Schlagwort-Archive: Frankreich

Sommerspaß im Europa-Park 24-Uhr-Öffnung & Hansgrohe Kinderfest

Am 20. Juli 2019 versprechen die Sommernachtsparty und das Hansgrohe Kinderfest in Deutschlands größtem Freizeitpark ein Rundum-Erlebnis für die ganze Familie. Bei der beliebten 24-Uhr-Öffnung können die Besucher bis in die Nacht hinein die einzigartige Atmosphäre im Europa-Park genießen und sich auf den Achterbahnen frischen Wind um die Nase blasen lassen. Abgesehen von den über 100 Attraktionen und Shows dürfen sich Groß und Klein den ganzen Tag über auf tolle zusätzliche Aktionen in den 15 europäischen Themenbereichen freuen. Ein besonderes Highlight für die Jüngsten ist das Hansgrohe Kinderfest im Isländischen Themenbereich, das zu einem Ausflug ans Meer einlädt. Insgesamt sechs Stationen warten auf die Kinder, an denen sie sich etwa ein tierisches Tattoo machen lassen oder an einem spannenden Segelbootrennen teilnehmen können. Den krönenden Abschluss des einzigartigen Sommertages bildet am Abend ein spektakuläres Feuerwerk, das den Nachthimmel über dem Europa-Park in bunte Farben taucht.

Foto: Europa-Park

Die große Sommernachtsparty garantiert am 20. Juli 15 Stunden lang Action, Spaß und Sommerfeeling. Fast alle Attraktionen von Deutschlands größtem Freizeitpark sind am Samstag bis spät am Abend geöffnet und ermöglichen extra langen Freizeitspaß. Einen luftigen Überblick über das Geschehen im Europa-Park erhalten die Fahrgäste der „Silver Star“, ehe sie aus 73 Metern Höhe mit bis zu 130 km/h in die Tiefe rauschen. Ein besonderes Erlebnis bietet auch der „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“. Die Katapultachterbahn, die in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, erstrahlt vor allem zu späterer Stunde in wundervollem Blau und nimmt die Gäste mit auf eine rasante Fahrt mit Looping und Schrauben. Wer sich nach Erfrischung sehnt, der ist etwa auf den Wasserachterbahnen „Poseidon“ im Griechischen Themenbereich oder „Atlantica SuperSplash“ im Portugiesischen Themenbereich richtig.

Foto: René Freizeitpark News

Auf dem Luxemburger Platz können sich die Besucher bei der Sommernachtsparty in diesem Jahr beim Stand-Up-Paddeling versuchen. Eine Abkühlung ist gleich inklusive. Im Österreichischen Themenbereich ist ab dem 20. Juli außerdem eine neue Sandskulpturen-Ausstellung zu bestaunen. Vier riesige Motive mit einer Breite von bis zu acht Metern und einer Höhe von bis zu drei Metern geben unter anderem Einblick in die neue Wasserwelt Rulantica und zeigen die beliebten Europa-Park Charakter Ed Euromaus und Edda Euromausi.

Zudem erwarten die Besucher bei der Sommernachtsparty jede Menge zusätzliche Konzerte und Shows auf den zahlreichen Bühnen des Europa-Park. Ab 19 Uhr können die kleinen Gäste in Spanien bei der Kinderdisco tanzen und feiern. Ein Highlight für die Älteren ist die „Silent Disco“ in Griechenland. Im Traumzeit-Dome bestimmt jeder die Musik auf seinen Kopfhörern selbst und bewegt sich zu den eigenen Beats. Empfehlenswert ist ab 20 Uhr außerdem das Italienische Fest, wo die Adriano de Santis Band zusammen mit der Sängerin Ornella de Santis begeistern. Ein besonderes Überraschungskonzert mit einer beliebten französisch-schweizerischen Pop-Band erwartet Groß und Klein ab 20.30 Uhr im Französischen Themenbereich. Nach Einbruch der Dunkelheit um 22 Uhr lässt sich in der Spanischen Arena außerdem der tollkühne Baron von Münchhausen nochmals auf eine waghalsige Mutprobe ein. Die aufregende Geschichte rund um den berühmt-berüchtigten Lügenbaron wird begleitet von rassigen Pferden und fulminanten Stunts.

