Schlagwort-Archive: Familienticket

Trotz kühler Temperaturen doppelt soviele Besucher im April

Verdopplung der Gästezahl gegenüber Vorjahr: Freizeitpark BELANTIS verzeichnet hohe Besucherzahl im April

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Positive Besucherresonanz trotz winterlicher Temperaturen: Der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS verzeichnete im Monat April ein sehr positives Ergebnis und zog doppelt so viele Besucher wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres an. Nachdem bereits die diesjährige Saisoneröffnung am 8. April zur besucherreichsten seit zehn Jahren avancierte, ließen sich die Besucher bis Ende des Monats auch nicht vom kältesten April seit 16 Jahren abhalten und besuchten das AbenteuerReich in Scharen. Zur gesteigerten Besucherzahl gegenüber dem Vorjahr trug als Verkaufsschlager das Zwei-Jahres-Ticket 2017/18 bei, mit dem Besucher BELANTIS zwei Jahre lang zum Preis von nur 62,90 Euro (beim Onlinekauf) an jedem Öffnungstag bis zum Ende der Saison 2018 besuchen können. Auch das limitierte All Inclusive Familien-Ticket, das neben dem Eintritt auch ein gastronomisches Menü beinhaltete, wurde von den BELANTIS-Fans gut angenommen.

Foto: René Freizeitpark News NRW

„Wir haben während der Wintermonate hart gearbeitet und an einigen Stellschrauben in punkto Marketing und Weiterentwicklung von BELANTIS gedreht“, freute sich BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach über die Zahlen im ersten Monat der 15. BELANTIS-Saison. „Diesen Schwung möchten wir nun nutzen, um das Rekordergebnis der Saison 2016 in diesem Jahr nochmals zu steigern.“

Die BELANTIS-Saison geht in diesem Jahr bis einschließlich 31. Oktober 2017. Als nächster großer Höhepunkt wartet am 17. Juni die ENERGY SummerOpening Party, bei der sich BELANTIS mit über 50 auftretenden Live-Acts und DJs in eine Mischung aus Freizeitpark und Open-Air-Party verwandelt. Zudem soll bis Mitte Juni mit dem Bau einer Brücke die Schließung des Rundweges um den Atlantik beendet werden.

BELANTIS am 30.04.2017 ausverkauft! Tolle Online Angebote!

Bereits in unser Bericht zum Saisonstart, haben wir euch die Neuheiten im BELANTIS wie Huracans Schockstarre, freies Surfen, und das Familienticket vorgestellt. (zum Bericht)

Foto: BELANTIS

Der Freizeitpark Belantis bei Leipzig meldet auf seiner Homepage, dass der Park am Sonntag, den 30. April 2017 bereits ausverkauft ist!

Derzeit hat der Park viele Online Angebote laufen. Das wieder eingeführte All-Inclusive-Familienticket ist auch nur Online zu haben und das auch nur noch bis zum 30.04.2017 um Mitternacht. Ab 129€ (3 Personen) kann  mit diesem Ticket  eine Familie die ganze Saison beliebig oft das Abenteuerreich besuchen und hat dabei Eintritt, ein Miattagsmenü und ein Getränke pro Person bereits im Preis enthalten. Das normale Familienticket für 2017 wird es auch danach noch weiter geben für 56,80€ allerdings zahlt man dann bei seinen Besuchen das Essen und Getränke extra. Auch das 2-Jahres Ticket (ab 5 Jahre) für 62,90€ (Online) oder das Frühstücks-Ticket 2017 (nur Online) inkl. Eintritt und Frühstückbuffet für 34,90€ sind ebenfalls weiterhin erhältlich. An der Tageskasse kosten die meisten Tickets 2€ mehr als im Online-Shop des Parks.

Foto: BELANTIS

Am Montag, 01. Mai feiert BELANTIS mit den Besuchern das Walpurgis-Fest mit Hexen, Teufel, Geister und märchenhafte Fabelwesen, die ihr Unwesen im AbenteuerReich treiben.

BELANTIS: Huracans Schockstarre, freies Surfen, Familienticket

Wenn der Leipziger Familienfreizeitpark BELANTIS am 8. April in seine 15. Saison geht, dürfen sich die Besucher auf einige Neuerungen freuen.

Foto: René Freizeitpark News NRW

So bietet die Mega-Achterbahn Huracan noch mehr Bauchkribbeln, denn sie weiß nun mit einer zweiten Programmierung zu begeistern. Mit „Huracans Schockstarre“ verharren die Fahrgäste künftig 16 Sekunden lang am höchsten Punkt der beliebten Attraktion, bevor es die 97 Grad steile Abfahrt hinuntergeht.

„Ich freue mich wie ein kleines Kind auf den Wiederbeginn des Parkbetriebs“, fiebert BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach der neuen Saison entgegen, die mit 192 Besuchstagen so lang wie nie zuvor ist. „Wir haben im Winter mit Hochdruck an einigen Stellschrauben gedreht, um das Gästeerlebnis weiter zu steigern. Auf der Agenda standen während der Wintermonate beispielsweise die weitere Verschönerung der acht Themenwelten und der jeweiligen Geschichte dahinter, die Entwicklung neuer Shows oder die Planung einer weiteren Fahrattraktion für Kinder. Wir legen in Zukunft noch mehr Augenmerk darauf, dass BELANTIS durch Seele, Fantasie und Liebe zum Detail besticht.“

Erwin Linnenbach (Geschäftsführer) Foto: Christian Modla / Westend Communication

Freies Surfen auf dem Parkgelände
Ein weiteres wichtiges Thema, das sich der nunmehr seit drei Jahren im Amt befindliche Linnenbach für 2017 auf die Fahnen geschrieben hast, ist die Digitalisierung des gesamten Unternehmens. Die Gäste können mit Saisonbeginn im ersten Schritt freies WLAN auf dem gesamten Parkgelände nutzen und sich damit noch besser über die vielfältigen Möglichkeiten und die über 60 Attraktionen des AbenteuerReichs informieren. „Damit sind wir einer der wenigen Freizeitparks in Deutschland, die diesen Service anbieten“, sagt Linnenbach. „Es ist eine ganz elementare Voraussetzung für die Weiterentwicklung in den kommenden Jahren.“ Im nächsten Schritt wird noch in dieser Saison eine BELANTIS-App folgen.

Um technisch auf den neuesten Stand zu kommen, hat BELANTIS eigens einen Chief Digital Officer (CDO) verpflichtet: Ioana Parva treibt mit ihrem Team die Digitale Entwicklung voran. Die Installation der drahtlosen Internetnutzung wurde gemeinsam mit dem Nürnberger WLAN-Marketing-Spezialisten ASCEND umgesetzt. Zudem wurde ein neues Ticket- und Kassensystem eingeführt.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Monumente unterstreichen Themenwelten
Was das Erscheinungsbild des Familienfreizeitparks betrifft, werden die Besucher auf einige neue Monumente treffen, die weitere optische Akzente innerhalb der acht unterschiedlichen Themenwelten setzen. Dazu zählt beispielsweise die Figur eines über zwei Meter großen Centaurs, einem Mischwesen der griechischen Mythologie aus Pferd und Mensch. „Die optische Gestaltung unserer Themenwelten werden wir in den kommenden Jahren stets weiter vorantreiben“, erklärt Linnenbach. Darüber hinaus wird bis zum Sommer der Rundweg im Park um den „Atlantik“ vollständig geschlossen, sodass die Gäste künftig über eine Brücke von der „Prärie der Indianer“ zum „Reich der Sonnentempel“ gelangen können und sie die Attraktionen noch schneller erreichen. „Für unsere Besucher bedeutet dies eine enorme Erleichterung“, sagt der 56-Jährige.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Ein neues Aussehen hat auch der Parkplan erhalten, mit dem sich die Gäste künftig noch besser innerhalb von BELANTIS orientieren können. Genau wie die Eintrittskarten erhielt er einen ein komplett neues Design und wurde liebevoll gestaltet.

Auch bei den Fahrgeschäften wird es 2017 Neuerungen geben: Noch in der ersten Jahreshälfte wird eine neue Fahranlage ausschließlich für Kinder in Betrieb genommen, bei der Mama und Papa leidglich zuschauen dürfen.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Neue Tickets für die Familie
Aufgrund der großen Nachfrage unter den Gästen wurde das Familien-Ticket wiedereingeführt, sodass Familien damit zusätzlich Geld sparen können. Als weitere Ticketneuheit wurde das Frühstücks-Ticket eingeführt, womit sich die Gäste
vor ihrem Freizeitparkbesuch künftig im Schloss-Café stärken können. Pünktlich zu Ostern können Interessierte zudem das limitierte All Inclusive Familien-Ticket 2017 erwerben: Damit erhalten Familien ab drei Personen nicht nur Eintritt, sondern bekommen oben drauf ein dreiteiliges Mittagsmenü. Unverändert bleibt hingegen, dass Kinder bis einschließlich 4 Jahren kostenfreien Eintritt bei BELANTIS erhalten, während Kinder bis einschließlich 11 Jahren das Ticket fünf Euro günstiger erwerben können.

Zahlreiche Events und drei neue ShowsZahlreiche Eventklassiker wie Ostern, Walpurgisfest (1. Mai), Zuckertütenfest (5./12. August), Sternenglanz (26. August), Dunkelfunkeln (30. September bis 3. Oktober) oder Halloween (28. bis 31. Oktober) locken mit attraktiven Angeboten für verschiedene Zielgruppen.
Der Höhepunkt für alle Musikliebhaber und Partyhungrigen folgt knapp einen Monat später am 17. Juni mit der SummerOpening Party. Ab 20 Uhr erleben die Besucher eine Nacht voller Musik, Party und Attraktionen im AbenteuerReich, das sich in eine aufregende Mischung aus Freizeitpark und Open-Air-Party verwandelt. 50 DJs und Live-Acts sorgen bis in die frühen Morgenstunden für heiße Rhythmen auf den verschiedenen Floors. Gefeiert und getanzt werden kann auf sechs verschiedenen Floors zu Livemusik oder den Beats von Electro, House, Black, Techno und Querbeet.

Foto: René Freizeitpark News NRW

Auch das bislang bereits sehr umfangreiche Unterhaltungsprogramm wurde nochmals um drei weitere Shows bereichert: Neben den beliebten Stücken „Schiff ahoi – Anheuern auf der Black Pirate“, „POW WOW – Indianerprüfung“, „Ali Babas Schatzsuche“ und „Buddels bunter Bühnenspaß“ oder dem „Ritterturnier für Knappen ab 4“ können sich die Besucher in dieser Saison auch auf „Peter und der Wolf“, das Kinder-Mitmach-Konzert „Mit 80 Tönen um die Welt“ sowie eine neue Geschichte für Neugierige von „Monika Häuschen“ freuen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner