Schlagwort-Archive: Frankreich

Disneyland® Paris gibt Line-up für ELECTROLAND 2019 bekannt

Foto: Disneyland Paris

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre, kehrt ELECTROLAND auch in 2019 nach Disneyland Paris zurück. Dieses Jahr geht diese einzigartige Sommer-Party sogar drei Nächte lang. Vom 5. bis zum 7. Juli wird der Walt Disney Studios Park zu einer der wohl außergewöhnlichsten Festival Locations. Internationale DJs wie Steve Aoki, Alesso und Armin Van Buuren legen an diesem Wochenende auf der riesigen Open-Air-Bühne auf und heizen den Gästen ein.

Freitag, 5. Juli:
ELECTROLAND 2019 startet fulminant: Der Grammy-nominierte amerikanische DJ und Produzent Steve Aoki wird am Freitag die Menge zum Tanzen bringen. Mit dabei sind die australischen Schwestern NERVO, die unter anderem für ihre Zusammenarbeit mit Afrojack, Kylie Minogue, Ke$ha und Miley Cyrus bekannt sind. Außerdem stehen das niederländischen Duo Showtek und der belgische DJ The Magician an den Reglern.

Samstag, 6. Juli:
Die Party geht am Samstag mit Alesso weiter. Der Schwede ist einer der einflussreichsten DJs, Produzenten und Entertainer, der auf den größten Festivals der Welt spielt. Eine unvergessliche Show versprechen auch der niederländische Künstler Nicky Romero, der spanische DJ B Jones und der britische DJ Jax Jones.

Sonntag, 7. Juli:
Am letzten Abend heizt Armin Van Buuren nochmal ein. Er wurde bereits fünfmal als Best DJ of the World ausgezeichnet. Mit ihm feiern der französische DJ Feder, der Niederländer Fedde Le Grand und Deep House Diva Nora En Pure einen spektakulären Abschluss von ELECTROLAND 2019.

Foto: Disneyland Paris

Attraktionen und Entertainment die ganze Nacht
ELECTROLAND ist mehr als ein Electro-Festival. Neben der Musik können Gäste auch die ganze Nacht lang beliebte Attraktionen erleben. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der ikonische Hollywood Tower zu einer einzigartigen Bühne mit Videoprojektionen, Lichtshows, großen Bildschirmen und hochmodernen Spezialeffekten.

„ELECTROLAND ist eine Veranstaltung für Menschen, die Musik und Disney lieben. Es ist ein erstklassiges Musikfestival, bei dem die besten DJs den passenden Soundtrack liefern. ELECTROLAND gehört zu einer Reihe äußerst erfolgreicher Live-Events wie Magic Run Weekend, Disney Loves Jazz und dem bevorstehenden neuen Magical Pride. Diese bieten unseren Gästen die Chance, Disneyland Paris wie nie zuvor zu erleben“, erklärt Gustavo Branger, Vice President von Disneyland Paris Events Group. Tickets können ab sofort unter electroland.disneylandparis.com bestellt werden.

Die Marvel-Superhelden vereinen sich in Disneyland Paris

 Ab dem 23. März 2019 verwandelt sich Disneyland Paris in das Hauptquartier der Marvel-Superhelden. Die Besucher des Walt Disney Studios Parks haben die Möglichkeit bis zum 16. Juni 2019 in das aufregende Marvel Universum einzutauchen. Zu den beliebten Marvel Helden, wie Spider Man und Thor, kommen in diesem Jahr auch erstmalig Captain Marvel und Groot dazu. Als Einheit bieten sie den Gästen einzigartige Auftritte und interaktive Shows.

Ein Highlight ist die Show Stark Expo: Make Way for a Better Tomorrow. Hier stellt Tony Stark mit der Hilfe von Black Widdow seine neusten Erfindungen vor. Dabei werden die Zuschauer Zeugen eines spannenden Kampfes von Avengers, Thor und Black Widow gegen Loki. Passend zum diesjährigen Filmdebüt wird auch Captain Marvel einen heldenhaften ersten Auftritt in dieser Show haben.

Bei der 20-minütigen Bühnenshow Marvel: Super Heroes United verbünden sich die Marvel-Superhelden im Studio Theater, um Thanos zu bekämpfen. Modernste Projektionstechnik sowie einzigartige Live-Darbietungen von Thor, Iron Man, Black Widow, Doctor Strange, Black Panther und Spiderman bieten den Gästen ein spektakuläres Ereignis.

Beim Guardians of the Galaxy: Awesome Dance off  können die Besucher gemeinsam mit StarLord und Gamora zu den beliebtesten Hits der Guardians of the Galaxy Saga tanzen. Zum ersten Mal in diesem Jahr wird auch Groot Teil des interaktiven Auftritts sein.

Heldenhafte Treffen mit Captain America runden das Erlebnis ab und garantieren den Besuchern unvergessliche Momente.

Dies ist nur der Beginn der zunehmenden Marvel Präsenz in Disneyland Paris. Denn für die Erweiterung des Walt Disney Studios Parks sind drei neue Gebiete, die auf Marvel, Frozen und Star Wars™ basieren sowie neue Attraktionen und Live-Unterhaltung geplant. Auch Disney’s Hotel New York wird derzeit zu Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel umgestaltet, um die aufregende Welt der Avengers zu repräsentieren.

Foto: Disneyland Paris

Weitere Informationen auf der Disneyland Paris Homepage unter: www.disneylandparis.de sowie http://marvel.disneylandparis.de/

Die Sommersaison im Disneyland Paris: Das König der Löwen- und Dschungel- Festival

Hakuna Matata – In Disneyland Paris bleiben die Sorgen diesen Sommer fern, wenn von 30. Juni bis 22. September 2019 Das König der Löwen- und Dschungel- Festival stattfindet. Neue Shows und Paraden rund um die beliebten Disney Meisterwerke begeistern dabei jeden Tag Jung und Alt.

„The Lion King: Rhythms of the Prides Lands“ – eine Originalproduktion von Disneyland Paris
Die brandneue Bühnenshow bringt die einzigartige Geschichte von Disneys Der König der Löwen nach Disneyland Paris. Emotional und in spektakulären Szenen wird die Legende von Simba, Nala, Rafiki, Mufasa, Scar, Timon und Pumbaa erzählt. Dazu geben Sänger und Trommler mitreißende Live-Performances zu den Musikklassikern „Der Ewige Kreis“, „Ich Will Jetzt Gleich König Sein“, „Kann Es Wirklich Liebe Sein“ und „Hakuna Matata“. Tänzer und Akrobaten überraschen mit eindrucksvollen und waghalsigen Choreographien.

“The Jungle Book Jive” mit Balu und Co.
Diese neue Parade feiert den beliebten Disney Film Das Dschungelbuch. Auf farbenfrohen und aufwendig geschmückten Wagen ziehen Balu und King Louie zusammen mit Micky und seinen Freunden durch den Disneyland Park. Musikhits wie „Probier’s Mal Mit Gemütlichkeit“ und „Ich Wäre Gern Wie Du“ sorgen für Sommerlaune.

Foto: Disneyland Paris

Mitmachen bei Timons “MataDance“
In einer unterhaltsamen interaktiven Show erklären Timon und Pumbaa dem Publikum ihre frohe Lebensphilosophie und laden zum Mittanzen ein.

Djembe Joy – ein Dorf im Zeichen von Der König der Löwen und Das Dschungelbuch
Im Disneyland Park entsteht „Djembe Joy“, ein Dorf, welches sich ausschließlich den beiden großen Disney Klassikern widmet. Gäste können hier afrikanische Atmosphäre spüren.

Das König der Löwen- und Dschungel- Festival findet von 30. Juni bis 22. September 2019 in Disneyland Paris statt.

Foto: Disneyland Paris

Gruseliger Halloween-Spaß zur Feier von 90 Jahre Micky

Am 1. Oktober beginnt in Disneyland Paris die schaurig-fröhliche Halloween-Saison, in der die beliebten Disney Bösewichte im Disneyland Park ihr Unwesen treiben. Doch dieses Jahr erwartet die Besucher noch eine ganz besonderes Highlight: Disneyland Paris feiert 90 Jahre Micky. Zu diesem Anlass bekommt die berühmte Maus eine neue Show sowie einen spektakulären Paradewagen.

Foto: Disneyland Paris

Bei der diesjährigen Halloween-Parade Mickeys Halloween Cavalcade ziehen Minnie, Donald, Daisy, Chip und Chap, aber auch Dagoberts Neffen Tick, Trick und Track und seltsame Zombies auf herbstlich dekorierten Festwagen durch den Disneyland Paris. Ein Wagen bringt dabei das Publikum ganz besonders zum Staunen. Micky überrascht auf einem aufwendig konzipierten Wagen mit so manchen Illusionen.

Gäste dürfen sich außerdem auf die Rückkehr der Disney Bösewichte freuen. Bei ihrem musikalischen Auftritt bei It’s Good to Be Bad with the Disney Villains! sorgen unter anderem die böse Königin aus Schneewittchen und den sieben Zwergen, 101 Dalmatiner-Schurkin Cruella, Peter Pans Erzfeind Captain Hook und der größenwahnsinnige Jafar aus Aladdin für schaurig-schöne Stimmung.

Foto: Disneyland Paris

Eine farbenfrohe Dekoration mit gruseligen Geistern und unzähligen Kurbissen sowie einmaligen Begegnungen mit den Disney Bösewichten versprühen ab 1. Oktober 2018 in Disneyland Paris einzigartige Halloween Atmosphäre und verbinden den klassischen Disney Zauber mit grusligem Halloween Schauder.

Foto: Disneyland Paris

Am 1. Oktober 2018 startet nicht nur die diesjährige Halloween-Saison sondern auch die weltgrößte Micky Maus Party. Die eigens dafür kreierte Show Mickey und sein PhilharMagic Orchestra feiert dann Premiere. In der rund 20-minütigen Bühnenshow nehmen Micky und Donald ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die beliebtesten Disney-Klassiker, von Arielle die Meerjungfrau über Aladdin bis hin zu Der König der Löwen. Die Show „Mickey und sein PhilharMagic Orchestra“ bleibt auch nach der Halloween-Saison Bestandteil des Showprogramms von Disneyland Paris.

