Schlagwort-Archive: Europa

Neue Bühnenshow ab 2019: The Lion King Show

Ab 2019 brüllt der König der Löwen in einer
neuen musikalischen Bühnenshow in Disneyland Paris.

Die brandneue Musical-Produktion erweckt im neu renovierten Chaparral Theater (Disneyland Park) beliebte Figuren wie Simba, Nala, Timon und Pumba zum Leben. Das Publikum darf sich auf eine einzigartige Bühnenshow freuen, die auf dem Filmklassiker Der König der Löwen basiert und in der die ikonischen Songs nicht fehlen werden.

The Lion King Show reiht sich in das vielfältige Unterhaltungsangebot des Disneyland Paris ein. Gäste erleben täglich atemberaubende Live-Bühnenshows, die beliebte Parade und viele saisonale Veranstaltungen.

Aktuell findet das Festival der Piraten und Prinzessinnen in Disneyland Paris statt. In der diesjährigen Frühlingssaison haben Besucher die Wahl zwischen Piraten-Abenteuer oder Prinzessinnen-Märchen. Darüber hinaus begeistert bereits in der dritten Spielzeit die preisgekrönten Show Micky und der Zauberer das Publikum. Im Sommer wartet dann das nächste Highlight. Beim Marvel Sommer der Superhelden kommen erstmals und exklusiv im Walt Disney Studios Park die Marvel Superhelden wie Thor, Black Widow, Spider-Man und der unglaubliche Hulk zusammen und bringen Jung und Alt mit einer einmaligen Bühnenshow im Studio Theater zum Stauen.

Mit diesem neuen Angebot festigt Europas beliebtestes Touristenziel seinen Ruf als führende Adresse in Europa für innovatives und aufregendes Entertainment für jedes Alter.

Foto: Disneyland Paris

 

Toverland: Fenix erreicht den höchsten Punkt der Strecke

Der Bau des neuen Wing Coasters im Freizeitpark Toverland macht große Fortschritte. Am heutigen Mittwoch wurde der höchste Punkt der Strecke erreicht.

Foto: Toverland

Immer höher und höher wuchs der Lifthill der neuen Achterbahn in den letzten Wochen. Jetzt wurde mit 40m der höchste Punkt der Strecke erreicht. Ein weiterer kleiner Meilenstein bis zur Eröffnung der Achterbahn und der beiden neuen Themenbereiche am 07. Juli 2018. Dann wird nicht nur Fenix, sondern auch der dazugehörige Themenbereich Avalon uns das neue Eingangsgebiet Port Laguna fertig sein und für die Besucher freigegeben werden.

Auf der Spitze, in knapp 40 Meter Höhe, wurde eine Flagge ausgehangen, um diesen Meilenstein zu feiern. Die Flagge wurde durch Jean Gelissen Jr., Baudirektor Erweiterung Toverland gehisst. Dies geschah unter den wachsamen Augen von knapp 200 Baumitarbeitern mit 12 verschiedenen Nationalitäten. „Jeder, der an dieser Erweiterung mitarbeitet, ist mitverantwortlich für die Zukunft vom Toverland. Wir erbringen eine riesige Leistung“, erzählt ein stolzer Gelissen. „Das Erreichen des höchsten Punkts von Fēnix ist eine gewaltige Kerze auf der Torte.“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 23. Januar wurden erste Schienen der Achterbahn im Bereich des späteren Aus- und Einstiegs aufgebaut. Weiter ging es mit dem Bremsbreich, der am 22.  fertig gestellt wurde. Seit dem ging es von der Horizontalen in die Vertikale und der Lifthill des neuen B&M Coaster wurde aufgestellt. Nun müssen die Enden „nur“ noch verbunden werden. Aber auf dieser Strecke erwartet uns ein einzigartiger Flug mit vielen Elementen. Nach dem Lifthill wird es mit einem Dive Drop losgehen. Anschließend geht es mit einen Airtime Hügel über den See hinweg und direkt in einen Immelmann. Diesem Schließt sich eine 360° Helix an. In einer Zero-G-Roll geht es wieder über den See zurück und nach ein paar schönen knackigen Kurven sind wir schon an der Bremse angekommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Insgesamt wird die Strecke eine Länge von 813m am Ende Aufweisen und es wird damit der längste Wing Coaster von Bolliger & Mabillard in Europa sein. Nur der von Intmin im spanischen Port Aventura gebaute Wing Rider „Furius Baco“, bei dem man ebenfalls als Fahrgast neben der Strecke sitzt, ist länger (850m). Zusammen mit dem Flug der Dämonen im Heide Park Resort wird Fenix auch der höchste Wing Coaster in Europa sein.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Die Welt von Merlin
Fēnix ist ein Teil von Avalon, der Welt des allmächtigen Zauberers Merlin. Fēnix ist ein Feuervogel, der sich jedes 777. Jahr aus seiner eigenen Asche erhebt. Die Besucher können unter den Flügeln von Fenix platznehmen, um ihm bei seinem ersten Flug nach seiner Auferstehung zu begleiten. In Avalon befindet sich auch die magische Bootsfahrt Merlin’s Quest. In dieser Bootsfahrt für die ganze Familie begeben sich die Abenteurer auf die Suche nach  Tir na nÓg, der Quelle des ewigen Lebens. Der Bau von Port Laguna und Avalon kann nun auch bei der Making Of Serie auf dem YouTube Kanal des Toverlands mitverfolgt werden.

 

Internationale Auszeichnung für die Efteling-Attraktion „Symbolica“

Efteling-Direktor Olaf Vugts hat in den USA letzte Nacht den Thea Award for Outstanding Achievement für die neueste Attraktion „Symbolica“ entgegengenommen. Der Freizeitpark Efteling eröffnete die Attraktion im letzten Sommer zu seinem 65. Jubiläum. Der Thea-Award wird jedes Jahr durch die TEA (Themed Entertainment Association), der Organisation, in denen Designer und Entwickler von Themenparks und Themenstandorten weltweit vereint sind, verliehen.

Foto: Efteling

Die Jury berichtet in ihrem Jurybericht: „Symbolica ist eine Weltklasse-Attraktion, in denen eine Geschichte zum Leben auf innovative Weise erwacht. Dies wird kombiniert mit eine erstaunliche Kreativität, Phantasie, handwerkliches können, detaillierte Thematisierung, lebensechte Animatronics und ein ‎schienenloses Transport-System, wobei sich die Fahrzeuge in alle Richtungen bewegen können.“ „Wir haben in den letzten Monaten viele begeisterte Reaktionen unserer Gäste erhalten. Der Preis und das Lob unserer Kollegen zu erhalten, ist eine zusätzliche Krone auf unsere Arbeit,“ sagte Olaf Vugts.

Symbolica: Palace of Fantasy‎
‎Symbolica ist die neueste, Indoor Attraktion für Familien im Freizeitpark Efteling. Es ist ein wundersamer Palast, in dem nichts ist wie es scheint. Jeder Besucher ist eingeladen den König zu besuchen. Parkmaskottchen Pardoes sorgt dafür, dass der Besuch überrascht und verzaubert. Die Besucher werden durch Geheimgänge und Royale Räume geführt und sie erleben eine Überraschung nach der Anderen.

Foto: Efteling

‎Thea Awards‎‎ ‎
‎Efteling ist es bisher nur dreimal vorher in 65 Jahren seines Bestehens gelungen die Auszeichnung der TEA zu bekommen. Villa Volta (1997) wurde vor mehr als 20 Jahren als die einzige Efteling-Attraktion ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Efteling eine Thea Award für die Wassershow Aquanura (2012). Efteling gewann den Thea Classic Award 2004 für sein mehr als 50 Jahren erfolgreiches bestehen.

Foto: Efteling

 

Python is back! Looping Achterbahn rast wieder durch Efteling

Efteling-Besucher genießen optimierten Fahrspaß

Foto: Levin den Boer

Seit heute steht einer Fahrt mit der Python nichts mehr im Weg. Denn in nur zwölf Wochen wurde die 37-jährige Efteling-Achterbahn beinahe vollständig ab- und wieder aufgebaut. 4,5 Millionen Euro kostete diese Renovierungsmaßnahme. Optisch hat die neue Python sich nicht verändert – Loopings, Doppelter-Korkenzieher und Helix sind nach wie vor feste Bestandteile. Modernen Maßstäben und Modellen entsprechend wurde die Achterbahn jedoch an einigen Stellen optimiert: Die Fahrt verläuft nun flüssiger. Die Ehre der ersten Fahrt wurde Märchenwald-Bewohnerin Rotkäppchen zuteil.

Nach dem Wiederaufbau folgt die Achterbahn einer Ideallinie mit geschmeidigeren Kurven und runderen Formen im Korkenzieher. Die optimierte Achterbahn entspricht modernsten Maßstäben; außerdem wurde berücksichtigt, dass der Freizeitpark – anders als vor 37 Jahren – das ganze Jahr über geöffnet ist. Die Efteling-Ikone ist für weitere Jahrzehnte gewappnet.

Foto: Levin den Boer

„Bei Efteling bauen wir überaus gerne für die Ewigkeit und einen Freizeitpark ohne die Python können wir uns nicht vorstellen. Viele Gäste verbinden mit dieser Achterbahn besondere Erinnerungen und auch zukünftige Generationen sollen sich an ihre Fahrten mit der Python erinnern können. Es ist schön zu sehen, wie nun die ersten Kinder wieder am Eingang überprüfen, ob sie groß genug sind. Und noch schöner ist die Freude in ihren Gesichtern, wenn die Python Fahrt aufnimmt“, erzählt Fons Jurgens, Vorstandsvorsitzender des Freizeitparks.

Foto: Levin den Boer

Souvenirs und neue Handy Ladestation
Neben der heute sehr langen Warteschlange für die Python, gibt es eine weitere lange Schlange am Python Souvenirshop. Denn auch die Souveniers der Python erfreuen sich größter Beliebtheit und die Warteschlange dafür reicht bis weit an die Brücken der Gondoletta hin!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die neuen Ladestationen, welche man in den Restaurants nutzen kann während man eine der Zahlreichen und leckeren Mahlzeiten verspeist, werden sehr gut angenommen!

Foto: Twan van Gog

Die Geschichte der Python
Von Anfang an hat die Python für Aufregung gesorgt – beginnend bei der Planung. Schon in den 60er Jahren kam das Thema auf, das Angebot des Freizeitparks für die Jugend zu erweitern. Ende der 70er Jahre wurde der Beschluss gefasst, eine Riesenachterbahn zu bauen, um national und international mitzuhalten. Als die Python 1981 eröffnete, war sie nicht nur die erste Achterbahn in Efteling, sondern auch die größte und spektakulärste Achterbahn auf dem europäischen Festland.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Zu dieser Zeit gab es in Efteling nur den Märchenwald und einen Spielplatz. Die Python wurde als Fremdkörper ans andere Ende des Parks „verbannt“. Doch bereitskurz nach der Eröffnung zeigte sich, dass der Thrill Ride der weiteren Entwicklung des Parks eine neue Richtung gab: Schon im Eröffnungsjahr zog die Python 400.000 zusätzliche Gäste an.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Der Freizeitpark Toverland ist bereit für das magischste Jahr aller Zeiten

Toverland hat die letzte Winterperiode verwendet, um den Park zu verbessern und große Wartungen an den Attraktionen vorzunehmen. Damit ist der Park nun offiziell startklar für den Beginn der Sommersaison am Samstag, dem 24. März. In diesem Sommer eröffnen dann auch das neue Eingangsgebiet Port Laguna und das neue Themengebiet Avalon. In den Sommerferien wird der Park auch extra lange geöffnet sein. Ebenfalls stehen diverse extra Events auf der Planung. Dieses wird das magischste Jahr in der Geschichte des Toverlands.

Foto: Daniel Freizeitpark News

Achterbahnwartung
Selbst nach 10 Jahren ist eine Fahrt in Troy – der schnellsten, längsten und höchsten Holzachterbahn der Beneluxländer – immer noch sehr komfortabel. Dies liegt vor allem an der Wartung, die jährlich durchgeführt wird. Im vergangenen Winter hat ein Team aus acht Personen in fünf Monaten knapp 486 Meter der Strecke erneuert. „Dies wird alles intern erledigt“, erklärt Paul Oomen, Technischer Direktor. „Die Expertise unseres Technischen Dienstes sorgt für die nötige Qualität, Genauigkeit und Sicherheit, die unsere Bahn gewährleisten soll.“ Ebenso wurde die gesamte Musik im Troy Area erneuert und die Warteschlange angepasst. Auch die Achterbahn Booster Bike unterlag einer größeren Wartung und diverse Spielausrüstungen wurden durch andere Modelle ausgetauscht.

Größte Erweiterung bisher
Mit der Ankunft von Port Laguna und Avalon wird das Toverland knapp anderthalb mal so groß. Der Eyecatcher in Avalon wird der 40 Meter hohe Wing Coaster Fēnix sein. Bei diesem Achterbahn-Typ hängen die Sitze neben der Schiene, wodurch ein einzigartiges Fluggefühl geschaffen wird. Fēnix erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 95 km/h und geht mindestens drei Mal kopfüber. Der Bau der spektakulären Achterbahn verläuft nach Plan. In dieser Woche werden die ersten Stützpfeiler aufgestellt und die ersten Bahnteile platziert. Man erwartet für den vollständigen Aufbau einen Zeitraum von knapp 2 Monaten. Danach startet die Testphase. Ab dem 7. Juli sollen beide Gebiete für die Besucher eröffnet werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Extra lange genießen
Toverland ist in der Zeit der niederländischen Sommerferien von Samstag, dem 7. Juli bis Sonntag, dem 26. August eine Stunde länger geöffnet. Hierdurch können die Besucher jeden Tag zwischen 10:00 – 19:00 Uhr die Magie des Freizeitparks genießen. An den sieben Mittwochen ist das Toverland sogar wegen den Mittsommerabenden bis 23:00 Uhr geöffnet. Im Oktober soll an insgesamt sechs Tagen wiederum das populäre Halloween-Event stattfinden. Der Freizeitpark Toverland bereitet sich auf das magischste Jahr aller Zeiten vor.

Foto: Toverland Insta Story

Über den Freizeitpark Toverland
Der Freizeitpark Toverland (dtsch. „Zauberland“) ist einer der beliebtesten Freizeitparks der Niederlande. Der Park ist für seine über 30 Attraktionen im Innen- und Außenbereich bekannt. Eine große Auswahl spektakulärer Achterbahnen, Karussells, außergewöhnliche Attraktionen, abenteuerliche Kletter- und Spieltürme, spannende Wildwasserbahnen, Wasserspielplatz, Hochseilgarten und viele gemütliche Terrassen mit einem variierten gastronomischen Angebot garantieren einen magischen Tag voll Spaß und Abenteuer für alle Altersklassen. Toverland empfängt jährlich ca. 700.000 Besucher. Der Freizeitpark liegt im niederländischen Sevenum in der Grenzregion Nord-Limburg, nur 10 Autominuten von Venlo entfernt. Das Toverland vergrößert sich 2018 mit einem neuen Eingangsgebiet Port Laguna und dem neuen Themengebiet Avalon. Hierdurch wird der Park knapp anderthalb mal so groß. Mehr Informationen unter: 2018.toverland.com.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Disneyland Paris gibt erste Einblicke zur neuen Marvel-Show in Disneyland Paris

Spider-Man, Black Panther, Iron Man, Thor, Black Widow und die Guardians of the Galaxy kommen diesen Sommer erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammen. Ab dem 10. Juni verwandet sich der Walt Disney Studios Park in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Höhepunkt von „Marvel Sommer der Superhelden“ ist eine brandneue Show, die alle Superhelden auf der Bühne vereint und Jung and Alt begeistern wird.

Die Saison ist dabei der Beginn einer breiteren, langfristigen Präsenz des Marvel Universums in Disneyland Paris. Dazu zählen ein neuer Marvel Themenbereich, eine eigene Attraktion und das erste Disney Hotel, das die aufregende Welt von Spider-Man, den Avengers und weiteren Superhelden ab 2020 hautnah erleben lässt. Die neuen Marvel Erlebnisse sind nur ein Beispiel dafür, wie Walt Disney Parks and Resorts für seine Gäste immer neue Welten schafft.

„Marvel: Super Heroes united“: Eine spektakuläre und innovative Produktion
Einmalig ist die neue Live-Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die die beliebten Marvel Superhelden auf einer 400 Quadratmeter großen Bühne vereint. Eine der größten LED-Leinwände Europas, spektakuläre Spezialeffekte und erstmals in einem Disney Park zum Einsatz kommende Indoor-Drohnen bringen das Publikum zum Staunen.

Foto: Disneyland Paris

Moderne Videoprojektionen ermöglichen den Gästen, sich zwischen den Welten zu bewegen. So reisen sie mit Doctor Strange zum „Sanctum Sanctorum“, besuchen Dr. Abraham Erskines Labor (Schöpfer des Super-Soldaten-Serums, das von Steve Rogers alias Captain America benutzt wird) und betretten den Zufluchtsort des Bösewichts Thanos.

In der brandneuen Show wird Thanos den Avengers und ihren Verbündeten Probleme bereiten, nachdem er einen Weg gefunden hat, sie zu manipulieren und gegeneinander auszuspielen. Thanos gelingt es, die Avengers von ihrer wichtigsten Aufgabe, die Menschheit zu schützen, abzubringen. Doch die Helden werden sich vereinen, um seine bösen Pläne zu durchkreuzen.

Fun Facts zu „Marvel: Super Heroes united“: 

  • Eine riesige Bühne mit über 400 Quadratmetern.
  • Eine Projektionsfläche mit ca. 1000 Quadratmetern.
  • Einer der größten LED-Bildschirme Europas.
  • Mit einer immersiven 180°-Videoumgebung und über 30 Videoprojektoren.
  • Spezialeffekte und Bühnenpyrotechnik.
  • 80 Scheinwerfer und bewegliche Kulissen.
  • Das Studio Theater im Walt Disney Studios Park wurde für diese hochmoderne Show von Grund auf renoviert.
  • An der Show, von der Planung bis zur Ausführung, werden rund 300 Fachleute arbeiten.
  • Die Show wird während der Saison bis zu 5 mal pro Tag gezeigt.

    Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom 10. Juni bis 30. September 2018 findet die Saison Marvel Sommer der Superhelden im Walt Disney Studios Park statt.

Mehr Marvel in Disneyland Paris
Im Februar kündigte The Walt Disney Company Pläne für eine mehrjährige Expansion über zwei Milliarden Euro für Disneyland Paris an. Die neue Entwicklung umfasst eine Umgestaltung des Walt Disney Studios Park, drei neue Bereiche, die Marvel, Frozen und Star Wars thematisieren, sowie zahlreiche neue Attraktionen und Live-Unterhaltungserlebnisse.

Darüber hinaus wird der Rock ’n‘ Roller Coaster Starring Aerosmith komplett in eine neue Marvel Attraktion umgebaut, bei der sich die Besucher mit Iron Man und ihren Lieblings-Avengers auf ein hyper-kinetisches High-Speed-Abenteuer freuen dürfen.

Außerdem wird Disney’s Hotel New York bald zum Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel – umgebaut und zum ersten Disney Hotel, das die aufregende Welt der Avengers zeigt. Mit exklusiven Kunstwerken und einem neuen Design wird es eine Unterkunft sein, in der auch Tony Stark sich wohlfühlen würde.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner