Schlagwort-Archive: Holiday Indoor

Holiday Indoor im Holiday Park öffnet jetzt auch im Winter!

Erstmalig wird es dieses Jahr im Holiday Park eine Wintersaison geben. Dazu öffnet der Park von November bis März seinen neuen Indoorthemenpark Holiday Indoor.
Der Holiday Park öffnet dieses Jahr erstmalig auch im Winter seine Tore für die Besucher. Fahrgeschäfte, Indoor-Spielplätze, Shows und tolle Specials gibt es dieses Jahr auch im Winter zu erleben – und das völlig wetterunabhängig.
Mit dem 2019 offiziell eröffneten Indoor Themenbereich Holiday Indoor bietet sich die Möglichkeit, den Holiday Park auch in der kalten Jahreszeit zu besuchen. In der 5000qm großen, beheizten Halle finden die Besucher 7 Familienattraktionen und treffen Ihre Fernsehhelden wie Heidi, Tabaluga und Biene Maja hautnah.
Das Konzept des Holiday Indoor hebt sich deutlich von den bisher bekannten Indoor-Spielplätzen ab. Mit einem Investitionsvolumen von 7,5 Millionen Euro wurde eine einzigartig deteilreiche Erlebniswelt geschaffen. Die fantasievollen Attraktionen im neuen Indoorbereich wurden rund um die beliebten TV-Figuren „Heidi“ sowie „Mia and me“, eine der meistgesehenen Kinderserien im deutschen Fernsehen, thematisiert. Darüber hinaus hat „Tabaluga“ im Holiday Indoor mit einer neuen Achterbahn eine Heimat gefunden.
Neben den aufwändig gestalteten Fahrgeschäften und Spielplätzen finden Besucher ein Restaurant, einen Shop, sowie ein Theater mit über 500 Sitzplätzen. Hier finden an jeden Öffnungstag Meet & Greets mit den beliebten Figuren des Parks statt. Speziell in den Weinachtsferien, wird der Park mit vielen Weinachtsbäumen geschmückt und für die kleinen Besucher wartet der Weinachtsmann um Weinachtswünsche entgegen zu nehmen.
Für Jahreskartenbesitzer ist der Eintritt in der Wintersaison kostenlos. Eine Tageskarte kostet in der Wintersaison 9,99€. Weitere Informationen und Öffnungszeiten auf holidaypark.de.
Neue Investitionen

Auch nach dem Start der Winter Saison geht es im Holiday Park mit großen Schritten weiter. In den kommenden 5 Jahren wird die Plopsa Gruppe 25 Millionen Euro in den Park investieren. Bereits in der Sommersaison 2020 bietet der Holiday Park ein neues atemberaubendes Abenteuer. In der Attraktion „Dino Splash“ wagen die Besucher eine abenteuerliche Fahrt durch das Gebiet der prähistorischen Dinosaurier. Neben der thematischen Neugestaltung des Donnerflusses zum „Dino Splash“ im kommenden Jahr, wird auch das Wikingerdorf in den kommenden Jahren um zwei neue Attraktionen erweitert. Dadurch ergibt sich der nächstlogische Schritt des Parks, der Bau eines Hotels. Somit haben die Besucher die Möglichkeit den Park mehrere Tage zu erleben. Das große Ziel des Parks ist es, durch die Investitionen, das Ziel von mehr als 1 Millionen Besucher zu erreichen.

Holiday Park: Plopsa investiert 25 Millionen Euro

Am vergangenen Sonntag hieß der Holiday Park in Haßloch seine Jahreskarteninhaber und geladene Gäste bereits vor offiziellen Saisonstart Willkommen. Nachdem man im vergangen Jahr Rund 10 Millionen Euro für die neue Indoor- Halle ausgegeben hat, wurde im Rahmen dessen verkündet das man in den kommenden 5 Jahren weitere 25 Millionen Euro investieren will!

2020 soll das Wildwasser-Rafting „Donnerfluss“ eine neue Thematisierung und einen neuen Namen erhalten, welches dann „Dino Splash“ heißen wird. Hier führt die Wasserbahn dann an lebensgroßen animierten Dinosaurier vorbei.

Foto: Holiday Park

Die größte Investition mit rund 15 Millionen Euro soll ein neues Hotel werden. So sagt Steve Van den Kerkhof (Geschäftsführer der Plopsa-Gruppe) gegenüber dem SWR so: „Die größte Investition ist der Bau eines Hotels mit 80 Zimmer für 15 Mio. Euro. Mit dem Hotel und der Indoor- Anlage können wir den Park von Ostern bis nach den Weihnachtsferien öffnen“.

Foto: Holiday Park

Für 10 Millionen Euro entstehen bis 2022 weitere Attraktionen. So soll das Wikkinger Dorf um 2 Fahrgeschäfte erweitert werden. Es handelt sich zum einen um einen „Disk’O Coaster“. (ein vergleichbares Modell vom italienischen Herstellers Zamperla steht bereits seit 2007 als „Crazy Surfer“ im Movie Park Germany).

Foto: Holiday Park

Und zum anderen wird ein „Splash Battle“ vom Hersteller MACK Rides bei Wickie und ihren Freunden seinen Platz finden.

Foto: Holiday Park

Eigens hierfür ist Michael Mack in den Holiday Park gekommen und hat die Neuheit für 2021 verkündet. „Wir freuen uns sehr, das sich der Holiday Park entschieden hat, ein Splash Battle von uns für das Jahr 2021 zu kaufen“,  so Michael  Mack bei der Vorstellung der Neuheiten. Als kleine Anerkennung überreichte er Van den Kerkhof zwei Eintrittskarten für die Wasserwelt Rulantica.

Foto: Holiday Park

Bei dem „Splash Battle“ fahren Boote durch einen Kanal, und die Insassen haben die Möglichkeit mit Wasserpistolen auf benachbarte Boote oder andere Ziele zu schießen.
Auch unser Reporter Ben hatte die Möglichkeit Michael Mack zu treffen und ließ es sich nicht nehmen, ein Foto mit ihm zu machen.

Foto: Ben/ Freizeitpark News

Die komplette Eröffnungsveranstaltung könnt ihr euch im Video unten ansehen:

Für die Zunkunftspläne des neuen Wikingerdorfes wird der Kinder-Verkehrsparcour „Hollys Fahrschule“ weichen. Ob dieser an eine andere Stelle hinkommt oder gar nicht mehr im Park zu finden ist, wurde nicht bekannt gegeben. Mit den Investitionen erhofft sich der Park einen Besucheranstieg von 650.000 auf 1 Mio. Besucher. Die Eintrittspreis für Erwachsene sind in diesem Jahr auf 35,50 € für eine Tageskarte gestiegen.

Der Park beginnt seine Saison am 13. April. Alle Informationen zu den Preisen und Öffnungszeiten, findet ihr hier.

Foto: Holiday Park

 

Holiday Park zum Sparpreis! 33% Rabatt!

Seit November 2010 gehört der Holiday Park zur Plopsa-Gruppe. In dieser Zeit erreichte der Freizeitpark in der Pfalz eine Besuchersteigerung von fast 50 % und präsentiert Saison für Saison bekannte TV-Figuren wie Biene Maja, Heidi und Wickie, attraktive Neuheiten und fantasievoll gestaltete Themenbereiche.

Foto: René Freizeitpark News

Zu den Highlights des Holiday Parks gehören die Katapultachterbahn „Sky Scream”, die Adrenalinfans dreimal hintereinander mit Top-Speed durch die Lüfte schießt und die interaktive Flugattraktion „Sky Fly“. Des Weiteren begeistert die preisgekrönte „bigFM Expedition GeForce“ immer wieder von neuem und wird regelmäßig zu einer der besten Achterbahnen weltweit gewählt. Wasserspaß bieten „Wickie Splash“, „Donnerfluss“ und Europas einzige professionelle Wasserski-Stuntshow, die dieses Jahr ihr 36 jähriges Jubiläum feiert.

Für viel Familienspaß sorgt der fantasievolle Themenbereich „Majaland“. Dieser komplett rund um Biene Maja thematisierte Bereich lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Biene Maja und ihre Freunde versprühen gute Laune und verzaubern Groß und Klein. Bei den täglichen Meet&Greets können Kinder die bekannten Figuren wie Maja, Wickie, Heidi und Tabaluga hautnah erleben.
Zahlreiche Special Events von Majas Frühlingsfest, magischen Summernights bis zum gruseligen Halloweenspaß runden das Angebot ab – so sind unvergessliche Erlebnisse sind garantiert! Nicht zu vergessen die lange Nacht der Jahreskarten bei ausschließlich die Jahreskarten Besitzer des Parks inklusive einem Freund für einen außergewöhnlichen Abend in den Park eingeladen werden!

Als Neuheit 2018 eröffnet der Holiday Park im laufe der Saison den 5.000 qm großen Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“ mit 7 neuen Attraktionen und einem Theater. Mit 7,5 Millionen Euro stellt dies die bisher größte Investition der Plopsa-Gruppe in den Ausbau des Holiday Parks dar. (wir berichteten)

Grafik: Holiday Indoor / Foto: Holiday Park

Bei Groupon bekommt ihr aktuell das Tagesticket für den Holiday Park Hassloch für 1 Person (ab 1 m Körpergröße) für 21,99 € statt 32,99 € an der Tageskasse. Also satte 33% Rabatt pro Erwachsene Person! Aber auch für Kinder lohnt sich sich das Ticket, denn an der Tageskasse zahlt man für Kinder von 1 – 1,40 Meter Größe 29,99 € (-26,6%). Die Tickets sind gültig vom 24. März bis 01. Juli 2018!

Park Video

 

Holiday Park: bis zu 15% Rabatt auf die Jahreskarte

Seit November 2010 gehört der Holiday Park zur Plopsa-Gruppe. In dieser Zeit erreichte der Freizeitpark in der Pfalz eine Besuchersteigerung von fast 50 % und präsentiert Saison für Saison bekannte TV-Figuren wie Biene Maja, Heidi und Wickie, attraktive Neuheiten und fantasievoll gestaltete Themenbereiche.

Zu den Highlights des Holiday Parks gehören die Katapultachterbahn „Sky Scream”, die Adrenalinfans dreimal hintereinander mit Top-Speed durch die Lüfte schießt und die interaktive Flugattraktion „Sky Fly“. Des Weiteren begeistert die preisgekrönte „bigFM Expedition GeForce“ immer wieder von neuem und wird regelmäßig zu einer der besten Achterbahnen weltweit gewählt. Wasserspaß bieten „Wickie Splash“, „Donnerfluss“ und Europas einzige professionelle Wasserski-Stuntshow, die dieses Jahr ihr 36 jähriges Jubiläum feiert.

Für viel Familienspaß sorgt der fantasievolle Themenbereich „Majaland“. Dieser komplett rund um Biene Maja thematisierte Bereich lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Biene Maja und ihre Freunde versprühen gute Laune und verzaubern Groß und Klein. Bei den täglichen Meet&Greets können Kinder die bekannten Figuren wie Maja, Wickie, Heidi und Tabaluga hautnah erleben.
Zahlreiche Special Events von Majas Frühlingsfest, magischen Summernights bis zum gruseligen Halloweenspaß runden das Angebot ab – so sind unvergessliche Erlebnisse sind garantiert! Nicht zu vergessen die lange Nacht der Jahreskarten bei ausschließlich die Jahreskarten Besitzer des Parks inklusive einem Freund für einen außergewöhnlichen Abend in den Park eingeladen werden!


Als Neuheit 2018 eröffnet der Holiday Park im laufe der Saison den 5.000 qm großen Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“ mit 7 neuen Attraktionen und einem Theater. Mit 7,5 Millionen Euro stellt dies die bisher größte Investition der Plopsa-Gruppe in den Ausbau des Holiday Parks dar. (wir berichteten)

Grafik: Holiday Indoor / Foto: Holiday Park

Die Jahreskarte des Holiday Parks kostet normalerweise 59,99€ (≥1m). Wir haben hier 2 Angebote für euch.
Während der Park selber auf seiner Homepage die Jahreskarte für 54,99€ anbietet (zur Onlineshop des Parks), erhaltet ihr die Jahreskarte für den Holiday Park inklusive der Special Events wie Summer Nights oder Halloween für nur 50,99 € (zum Groupon Angebot).

Park Video 2016

Holiday Park baut deutschlandweit einmaligen Indoor-Themenpark

Der Holiday Park erhält 2018 den 5.000 qm großen Indoor-Themenpark „Holiday Indoor“ mit 7 neuen Attraktionen und einem Theater. Mit 7,5 Millionen Euro stellt dies die bisher größte Investition der Plopsa-Gruppe in den Ausbau des Holiday Parks dar.

Der neue Indoorbereich, der im Sommer 2018 eröffnen wird, entsteht zwischen dem Pfälzer Dorf, dem Platz der Fontänen am Free Fall Tower und dem 2012 eröffneten Majaland auf der Fläche des ehemaligen „Aquascope“, das vielen Besuchern noch als Delphinarium bekannt sein dürfte. Das bedeutet, dass der Indoor-Themenpark über den Haupteingang des Holiday Parks zu erreichen sein wird und der Zutritt im regulären Eintrittspreis des Parks enthalten ist.
Verwaltungsleiter Bernd Beitz freut sich schon auf das neue Projekt. „Dieser Indoor Themenpark ist der Erste dieser Art in Deutschland.  Wir betreiben in Belgien und den Niederlanden bereits sehr erfolgreich drei Indoor Parks und freuen uns, dieses großartige Konzept jetzt auch im Holiday Park umsetzen zu können.“

Kapazität und Angebot
Die Kapazität und das Angebot des Holiday Parks werden durch die Eröffnung des neuen Indoorbereichs mit 7 neuen Attraktionen noch einmal deutlich ausgebaut. Besucher können sich bei jedem Wetter auf eine Familienachterbahn, ein interaktives Flugkarussell, ein Karussell mit geschnitzten Bauernhoftieren für die kleinsten Gäste, eine riesige Wellenrutsche, ein großes Bällebad, einen fantasievollen Kletterbaum und einen Spielplatz freuen. Zwei Imbisse mit Terrassen und ein neuer Shop runden das Indoor-Erlebnis ab.

Auch die täglichen Shows für Familien und Kinder werden ab Sommer 2018 im neuen Indoorpark stattfinden. Hierfür wird eigens ein Theater mit über 500 Sitzplätzen errichtet, welches zusätzlich beispielsweise für Firmenveranstaltungen und Produktpräsentationen angemietet werden kann. Für Events und Konzerte wird der Holiday Park eine weitere Bühne in die Außenfassade der geplanten Halle integrieren.

Das Konzept der Plopsa-Indoorparks hebt sich deutlich von den bisher bekannten Indoor-Spielplätzen ab.

Thematisierung
Die Attraktionen im neuen Indoorbereich werden rund um die beliebte TV-Figur „Heidi“ sowie „Mia & Me“, eine der meistgesehenen Kinderserien im Deutschen Fernsehen, thematisiert. Darüber hinaus wird hier „Tabaluga“ eine neue Heimat finden.

„Die Biene Maja“ und „Wickie“ hatten bereits in den letzten Jahren Einzug in den Holiday Park gehalten und werden nun von altbekannten und neuen „TV-Kollegen“ unterstützt.

Angrenzend an den Indoorpark entsteht gleichzeitig ein Lager- und Logistikgebäude.

Facts

  • ·        Investition:          7,5 Millionen Euro
  • ·     Größe: 5.000 qm, vollständig Indoor, 12m hoch
  • Themen:
    . Heidi
    – Mia & Me
    – Tabaluga
  • 7 Attraktionen:
    –  eine Familienachterbahn
    –  ein Flugkarussell
    –  ein Tierkarussell
    –  eine Wellenrutsche
    –  ein Bällebad
    –  ein Kletterbaum
    –  ein Spielplatz
  •      Indoor Theater mit über 500 Sitzplätzen
  • Outdoor Eventbühne
  • 2 Imbisse
  • Shop
  • Baubeginn: Anfang November 2017
  • Eröffnung: Sommer 2018

Masterplan, Wasserpark
Der Bau eines wetter- und jahreszeitunabhängigen Indoorparks stellt einen weiteren Schritt im Ausbau und der Entwicklung des Holiday Parks dar. In den Jahren 2010 bis 2017 hat die Plopsa-Gruppe bereits über 50 Millionen Euro in den Holiday Park investiert. In der Planung für die nähere Zukunft ist ein eigenständiger, thematisierter Wasserpark mit Angeboten für Familien mit Kindern, aber auch für abenteuerhungrige Menschen jeden Alters den Holiday Park vorgesehen. Mehr Informationen diesbezüglich werden in Kürze folgen.