Hansgrohe Kinderfest

In „Lítill Island – Hansgrohe Kinderwasserwelt“ dreht sich alles rund ums Wasser. Beim diesjährigen Kinderfest im Isländischen Themenbereich dürfen sich nicht nur die Kleinen am 20. Juli auf einen Ausflug ans Meer freuen. Dabei kommt an sechs Stationen richtiges Urlaubsfeeling auf: Beim „Koffer-packen-Parcours“ müssen Familien schnellstmöglich vorgegebene Gegenstände in ihrem Urlaubsgepäck verstauen. Beim lustigen Schwimmflügel-Wettbewerb gilt es indessen auf Zeit so viele Schwimmhilfen wie möglich anzuziehen. Ehrgeiz und schnelle Finger sind bei der Segelregatta gefragt, bei der mit einer Sprühflasche und viel Geschick ein Boot auf die andere Seite geleitet werden muss. Beim Geschicklichkeitsspiel sind Enten in Not, die gerettet und wieder zurück auf die Insel gebracht werden wollen. Ein Abbild des Lieblingsmeeresbewohners oder ein cooles Muster können sich die Kids mithilfe der Ravensburger Tattoos auf die Haut zaubern lassen. In der Entspannungsbucht lauschen Familien mit den Füßen im sprudelnden Wasser den Wellen und genießen bei einem eisgekühlten Getränk die wärmenden Sonnenstrahlen.

Foto: Europa-Park

Der krönende Abschluss der Sommernachtsparty und des Hansgrohe Kindefestes ist um 23 Uhr ein spektakuläres Höhenfeuerwerk, das mit den Sternen um die Wette leuchtet und ein Meer aus bunten Farben in den Himmel zaubert.

Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

Walibi Sud-Ouest eröffnet 2019 neuen Freifall- und Katapult Turm

„Dark Tower“ heißt die Neue Attraktion die am 22. Juni 2019 im Französischen Walibi Sud-Ouest eröffnen wird. Der Turm wird beeindruckende 50 Meter sein der euch in die Luft treibt, bevor es in den freien Fall geht. Der sogenannte „Tage- off“ – Moment soll mit einem Schub von 3,5 G sein. Der „Dark Tower“ bietet Platz für 12 Passagiere.

Die Attraktion sollte ursprünglich Ende Mai eröffnen, dieser Termin konnte allerdings seitens des Parks nicht eingehalten werden, sodass das Shot´n Drop- Fahrgeschäf seine Offizielle Eröffnung am 22. Juni feiert.

Seitens des Parks heißt es übersetzt so:

NEUE ENTDECKUNGS-ATTRAKTION Sie wissen es: 2019 ist das Jahr des neuen Walibi Sud-Ouest Official! Dark Tower, die neue aufregende Attraktion, wird am 22. Juni (und nicht, wie angekündigt, im Mai) gestartet. Nach diesem Rückschlag mobilisieren die technischen Teams, um die Montage rechtzeitig abzuschließen. Noch ein wenig Geduld, Sie werden nicht enttäuscht sein“

 

 

„Dark Tower“ ist nach Jahren die 1. Attraktion wieder im Walibi Sud-Ouest. Der Park öffnete seine Tore am 24. April 1992 und liegt im Süd-Westen Frankreichs. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 26,00€ Kinder zahlen 21,50€.

Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

 

„Toy Story Play Days“ 2019 in Disneyland Paris

Am 15. August startet in den Deutschen Kinos der 4. Teil von dem beliebten Animationsfilm „Toy Story“ dies ist für Disneyland Paris  ein idealer Anlaß vom 18. bis 28. Juni 2019 die „Toy Story Play Days“ mit einem abwechslungsreichen Programm zu feiern.

Trefft bei dem 11 Tägigen Event Buzz Lightyear, Woody und seinen Freunde. Eines der Attraktionen wird eine digitale Schnitzeljagd nach Bonnie‘s neuemSpielzeug Forky sein, welches seinen ersten Auftritt in dem neuen Toy Story Film haben wird. Für eine begrenzte Zeit erhalten die Gäste zudem im „Studio Theater“ eine Vorschau auf exklusive Szenen und Inhalte aus „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando “.

Die verspielte Welt von „Toy Story“ ist bereits in Disneyland Paris sehr präsent. Spannende Attraktionen sind für Gäste jeden Alters geboten, wie der aufregende RC Racer, das spannende Slinky Dog Zigzag Spin Race und der mitreißende Toy Soldiers Parachute Drop im Toy Story Playland. Im Discoveryland nimmt das Buzz Lightyear Laser Blast die Gäste mit in einen legendären Laserkampf gegen Imperator Zurg. Die Toy Story Helden sind zudem in der täglichen „Disney Stars on“ Parade im Disneyland Park zu sehen.

Foto: Disneyland Paris

Für das volle Toy Story-Erlebnis können Gäste im Disney’s Hotel Cheyenne übernachten, wo sie in Woddy’s Atmosphäre des Wilden Westens eintauchen. Der Aufenthalt kann während der Toy Story Play Days durch eine eigens für Hotelgäste organisierte Schnitzeljagd abgerundet werden.

Alle Informationen zum Park findet ihr hier.

Quelle: Pressemitteilung Disneyland Paris

Disneyland Paris gibt Wiedereröffnung für Phantom Manor bekannt!

Nach über einen Jahr der Renovierung, gibt Disneyland Paris bekannt wann die Kult-Geisterbahn ihr Comeback feiert. Die beliebte Bahn wurde am 12. April 1992 eröffnet. Sie ist eines der beliebtesten Bahnen im Disneyland und steht im „Frontierland“. Anfang 2018 wurde „Phantom Manor“ für umfangreiche Renovierungsarbeiten geschlossen.

Das lange warten scheint nun ein Ende zu haben. Wie der Park bekannt gegeben hat, soll „Phantom Manor“ am Freitag den 03. Mai 2019 wiedereröffnet werden.

Die Arbeiten am äußeren des Gebäude, wurden bereits im Sommer 2018 abgeschlossen. Seitdem arbeitet das Disneyland am Inneren der Kult-Geisterbahn. Was den Besucher genau nach der Renovierung erwartet ließ der Park noch offen.

Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen findet ihr hier.

Disneyland® Paris gibt Line-up für ELECTROLAND 2019 bekannt!

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre, kehrt ELECTROLAND auch in 2019 nach Disneyland Paris zurück. Dieses Jahr geht diese einzigartige Sommer-Party sogar drei Nächte lang. Vom 5. bis zum 7. Juli wird der Walt Disney Studios Park zu einer der wohl außergewöhnlichsten Festival Locations. Internationale DJs wie Steve Aoki, Alesso und Armin Van Buuren legen an diesem Wochenende auf der riesigen Open-Air-Bühne auf und heizen den Gästen ein.

Freitag, 5. Juli:

ELECTROLAND 2019 startet fulminant: Der Grammy-nominierte amerikanische DJ und Produzent Steve Aoki wird am Freitag die Menge zum Tanzen bringen. Mit dabei sind die australischen Schwestern NERVO, die unter anderem für ihre Zusammenarbeit mit Afrojack, Kylie Minogue, Ke$ha und Miley Cyrus bekannt sind. Außerdem stehen das niederländischen Duo Showtek und der belgische DJ The Magician an den Reglern.

Samstag, 6. Juli:

Die Party geht am Samstag mit Alesso weiter. Der Schwede ist einer der einflussreichsten DJs, Produzenten und Entertainer, der auf den größten Festivals der Welt spielt. Eine unvergessliche Show versprechen auch der niederländische Künstler Nicky Romero, der spanische DJ B Jones und der britische DJ Jax Jones.

Sonntag, 7. Juli:

Am letzten Abend heizt Armin Van Buuren nochmal ein. Er wurde bereits fünfmal als Best DJ of the World ausgezeichnet. Mit ihm feiern der französische DJ Feder, der Niederländer Fedde Le Grand und Deep House Diva Nora En Pure einen spektakulären Abschluss von ELECTROLAND 2019.

Attraktionen und Entertainment die ganze Nacht

ELECTROLAND ist mehr als ein Electro-Festival. Neben der Musik können Gäste auch die ganze Nacht lang beliebte Attraktionen erleben. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der ikonische Hollywood Tower zu einer einzigartigen Bühne mit Videoprojektionen, Lichtshows, großen Bildschirmen und hochmodernen Spezialeffekten.