Ein Abend größer, großartiger, gruseliger als je zuvor!
Ein Abend: am 31. Oktober 2018, von 20.30 bis 2 Uhr morgens.
Eintritt zum Disneyland Park ab 17 Uhr mit gültigem Ticket für die Abendveranstaltung.  Werfen Sie sich  in Ihre Kostüme, denn die Plätze sind begrenzt! An diesem Abend gehört der Disneyland Park bis 2 Uhr morgens Ihnen, denn einige Attraktionen bleiben ausnahmsweise nachts geöffnet!

Foto: Disneyland Paris

Erster Achterbahnzug geliefert: „Eurosat – CanCan Coaster“ feiert Schienenschluss

Die umfangreichen Arbeiten am neuen „Eurosat – CanCan Coaster“ im Europa-Park laufen aktuell auf Hochtouren. Nachdem vor einigen Tagen die Kuppel der 45 Meter hohen Silberkugel geschlossen wurde, liefert das Stammhaus Mack Rides heute den ersten Zug. Der vier Tonnen schwere und zehn Meter lange Achterbahnzug besteht aus sieben Wagen und ist der erste von insgesamt sieben Zügen. Ein weiterer Meilenstein stellt der finale Schienenschluss am Wochenende dar. Insgesamt 120 rubinrote Schienen wurden in den letzten fünf Monaten montiert.

Foto: Europa-Park

Der „Eurosat – CanCan Coaster“ ist Bestandteil des Französischen Themenbereich. Die neugestaltete Fassade mit einem originalgetreuen Nachbau des Pariser Varieté-Theaters „Moulin Rouge“ lädt die Besucher zu einer nächtlichen Fahrt durch Paris ein. Zusätzlich schafft MackMedia in Zusammenarbeit mit Star-Regisseur Luc Besson mit „Eurosat Coastiality“ ein innovative Virtual Reality-Erlebnis. Zusammen mit der Familienattraktion „Madame Freudenreich Curiosités“ werden die drei Fahrgeschäfte im Sommer 2018 öffnen.

Foto: Europa-Park
Foto: Europa-Park

Disneyland Paris begrüßt die Marvel Superhelden

Mutig, klug und stark – diese Eigenschaften zeichnen die Stars der diesjährigen Sommersaison des Disneyland Paris aus. Am vergangenen Wochenende eröffnete Catherine Powell, Präsidentin des Disneyland Paris, zusammen mit den Avengers in einer feierlichen Zeremonie die „Marvel Sommer der Superhelden“- Saison. Zu Gast war auch Tennis-Rekordhalterin Serena Williams, die über ihren Lieblings-Superhelden, Black Panther, und die Superhelden-Werte sprach, die sie bewundert. „Ich war schon immer ein Marvel-Comic-Fan, sogar vor den Filmen. Mein Liebling war immer Thor, aber jetzt da wir Black Panther haben … Es ist so toll, ihn hier zu treffen!“. Aus Deutschland reisten Teenie-Schwarm Mike Singer und die Schauspieler Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht an und trafen begeistert auf die Marvel Superhelden.

Foto: Disneyland Paris

Spider-Man, Iron Man und Thor sind nur ein paar der Helden, die im Sommer 2018 erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammenkommen. Der Walt Disney Studios Park verwandelt sich bis 30. September in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Einmalig ist die neue Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die das Publikum mehrmals täglich mit in die Welt von Marvel nimmt. Modernste Projektionstechnik sowie einzigartige Live-Darbietungen von Thor, Iron Man, Black Widow, Doctor Strange, Black Panther und Spiderman bringen die Gäste zum Staunen. Außerdem erwecken spektakuläre Spezialeffekte den unglaublichen Hulk sowie den furchteinflößenden Thanos zum Leben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf der Open-Air-Bühne vor der beliebten Attraktion The Twilight Zone Tower of Terror finden ebenfalls mehrmals täglich Marvel-Shows statt. Bei Stark Expo presents: Energy for Tomorrow! erlebt das Publikum jede Menge Action, die durch den Diebstahl von Tony Starks‘ neuste Erfindung entsteht. Rhythmisch wird es hingegen bei Guardians of the Galaxy Awesome Dance-off. Bei Musik aus den 70er- und 80er-Jahren legen Peter Quill (alias Star-Lord) und Gamora einen musikalischen Auftritt hin, der zum Mitmachen animiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Als besonderes Highlight winkt dazu auch noch ein Treffen mit Captain America – die optimale Gelegenheit für ein heldenhaftes Erinnerungsfoto.

Für eine begrenzte Zeit können Gäste das Marvel Extra-Paket buchen. Es umfasst einen Aufenthalt in einem der sieben Disney Hotels, Parktickets und besondere Marvel-Erlebnisse, wie ein amerikanisches Buffet-Dinner mit Captain America, Thor und Black Widow, eine exklusive Begegnung mit Spider-Man, eine Geschenkkarte und einem Disney Photo PassTM.

Foto: Disneyland Paris