Schlagwort-Archive: Europa-Park

Zweitbeste Klippenspringerin der Welt im Europa-Park

Ab sofort dürfen sich die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark auf einen sommerlich-frischen Nervenkitzel freuen: Tollkühne Sprünge aus bis zu 25 Metern Höhe sind das Highlight der High Diving Show „Retorno dos Piratas“, in der acht Athleten die Zuschauer noch bis zum 1. September 2019 mit außergewöhnlichen Stunts im Portugiesischen Themenbereich begeistern. Unter den Extremsportlern ist mit Yana Nestsiarava aus Minsk die zweitbeste Klippenspringerin der Welt vertreten. Mehrmals täglich präsentieren die Künstler klassische Kopfsprünge, atemberaubende Synchronsprünge und überraschen das Publikum zudem mit zahlreichen komödiantischen Einlagen.

Foto: Europa Park

In spektakulärer Höhe breitet Yana Nestsiarava langsam ihre Arme aus, um sich auf den riskanten Sprung in ein nur 3,20 Meter tiefes Becken vorzubereiten. Von unten starrt das Publikum gebannt nach oben. Spannung liegt in der Luft. Die Zuschauer halten den Atem an. Und dann – der Absprung! Mit einem Salto stürzt sie sich in die Tiefe. Platsch! Was für die Besucher des Europa-Park atemberaubend wirkt, ist für die 27-jährige Klippenspringerin Passion. Die Extrem- und Synchronsprünge überzeugen nicht nur durch Virtuosität, ausgefeilte Techniken des Turmspringens und absolute Perfektion, sie sind zudem in eine fantasievolle Erzählung verpackt, die Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann zieht. Mit der High Diving Show „Retorno dos Piratas“ garantiert der Europa-Park noch bis zum 1. September 2019 mehrmals täglich spritzig-nassen Nervenkitzel im Portugiesischen Themenbereich.

Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

 

Neues Museumshotel Krønasår mit zahlreichen Gästen eröffnet

Vor den Toren des weltweit besten Freizeitparks entsteht bis 28. November 2019 die beeindruckende Wasserwelt Rulantica. Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ bildet dabei einen wesentlichen Bestandteil der Resort-Erweiterung. Das 4-Sterne Superior Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und bietet ab dem 31. Mai 2019 eine stilvolle Unterkunft in nordischem Ambiente für bis zu 1.300 Übernachtungsgäste.Gestern fand die feierliche Eröffnung mit 700 geladenen Gästen statt, darunter auch zahlreiche Prominente wie der Show-Master Nummer 1 Thomas Gottschalk.

Foto: Europa- Park

Kulinarisch gibt es viel zu entdecken: Das Restaurant „Bubba Svens“, das im Stil eines alten Bootshauses gestaltet ist, bietet ein vielfältiges Angebot für die ganze Familie. Im Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ lässt die Speisekarte ebenfalls keine Wünsche offen. Das „Café Konditori“ sowie die „Bar Erikssøn“ ergänzen das gastronomische Angebot im siebenstöckigen Haupthaus des Hotels.

Foto: Europa- Park

 

Eine Übernachtung an einem geheimnisvollen Ort, einem Ort voller historischer Entdeckungen aus einer Zeit, deren Geschichten längst wieder in Vergessenheit geraten sind, wird nun Wirklichkeit und kann ab dem 31. Mai 2019 erlebt werden. Das neue 4-Sterne Superior Erlebnishotel „Krønasår“, das einem Naturkundemuseum nachempfunden ist, bietet allen wissenshungrigen Entdeckern und Abenteurern einen ganz besonderen Aufenthalt. Schon im Eingangsbereich werden die Übernachtungsgäste von dem mystischen und imposanten Skelett der Meeresschlange „Svalgur“ in Empfang genommen.

Foto: Europa- Park

Sie ist Teil der Geschichts- und Themenwelt von MackMedia und Mack Solutions rund um die sagenumwobene Insel Rulantica und steht sinnbildlich für die gewohnt hohe Gestaltungsqualität des Europa-Park. Darüber hinaus können die Besucher auf weitere einzigartige und historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“ (ACE) gespannt sein.

1.300 Betten bieten Platz für spannende Träume in nordischem, atemberaubendem Ambiente. 276 thematisierte Zimmer geben großen und kleinen Gästen ein gemütliches Zuhause. Zusätzlich stehen 28 liebevoll gestaltete Suiten mit einer Zimmergröße von bis zu 92 Quadratmetern zur Verfügung. Eine Brücke, welche das 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ mit der neuen Wasserwelt Rulantica verbindet, ermöglicht den Übernachtungsgästen ab November einen direkten Zugang.

 

Kulinarische Vielfalt

Zwei Restaurants bieten für jeden Geschmack genau das Richtige. Im Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ mit 220 Sitzplätzen innen und 140 Sitzplätzen außen kommen Genießer der skandinavischen Küche voll auf ihre Kosten. Am „Chef´s Table“ können bis zu 20 Personen einen exklusiven Blick in die Küche werfen und den Köchen beim Zubereiten der Speisen über die Schulter schauen.

Foto: Europa- Park

Das Restaurant „Bubba Svens“ ist die richtige Adresse für ein Abendessen im Kreise der Liebsten. Mit 650 Sitzplätzen innen und 260 Sitzgelegenheiten außen bietet es viel Platz, um den Tag wunderbar ausklingen zu lassen. Ein besonderes Highlight ist die traditionelle Fischkiste. Sie beinhaltet fangfrischen Fisch, Krabben, Brot und Butter sowie verschiedene süß eingelegte Gemüsesorten. Am Sonntagnachmittag verwöhnt zudem eine süderjütische Kaffeetafel mit einer süßen Auswahl an Kuchen, Torten und Gebäck die Gaumen der Gäste.

Die „Bar Erikssøn“ erstreckt sich über zwei Stockwerke, bietet ein urgemütliches Interieur für über 140 Gäste und garantiert durch ein umfangreiches und typisch skandinavisches Aquavit-Sortiment eine tolle Basis für extravagante Longdrink- und Cocktail-Kreationen. Auf der Speisekarte findet sich das traditionell hochbelegte „Smørrebrød“. Von den großzügigen Terrassen der beiden Restaurants und der Bar haben die Gäste einen atemberaubenden Blick über einen großen Fjord auf die gegenüberliegende Hafensilhouette von Rulantica.

Zudem steht im ersten Obergeschoss das „Café Konditori“ für eine kleine Auszeit zur Verfügung. Im skandinavischen Landhausstil fühlt sich der Gast bei hausgemachten Kuchen und Köstlichkeiten aus der Patisserie bestens verpflegt und aufgehoben.

Erstklassige Infrastruktur

Mit dem Bau des sechsten Erlebnishotels „Krønasår“ erweitert der Europa-Park seine Kapazität auf 5.800 Betten und schafft zusätzlich circa 250 neue Arbeitsplätze. Vor Ort stehen 725 Parkplätze darunter zwei für Elektro-Fahrzeuge sowie E-Bike-Ladestationen zur Verfügung. Zudem ergänzen die beiden vielfältig nutzbaren Veranstaltungsräume „Vineta“ (Platz für max. 260 Personen) und „Kon-Tiki“ (Platz für max. 16 Personen) das Confertainment-Angebot des Europa-Park. Ein bequemer Shuttlebusservice, der das Museumshotel direkt mit den weiteren Europa-Park Hotels verbindet und von früh bis spät alle 15 bis 30 Minuten fährt, sorgt für komfortable An- und Abreisemöglichkeiten.

Kinofilm-Dreh zu „Takeover“ mit Heiko und Roman Lochmann im Europa-Park

Unter der Regie von Florian Ross (VIELMACHGLAS) finden vom 9. Mai bis 7. Juni die Dreharbeiten zu der Coming-of-Age Verwechslungskomödie TAKEOVER statt. Die Hauptrollen spielen Roman und Heiko Lochmann (BRUDER VOR LUDER), bekannt unter ihrem Künstlernamen Die Lochis, Lisa-Marie Koroll (BIBI & TINA), Luna Marie Maxeiner (ROCCA VERÄNDERT DIE WELT), Alexandra Neldel (LOMMBOCK), Kai Wiesinger (Comedy-Serie DER LACK IST AB), Jürgen Heinrich (TV-Serie WEISSENSEE) und Moderator Thore Schölermann.

Regisseur Florian Ross inszeniert die turbulente Komödie nach einem Drehbuch von Tim Gondi (ABIKALYPSE) vor der Kulisse des beliebten Europa-Park in Rust. Weitere Drehorte sind Offenburg und Lahr. Nach VIELMACHGLAS widmet sich der Filmemacher erneut Themen wie Freundschaft, Liebe und Erwachsenwerden, ausgerichtet auf ein jugendliches Publikum, das auch u.a. durch neue Musik im Film von Heiko und Roman Lochmann angesprochen wird.

Mit Roman und Heiko Lochmann übernehmen zwei der bekanntesten Zwillinge Deutschlands die Hauptrollen. Die beiden Brüder begeistern in den sozialen Medien plattformübergreifend mehr als acht Millionen Fans und ihr Debüt-Album #zwilling wurde bereits mit dem Gold-Award in Deutschland und Österreich ausgezeichnet. An ihrer Seite spielen die aus den BIBI & TINA-Verfilmungen – nicht nur bei Mädchen – beliebte Lisa-Marie Koroll und die aufstrebende Nachwuchsdarstellerin Luna Marie Maxeiner, die derzeit mit ihrer mutigen Art in ROCCA VERÄNDERT DIE WELT das Publikum bezaubert. In weiteren Rollen sind die renommierten Schauspieler Alexandra Neldel (UNTER FRAUEN), Kai Wiesinger (WUNDERKINDER), Jürgen Heinrich (AUF HERZ UND NIEREN) und Moderator Thore Schölermann zu sehen.

Kurzinhalt
Die beiden Achtzehnjährigen Danny und Ludwig kommen aus völlig verschiedenen Welten: Ludwig führt ein Leben in Reichtum, während der musikbegeisterte Danny jeden Cent zwei Mal umdrehen muss.
Doch als sich die beiden im Europa-Park das erste Mal begegnen, wird ihnen klar, dass sie eine Gemeinsamkeit haben: ihr Äußeres. Sie sehen exakt gleich aus und werden prompt verwechselt. Die beiden nutzen die Gunst der Stunde und tauchen in ein fremdes Leben ein: Ludwig genießt den Zusammenhalt in Dannys Familie und Danny kann während seiner luxuriösen Auszeit für seinen Auftritt bei einem Song Contest üben.
Doch bald schon treten die ersten Probleme auf, und das „Takeover“ droht – vor allem dank Dannys neugieriger Pflegeschwester Lilly – außer Kontrolle zu geraten. Alles steuert auf einen spektakulären Showdown beim großen Song Contest zu…

TAKEOVER ist eine Produktion von PANTALEON Films GmbH und Warner Bros. Film Productions Germany in Ko-Produktion mit 2112 Pictures, ein Label von MackMedia GmbH & Co KG, in Zusammenarbeit mit Pictures in a Frame. Produzenten sind Dan Maag, Marco Beckmann und Matthias Schweighöfer. Gefördert wird der Film durch den Deutscher Filmförderfonds (DFFF) und den Film-FernsehFonds Bayern (FFF).

Der bundesweite Kinostart ist für 2020 im Verleih von Warner Bros. Pictures geplant.

 

„Immer wieder sonntags“ geht ab 19. Mai im Europa Park weiter!

Stefan Mross moderiert bereits im 15. Jahr die beliebte ARD Sendung:“ Immer wieder sonntags“ aus dem Europa Park, die Sendung selber läuft schon im 25. Jahr!

„Es ist für mich ein ganz besonderes Jahr“, sagte er am Dienstag in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. Als Moderator der ARD-Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“ gehe er ins 15. Jahr, die Sendung selbst laufe im 25. Jahr. Außerdem steht er seit 30 Jahren als Musiker auf der Bühne. „Ich muss mich manchmal selbst zwicken. Aber die vergangenen Jahre waren erfolgreich und sind wie im Flug vergangen“ Als Fernsehmoderator habe er sich selbst mit der Sendung anfangs zwei Jahre gegeben: „Dass wir nun im 15. Jahr sind, macht mich glücklich.“

In der 1. Sendung im Mai erwartet den Zuschauer folgende Stars:

Andy Borg, Patrick Lindner, Dorfrocker, Paveier, Eloy de Jong, Lena Valaitis, Alex Reichinger.

Die Show kommt ab dem 19.Mai immer Sonntags ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr live in der ARD aus dem Europa Park und dauert bis Mitte September. Geplant sind 16 Live-Ausgaben sowie zum Ende der Staffel ein Best-Of.

Tickets für die beliebte Show bekommt ihr hier.

 

Muttertag in Deutschen Freizeitparks, das wird geboten!

Am kommenden Sonntag ist Muttertag (12.Mai) viele Parks bieten hier für die Mütter verschiedenen Aktionen oder gar freien Eintritt an. Wir haben für euch eine Übersicht der Parks, was geboten wird.

Freizeit-Land Geiselwind:

Die Mütter erhalten ein vergünstigtes Ticket von 19,00€ zudem es einen 10,00€ Verzehrgutschein gibt. Damit ihr den Preis bekommt, muß das eigene Kind dabei sein.

Foto: Freizeit- Land Geiselwind

Erlebnispark Schloss Thurn:

Hier erhält jede Mutter am 12. Mai ein kleines Präsent.

Foto: Schloss Thurn

Bayern-Park:

Muttis Bayern-Park Tage vom 06. bis 24. Mai 2019 immer montags bis freitags… Alle Muttis mit mindestens 1 Kind unter 100 cm Körpergröße erhalten unseren Super-Mutti-Preis von nur 18,- €, plus einen Gutschein für Kaffee & Kuchen gratis.

Foto: Bayern-Park

Erlebnispark Tripsdrill:

Für alle Muttis gibt es am Muttertag eine kleine Überraschung! In diesem Jahr könnt ihr als Erinnerung besondere Familienfotos knipsen lassen (€ 3,00 pro Bild). Zudem können die Kinder mit Liebe gemachte Muttertagsgrüße als Geschenk gestalten (kostenlos). Die Aktionen finden je nach Wetter in der Dorfstraße oder im Spielzeug-Museum beim Gaudi-Viertel statt.

In Zusammenarbeit mit der AOK Baden-Württemberg sorgen wir zusätzlich für einen entspannten Tag im Erlebnispark Tripsdrill. Lassen Sie sich mit einer Kurzmassage verwöhnen und informieren Sie sich am AOK-Stand über zusätzliche Gesundheitsangebote.

Foto: Erlebnispark Tripsdrill

Wild und Freizeitpark Klottern:

„Mutters Muttertag“. Hierbei erhalten Großmüttern einen Rabatt beim Eintritt, wenn diese mit Ihrer Tochter und Enkeln in den Park kommen. Anschließend muss die Großmutter lediglich 7,00 Euro Eintritt zahlen statt der üblichen 18,50 Euro.

Ritter Rost- Magic Park Verden:

Hier haben alle Mütter kostenlosen Eintritt am 12. Mai, lediglich muss die Mutter ein Kind bis 12 Jahre mitbringen das den regulären Eintrittspreis bezahlt.

Foto: Ritter Rost Magic Park Verden

Safariland Stukenbrock:

Herz für Mamas und Omas zeigen wir am Safariland-Muttertag.Alle Mamas und Omas sind an diesem Sonntag unsere Gäste: Wir schenken ihnen den Eintritt und sie dürfen sich an ihrem Ehrentag so richtig verwöhnen lassen. So der Park auf seiner Facebook- Seite.

Foto: Safariland Stukenbrock

Schwaben Park:

Alle Mütter erhalten mit dem ausgedruckten Gutschein ein Gratis Mittagessen im SB- Restaurant. Zum Gutschein kommt ihr hier.

Foto: Schwaben Park

Eifelpark Gondorf:

Alle Mütter und werdende Mütter kommen kostenlos in den Eifelpark. Bitte den Mutterpass oder einen anderen eindeutigen schriftlichen Nachweis mitbringen.

Foto: Eifelpark

 

Pullman City Bayern:

Der Park in Eging am See spendiert allen Müttern an diesen Tag freien Eintritt.

Foto: Pullman City Bayern

Europa- Park Rust:

Der Beste Freizeitpark der Welt hält ebenfalls eine kleine Überraschung für die Mütter bereit, zudem können die Kinder für ihre Eltern Muttertags- Geschenke basteln.

Foto: René Freizeitpark News

Märchen-Erlebnispark Marquartstein:

Der Park hat für alle Mütter an der Kasse eine kleine Überraschung parat.

Foto: Märchen-Erlebnispark Marquartstein

Esel- & Landspielhof Nessendorf:

Hier zahlen die Mütter, wenn sie in Begleitung ihres Kindes sind nur die Hälfte vom Eintrittspreis.

Grafik: Esel- & Landspielhof Nessendorf
LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen:

„Ein Herz für alle Mamas! Alle Mütter die uns am Muttertag ,den 12.Mai 2019, besuchen kommen erhalten ein kleines LEGO Herz an der Eingangskasse.* Das Tolle: Um zwei Schlüsselanhänger erweitert wird aus den beiden einfachen LEGO Platten eine echte Liebesbotschaft die sich erst zeigt, wenn beide Seite wieder vereint sind.“*Nur so lange der Vorrat reicht.

LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen

Sobald mehrere Aktionen von Parks bekannt sind, aktualisieren wir den Beitrag.

Höhepunkt im Europa-Park am 13. Mai 2019

Zum 5. Mal wird in der Grenzregion verkündet: „Es war einmal… Il était une fois!“. Höhepunkt des 5. Deutsch-Französischen Märchenprojekts ist für über 800 Kinder aus Baden-Württemberg und dem Elsass der bilinguale Erlebnistag am 13. Mai im Europa-Park mit rasanter Rallye in Grimms Märchenwald.

Miriam Mack, 1. Vorstandsvorsitzende des Europäischen Zentrums für Märchenkultur e.V. sowie Ehefrau des geschäftsführenden Gesellschafters des Europa-Park und Honorarkonsuls der Regierungsbezirke Freiburg im Breisgau und Tübingen Michael Mack, lädt außerdem zu einer gemütlichen Märchenstunde. Was sie liest, bleibt allerdings noch ein Geheimnis!

Verschiedene Arbeitsgruppen von Schulklassen sind sich im Rahmen des Projekts seit Januar bereits begegnet und konnten in grenz- und sprachüberschreitenden Märchenwerkstätten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Weitere Projekthighlights sind zweisprachige Märchenstunden mit MÄRCHENLAND-ErzählerInnen sowie MÄRWERTSTUNDEN mit erfolgreichen UnternehmerInnen sowie dem Vorstand und Filialleitern der BBBank.

Ziel des Projekts ist es, im Rahmen der deutsch-französischen Partnerschaft Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 20 Jahren zum Austausch zusammenzubringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen – als Basis für eine nachhaltige Zusammenarbeit beider Länder, die in der Grenzregion Baden-Württemberg und Elsass besonders wichtig ist.

Alle Informationen zum Europa Park, findet ihr hier.