge, die Band 1st Revolution Pipes & Drumsder und Steven Bailey. Der Eintritt zum St. Patrick’s Day ist frei und jeder Besucher in einem grünen Outfit erhält einen Welcome-Drink.

Neues Hotel im Legoland Florida Resort für Frühjahr 2020 geplant!

Pirate Island ist das dritte Hotel im Legoland Florida Resort und wird an das bestehende Legoland Hotel angeschlossen. Das neue Hotel wird 150 Zimmer bieten.

Foto: Christian/ Freizeitpark News: Zum Vergleich die Zimmer im Legoland Deutschland Resort

Im inneren des Hotels werden Hunderte von Legomodellen zum Thema Piraten zu finden sein. Das vor dem Hotel für Fotoaufnahmen befindliche ein Piratenschiff wird das Thema verstärken. Das Piratenfeeling ist somit allgegenwärtig.

Foto: Christian/ Freizeitpark News: So sieht das Piratenschiff im Legoland Deutschland Resort vor dem Hotel aus.

„Wir freuen uns sehr, eine brandneue familienfreundliche Erfahrung anbieten zu können und die Erweiterung unseres Parks mit einer dritten Hotelunterkunft vor Ort fortzusetzen“, sagte Rex Jackson, General Manager des Legoland Florida Resort. „Das Legoland Florida Resort ist bestrebt, jedes Kind, das durch die Tür geht, mit einem Lächeln zu schmunzeln. Das Pirate Island Hotel wird uns sicherlich dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen.“ sagte er gegenüber dem „attractionsmagazine“.

Foto: Legoland/ So wird das neue Hotel in Florida aussehen

Die neue, fünfstöckige Unterkunft wird auch ein Piraten-Restaurant, einen Unterhaltungsbereich mit kinderfreundlichen Programmen, Lego-Spielboxen und eine Lobbybar für Erwachsene Piraten umfassen. Darüber hinaus genießt man bei jeder Hotelreservierung ein kostenfreies Frühstück in Familienform.

Bereits 2018 eröffnete ein baugleiches Hotel im Legoland Deutschland Resort. Wir waren damals zur Presseeröffnung dabei, zu unserem Artikel kommt ihr  hier.

Foto: Christian/ Freizeitpark News: Zum Vergleich das Piratenhotel im Legoland Deutschland Resort

 

Freizeitpark Toverland mit neuem Besucherrekord im Jahr 2018

Der Freizeitpark Toverland verzeichnete im vergangenen Jahr einen Rekord von 812.000 Besuchern. Dies ist eine Steigerung von nicht weniger als 19% im Vergleich zum Jahr 2017. Das starke Wachstum ist auf die Millioneninvestition zurückzuführen, die Toverland im Jahr 2018 realisiert hat. Im Juli eröffnete der Themenpark den neuen Eingangsbereich Port Laguna und den neuen Themenbereich Avalon. Dies machte Toverland auf einen Schlag eineinhalb Mal größer.

Foto: René Freizeitpark News

„Mit der Verwirklichung von Port Laguna und Avalon haben wir gezeigt, zu welchen großartigen Leistungen wir fähig sind“, sagt Caroline Kortooms, General Manager. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Expansion zu einem neuen Besucherrekord geführt hat. Davon hätten wir uns in unserem 17-jährigen Bestehen nicht träumen lassen. „In diesem Jahr erwartet der Themenpark ein Wachstum der Besucherzahlen aufgrund des Effekts der Erweiterung von Port Laguna und Avalon im zweiten Jahr.

Magische Bewertungen
Im Jahr 2018 erhielt Toverland 9 internationale Auszeichnungen, darunter den European Star Award für den besten Vergnügungspark mit weniger als 1 Million Besuchern. Der neue Wing Coaster Fēnix, eine spektakuläre Achterbahn, die sich dreimal dreht, gewann ebenfalls mehrere Preise. Caroline ist besonders stolz auf die Mitarbeiter von Toverland: „Wir werden von unseren Gästen mit einer 9 bewertet, einem schönen Ergebnis.“

Foto: Toverland

Zukunft voller Magie
Das Ziel von Toverland ist es, in den nächsten Jahren die magische Grenze von 1 Million Besuchern zu überschreiten. Zu diesem Zweck möchte der Vergnügungspark die Aufenthaltsdauer durch neue Erweiterungen und die Eröffnung eines Vier-Sterne-Hotelresorts verlängern. Die Zukunft ist voller Magie.

Foto: Toverland

Rasti- Land zeigt neue Bilder von Kinderachterbahn!

Der niedersächsische Park: Rasti-Land, hat auf seiner Facebook- Seite neue Bilder der Kinderachterbahn „Holta di Polta“ veröffentlicht.

Bereits im vergangenen Jahr, kündigte der Park eine Neuheit an. Dazu wurden auch die Fans aufgerufen den Park bei der Namensfindung zu helfen. Zum Schluss hat „Holta di Polta“ gewonnen.

Bild: Rasti-LAnd/ Facebook
Bild: Rasti-Land/ Facebook

„Holta di Polta“ richtet sich an die kleinen Gäste des Parks. Mit einer kleinen Abfahrt werden diese bestimmt ihren spass haben. Zudem soll die Bahn in Holzoptik erstrahlen und wird im Themenbereich Jahrmarkt zu finden sein.

Bild: Rasti-Land/ Facebook

Das Rast- Land plane zudem ein Hotel- und Ferienpark auf 80 000 Quadratmeter in den nächsten Jahren so die dewezet. 

Über das Rasti- Land:

Der familienfreundliche Freizeitpark besteht seit dem 22. Juli 1973 und wird mittlerweile in zweiter Familiengeneration geführt. Der Gründer Ludwig Ratzke und seine Frau Ilse Ratzke eröffneten das Rasti-Land mit einer Minigolf-Anlage, Oldtimern, einer Western-Eisenbahn, Gokarts, dem Bootskanal, einer Spielburg mit Riesenrutsche, Westernfort und Miniscootern. Fast jährlich kamen neue Attraktionen hinzu. Heute befinden sich mehr als 45 Attraktionen im Freizeitpark.

Alle Infos zum Park findet ihr im Link:

https://www.rasti-land.de/

Neue kostenfreie Europa-Park Hotel App verfügbar

Mit einer Übernachtung in den Europa-Park Hotels können Groß und Klein ihren Besuch in Deutschlands größtem Freizeitpark und einen ereignisreichen Tag in perfekter Atmosphäre ausklingen lassen.

Je nach Laune laden die fünf parkeigenen 4-Sterne Hotels dabei zu weiteren Abenteuern und Entdeckungen oder zum Erholen und Entspannen ein. Abgesehen davon genießen die Gäste in den mehrfach ausgezeichneten Erlebnishotels nicht nur ein detailgetreues Ambiente und höchsten Komfort, sondern auch zahlreiche Vorteile und exklusive Angebote. Um ihren Aufenthalt im Vorfeld wie auch vor Ort künftig noch besser planen zu können, steht den Besuchern ab sofort eine eigene Europa-Park Hotel App zur Verfügung.

Bildquelle: Europa Park Rust

Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park: „Um den Aufenthalt in unseren 4-Sterne und 4-Sterne Superior Häusern noch attraktiver zu gestalten, haben wir uns bewusst für eine eigene Hotel App entschieden. Durch ihre vielen nützlichen und informativen Hinweise und Funktionen ist sie der perfekte Begleiter für unsere Übernachtungsgäste. Mit der Applikation wächst bei Groß und Klein nicht nur die Vorfreude, sondern sie ermöglicht auch, noch mehr aus dem eigenen Besuch zu machen.“

Nach persönlichem Online-Login stehen den Hotelgästen rund um einen geplanten Besuch noch mehr Funktionen zur Verfügung: Sollte das Zimmer am Anreisetag zum Beispiel früher bezugsfertig sein, erhalten sie eine kurze Benachrichtigung. Außerdem informiert die App über das tagesaktuelle Hotelprogramm und zeigt, welche Attraktionen im Rahmen der VIP-Öffnung mit gültiger Eintrittskarte genutzt werden können. Auch gibt sie Restaurant-Empfehlungen und verweist auf spezielle Gastronomie-Angebote. Wer möchte, kann diese gleich nutzen, um schnell und einfach einen Tisch über das Smartphone oder das Tablet zu reservieren. Gleiches gilt für die Massage- und Wellnessbuchungen.