Schlagwort-Archive: Günzburg

LEGO Friends Party im LEGOLAND Deutschland Resort

Ganz im Zeichen der fünf LEGO Freundinnen Emma, Mia und Co. steht das LEGO Friends Wochenende vom 18. bis 19. Mai im LEGOLAND Deutschland in Günzburg. Beim kunterbunten Fest der Serienlieblinge aus Heartlake City können sich Mädels wie Jungs auf spannende Programmpunkte im Park freuen: Spektakuläre Tanzshows in der LEGO Arena, abenteuerliche Pfadfinder-Aktionen und eine Kopfhörer-Party zum Abrocken erwarten die großen und kleinen Fans der LEGO Freundinnen.

Am LEGO Friends Wochenende wird im LEGOLAND Deutschland Resort ein Traum vieler Kinder wahr: Die lebenslustigen LEGO Friends Teenager einmal hautnah erleben! Jedes der fünf beliebten Mädchen ist mit einer eigenen, ihrem Charakter entsprechenden Station im Familien-Freizeitpark vertreten.

So vielfältig wie die Persönlichkeiten der LEGO Friends sind damit auch die Aktionen am Event-Wochenende: Abenteuer-Fans kommen bei Mia im MINILAND auf ihre Kosten. Hier kann mit den Pfadfindern Spuren lesen geübt und das Kletter-Geschick an einer Boulderscheibe bewiesen werden. Bei der sportlichen Stephanie beeindrucken Parkour-Läufer und Kunstradfahrer die Gäste. Begeisterte Hobbyfußballer dürfen ihr Können beim Torwandschießen zeigen.
Musikalischen Spaß verspricht die Zeit mit Andrea bei der Kopfhörerparty. Hier tanzen kleine und große Partygänger zur selbst gewählten Lieblingsmusik ab. Wer schon immer mal ein Porträt von sich und den fünf Mädels haben wollte, kann sich an Emmas Station von einem Schnellzeichner mitten in die Welt der LEGO Friends pinseln lassen. Und wie man selbstgestaltete Formen aus Schaum zum Schweben bringt, erfahren kleine und große Tüftler an Olivias Wissenschaftsstation.

LEGO Bauspaß, begeisternde Tanzshow und tolle Selfies garantiert

Was wäre ein Besuch im LEGOLAND ohne Bauspaß mit LEGO Steinen? Kleine Baumeister können deshalb an allen Stationen der fünf Freundinnen passend zu deren Charakter bunte LEGO Bauwerke zusammensetzen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Auch für unvergessliche Erinnerungsfotos stehen die fünf Mädchen natürlich an den Stationen bereit. Am beliebten LEGO Friends Fotopoint kann zudem ein tolles Selfie mit den Nachbildungen der Freundinnen aus über 50.000 LEGO Steinen geschossen werden.

Wer noch neue Ideen für seine LEGO Friends Welt im heimischen Kinderzimmer sucht, kann sich bei der umfangreichen LEGO Friends Modellausstellung im LEGO MINDSTORMS Center inspirieren lassen. In der LEGO Arena sorgt dagegen eine Tanzshow mit atemberaubenden Tanzstilen und vielfältigen Acts für mitreißende Unterhaltung. Danach heißt es entspannt zurücklehnen: In den LEGO Studios garantieren verschiedene 20-minütige LEGO Friends Episoden Unterhaltung für die ganze Familie.

Grenzenlosen LEGO Spaß erleben die Gäste jedoch nicht nur beim LEGO Friends Event – auch die zehn beliebten LEGOLAND Themenbereiche mit 63 Attraktionen und über 57 Millionen LEGO Steinen versprechen geheimnisvolle Expeditionen, rasante Abfahrten und spaßige Abenteuer für Groß und Klein.

Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

Manuela Stone wird neue Geschäftsführerin im Legoland Deutschland

 Mann oder Frau? Däne oder Deutscher? Oder vielleicht eine ganz andere Nationalität? Nach vielen Spekulationen hat das Rätselraten um die neue Geschäftsführung des LEGOLAND Deutschland Resorts in Günzburg jetzt ein Ende. Die derzeitige Direktorin des gastronomischen Bereichs, Manuela Stone, wird ab dem 10. Mai die Leitung des Familienfreizeit-Resorts übernehmen.

Damit ist die 47-Jährige künftig verantwortlich für bis zu 1.300 saisonale und 270 festangestellte Mitarbeiter im Park wie im Feriendorf. Eine Aufgabe, der Manuela Stone mit Freude und großem Engagement entgegenblickt. Die neue Geschäftsführerin ist eine Frau der ersten Stunde. Bereits im Februar 2002, drei Monate vor der Eröffnung, hatte die aus dem Landkreis Günzburg stammende Gastronomin ihre Karriere bei LEGOLAND Deutschland begonnen.

Aufgrund ihrer langjährigen Zugehörigkeit hat Stone bereits ein gutes Gespür für die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher und Mitarbeiter entwickelt.

„Das LEGOLAND ist eine ganz eigene Welt. Die Familien möchten hier gemeinsam eine Pause vom Alltag genießen. Während dieser Stunden möchten sie Spaß haben, viel erleben und sich erholen. Unsere Aufgabe ist es, diesen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das bedarf eines großen Engagements sowie der Motivation der Mitarbeiter“,

weiß Manuela Stone. Gemäß ihrem Credo

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!“

Foto: Legoland Deutschland Resort

hat Stone bereits in ihren vorherigen Positionen im gastronomischen Bereich gemeinsam mit ihrem Team zahlreiche Veränderungen und Weiterentwicklungen im Park wie im Feriendorf bewirkt. Maßgeblich zeichnete die engagierte Direktorin für Planung, Gestaltung und Umsetzung der gastronomischen Bereiche im LEGOLAND Feriendorf verantwortlich.

Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit der Zielgruppe der Zwei- bis Zwölfjährigen und ihren Familien ist es ihr gelungen, neue gastronomische Konzepte erfolgreich im LEGOLAND Deutschland zu implementieren. Dabei hat Manuela Stone immer die neuesten Food-Trends und andere Entwicklungen in der Gastrobranche im Blick.

„Für unsere Zielgruppe ist es wichtig, dass nicht nur die Qualität des Essens stimmt, sondern auch das gesamte Ambiente zur Zufriedenheit der Gäste beiträgt. Im Feriendorf beispielsweise müssen die Kleinen nach dem Essen spielen und sich bewegen dürfen, während die Eltern ihr Abendessen zuende genießen,“

erläutert Stone. Die mit zahlreichen LEGO Modellen entsprechend fantasievoll gestalteten Restaurants im Park wie im Feriendorf runden die Konzepte ab. Der Erfolg ihrer Konzeptionen in Deutschland hat sich auch innerhalb des Merlin Konzerns, zu dem die LEGOLAND Parks seit 2005 gehören, durchgesetzt und so werden diese inzwischen auch in anderen LEGOLAND Parks weltweit umgesetzt.

Ganz ins kalte Wasser springt Manuela Stone am 10. Mai nicht. Bereits 2015 wurde sie aufgrund ihres Organisationstalents, ihres Engagements und ihres steten Bestrebens, sich weiterzuentwickeln für drei Monate zur Interims Geschäftsführerin des LEGOLAND Resorts in Windsor berufen. Nach ihren unterschiedlichen Karrierestationen verfügt Stone heute über einen umfangreichen Erfahrungsschatz aus Hotellerie, Gastronomie und der Freizeitpark-Branche.

Stones Vorgänger, Martin Kring, wird das LEGOLAND Deutschland Resort auf eigenen Wunsch aus familiären Gründen verlassen und ab Juni die Geschäftsführung einer Gesellschaft übernehmen, die Community Wohnkomplexe in Dänemark bauen und vermieten wird.

Alle Informationen wie Öffnungszeiten und Preise des Parks, findet ihr hier.

Großes Familienfest im Legoland® Deutschland Resort bei Günzburg mit Antenne Bayern

Das LEGOLAND® Deutschland Resort bei Günzburg hat sich eine ganz besondere Aktion in Zusammenarbeit mit Antenne Bayern ausgedacht. Mit dem Satz: „Ich höre Antenne Bayern*“ bekommen alle Kinder bis einschließlich 17 Jahren freien Eintritt am Ostersonntag 21.4.19 und Ostermontag 22.4.19.

Bereits in den vergangenen Jahr gab es diese Zusammenarbeit mit Antenne Bayern und war ein voller Erfolg. Dies möchte man in diesem Jahr natürliche wiederholen. Freut euch auf ein buntes Osterprogramm mit dem beliebten Radiomoderator Wolfgang Leikermoser aus dem „Guten Morgen Bayern Team“ und der einzig wahren Schiederin aus der Stefan Meixner Show. Das Familienfest ist für die ganze Familie etwas und das wird geboten:

 

  • Baut mit Leiki und der Schiederin zusammen den größten Osterhasen aus LEGO Steinen
  • An beiden Tagen gibt es um 11:00 und 13:00 Uhr einen Autogramm- und Fotoslot mit Leiki und Marion Schieder am LEGO MINDSTORMS® Center
  • Erlebt eine tolle Familien-Show mit der ANTENNE BAYERN Band an beiden Tagen um 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr in der LEGO Arena
  • Werft einen Blick in einen originalen Radio-Übertragungswagen und sprecht euren eigenen Wetterbericht ein.

* Beim großen ANTENNE BAYERN-Familienwochenende im LEGOLAND Deutschland in Günzburg erhalten alle Kinder (bis einschließlich 17 Jahre) im LEGOLAND Deutschland Resort eine LEGOLAND Freikarte für einen Tagesbesuch, wenn sie sich mit „Ich höre ANTENNE BAYERN“ am Eingang melden (gilt nicht für Erwachsene). Nicht kombinierbar mit anderen Aktionsvorteilen, Onlinetickets, Jahreskarten und Übernachtungs-Pauschalen, keine Rückerstattung/Barauszahlung; Weiterverkauf nicht gestattet. Nur gültig am 21. und 22. April 2019. Bitte genaue Öffnungszeiten beachten! 

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Quelleninformation: Antenne Bayern

 

 

LEGOLAND Deutschland trennt sich nach nur einer Saison vom VR-Ride „Das Große LEGO Rennen“

Nach nur einer Saison ist Schluss für den VR-Ride
„Das große Rennen“ im Legoland Deutschland.

Erst im vergangen Jahr hat man stolz auf der Pressekonferenz des Legolandes den neuen VR-Ride präsentiert. Nach mehreren technischen Schwierigkeiten und Ausfall der Bahn, kam man zum Entschluss sich vom VR- Erlebnis “ Das Große Rennen“ zu trennen.

Foto: Matthias Miederich

Auf der Facebook-Seite des Parks heißt es wie folgt:

„wir müssen euch heute mitteilen, dass wir das VR Erlebnis am „Großen LEGO Rennen“ zur kommenden Saison nicht weiterführen werden. Diejenigen unter euch, die letztes Jahr unsere Virtual Reality Achterbahn gefahren sind, werden sich an ein rasantes Fahrvergnügen in einer 360° LEGO Welt erinnern – aber vermutlich leider auch an den ein oder anderen Ausfall der Technik und damit verbundene längere Wartezeiten.

Auch für uns waren das Handling und die Performance nicht hundertprozentig zufriedenstellend. Und so haben wir uns nach mehreren fehlgeschlagenen Korrekturversuchen schweren Herzens dazu entschieden, das VR Erlebnis aus diesem Fahrgeschäft zu entfernen.

