Schlagwort-Archive: Disneyland

Hollywood-Stars zu Gast in Disneyland Anaham!

Am 31. Mai diesen Jahres eröffnet das 14 Hektar große „Star- Wars Themenland“ in Disneyland Anaham. Am vergangen Samstag hat kein geringer als Steven Spielberg das neue Themengebiet mit J.J Abrams und Lucasfilm- Präsidentin Kathleen Kennedy exklusiv vorab besucht. Das Trio wurde von Robert Iger, CEO von Disney dazu eingeladen, der auch mehrere Bilder auf den Social- Media Kanälen gepostet hatte.

„Der beste Weg, deine Freunde zu beeindrucken … gib ihnen eine persönliche Tour durch @starwars Galaxy’s Edge! #Stevenspielberg, #jjabrams, Kathy Kennedy mit Scott Trowbridge, dem Erfinder von Imagineer & Galaxy’s Edge“, sagte Iger via Twitter.

Twitter: Robert Iger

Das 14 Hektar große Star Wars-Themenland, das am 31. Mai eröffnet wird, ist mit keiner zuvor erlebten Attraktion vergleichbar. Mit zwei hochmodernen Fahrgeschäften (Star Wars: Rise of the Resistance und Millennium Falcon: Smugglers Run), einer Fülle von Geschäften und Restaurants (alle zum Thema Star Wars, um nicht das Gefühl zu haben, ein Teil von ihnen zu sein) (ein Disney-Park), umwerfende Brillen und Droiden in Originalgröße, das Land erfüllt die Ambitionen, von denen Iger bei der Ankündigung des Parks auf der D23 Expo im August 2015 gesprochen hat.

Kurz nachdem bekannt wurde, dass Galaxy’s Edge Ende Mai eröffnet wird, gab Disney bekannt, dass für den Zugang zum Star Wars-Land vom 31. Mai bis 23. Juni eine kostenlose Reservierung (zusätzlich zu einem Parkticket) erforderlich ist.

Eine Reservierung ist nicht erforderlich nach dieser Zeit. Die Reservierungen wurden am 2. Mai veröffentlicht und in knapp zwei Stunden abgeschlossen. Es gab strenge Regeln für diejenigen, die eine Reservierung erfolgreich abgeschlossen hatten. Die Person, die die Reservierung vorgenommen hatte, musste die Namen aller Personen auflisten, die an ihrer Gruppe teilnahmen (insgesamt bis zu sechs pro Reservierung).

Alle Gäste mussten zusätzlich zu ihren Reservierungs-Daten und einem gültigen, von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis einen gültigen Eintritt in den Themenpark haben, sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind, so Disney.

Laut CNBC belaufen sich die Kosten für das neue „Star Wars Themenland“ auf etwa 1 Milliarde US-Dollar.

Alle Informationen zu dem Park, findet ihr hier.

Quelle: Hollywoodreporter

 

Die Sommersaison im Disneyland Paris: Das König der Löwen- und Dschungel- Festival

Hakuna Matata – In Disneyland Paris bleiben die Sorgen diesen Sommer fern, wenn von 30. Juni bis 22. September 2019 Das König der Löwen- und Dschungel- Festival stattfindet. Neue Shows und Paraden rund um die beliebten Disney Meisterwerke begeistern dabei jeden Tag Jung und Alt.

„The Lion King: Rhythms of the Prides Lands“ – eine Originalproduktion von Disneyland Paris
Die brandneue Bühnenshow bringt die einzigartige Geschichte von Disneys Der König der Löwen nach Disneyland Paris. Emotional und in spektakulären Szenen wird die Legende von Simba, Nala, Rafiki, Mufasa, Scar, Timon und Pumbaa erzählt. Dazu geben Sänger und Trommler mitreißende Live-Performances zu den Musikklassikern „Der Ewige Kreis“, „Ich Will Jetzt Gleich König Sein“, „Kann Es Wirklich Liebe Sein“ und „Hakuna Matata“. Tänzer und Akrobaten überraschen mit eindrucksvollen und waghalsigen Choreographien.

“The Jungle Book Jive” mit Balu und Co.
Diese neue Parade feiert den beliebten Disney Film Das Dschungelbuch. Auf farbenfrohen und aufwendig geschmückten Wagen ziehen Balu und King Louie zusammen mit Micky und seinen Freunden durch den Disneyland Park. Musikhits wie „Probier’s Mal Mit Gemütlichkeit“ und „Ich Wäre Gern Wie Du“ sorgen für Sommerlaune.

Foto: Disneyland Paris

Mitmachen bei Timons “MataDance“
In einer unterhaltsamen interaktiven Show erklären Timon und Pumbaa dem Publikum ihre frohe Lebensphilosophie und laden zum Mittanzen ein.

Djembe Joy – ein Dorf im Zeichen von Der König der Löwen und Das Dschungelbuch
Im Disneyland Park entsteht „Djembe Joy“, ein Dorf, welches sich ausschließlich den beiden großen Disney Klassikern widmet. Gäste können hier afrikanische Atmosphäre spüren.

Das König der Löwen- und Dschungel- Festival findet von 30. Juni bis 22. September 2019 in Disneyland Paris statt.

Foto: Disneyland Paris

Disneyland Paris begrüßt die Marvel Superhelden

Mutig, klug und stark – diese Eigenschaften zeichnen die Stars der diesjährigen Sommersaison des Disneyland Paris aus. Am vergangenen Wochenende eröffnete Catherine Powell, Präsidentin des Disneyland Paris, zusammen mit den Avengers in einer feierlichen Zeremonie die „Marvel Sommer der Superhelden“- Saison. Zu Gast war auch Tennis-Rekordhalterin Serena Williams, die über ihren Lieblings-Superhelden, Black Panther, und die Superhelden-Werte sprach, die sie bewundert. „Ich war schon immer ein Marvel-Comic-Fan, sogar vor den Filmen. Mein Liebling war immer Thor, aber jetzt da wir Black Panther haben … Es ist so toll, ihn hier zu treffen!“. Aus Deutschland reisten Teenie-Schwarm Mike Singer und die Schauspieler Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht an und trafen begeistert auf die Marvel Superhelden.

Foto: Disneyland Paris

Spider-Man, Iron Man und Thor sind nur ein paar der Helden, die im Sommer 2018 erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammenkommen. Der Walt Disney Studios Park verwandelt sich bis 30. September in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Einmalig ist die neue Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die das Publikum mehrmals täglich mit in die Welt von Marvel nimmt. Modernste Projektionstechnik sowie einzigartige Live-Darbietungen von Thor, Iron Man, Black Widow, Doctor Strange, Black Panther und Spiderman bringen die Gäste zum Staunen. Außerdem erwecken spektakuläre Spezialeffekte den unglaublichen Hulk sowie den furchteinflößenden Thanos zum Leben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf der Open-Air-Bühne vor der beliebten Attraktion The Twilight Zone Tower of Terror finden ebenfalls mehrmals täglich Marvel-Shows statt. Bei Stark Expo presents: Energy for Tomorrow! erlebt das Publikum jede Menge Action, die durch den Diebstahl von Tony Starks‘ neuste Erfindung entsteht. Rhythmisch wird es hingegen bei Guardians of the Galaxy Awesome Dance-off. Bei Musik aus den 70er- und 80er-Jahren legen Peter Quill (alias Star-Lord) und Gamora einen musikalischen Auftritt hin, der zum Mitmachen animiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Als besonderes Highlight winkt dazu auch noch ein Treffen mit Captain America – die optimale Gelegenheit für ein heldenhaftes Erinnerungsfoto.

Für eine begrenzte Zeit können Gäste das Marvel Extra-Paket buchen. Es umfasst einen Aufenthalt in einem der sieben Disney Hotels, Parktickets und besondere Marvel-Erlebnisse, wie ein amerikanisches Buffet-Dinner mit Captain America, Thor und Black Widow, eine exklusive Begegnung mit Spider-Man, eine Geschenkkarte und einem Disney Photo PassTM.

Foto: Disneyland Paris

 

Disneyland Paris feiert Gala-Abend im Pariser Opernhaus

Royaler Traum oder abenteuerliche Reise? – Disneyland Paris präsentierte gestern Abend in einer Vorpremiere die brandneue Saison „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ im berühmten Pariser Opernhaus „Palais Garnier“.

Zum bevorstehenden Start der neuen Saison „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ (ab 31. März 2018, exklusiv in Disneyland Paris) lud Disneyland Paris am Freitagabend zu einem großen Gala-Abend im Palais Garnier in der Pariser Innenstadt ein. In der einzigartigen Kulisse begeisterten die Disney Piraten und Prinzessinnen mit einen zauberhaften Auftritt und gaben damit einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Saison.

Micky und Minnie,  umringt von den Prinzessinnen Schneewittchen, Cinderella, Aurora, Arielle, Belle, Jasmin, Tiana, Rapunzel, Merida und der Heldin Vaiana  sowie den Piraten Jake  (Jake und die Nimmerland Piraten), Captain Hook, Mr. Smee , aber auch Peter Pan und Wendy, empfingen 600 Gäste im prachtvollen Foyer des Palais Garnier.

Rund um Catherine Powell, Präsidentin der Euro Disney Group, waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Kunst, Ballett und Fernsehen an diesem Abend zu Gast. So strahlte Miss France 2018 Maëva Coucke mit den Prinzessinnen um die Wette und das deutsche Moderatoren-Ehepaar Jana Ina und Giovanni Zarrella freute sich über ein Treffen mit Micky, Minnie, Cinderella und Captain Hook.

Foto: Disneyland Paris

Das „Festival der Piraten und Prinzessinnen“, zur Verlängerung der Feier des 25. Geburtstags, findet von 31. März bis 31. Mai 2018 in Disneyland Paris statt.

Für den kulinarischen Höhepunkt sorgte der französische Chefkoch Jean Imbert und nutzte die Gelegenheit zur offiziellen Ankündigung seiner Zusammenarbeit mit Disneyland Paris. Ab 7. April wird Jean Imbert in der Küche des Founders Restaurant im Disneyland Hotel 60 exklusive Dinner zubereiten, die als kulinarische Reise durch die Filme von Disney gedacht sind und ein Konzept ökologisch verantwortlicher und lokaler Gastronomie verfolgen.

Electroland 2018 in Disneyland® Paris

Electroland feiert in diesem Sommer in Disneyland Paris sein Comeback und zwar gleich an zwei Abenden! So erleben die Besucher am 29. und 30. Juni 2018 sieben international erfolgreiche DJs, darunter das belgische Superstar-Duo Dimitri Vegas & Like Mike, der deutsche Künstler Robin Schulz und der preisgekrönte niederländische DJ Afrojack, sowie eine atemberaubenden Lichter- und Special-Effect Show. Außerdem bleiben einige besonders beliebte Attraktionen eigens für die Besucher der Veranstaltung geöffnet. Die Veranstaltung findet an beiden Tagen von 20:00 bis 2:00 Uhr im Walt Disney Studios® Park statt.

Dieses unglaubliche Sommer-Musikfestival startet am Freitag, den 29. Juni mit dem weltberühmten DJ Robin Schulz, einem der erfolgreichsten deutschen Künstler der letzten beiden Jahrzehnte. Mit von der Partie sind außerdem der legendäre französische DJ Bob Sinclar mit seinen kultigen House-Hits und der aufstrebende Star Klingande mit seiner von schwedischen Klängen inspirierten Musik.

Am Samstag, den 30. Juni geht die Party mit dem Superstar-Duo Dimitri Vegas & Like Mike weiter, die derzeit die Welt im Sturm erobern und zum dritten Mal in Folge Platz 2 des Top 100 DJ-Rankings des renommierten Musikmagazins DJ Mag einnehmen! Am zweiten Abend von Electroland 2018 werden außerdem der preisgekrönte DJ und Dance Music-Ikone Afrojack, der talentierte französische Künstler Mosimann sowie die Internetsensation Lovely Laura und ihr Ehemann und DJ Ben Santiago auftreten.

Foto: Disneyland Paris

Die Besucher dieser Veranstaltung erwartet weit mehr als ein Konzert. Sie tauchen in eine einzigartige Erfahrung ein und haben zudem die Gelegenheit, die beliebtesten Attraktionen wie Rock’n’Roller Coaster Starring Aerosmith, Crush’s Coaster, Ratatouille: The Adventure und The Twilight Zone Tower of Terror™ zu erleben. Nach Sonnenuntergang wird das ikonische Hollywood Tower Hotel dank modernster Video-Mapping-Techniken, Lichteffekten, Bildschirmen und Special Effects für eine exklusive Abendshow zum Leben erweckt!

Electroland ist die perfekte Sommer-Party und eine besondere Gelegenheit für alle diejenigen, die mit Disneyland® Paris groß geworden sind

Weitere Infos zu Electroland 2018:
Website: http://electroland-disneylandparis.com
Facebook-Account: https://www.facebook.com/ElectrolandEN/
Instagram-Account: https://www.instagram.com/electroland_disneylandparis/

Änderungen oder die Absage des Events ist insbesondere bei schlechten Wetterbedingungen jederzeit möglich.

Disneyland Paris gibt Pläne für neue Marvel Attraktion bekannt

Disneyland Paris erstmals Pläne für eine komplett im Marvel-Thema gestaltete Attraktion bekannt, in der die Marvel Superhelden im Walt Disney Studios Park auf einmalige Weise zu Leben erweckt werden.

Walt Disney Parks and Resorts Vorsitzender Bob Chapek sprach während der D23 Japan vor mehr als 2000 Fans über die neusten Projekte der Disney Destinationen und berichtete in diesem Rahmen auch über die Neuheiten für Disneyland Paris.
Diese Entwicklung basiert auf der Dynamik rund um den 25. Geburtstag des Disneyland Paris und folgt den jüngsten Ankündigungen, dass Walt Disney Parks and Resorts mehr populäre Geschichten und Figuren in Europas Top-Touristendestination integrieren möchte, um den Besuchern noch mehr Unterhaltungserlebnisse und Attraktionen zu bieten.

Neue Marvel Themen-Attraktion
Rock ‘n’ Roller Coaster wird komplett in eine völlig neue Marvel-Attraktion umgebaut. Gäste können dann erstmals gemeinsam mit Iron Man und ihren Lieblings-Avengers rasante Abenteuer erleben. Die neue Attraktion und die damit verbundene stetige Präsenz von Marvel machen einen Besuch im Walt Disney Studios Park zu einem Muss für alle Gäste.

Foto: Disneyland Paris / Marvel

Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel
Außerdem wird Disney’s Hotel New York® umgestaltet und unter neuem Namen wieder eröffnet. Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel ist das erste Hotel, das die aufregende Welt der Avengers zum Leben erweckt. Auf die einmalige Gestaltung und das neue Design wäre selbst Tony Stark stolz.

Foto: Disneyland Paris

Mehr Marvel Jetzt!
Für Gäste, die die Erlebnisse zu Marvel gar nicht abwarten können, gibt es diesen Juni bereits den Marvel Sommer der Superhelden in Disneyland Paris. Besucher treffen auf  Captain America, Spider-Man, Star-Lord und Black Widow. Die Helden treten zudem auf einer Live-Bühnenshow mit modernsten Spezialeffekten, spektakulären Projektionen und vielen weiteren Riesenüberraschungen auf.

„Die ambitionierten Pläne zu Marvel in Disneyland Paris werden brandneue beeindruckende Erlebnisse rund um die Superhelden für unsere Gäste schaffen und die Attraktivität

unseres Resorts insgesamt steigern“, so Catherine Powell, Präsidentin von Euro Disney S.A.S..

Foto: Disneyland Paris