Schlagwort-Archive: Disneyland Paris

Neue Bühnenshow ab 2019: The Lion King Show

Ab 2019 brüllt der König der Löwen in einer
neuen musikalischen Bühnenshow in Disneyland Paris.

Die brandneue Musical-Produktion erweckt im neu renovierten Chaparral Theater (Disneyland Park) beliebte Figuren wie Simba, Nala, Timon und Pumba zum Leben. Das Publikum darf sich auf eine einzigartige Bühnenshow freuen, die auf dem Filmklassiker Der König der Löwen basiert und in der die ikonischen Songs nicht fehlen werden.

The Lion King Show reiht sich in das vielfältige Unterhaltungsangebot des Disneyland Paris ein. Gäste erleben täglich atemberaubende Live-Bühnenshows, die beliebte Parade und viele saisonale Veranstaltungen.

Aktuell findet das Festival der Piraten und Prinzessinnen in Disneyland Paris statt. In der diesjährigen Frühlingssaison haben Besucher die Wahl zwischen Piraten-Abenteuer oder Prinzessinnen-Märchen. Darüber hinaus begeistert bereits in der dritten Spielzeit die preisgekrönten Show Micky und der Zauberer das Publikum. Im Sommer wartet dann das nächste Highlight. Beim Marvel Sommer der Superhelden kommen erstmals und exklusiv im Walt Disney Studios Park die Marvel Superhelden wie Thor, Black Widow, Spider-Man und der unglaubliche Hulk zusammen und bringen Jung und Alt mit einer einmaligen Bühnenshow im Studio Theater zum Stauen.

Mit diesem neuen Angebot festigt Europas beliebtestes Touristenziel seinen Ruf als führende Adresse in Europa für innovatives und aufregendes Entertainment für jedes Alter.

Foto: Disneyland Paris

 

Disneyland Paris gibt erste Einblicke zur neuen Marvel-Show in Disneyland Paris

Spider-Man, Black Panther, Iron Man, Thor, Black Widow und die Guardians of the Galaxy kommen diesen Sommer erstmals und exklusiv in Disneyland Paris zusammen. Ab dem 10. Juni verwandet sich der Walt Disney Studios Park in ein fantastisches Marvel Universum, in das die Gäste eintauchen können.

Höhepunkt von „Marvel Sommer der Superhelden“ ist eine brandneue Show, die alle Superhelden auf der Bühne vereint und Jung and Alt begeistern wird.

Die Saison ist dabei der Beginn einer breiteren, langfristigen Präsenz des Marvel Universums in Disneyland Paris. Dazu zählen ein neuer Marvel Themenbereich, eine eigene Attraktion und das erste Disney Hotel, das die aufregende Welt von Spider-Man, den Avengers und weiteren Superhelden ab 2020 hautnah erleben lässt. Die neuen Marvel Erlebnisse sind nur ein Beispiel dafür, wie Walt Disney Parks and Resorts für seine Gäste immer neue Welten schafft.

„Marvel: Super Heroes united“: Eine spektakuläre und innovative Produktion
Einmalig ist die neue Live-Bühnenshow im Studio Theater – Marvel: Super Heroes United, die die beliebten Marvel Superhelden auf einer 400 Quadratmeter großen Bühne vereint. Eine der größten LED-Leinwände Europas, spektakuläre Spezialeffekte und erstmals in einem Disney Park zum Einsatz kommende Indoor-Drohnen bringen das Publikum zum Staunen.

Foto: Disneyland Paris

Moderne Videoprojektionen ermöglichen den Gästen, sich zwischen den Welten zu bewegen. So reisen sie mit Doctor Strange zum „Sanctum Sanctorum“, besuchen Dr. Abraham Erskines Labor (Schöpfer des Super-Soldaten-Serums, das von Steve Rogers alias Captain America benutzt wird) und betretten den Zufluchtsort des Bösewichts Thanos.