Die Achterbahn „Das Große LEGO Rennen“ bleibt aber natürlich weiterhin bestehen und sorgt auch ohne VR für rasanten Fahrspaß! Wir freuen uns auf euch!“

Vor kurzem hat der Park seine Neuheiten für die Saison 2019 präsentiert . Zum Artikel kommt ihr durch klicken hier.

 

Schatzjagd im Alten Ägypten, Legoland Deutschland mit 2 neuen Attraktionen

LEGOLAND Deutschland Resort überrascht seine Gäste in diesem Jahr mit einem weiteren Knaller.
Die Saison 2019 führt Besucher in das Land, in dem gleich hunderte Götter verehrt, die Bierbraukunst erfunden und die gemeine Hauskatze zur heiligen Kreatur auserkoren wurden.Im rund 10.700 Quadratmeter großen LAND DER PHARAONEN gehen die Gäste mit Hilfe der neuen Fahrattraktionen „Pyramiden Rallye“ und„ Wüsten X-kursion“ auf actionreiche Schatzjagd. Nur der schurkenhafte Pharao Amset-Ra steht ihnen dabei im Weg. Die abenteuerliche Reise führt ins antike Ägypten, durch die dunklen Tiefen eines Tempels und hoch hinaus in luftige Höhen.
Ab dem Saisonstart am 6. April 2019 können sich die LEGOLAND Gäste im neuen Themenbereich LAND DER PHARAONEN auf die Spuren der Alten Ägypter begeben. Die Familien -Fahrgeschäfte „Pyramiden Rallye“ und „Wüsten X- kursion“ bieten dabei spannende Abenteuer rund um Götter, Mythen und den altägyptischen Totenkult. Auch die bereits bestehende und sehr beliebte „TempelX- pedition“ wird zum Zwischenstopp auf der Abenteuerreise.
Gemeinsam machen die drei Fahrgeschäfte den neuen Themenbereich für unerschrockene Schatzsucher komplett.
Bei der neuen LEGOLAND Erlebnisreise stellt sich kleinen und großen Glücksjägern kein Geringerer als der schurkenhafte Amset- Ra in den Weg. Der Pharao ist aus der Unterwelt auferstanden, um mit seinen angehäuften Schätzen die Herrschaft im LAND DER PHARAONEN an sich zu reißen. Die Mission der Gäste ist es, den Bösewicht aufzuhalten. Wie ein roter Faden zieht sich die Geschichte um den Pharao durch den neuen Themenbereich, für den das Resort einen mittleren, siebenstelligen Betrag investierte.
Einer für alle und alle für einen
In der interaktiven „Pyramiden Rallye“ gehen Familien in Gruppen à vier Personen gemeinsam auf eine abenteuerliche Fahrt zu den Pyramiden. Um seine Schätze zu sichern, hat der Pharao Amset-Ra ein Feuer im Eingangsbereich der Tempelbauten entfacht. Insgesamt acht Teams fahren gegeneinander um die Wette, um mit Schnelligkeit und Treffsicherheit den „Brand“ am Pyramideneingang zu löschen und den Feuerzauber des Pharaos zu bannen. Gleich nebenan in der „Tempel X-pedition“ können sich die Schatzsucher direkt in die heiligen Hallen begeben und die Diebesbeute des Pharaos mit Geschick und vollem Einsatz zurückerobern.
Bild: Legoland Deutschland
Einzigartige Himmelsattraktion
In Sicherheit bringen sich die Abenteurer anschließend mit einem Ballon in der „Wüsten X-kursion“. In der Luft stören nur listige, fliegende Mumien, denen durch das ständige Rotieren des Ballons geschickt ausgewichen werden kann. Auch bei dieser Mission ist der gemeinsame Einsatz gefragt, da die Familie selbst steuert, wie hoch der Ballon fliegt. „Ein Fahrvergnügen, das es in dieser Form nur im LEGOLAND Deutschland gibt“, verrät Resort-Geschäftsführer Martin Kring. „Ich freue mich sehr, dass wir unseren Park gleich um zwei Fahrattraktionen erweitern können. Damit präsentieren wir einen zehnten, neuen Themenbereich, in dem Familien das Abenteuer im Alten Ägypten gemeinsam erleben können. Wer also nicht warten möchte bis 2020 das neue Ägyptische Museum in Gizeh eröffnet, kann einfach im LEGOLAND Deutschland die Pyramiden bestaunen“, scherzt Kring.
Bild: Legoland Deutschland
Alles weitere zum Legoland Deutschland findet ihr im Link unter:

Trefft die LEGO® Friends im LEGOLAND® Deutschland Resort

Am großen LEGO® Friends Wochenende vom 23. bis 24. Juni verwandelt sich der LEGOLAND® Park im bayerischen Günzburg in Heartlake City, die fröhlich-bunte Heimatstadt der LEGO Friends Mädels Emma, Mia, Andrea, Olivia und Stephanie. Alle großen und kleinen Fans können ihre fünf LEGO Heldinnen treffen und mit ihnen ein buntes Fest in verschiedenen Bereichen des Parks feiern.

Die fünf lebenslustigen LEGO Friends Teenager hautnah erleben, dieser Traum vieler Kinder wird am LEGO Friends Wochenende im LEGOLAND Deutschland wahr. Jedes der fünf beliebten Mädchen ist mit ihrer eigenen, charakteristischen Station im Park vertreten. Entsprechende Fußspuren führen die Besucher geradewegs zu ihren Lieblings-Charakteren.

So vielfältig wie die Persönlichkeiten der LEGO Friends sind auch die tollen Aktionen, die anlässlich des Kennenlern-Wochenendes im ganzen Park stattfinden: Tierischen Spaß verspricht die Zeit mit Mia und ihren Plüschpferden, auf denen man sogar reiten kann. Bei Andrea kommen die musikalischen Gäste voll auf ihre Kosten, während Emma Strandfeeling ins LEGOLAND zaubert. Aufregend wird es bei der sportlichen Stephanie: Mit vielen kleinen Pfadfinderaufgaben können sich die Besucher hier einen Abenteurerpass sichern. Und wie man selbstgestaltete Formen aus Schaum zum Schweben bringt, erfahren kleine und große Tüftler an Olivias Erfinderstation.

Foto: Legoland Deutschland

Tolle Selfies und LEGO Bauspaß garantiert
Was wäre ein Treffen mit Stars ohne ein unvergessliches Erinnerungsfoto? Hierfür stehen die fünf Mädchen natürlich an den Stationen und bei zusätzlichen Meet & Greet Punkten bereit. Am beliebten LEGO Friends Fotopoint kann zudem ein tolles Selfie mit den Nachbildungen der Freundinnen aus über 50.000 LEGO Steinen geschossen werden.

Kleine Baumeister können bei der Erstellung des großen LEGO Friends Mosaiks am LEGO MINDSTORMS® Center mithelfen. Wer noch neue Ideen für seine LEGO Friends Welt im heimischen Kinderzimmer sucht, kann sich bei der umfangreichen LEGO Friends Modellausstellung inspirieren lassen. Danach heißt es entspannt zurücklehnen: In den LEGO Studios garantieren verschiedene 20-minütige LEGO Friends Episoden Unterhaltung für die ganze Familie.

Grenzenlosen LEGO Spaß erleben die Gäste jedoch nicht nur beim LEGO Friends Event – auch die neun beliebten LEGOLAND Themenbereiche versprechen spritzige Wasserattraktionen, geheimnisvolle Expeditionen, rasante Abfahrten und sommerliche Abenteuer für Groß und Klein.

Foto: Legoland Deutschland