„ELECTROLAND ist eine Veranstaltung für Menschen, die Musik und Disney lieben. Es ist ein erstklassiges Musikfestival, bei dem die besten DJs den passenden Soundtrack liefern. ELECTROLAND gehört zu einer Reihe äußerst erfolgreicher Live-Events wie Magic Run Weekend, Disney Loves Jazz und dem bevorstehenden neuen Magical Pride. Diese bieten unseren Gästen die Chance, Disneyland Paris wie nie zuvor zu erleben“, erklärt Gustavo Branger, Vice President von Disneyland Paris Events Group. Tickets können ab sofort unter electroland.disneylandparis.com bestellt werden.

Über Live-Events by Disneyland® Paris

Live Events by Disneyland® Paris schafft ein abwechslungsreiches Angebot an spektakulären Events, die Disneyland Paris mit unseren Gästen und ihren Leidenschaften verbinden: Musik, Sport, E-Sport und mehr. Unser Team kombiniert die Stärke von Disney Storytelling mit den einzigartigen Vorzügen einer erstklassigen Destination, um unerwartete, innovative und einzigartige Erfahrungen zum Leben zu erwecken. Jedes Event erzeugt starke Emotionen und bleibende Erinnerungen für verschiedene Zielgruppen und stärkt das breite Angebot der Disneyland® Paris Event Group.

Alle Informationen zum Disneyland Paris, findet ihr im Link:

https://www.disneylandparis.com/de-de/

Disneyland® Paris gibt Line-up für ELECTROLAND 2019 bekannt

Foto: Disneyland Paris

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre, kehrt ELECTROLAND auch in 2019 nach Disneyland Paris zurück. Dieses Jahr geht diese einzigartige Sommer-Party sogar drei Nächte lang. Vom 5. bis zum 7. Juli wird der Walt Disney Studios Park zu einer der wohl außergewöhnlichsten Festival Locations. Internationale DJs wie Steve Aoki, Alesso und Armin Van Buuren legen an diesem Wochenende auf der riesigen Open-Air-Bühne auf und heizen den Gästen ein.

Freitag, 5. Juli:
ELECTROLAND 2019 startet fulminant: Der Grammy-nominierte amerikanische DJ und Produzent Steve Aoki wird am Freitag die Menge zum Tanzen bringen. Mit dabei sind die australischen Schwestern NERVO, die unter anderem für ihre Zusammenarbeit mit Afrojack, Kylie Minogue, Ke$ha und Miley Cyrus bekannt sind. Außerdem stehen das niederländischen Duo Showtek und der belgische DJ The Magician an den Reglern.

Samstag, 6. Juli:
Die Party geht am Samstag mit Alesso weiter. Der Schwede ist einer der einflussreichsten DJs, Produzenten und Entertainer, der auf den größten Festivals der Welt spielt. Eine unvergessliche Show versprechen auch der niederländische Künstler Nicky Romero, der spanische DJ B Jones und der britische DJ Jax Jones.

Sonntag, 7. Juli:
Am letzten Abend heizt Armin Van Buuren nochmal ein. Er wurde bereits fünfmal als Best DJ of the World ausgezeichnet. Mit ihm feiern der französische DJ Feder, der Niederländer Fedde Le Grand und Deep House Diva Nora En Pure einen spektakulären Abschluss von ELECTROLAND 2019.

Foto: Disneyland Paris

Attraktionen und Entertainment die ganze Nacht
ELECTROLAND ist mehr als ein Electro-Festival. Neben der Musik können Gäste auch die ganze Nacht lang beliebte Attraktionen erleben. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der ikonische Hollywood Tower zu einer einzigartigen Bühne mit Videoprojektionen, Lichtshows, großen Bildschirmen und hochmodernen Spezialeffekten.

„ELECTROLAND ist eine Veranstaltung für Menschen, die Musik und Disney lieben. Es ist ein erstklassiges Musikfestival, bei dem die besten DJs den passenden Soundtrack liefern. ELECTROLAND gehört zu einer Reihe äußerst erfolgreicher Live-Events wie Magic Run Weekend, Disney Loves Jazz und dem bevorstehenden neuen Magical Pride. Diese bieten unseren Gästen die Chance, Disneyland Paris wie nie zuvor zu erleben“, erklärt Gustavo Branger, Vice President von Disneyland Paris Events Group. Tickets können ab sofort unter electroland.disneylandparis.com bestellt werden.