In der brandneuen Show wird Thanos den Avengers und ihren Verbündeten Probleme bereiten, nachdem er einen Weg gefunden hat, sie zu manipulieren und gegeneinander auszuspielen. Thanos gelingt es, die Avengers von ihrer wichtigsten Aufgabe, die Menschheit zu schützen, abzubringen. Doch die Helden werden sich vereinen, um seine bösen Pläne zu durchkreuzen.

Fun Facts zu „Marvel: Super Heroes united“: 

  • Eine riesige Bühne mit über 400 Quadratmetern.
  • Eine Projektionsfläche mit ca. 1000 Quadratmetern.
  • Einer der größten LED-Bildschirme Europas.
  • Mit einer immersiven 180°-Videoumgebung und über 30 Videoprojektoren.
  • Spezialeffekte und Bühnenpyrotechnik.
  • 80 Scheinwerfer und bewegliche Kulissen.
  • Das Studio Theater im Walt Disney Studios Park wurde für diese hochmoderne Show von Grund auf renoviert.
  • An der Show, von der Planung bis zur Ausführung, werden rund 300 Fachleute arbeiten.
  • Die Show wird während der Saison bis zu 5 mal pro Tag gezeigt.

    Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom 10. Juni bis 30. September 2018 findet die Saison Marvel Sommer der Superhelden im Walt Disney Studios Park statt.

Mehr Marvel in Disneyland Paris
Im Februar kündigte The Walt Disney Company Pläne für eine mehrjährige Expansion über zwei Milliarden Euro für Disneyland Paris an. Die neue Entwicklung umfasst eine Umgestaltung des Walt Disney Studios Park, drei neue Bereiche, die Marvel, Frozen und Star Wars thematisieren, sowie zahlreiche neue Attraktionen und Live-Unterhaltungserlebnisse.

Darüber hinaus wird der Rock ’n‘ Roller Coaster Starring Aerosmith komplett in eine neue Marvel Attraktion umgebaut, bei der sich die Besucher mit Iron Man und ihren Lieblings-Avengers auf ein hyper-kinetisches High-Speed-Abenteuer freuen dürfen.

Außerdem wird Disney’s Hotel New York bald zum Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel – umgebaut und zum ersten Disney Hotel, das die aufregende Welt der Avengers zeigt. Mit exklusiven Kunstwerken und einem neuen Design wird es eine Unterkunft sein, in der auch Tony Stark sich wohlfühlen würde.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Disneyland Paris feiert Gala-Abend im Pariser Opernhaus

Royaler Traum oder abenteuerliche Reise? – Disneyland Paris präsentierte gestern Abend in einer Vorpremiere die brandneue Saison „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ im berühmten Pariser Opernhaus „Palais Garnier“.

Zum bevorstehenden Start der neuen Saison „Festival der Piraten und Prinzessinnen“ (ab 31. März 2018, exklusiv in Disneyland Paris) lud Disneyland Paris am Freitagabend zu einem großen Gala-Abend im Palais Garnier in der Pariser Innenstadt ein. In der einzigartigen Kulisse begeisterten die Disney Piraten und Prinzessinnen mit einen zauberhaften Auftritt und gaben damit einen ersten Vorgeschmack auf die kommende Saison.

Micky und Minnie,  umringt von den Prinzessinnen Schneewittchen, Cinderella, Aurora, Arielle, Belle, Jasmin, Tiana, Rapunzel, Merida und der Heldin Vaiana  sowie den Piraten Jake  (Jake und die Nimmerland Piraten), Captain Hook, Mr. Smee , aber auch Peter Pan und Wendy, empfingen 600 Gäste im prachtvollen Foyer des Palais Garnier.

Rund um Catherine Powell, Präsidentin der Euro Disney Group, waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Kunst, Ballett und Fernsehen an diesem Abend zu Gast. So strahlte Miss France 2018 Maëva Coucke mit den Prinzessinnen um die Wette und das deutsche Moderatoren-Ehepaar Jana Ina und Giovanni Zarrella freute sich über ein Treffen mit Micky, Minnie, Cinderella und Captain Hook.

Foto: Disneyland Paris

Das „Festival der Piraten und Prinzessinnen“, zur Verlängerung der Feier des 25. Geburtstags, findet von 31. März bis 31. Mai 2018 in Disneyland Paris statt.

