Schlagwort-Archive: Gondorf

Eifelpark Gondorf eröffnet Sommerrodelbahn schon vor der Saison!

Ferienzeit ist die schönste Zeit, das dachte sich auch der Eifelpark in Gondorf und nutzt das schöne Wetter aus. Wenn die Schüler der Schulen in der Rheinland-Pfalz Winterferien haben (25.2. – 1.3.19), öffnet auch der Eifelpark seine Sommerrodelbahn.

So heißt es auf der Homepage des Parks: Wegen des schönen Wetters haben wir die Sommerrodelbahn Eifel-Coaster, den Wildpark und die Abenteuerspielplätze täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Die Gastronomie an der Talstation ist ab der Mittagszeit geöffnet!“

Regulär beginnt der Eifelpark seine Saison 2019 am 13. April.

Neu ab diesen Jahr ist der „Mitmach Zirkus Salto“ zum Bericht kommt ihr hier. 

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

 

SEERÄUBERS KANONENRITT – DIE WELTNEUHEIT IM EIFELPARK ENTSTEHT

Nachdem der Eifelpark Gondorf zu Jahresbeginn 2 Neuheiten verkündet hat und mit einer Wilden Maus bereits eine davon damals bekannt gegeben hatte, wurden nun erste Informationen zur 2. Neuheit des Jahres 2017 , einer Weltneuheit, bekannt gegeben.

Foto: Eifelpark Gondorf

Am vergangenen Montag haben die Montagearbeiten zu der bis dato streng geheimen Neuheit 2017 im Eifelpark begonnen. Der Hersteller Inno-Heege Freizeittechnik baut auf dem Piratenplatz seinen Prototypen: SEERÄUBERS KANONENRITT.

In dem Rund mit einer Hohlkehle an der Außenkante mit einem Gesamtdurchmesser von 16 Metern fahren zehn thematisierte Fahrzeuge, die jeweils über eine vier Meter lange Teleskopstange mit dem rotierenden Center verbunden sind.

Quelle: Eifelpark Gondorf
Die Fahrzuge kommen auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 30 km/h. Der Besucher lenkt sein Fahrzeug eine auf Wunsch die steile Wand (Hohlkehle) hinauf und erreicht dabei bis zu 60° Seitenneigung.
Die Eröffnung ist zum Saisonstart am Samstag, 8. April 2017 geplant.