Schlagwort-Archive: Festival

Rolling Stone Park zum besten neuen Festival Europas gekürt

Das neue Festival „Rolling Stone Park“ wurde bei den „European Festival Awards“ zum „Best New Festival“ gewählt. Damit hat der Erfolg des neuen Formats auch überregional weite Kreise gezogen: Bereits mit seiner ersten Ausgabe sorgte das Indoor-Festival mit besonderem Komfort und mehr als 30 Künstlern für rund 2.200 glückliche Besucher im Europa-Park in Rust.

Foto: Christoph Eisenmenger

Das besondere Konzept, das eine unverwechselbare Atmosphäre mit internationalen Rock-Acts, einer komfortablen Unterbringung und einem kulturellen Rahmenprogramm in Deutschlands größtem Freizeitpark verbindet, musste für den Award eine Expertenjury und die Öffentlichkeit überzeugen. Stephan Thanscheidt, CEO vom Veranstalter FKP Scorpio, hat den Preis im Rahmen der europäischen Musikkonferenz Eurosonic Noorderslag in Groningen entgegengenommen. „Es freut unser ganzes Team außerordentlich, dass unser neues Format so viel Anerkennung findet. Vom Schwesterfestival Rolling Stone Beach wissen wir bereits, dass die besondere Mischung aus Musik, Kultur und Komfort im Norden funktioniert. Der Rolling Stone Park setzt diesem Konzept im Süden Deutschlands durch die unverwechselbare Atmosphäre und die besonderen Möglichkeiten des Europa-Park noch die Krone auf. Wir sind stolz auf diese wichtige Auszeichnung und möchten dem Europa-Park für die hervorragende Zusammenarbeit danken.“

Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter Europa-Park, bekräftigt: „Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung dafür, dass wir gemeinsam den richtigen Weg gegangen sind. Wir versuchen immer wieder, neue und kreative Veranstaltungsformate für Jung und Alt anzubieten. Mit dem Rolling Stone Park wollten wir konkret eine musikaffine Zielgruppe um die 30+ ansprechen. Das ist auf Anhieb hervorragend gelungen. Wir freuen uns bereits auf die Fortsetzung in diesem Jahr.“

Die zweite Ausgabe des Rolling Stone Park findet am 8. und 9. November 2019 statt. Alle Informationen und Tickets unter www.rollingstone-park.de. Rolling Stone Park ist eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in Kooperation mit dem ROLLING STONE Magazin und dem Europa-Park.

Foto: Europa-Park

Neue Bühnenshow ab 2019: The Lion King Show

Ab 2019 brüllt der König der Löwen in einer
neuen musikalischen Bühnenshow in Disneyland Paris.

Die brandneue Musical-Produktion erweckt im neu renovierten Chaparral Theater (Disneyland Park) beliebte Figuren wie Simba, Nala, Timon und Pumba zum Leben. Das Publikum darf sich auf eine einzigartige Bühnenshow freuen, die auf dem Filmklassiker Der König der Löwen basiert und in der die ikonischen Songs nicht fehlen werden.

The Lion King Show reiht sich in das vielfältige Unterhaltungsangebot des Disneyland Paris ein. Gäste erleben täglich atemberaubende Live-Bühnenshows, die beliebte Parade und viele saisonale Veranstaltungen.

Aktuell findet das Festival der Piraten und Prinzessinnen in Disneyland Paris statt. In der diesjährigen Frühlingssaison haben Besucher die Wahl zwischen Piraten-Abenteuer oder Prinzessinnen-Märchen. Darüber hinaus begeistert bereits in der dritten Spielzeit die preisgekrönten Show Micky und der Zauberer das Publikum. Im Sommer wartet dann das nächste Highlight. Beim Marvel Sommer der Superhelden kommen erstmals und exklusiv im Walt Disney Studios Park die Marvel Superhelden wie Thor, Black Widow, Spider-Man und der unglaubliche Hulk zusammen und bringen Jung und Alt mit einer einmaligen Bühnenshow im Studio Theater zum Stauen.