Für den kulinarischen Höhepunkt sorgte der französische Chefkoch Jean Imbert und nutzte die Gelegenheit zur offiziellen Ankündigung seiner Zusammenarbeit mit Disneyland Paris. Ab 7. April wird Jean Imbert in der Küche des Founders Restaurant im Disneyland Hotel 60 exklusive Dinner zubereiten, die als kulinarische Reise durch die Filme von Disney gedacht sind und ein Konzept ökologisch verantwortlicher und lokaler Gastronomie verfolgen.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Signature Collection: Neue limitierte Angebote für Disneyland Paris

Disneyland Paris, Europas führende Touristendestination, lanciert die Signature Collection: eine Reihe von Pauschalpaketen in limitierter Auflage, die jedem Gast die Möglichkeit bieten, seinen Aufenthalt nach seinen eigenen Vorstellungen zu personalisieren.

Mit den Paketen der Signature Collection können Gäste ein spektakuläres Erlebnis voller unvergesslicher Momente buchen, ob spannende Abenteuer im Marvel Universum oder unvergessliche Feiern zu besonderen Anlässen. Alle Pakete beinhalten die Unterkunft in einem Disney Hotel, Eintrittskarten für die Disney Parks und einzigartige thematische Erlebnisse.

Marvel Extra-Paket
Für Gäste, die ins Marvel Universum eintauchen wollen, empfiehlt sich das Marvel Extra-Paket. Die limitierten Pauschalen sind nur für Anreisen vom 10. Juni bis 30. September 2018 während des Marvel Sommer der Superhelden erhältlich.

Das Marvel Extra-Parket2 beinhaltet:
– Übernachtung in einem der sieben Disney® Hotels
– Eintritt in beide Disney Parks für die Dauer des Aufenthalts

Foto: Marvel

Sowie die folgenden unvergesslichen Extras:
– Amerikanisches Buffet mit Captain America, Thor und Black Widow
– Eine exklusive Begegnung mit Spider-Man
– Eine Geschenkkarte im Wert von 60 € für die Boutiquen der Disney® Parks
– Disney PhotoPassTM +, um die aufregendsten Moment festzuhalten

Das Marvel Extra-Paket ist die einzigartige Gelegenheit, noch mehr Marvel Abenteuer zu erleben als der Marvel Sommer der Superhelden in Disneyland Paris ohnehin schon bietet.

Buchbar vom 06. März bis zum 29. September 2018 für Anreisen zwischen 10. Juni und 30. September 2018.

Celebration Extra-Paket
In Disneyland Paris werden Geburtstage, Jahrestage oder andere besondere Anlässe zu unvergesslichen Erlebnissen. Micky, Minnie und Goofy feiern mit den Gästen zusammen und die Restaurants des Resorts sorgen für kulinarische Highlights.

Foto: Disneyland Paris
Das limitierte Signature Celebration Package2 beinhaltet:
– Übernachtung in einem der sieben Disney® Hotels
– Eintritt in beide Disney Parks für die Dauer des Aufenthalts

Sowie die folgenden unvergesslichen Extras:
– Teatime mit einem Besuch von Micky, Minnie und Goofy
– Ein eintägiger VIP FASTPASS® für verkürzte Wartezeit
– Eine Geschenktüte voller Disney Goodies
– Disney PhotoPassTM +, um jeden magischen Moment festzuhalten

Buchbar vom 06. März bis zum 29. September 2018 für Anreisen zwischen 10. Juni und 30. September 2018.

Foto: Disneyland Paris
1Diese Pakete sind aufgrund der begrenzten Kapazität bestimmter Inhalte am Anreisetag in ihrer Anzahl begrenzt.
2Für weitere Informationen, einschließlich der Preise und Verkaufsbedingungen, besuchen sie www.disneylandparis.de oder kontaktieren sie den Kundenservice: 069 / 1380 4107

2 Milliarden Euro! Disney kündigt mehrjähriges Erweiterungsprojekt für Disneyland Paris an

Der Vorsitzende und CEO von The Walt Disney Company, Robert A. Iger, kündigte heute im Pariser Élysée-Palast, gemeinsam mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, mehrjährige Erweiterungspläne für Disneyland Paris mit Investitionen in Höhe von 2 Milliarden Euro an. Bei der Umgestaltung des Walt Disney Studios Parks entstehen drei neue Themenbereiche zu den Welten von Marvel, Die Eiskönigin – Völlig unverfroren und Star Wars, sowie vielfältige neue Attraktionen und Live-Unterhaltungsangebote. Im Zuge eines Treffens mit dem Französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Elysee-Palast, kündigte Robert A. Iger, CEO der Walt Disney Company, einen mehrjährigen Entwicklungsplan von 2 Milliarden Euro für Disneyland Paris an. Dieser neue Erweiterungsplan beinhaltet eine Umgestaltung des Walt Disney Studios Parks, einschließlich drei neuer Themenbereiche, die Marvel, The Frozen und Star Wars gewidmet sind, sowie einige neue Attraktionen und Shows.

Die Erweiterung zählt zu den ehrgeizigsten Entwicklungsprojekten des Disneyland Paris seit seiner Eröffnung 1992 und unterstreicht das Bestreben des Unternehmens um einen langfristigen Erfolg der Anlage als Disneys führende Marke in Europa.

„Wir sind absolut begeistert von der Zukunft des Disneyland Paris und investieren auch weiterhin in seinen langfristigen Erfolg“, so Robert A. Iger, Vorsitzender und CEO von The Walt Disney Company. „Die Anlage ist schon heute die Top-Touristendestination in Europa und mit dem gerade bekannt gegebenen Um- und Ausbau werden noch mehr geliebte Figuren und unvergleichliche Erzählungen Einzug halten, mit neuen Landschaften, Attraktionen und viel Unterhaltung – für noch intensivere Erlebnisse und noch mehr Chancen für den Tourismus in dieser dynamischen Region.“

Die Eiskönigin / Foto: Disneyland Paris

Die neuen Bereiche werden einige der beliebtesten Geschichten und Figuren in diese einzigartige Destination bringen, an den Erfolg der 25-jährigen Geburtstagsfeier der Anlage anschließen und die Gästezufriedenheit von Millionen von Europäern weiter steigern.

Star Wars / Foto: Disneyland Paris

Mit mehr als 320 Millionen Besuchern seit 1992 verbucht Disneyland Paris 6,2 % der französischen Tourismuseinnahmen und nimmt eine führende Rolle im Tourismus dieser Region ein. Es beschäftigt 16.000 Mitarbeiter aus 100 Ländern und ist damit ein starker Treiber wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung. Die Investition wird die Region noch dynamischer und attraktiver machen und Franzosen sowie Europäern neue Chancen in der Tourismusindustrie eröffnen.

Marvel / Foto: Disneyland Paris

Das mehrjährige Entwicklungsprogramm startet 2021 und verläuft in mehreren Phasen, wobei sich die Fläche des Walt Disney Studios Parks signifikant vergrößert. Als Verbindungsglied und Unterhaltungszentrum der neuen Parkbereiche ist ein neuer See geplant.

Im Frühling 2017 begann die 25-jährige Geburtstagsfeier von Disneyland Paris mit neuen Unterhaltungsangeboten und -erlebnissen für seine Gäste. Das zweijährige Modernisierungsprogramm der Anlage wurde ebenfalls abgeschlossen. Dabei wurden viele der klassischen Attraktionen erneuert und renoviert sowie zahlreiche neue Unterhaltungsshows eröffnet, wie Micky und der Zauberer, eine Show, die 2017 vom Dachverband der Vergnügungsparkbetreiber IAAPA als „beste Theaterproduktion“ prämiert wurde. Außerdem wurden verschiedene Hotels, darunter Disney‘s Newport Bay Club, jetzt ein Vier-Sterne-Hotel, umfassend saniert.

Marvel Hotel / Foto: Disneyland Paris

Diesen Monat erst hat Disneyland Paris Pläne für eine neue Marvel-Attraktion im Walt Disney Studios Park angekündigt, als Bestandteil des neuen Marvel-Bereichs (wir berichteten). 2020 eröffnet das umgestaltete Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel, in dem die aufregende Welt von Iron Man, den Avengers und Spider-Man zum Leben erweckt wird (wir berichteten). Zudem findet diesen Sommer der Marvel Sommer der Superhelden in Disneyland Paris statt, bei dem Gäste ihre Lieblingshelden treffen und neue Live-Unterhaltungsshows erleben können.(wir berichteten)

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Diamond Themepark Awards 2017/2018 – Stimme jetzt ab!

Bereits zum achten Mal werden die Diamond ThemePark Awards vergeben.  Diese Wahl versucht, positive Aufmerksamkeit gegenüber den Zoos, Vergnügungsparks und Wasserparks zu steigern. Im vergangenen Jahr haben fast 50.000 Menschen ihre Stimme für die nominierten abgegeben. Eine internationale Fachjury, der auch wir bereits seit 2016 angehören, hat die Nominierung der Kandidaten abgeschlossen und eine Vorauswahl getroffen. Nun seit ihr an der Reihe die Sieger zu küren! 

Fachjury & Preisträger 2016 / Foto: DTA

Der Schwerpunkt des Diamond ThemePark Awards liegt auf Parks aus Belgien und den Niederlanden. Aber auch mehrere europäische Kategorien sind enthalten. So ist der Movie Park Germany mit seiner Neuheit „Star Trek: Operation Enterprise“ als beste Neuheit 2017 ebenso nominiert wie der Heide Park mit den Ghostbusters 5D und der Europa-Park mit dem Voletarium.
Aber auch unter den Nominierten für den besten Freizeitpark Europas und unter den besten Attraktionen in Europa sind Zahlreiche deutsche Parks vertreten (je 4 deutsche Nominierte) und erhoffen sich eure Unterstützung! Die Abstimmung endet am 4. März. Die Gewinner werden im Rahmen einer besonderen Veranstaltung im Safaripark Beekse Bergen bekannt gegeben.

Direkt zur Abstimmung

 Die Nominierten für den Besten Freizeitpark Europas sind:

  • Alton Towers
  • Blackpool Pleasure Beach
  • Disneyland Paris
  • Efteling
  • Europa-Park
  • Gardaland
  • Gröna Lund
  • Hansa Park
  • Heide Park
  • Liseberg
  • Mirabilandia
  • Parc Astérix
  • Parque Warner
  • Phantasialand
  • Plopsaland De Panne
  • Port Aventura
  • Puy du Fou
  • Thorpe Park
  • Tivoli Gardens
  • Walibi Belgium

Für die beste Attraktion in Euopa sind nominiert:

  • BigFM Expedition GeForce (Holiday-Park)
  • blue fire megacoaster (Europa-Park)
  • Helix (Liseberg)
  • Nemesis (Alton Towers)
  • Pulsar (Walibi Belgium)
  • Schwur des Kärnan (Hansa Park)
  • Shambhala (PortAventura)
  • Superman la atraccion de acera (Parque Warner)
  • Taron (Phantasialand)
  • The Twilight Zone Tower of Terror (Walt Disney Studios Park )
  • Tonnerre de Zeus (Parc Astérix)
  • Valhalla (Blackpool Pleasure Beach)
  • Wildfire (Kolmården)

 Als beste Neuheit des Jahres 2017 stehen zur Wahl:

  • Dawson Duel (Bellewaerde)
  • DrageKongen (Djurs Sommerland)
  • Ferrari Land (Port Aventura Resort)
  • Ghostbusters 5D (Heide Park)
  • Gold Rush (Attractiepark Slagharen)
  • Heidiland (Plopsaland De Panne)
  • Lech Coaster (Legendia)
  • Loke (Liseberg)
  • Pégase Express (Parc Astérix)
  • Star Trek: Operation Enterprise (Movie Park Germany)
  • Symbolica (Efteling)
  • Voletarium (Europa-Park)