Schlagwort-Archive: Disney Parks

Erster Zootopia Themenbereich wird in Disneyland Shanghai gebaut!

Das Shanghai Disney Resort hat die aufregende Erweiterung seines Themenparks – Shanghai Disneyland – bekannt gegeben. Die Charaktere und Geschichten von einem der neuesten und beliebtesten Animationsfilme der Walt Disney Company, Zootopia, werde dort zum Leben erweckt.

Es ist die bereits zweite große Expansion von Shanghai Disneyland, wo seit der äußerst erfolgreichen Eröffnung im Juni 2016 bereits Millionen von Gästen begrüßt werden konnten.

Nach seiner Eröffnung wird Zootopia das achte Themenland im neuesten Disney-Park der Welt und das erste Zootopia Land in jedem Disney Park weltweit sein. Die Ankündigung der Erweiterung erfolgt weniger als drei Jahre nach der Eröffnung des Resorts und weniger als ein Jahr nach der Eröffnung der ersten großen Erweiterung – „Disney · Pixar Toy Story Land“. Es ist ein Zeichen für den frühen Erfolg des Resorts und das Vertrauen in die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach thematisierter Unterhaltung in China.

Bild: Disney/ Bob Chapek

„Wir freuen uns sehr, dass wir in Shanghai Disneyland das erste Zootopia-Land der Welt erschaffen werden“, sagte Bob Chapek, Vorsitzender für Parks, Experiences and Consumer Products der Walt Disney Company. „Die rasante Expansion im Shanghai Disney Resort zeigt unser Vertrauen und Engagement für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens in China.“

Als erstes Themenland dieser Art wird Zootopia einzigartig in Shanghai Disneyland sein und eine neue Hauptattraktion, die Disneys Storytelling und modernste Technologien nahtlos miteinander verbindet um diesen Film, der eine große Fangemeinde hat und seine Charaktere zum Leben zu erwecken. Das neue Themenland lädt die Gäste dazu ein mit den Hauptfiguren Judy und Nick vollständig in die Säugetier-Metropole „Zootopia“ einzutauchen. Mit einer brandneuen Attraktion, sowie Unterhaltungs-, Waren- und Gastronomieangeboten wird das neue Themenland den Gästen in Shanghai Disneyland noch mehr bieten als je zuvor.

Die Entwicklung des weltweit ersten Zootopia-Lands, folgt auf den großen Erfolg des Zootopia-Animationsfilms in der ganzen Welt und insbesondere in China, wo Kassenrekorde gebrochen wurden und der Film die neue Nummer 1 aller Animationsfilme des Landes.

Charaktere und Geschichten aus dem Film haben großen Anklang bei chinesischen Gästen gefunden, was dazu geführt hat, dass Zootopia-Artikel, digitale interaktive Spiele und vieles mehr auf dem gesamten chinesischen Markt erfolgreich gezeigt wurden. Judy und Nick werden zur Begrüßung der Gäste in Disney-Parks weltweit erwartet. In Kürze werden andere Zootopia-Freunde in eigens geschaffenen Land im Shanghai Disney Resort zu sehen sein.

Bild: Disney

Da der Bau von Zootopia noch in diesem Jahr beginnen soll, wird das neue Land in den Bereichen Bauwesen, Design und Tourismus weiterhin eine wichtige Triebfeder für mehrere lokale Industrien sein und dazu beitragen, noch direktere und indirekte Beschäftigungsmöglichkeiten in der Region zu schaffen. Über 12.000 Menschen sind bereits im Resort beschäftigt.

Seit seiner Eröffnung am 16. Juni 2016 arbeitet das Shanghai Disney Resort kontinuierlich daran, seinen Gästen in China neue Erlebnisse zu bieten. Das Resort hat eine Reihe neuer Produkte und Dienstleistungen eingeführt, die speziell für den lokalen Markt entwickelt wurden und führende Technologien einsetzen, um die Träume der Gäste zu verwirklichen.

Am 26. April 2019 wurde die erste bedeutende Erweiterung des Resorts und das siebte Themengebiet „Disney Pixar Toy Story Land“ des Themenparks eröffnet. Damit ist das Shanghai Disney Resort das am schnellsten wachsende Disney Resort aller Zeiten.

Am 14. Juni 2019 fand im Walt Disney Grand Theater in Shanghai Disney Resort die Premiere der Mandarin-Produktion des Musicals „Beauty and the Beast Broadway“ statt, die auf die erfolgreiche Aufführung der Mandarin-Produktion von „THE LION KING“ folgt – eines der am längsten laufenden Broadway-Musicals in China.

Da das Resort weiterhin neue und aufregende Erlebnisse schafft, wird die Eröffnung von Zootopia den Gästen noch mehr Gründe bieten, das Shanghai Disney Resort immer wieder zu besuchen. Die berühmte Sängerin Shakira widmete den erfolgreichen Film „Zootopia“  den Song „Try Everything“

Alle Information zum Shanghai Disney Resort findet ihr im Link:
https://www.shanghaidisneyresort.com/en/

Disney feiert den Sommer der Helden ab 27. Mai

Jahre sind bereits vergangen seit Disney  Marvel gekauft hat und während die Filme bereits ein Riesenerfolg waren, beginnt die Invasion der Marvels’s   in die  Disney Parks nun offiziell am 27. Mai 2017.

Der 27. Mai   ist das  Startdatum für den “Summer of Heroes”,  dem Sommer Ereignis  in Disney’s California Adventure Park   in  Anaheim, Kalifornien. Wie wir berichtet haben wird in diesem Zuge Guardians of the Galaxy: Mission Breakout als die größte Neuheit in diesem Zuge eröffnet. Es ist der Nachfolger des Twilight Zone: Tower of Terror und zieht in den berühmten Turm ein.

Foto: Disney/Marvel
Mit dem  „Summer of Heroes“ werden noch  zwei weitere neue, ganzjährige Erlebnisse neben Guardians of the Galaxy eröffnet:
 
  • Guardians of the Galaxy: Awesome Dance Off!
  • Super Hero Encounters

Für die Dauer des „Summer of Heroes“ vom 27. Mai bis 10. September 2017 warten dann noch drei weitere Abenteuer auf die Besucher:

  • Avengers Training Initiative
  • Heroic Encounter: Black Widow
  • Grab a Piece (or Bite) of the Action
 Der Sommer wird noch mehr begeistern, wenn im Disneyland Park Klassiker  wie die Disneyland Railroad und Rivers of America mit der „Fantasmic!“ , der spektakulären nächtlichen Show, etwas später in diesem Sommer wieder eröffnet werden. Die genauen  Eröffnungstermine für diese Attraktionen sollen schon bald bekannt gegeben werden.

Disneyland erhöht ab sofort die Preise für das neue Star Wars Land (2019)

Ab diesem Sonntag steigen für Disneyland und den angrenzende California Adventure Park in Anaheim die Eintrittspreise um 2 US-Dollar für Tageskarten  und bis zu 20 US-Dollar für Mehrtagestickets  und Jahreskarten. Eine ähnliche Preiserhöhungen wurde für Walt Disney World in Orlando, Florida angekündigt.

Die Tageskarten für die Anaheimer Themenparks variieren je nach Tagesbedarf. In der  Hochsaison klettert ein eintägiges Erwachsenentickets für Disneyland oder California Adventure auf 124$, von $ 119. An  Tagen mit geringen Besucherverkehr kostet ein Tagesticket ab sofort 97$ (vorher 95$). Der größte Preisanstieg  betrifft die  3-Tage Karten für beide Parks, der von 295$ auf 315$ für Erwachsene klettert.

Die Preise steigen trotz der Schließung von mehreren Attraktionen in Frontierland wegen des  Baus der  1-Milliarden US-Dollar und 14-Hektar großen Star Wars Erweiterungen, die  aber vor  2019 nicht eröffnet werden.

Foto: Disney / Lucasfilm

So sind seit Januar letzten Jahres die Big Thunder Ranch in Frontierland, Big Thunder Ranch Barbecue, Big Thunder Ranch Streichelzoo und Big Thunder Ranch Jamboree dauerhaft geschlossen. Disneyland hat weitere Attraktionen in der Nähe rund um „Rivers of America“ im Frontierland vorübergehend geschlossen – Fantasmic, das Mark Twain Riverboat, das Segelschiff Columbia, die Piraten Lair auf Tom Sawyer Island, die Disneyland Railroad und die Davy Crockett Explorer Kanus.

Dennoch hat Disney  auch Neues im Angebot, um die höheren Preise zu rechtfertigen.  Im Januar startete Disneyland die klassische Main Street Electrical Parade. Die Parade kehrte nach mehreren Jahren aus den Disney Parks in Florida, Paris, Tokio und in den Heimatpark zurück in den Adventurepark in Kalifornien. Die nächtliche Parade läuft bis Juni.

Im California Adventure Park ist die Umgestaltung  der Aufzug-Fahrt, Twilight Zone Tower of Terror,  in neue Attraktion auf der Basis  des Marvel Comics „Guardians of the Galaxy“ im vollen Gange. Die neue Fahrt wird voraussichtlich im Sommer zu öffnen. (wir berichteten)

Foto: Disney/Marvel

 

Disneyland Paris App: Deutsche Version erhältlich

Die Disneyland Paris-App ist ab jetzt auch auf Deutsch erhältlich. Zudem bietet sie neue Funktionen und Leistungen: es können beispielsweise online Tickets bestellt und in den Restaurants reserviert werden. Außerdem finden Besucher hier Informationen über die verschiedenen Veranstaltungen. Die App ist für iOS und Android verfügbar.

Mit Hilfe der App soll ein Aufenthalt in Disneyland Paris noch einfacher geplant werden. Eine digitale Karte bietet den perfekten Überblick über die zwei Disney Parks, das Disney Village und die sieben Hotels. Der Aufbau der App ist dabei analog zur Disneyland Paris Webseite (www.disneylandparis.de) und bietet ebenfalls alle Informationen zu Attraktionen, Shows, Veranstaltungen, Öffnungszeiten etc.

Ein neu integrierter Filter ermöglicht eine einfache Suche nach bestimmten Attraktionen, wie zum Bespiel nach Fahrgeschäfte für kleine Kinder. Außerdem wird eine mögliche Wartezeit in Echtzeit angezeigt. (Schön ist hier der Hinweis „mögliche Wartezeit“!  ;-) )

Seit 2015 ist die App auf dem Markt und wurde seither über eine Millionen Mal heruntergeladen. Zunächst war sie nur in englischer und französischer Sprache verfügbar. Nun ist sie neben Deutsch auch auf Spanisch, Italienisch, Holländisch und Dänisch erhältlich. Die App wurde vom Digital Development Production and Procekts-Team in Zusammenarbeit mit Disney Parks & Resorts Digital in den USA entwickelt.