Mit diesem neuen Angebot festigt Europas beliebtestes Touristenziel seinen Ruf als führende Adresse in Europa für innovatives und aufregendes Entertainment für jedes Alter.

Foto: Disneyland Paris

 

Neue Bands für ROLLING STONE Park im Europa-Park

Ryan Adams, The Decemberists und viele mehr
rocken im Europa-Park

Am 16. und 17. November 2018 gibt ROLLING STONE Park seine heißersehnte Premiere im Europa-Park. Das Schwesterfestival des erfolgreichen ROLLING STONE Weekenders an der Ostsee bringt das erprobte Konzept, Rockfestival mit Komfort-Kurzurlaub zu kombinieren, in diesem Herbst erstmalig auch in den Süden der Republik. Die ersten Programmbestätigungen gab es bereits Anfang Februar. Jetzt stehen weitere Künstler für das Indoor-Event fest.

Ryan Adams / Foto: Europa-Park

Mit Ryan Adams konnte einer der begabtesten und schaffenswütigsten Songschreiber seiner Generation für das neue Festival in Deutschlands größtem Freizeitpark gewonnen werden. Die amerikanische Indie-Folk-Band The Decemberists hat jüngst ihr achtes Studio-Album „I’ll Be Your Girl“ veröffentlicht und kommt mit neuen Songs im Gepäck zum ROLLING STONE Park. Auch der kanadische Singer-/Songwriter John Grant hat zugesagt. Abwechslungsreiche und experimentierfreudige Popsongs präsentiert Anna Calvi im Europa-Park. The Breeders um die Schwestern Kim und Kelley Deal gelten als Indie-Supergroup und dürfen darum im Line-Up nicht fehlen, ebenso wie die gefühlvollen Indie-Rocker von Car Seat Headrest aus Seattle. Der britische Musiker Ben Watt (ehemals Everything But The Girl), das Rock’n’Roll-Trio The Wave Pictures und die abwechslungsreichen Jam-Rocker White Denim komplettieren die heutige Ankündigungswelle. Weitere Namen für das Programm von ROLLING STONE Park 2018 werden in den nächsten Wochen folgen.

The Flaming Lips / Foto: Europa-Park

Bereits bestätigt sind Größen wie The Flaming Lips, Kettcar, Father John Misty, Nada Surf, Motorpsycho, Die Höchste Eisenbahn und viele mehr. Insgesamt werden bei dem Festival über 30 Bands und Solo-Interpreten auf vier Bühnen spielen. Dazu stehen Lesungen, Aftershowpartys, eine Talkrunde mit den Machern des ROLLING STONE, eine Konzertposterausstellung sowie eine Platten- und Musikbuchbörse auf dem Programm.

Der Europa-Park befindet sich zum Festival-Termin offiziell in der Off-Season und hat für normale Besucher geschlossen. Exklusiv für die Besucher von ROLLING STONE Park wird der vielfach ausgezeichnete Freizeitpark am Samstagvormittag zwei seiner beliebtesten Attraktionen öffnen. Das „Voletarium“ ist das größte Flying Theater Europas, das mit spektakulären Effekten ein authentisches Fluggefühl über den Kontinent erleben lässt. Die hochmoderne Attraktion wurde erst im vergangenen Jahr eröffnet. Brandneu ist die Achterbahn „Eurosat – CanCan Coaster“, die ROLLING STONE Park-Gäste ebenfalls ganz exklusiv nutzen können. Eröffnet wird die spektakuläre Attraktion im Sommer 2018. Festival und Freizeitpark-Genuss ergänzen einander so vortrefflich.

Während des Festivals übernachten die Besucher in einem der fünf Themenhotels oder im Camp Resort des Europa-Park. Hier können sie ein hochwertiges gastronomisches Angebot und vielseitige Wellness- und Fitnessangebote genießen. Zwischen den Hotels und den Bühnen pendelt der E.P.-Express, der die Besucher jederzeit trockenen Fußes hin und her bringt. Bequemer kann ein Festival nicht sein!

Der Vorverkauf für ROLLING STONE Park 2018 läuft bereits auf Hochtouren. Das Festival-Komplettpaket, bestehend aus dem Eintritt für zwei Tage inklusive zwei Übernachtungen mit Frühstück, Parken und der Nutzung des E.P.-Express ist ab € 189,- erhältlich.

Tickets unter: 07822 77-6677 (kostenpflichtige Hotline).

Alle Informationen rund um das neue Festival sind auf der Webseite www.rollingstone-park.de zusammengefasst.

Das ROLLING STONE Park ist eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in Kooperation mit dem ROLLING STONE Magazin.

Bereits bestätigtes Programm in der Übersicht:

THE FLAMING LIPS | RYAN ADAMS

THE DECEMBERISTS | KETTCAR | FATHER JOHN MISTY | NADA SURF MOTORPSYCHO | JOHN GRANT | DIE HÖCHSTE EISENBAHN | ANNA CALVI

THE BREEDERS | CAR SEAT HEADREST | RYLEY WALKER | HUDSON TAYLOR

BEN WATT | THE WAVE PICTURES | WHITE DENIM

Lesungen: OLIVER POLAK | THORSTEN NAGELSCHMIDT

BELANTIS: Chartstürmerin LEA wird Headliner bei der ENERGY SummerOpening Party

Der erste Headliner für die diesjährige ENERGY SummerOpening Party am Samstag, den 9. Juni 2018 ab 20 Uhr bei BELANTIS steht fest: Die deutsche Chartstürmerin LEA wird den Sommer gemeinsam mit tausenden Feierwütigen inmitten der faszinierenden Kulisse von Mitteldeutschlands beliebtesten Freizeitpark begrüßen.

Foto: Jens Koch

Bei der 13. Auflage des beliebten Festivals wird die Kasselerin, die 2017 in Zusammenarbeit mit dem DJ-Duo Gestört aber GeiL den Sommerhit „Wohin willst du“ gelandet hatten, das Line-up von über 30 Live-Acts und DJs anführen. Auf der Hauptbühne mit dem unvergleichlichen Ausblick auf die über 60 verschiedenen Attraktionen von BELANTIS wird sie entgegen ihres Hits „Leiser“ unter Beweis stellen, dass sie auch laute, fröhliche und melancholische Töne anschlagen kann. Für ihre mitteldeutschen Fans ist LEAs Besuch der SummerOpening Party im Rahmen ihrer „Fahrtwind Tour 2018“ eine der wenigen Möglichkeiten, sie live in der Region zu bewundern, nachdem das Leipziger Konzert im April dieses Jahres bereits ausverkauft ist.

Auf den diversen Bühnen zwischen den verschiedenen Achterbahnen und weiteren BELANTIS-Attraktionen können sich die Besucher darüber hinaus auf weitere hochkarätige musikalische Acts freuen, darunter Alex Christensen, die Ostblockschlampen, Fcksht Squad oder The Holy Santa Barbara.

Als DJ der ersten Stunde und tonangebender Mitinitiator der Techno-Dance- und Eurodance-Bewegung dürfte Alex Christensens Hit „Das Boot“ von U96 den Musikliebhabern noch immer im Ohr präsent sein. Er führt das Line-Up auf der 90s Stage an, die die Gäste mit auf eine Zeitreise zurück in die 90er Jahre nimmt – inklusive Gameboy, Tamagotchi, Luftballons, Knicklichter, Neon und 90er-Trash. Fast schon zu den Stammgästen der SummerOpening Party zählen dagegen die Ostblockschlampen, die den Tanzwütigen auf der Mainstage einheizen werden. Das deutsche DJ- und Produzenten-Duo bestehend aus Sophie Schäfer und Markus Lange wird auch diesmal wieder für schweißtreibende Beats und heiße Rhythmen sorgen.

Foto: Belantis

Zurück melden sich auch The Holy Santa Babara: Nach dem Viralhit „Dance mit de Gänse“ hat der sympathische Leipziger mit „Vody & Jacky“ einem weiteren potenziellen Clubhit im Gepäck – ein brachialer Floorfiller, der Housebeats mit Deutschrap vereint und die Gäste mitnimmt auf die Reise durch eine wilde Open-Air-Nacht bei BELANTIS.

Bei der ENERGY SummerOpening Party verwandelt sich BELANTIS in eine wilde Mischung aus Freizeitpark bei Nacht und Dancefloor mit prickelndem Nervenkitzel, tanzbarer Musik und heißer Party. Ob Mega-Achterbahn „Huracan“, Riesenschwungpendel „Belanitus Rache“ oder Wildwasserbahn „Fluch des Pharao“ – nicht nur die Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß und Action, auch die Beats von Electro, House, Black, Techno und Querbeet werden das Partyvolk in Ekstase versetzen.

Tickets für die ENERGY SummerOpening Party gibt es online auf www.belantis.de und auf www.tixforgigs.com.

Electroland 2018 in Disneyland® Paris

Electroland feiert in diesem Sommer in Disneyland Paris sein Comeback und zwar gleich an zwei Abenden! So erleben die Besucher am 29. und 30. Juni 2018 sieben international erfolgreiche DJs, darunter das belgische Superstar-Duo Dimitri Vegas & Like Mike, der deutsche Künstler Robin Schulz und der preisgekrönte niederländische DJ Afrojack, sowie eine atemberaubenden Lichter- und Special-Effect Show. Außerdem bleiben einige besonders beliebte Attraktionen eigens für die Besucher der Veranstaltung geöffnet. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 20:00 bis 2:00 Uhr im Walt Disney Studios® Park statt.

Dieses unglaubliche Sommer-Musikfestival startet am Freitag, den 29. Juni mit dem weltberühmten DJ Robin Schulz, einem der erfolgreichsten deutschen Künstler der letzten beiden Jahrzehnte. Mit von der Partie sind außerdem der legendäre französische DJ Bob Sinclar mit seinen kultigen House-Hits und der aufstrebende Star Klingande mit seiner von schwedischen Klängen inspirierten Musik.

Am Samstag, den 30. Juni geht die Party mit dem Superstar-Duo Dimitri Vegas & Like Mike weiter, die derzeit die Welt im Sturm erobern und zum dritten Mal in Folge Platz 2 des Top 100 DJ-Rankings des renommierten Musikmagazins DJ Mag einnehmen! Am zweiten Abend von Electroland 2018 werden außerdem der preisgekrönte DJ und Dance Music-Ikone Afrojack, der talentierte französische Künstler Mosimann sowie die Internetsensation Lovely Laura und ihr Ehemann und DJ Ben Santiago auftreten.

Foto: Disneyland Paris

Die Besucher dieser Veranstaltung erwartet weit mehr als ein Konzert. Sie tauchen in eine einzigartige Erfahrung ein und haben zudem die Gelegenheit, die beliebtesten Attraktionen wie Rock’n’Roller Coaster Starring Aerosmith, Crush’s Coaster, Ratatouille: The Adventure und The Twilight Zone Tower of Terror™ zu erleben. Nach Sonnenuntergang wird das ikonische Hollywood Tower Hotel dank modernster Video-Mapping-Techniken, Lichteffekten, Bildschirmen und Special Effects für eine exklusive Abendshow zum Leben erweckt!

Electroland ist die perfekte Sommer-Party und eine besondere Gelegenheit für alle diejenigen, die mit Disneyland® Paris groß geworden sind

Weitere Infos zu Electroland 2018:
Website: http://electroland-disneylandparis.com
Facebook-Account: https://www.facebook.com/ElectrolandEN/
Instagram-Account: https://www.instagram.com/electroland_disneylandparis/

Änderungen oder die Absage des Events ist insbesondere bei schlechten Wetterbedingungen jederzeit möglich.

Neues Festival im Europa-Park: ROLLING STONE PARK

ROLLING STONE PARK veröffentlicht erste Bands und Lesungen
Auf Rock’n’Roll mit 4-Sterne-Komfort dürfen sich die Besucher des ROLLING STONE PARK freuen. Das Festival findet in diesem Jahr am 16. und 17. November erstmals im Europa-Park im baden-württembergischen Rust als Schwesterfestival des erfolgreichen ROLLING STONE WEEKENDERS statt. Jetzt verrät Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen die ersten Namen für das Line-Up 2018, die es schon mal in sich haben.

The Flaming Lips / Foto: Europa-Park

Für die Premiere des neuen Indoor-Komfort-Festivals konnte die amerikanische Alternative-Band The Flaming Lips gewonnen werden. Auftritte der Band hierzulande waren in den letzten Jahren rar, sind aber immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die Hamburger Band Kettcar hat in diesem Jahr ein vielbejubeltes neues Album veröffentlicht und kommt mit diesem im Gepäck in den Europa-Park.

Folk-Rocker Father John Misty ist nicht nur ein Meister des Hüftschwungs, sondern vor allem auch ein äußerst begabter Songschreiber und Musiker und wird seine Talente in Rust einmal mehr unter Beweis stellen. Wahre Alternative-Urgesteine sind die New Yorker von Nada Surf, die seit 1993 auf internationalen Bühnen stehen und auch heutzutage nicht minder mitreißende Shows garantieren. Wer vielseitigen Psychedelic Rock schätzt, wird sich über die Zusage der norwegischen Band Motorpsycho besonders freuen. Zudem treten die deutschen Singer-/Songwriter Francesco Wilkening und Moritz Krämer mit ihrer Band Die Höchste Eisenbahn beim ROLLING STONE PARK auf. Der amerikanische Folk-Gitarrist Ryley Walker und das irische Bruder-Duo Hudson Taylor komplettieren die erste Band-Bestätigungswelle für das neue Festival im Süden der Republik.

Für das Lesungsprogramm haben Komiker und Buch- und Kolumnenautor Oliver Polak sowie Thorsten Nagelschmidt, ehemaliger Kopf der Band Muff Potter, zugesagt. Insgesamt werden beim ROLLING STONE PARK über 30 Künstler auftreten. Dazu dürfen sich die Besucher auf ein Rahmenprogramm mit Platten- und Musikbuchbörse, Konzertposterausstellung und ausgelassenen Aftershow-Partys freuen.

ROLLING STONE PARK findet indoor im Europa-Park statt. Während Deutschlands größter Freizeitpark in der Off Season ist, kommen Freunde von gitarrenlastiger Musik im Europa-Park Confertainment Center voll auf ihre Kosten. Im Ticketpreis inbegriffen sind zwei Übernachtungen in einem der fünf 4-Sterne Hotels des Europa-Park. So können die Besucher während ihres Aufenthalts ein hochwertiges gastronomisches Angebot und vielseitige Wellness- und Fitnessangebote genießen. Zwischen den Hotels und den Bühnen pendelt der E.P.-Express, der die Besucher jederzeit trockenen Fußes hin und her bringt. Bequemer kann ein Festival nicht sein.

Der Vorverkauf für ROLLING STONE Park 2018 hat bereits begonnen. Tickets für zwei Tage Festival inklusive zwei Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne- oder 4-Sterne-Superior-Hotel, Parken und der Nutzung des E.P.-Express sind ab € 189,- erhältlich.

Alle Informationen rund um das neue Festival sind auf der Webseite www.rollingstone-park.de zusammengefasst.

Das ROLLING STONE Park ist eine Veranstaltung von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in Kooperation mit dem ROLLING STONE Magazin.

Father John Misty / Foto: Europa-Park