Schlagwort-Archive: Bayern

Bayern-Park kündigt neuen Freifallturm für 2020 an!

Wie der Bayern- Park heute auf seinen Sozial- Media- Kanal mitteilte, geht es 2020 hoch hinaus.

Foto: Bayern-Park

In der Neuen Saison nächstes Jahr, dürfen sich Besucher auf einen 109 Meter Hohen Freifallturm (Fallhöhe von ca. 93 Meter) vom Typ Gyro-Drop-Tower freuen, es wird der höchste Turm Süddeutschlands sein.

Bis zu 24 Fahrgäste können die Aussicht genießen während sich die Gondel nach Oben dreht, bevor es hinab geht. Die Anlage wird von dem österreichischen Unternehmen Funtime hergestellt wie auch  der Große Bruder im Hansa- Park Highlander, der 120 Meter in die Höhe ragt. Ob es im Bayern- Park auch verschiedene Fahrsysteme geben wird, ist bislang noch unbekannt.

Die Vorbereitungen haben im Bayern- Park schon begonnen und zu finden wird der Freifallturm neben der Familienachterbahn sein.

Zuletzt hat der Park 2018 in 3 Familienfahrgeschäfte investiert (Stadelgaudi 4D ,Bulldogfahrt und des Hoftierrennens)

Der Bayern- Park hat noch bis zum 13. Oktober 2019 geöffnet. Alle Informationen hierzu findet ihr hier.

Freizeit-Land Geiselwind lädt zu „Bayerns größten Halloween Event ein“

Wenn Hexen hämisch lachend Zaubertränke brauen, es in der Gruselküche brodelt und hinter den Büschen gefährliche Zombiepiraten und andere untote Gestalten auf Ihre Opfer lauern… dann ist es wieder soweit, Bayerns größtes Halloween Event im Freizeit-Land Geiselwind beginnt!

Dr. Lehmann wird auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass vom 5.Oktober bis 3. November der Gruselspaß für Groß und Klein an Bayerns größtem Halloween Event nicht zu kurz kommt. (5.,12.,19.,27. und 28. – 30.Oktober bis 20 Uhr geöffnet, am 26.10 und 31.10 bis 22 Uhr geöffnet!)

Foto: Freizeit- Land Geiselwind

Zwischen Untoten, Zombies, Horror-Piraten und Gruselrestaurant darf man es sich gemütlich machen. Man munkelt, dass an diesen Tagen der Wald des Grauens wieder seine Tore in eine furchteinflößende Welt öffnet und dort Untote aus vergangenen Zeiten Ihr Unwesen treiben.

In der herbstlichen Kulisse des Freizeit-Land Geiselwind warten zwischen Kürbissen, Blumen, Stroh und Mais jedoch noch unzählig schaurig-schöne Überraschungen. Auch alle über 100 Attraktionen haben währen des gesamten Events geöffnet. Kürbisschnitzen, Halloween Showprogramm und mehr bieten also für Groß und Klein ein buntes Programm.

Foto: Freizeit-Land Geiselwind

Auf geht´s zum Grusel-Luft schnuppern im Freizeit-Land Geiselwind! Dort warten Gänsehautstimmung und noch mehr Spaß auf Groß und Klein.

An den Halloweentagen ist das Erschrecken gratis – ebenso wie mehr als 100 Attraktionen, sind im Eintrittspreis inklusive. Tageskarten können online unter https://freizeit-land.bayern/ gebucht werden.

Weitere Informationen zum Halloween- Event, findet ihr hier.

Film ab! Superhelden und Kino-Hits beim Movie Heroes Event im LEGOLAND Deutschland

Zauberlehrling werden, Geister jagen und Dinosaurier reiten? Beim Movie Heroes Event am 21. und 22. September erleben die Gäste im LEGOLAND Deutschland Resort aufregende Abenteuer in der Welt der Superhelden.

Begleitet werden sie von zahlreichen Cosplayern, die selbst in die Rolle beliebter Film- und Fantasy-Charaktere schlüpfen werden. Die Reise führt durch beliebte Comicuniversen, in magische Zauberschulen, zu den fernen Ländern der Orks und Elben und in spannende Geistersphären. Bei ausgedehnten Zwischenstopps in den zehn LEGOLAND Themenwelten können sich die Gäste in LEGO Ritter, Abenteurer und Ninja-Helden verwandeln und ihr persönliches Familienabenteuer erleben.

Wer sich schon immer gefragt hat, welches Magierhaus zu einem passt, erhält die Antwort im MINILAND. Dort entscheidet ein sprechender Hut, welche Laufbahn der Zauberlehrling einschlagen darf. Ein besonderes Highlight erwartet alle Superhelden-Fans im LEGO X-TREME Bereich. Hier können sie sich mit dem germanischen Donnergott Thor messen, indem sie alle Kraft bündeln, um den magischen Hammer „Mjölnir“ anzuheben.

Auf dem Dino zum Gladiatoren-Kampf

Beim Eintritt in das LAND DER RITTER dreht sich die Zeit zurück. Wie im Mittelalter werden Experten ihre Kunst des Bogenschießens weitergeben und auf der Schnitzeljagd durch den Themenbereich begegnen den Gästen Elben, Zwerge und andere Zauberwesen. Dinosaurier Fans erkunden am besten das LAND DER ABENTEUER. Hier können sie auf den lebensgroßen Riesenechsen wie in längst vergangenen Zeiten zu den Gladiatoren reiten, die jeweils um 12, 14 und 17 Uhr im LAND DER PHARAONEN ihre Muskeln spielen lassen.

Alles Wissenswerte zum Legoland Deutschland Resort wie Öffnungszeiten und Preise, findet ihr hier.

Skyline Park – Happy Halloween 2019 mit neuer „Gruselscheune“!

 Mehr Grusel, mehr Horror-Labyrinthe, mehr Erschrecker; kurzum: Mehr Halloween! Auch 2019 wird das Halloweenprogramm im Allgäu Skyline Park 26. Oktober bis 1. November weiter ausgebaut.

Eine ganze Woche wird der Freizeitpark von Hexen, Geistern und Gespenstern und Gestalten aus einer anderen Galaxie übernommen. Denn: der Skyline Park wird am ersten Wochenende auch von Jedis und weiteren Charakteren aus dem Fantasy-Universum heimgesucht. Zusätzlich zu verschiedenen Stationen wie einem Foto- und Nerfstand, gibt es zudem verschiedene Live-Acts, Kinderschminken und weitere tolle Aktionen.

Grusel-Mazes mit Live-Erschreckern, Magie, Shows und Walk-Acts sorgen für fesselnden Halloween-Spaß für die ganze Familie!

Castle of Nightmares – Horror-Maze mit Live-Erschreckern!
200 Jahre später… Noch immer verbreitet das alte Schloss Angst und Schrecken, denn bisher drohte jedem Unheil, der ihm zu nahe kam. Dies soll sich jetzt ändern. Eine kleine Gruppe unerschrockener Abenteurer ist fest entschlossen, in die alte Burg einzudringen und die schrecklichen Vorgänge ein für alle Mal zu beenden. Schließt euch den mutigen Abenteurern an, doch passt auf, dass aus den Jägern nicht die Gejagten werden. Das verwunschene Schloss, bespielt mit Live-Erschreckern, wird auch eingefleischten Horrorfans durch Mark und Bein gehen und an ihre Grenzen führen.
(Altersempfehlung ab 14 Jahre)

Bauer Hans´ Gruselscheune – Geisterspuk für Kinder
In direkter Umgebung wird es erstmals ein eigenes Grusel-Labyrinth für Kinder bis 12 Jahre geben. Hans war ein ganz normaler Bauer bis, eines nachts, bei einem schweren Unwetter der Blitz in seine Scheune einschlug und das Leben des Bauern fortan komplett veränderte. Helft Bauer Hans den Weg aus der Scheune zu finden. Doch nehmt euch in Acht vor den Vogelscheuchen und passt auf, dass ihr nicht selbst gefangen werdet und auf ewig in der Scheune verweilen müsst.
(Altersempfehlung bis 12 Jahre)

Feuershow
Seid dabei wenn die Künstler von Artistica Anam Cara euch mit – akrobatischen Vorstellungen und wunderschönen Kostümen im Park als Walk Acts verzaubern. Den krönenden Abschluss eines unvergesslichen und vor allem gruseligen Tages im Skyline Park bietet die atemberaubende, mitreißende Feuershow für die ganze Familie. Wir lassen die Funken für euch sprühen!

Wallfahrer
Mystisch, schräg, rätselhaft und schauerlich – „Wallfahrer“ entführen die Zuschauer als Walk Act im Skyline Park mit Charme und Witz in eine geheimnisvolle Phantasiewelt. Damon und Torx – die Wallfahrer, sind unheimliche Gestalten, die einen weiten Weg hinter sich haben und den Halloween-Gästen des Skyline Parks unwiderstehliche Angebote unterbreiten. Eine fesselnde Show aus Theater und Magie. Hier bleibt wirklich niemand verschont!

Enjoy Magic
Es wird magisch im Skyline Park. Andi von Enjoy Magic und Maxi Meier zaubern für euch und führen Kunststücke aus den verschiedensten Sparten der Zauberkunst vor. Es erwarten euch Taschenspielertricks, Gabeln verbiegen, Kartenkunststücke und vieles mehr. Taucht ein in eine magische Welt, die euch begeistern wird. Vielleicht erfahrt ihr sogar den ein oder anderen Trick. Lasst euch überraschen!

Sondereintrittspreise für kostümierte Gäste an den schaurig-schönen Halloween-Tagen


Von Samstag, 26. Oktober bis Freitag, 01. November 2019
Besucher ab 150 cm anstatt 29,50 € nur gespenstische 22,- € und
Besucher ab 110 cm bis 150 cm anstatt 24,- € nur ungeheuerliche 17,- €

Hinweis:

Als Verkleidung gelten nur Kostüme, die aus mindestens zwei Teilen bestehen – beispielsweise einem „Hexenhut“ mit Umhang und einem lustig geschminkten Gesicht. Ein Hut alleinig, gilt nicht als Kostümierung.


NEU in dieser Saison und passend zum Thema Halloween:
die kultige Geisterbahn im Skyline Park

Foto: Skyline Park


Seit 1979 können Besucher in der Geisterschlange von Mack Rides eine drei Minuten lange Fahrt durch verwunschene Gemäuer der unbekannten Geisterwelt genießen. Zuletzt machte die kultige Geisterbahn Halt zu den Horror Nights im Europapark. Viele Fans hat sie über die Jahre gewonnen. Nicht zuletzt durch ihre Größe und Familienfreundlichkeit (empfohlen ab 6 Jahre). Die „Geisterschlange“ ist dank ihrer 36 m breiten, imposanten Front und 15 m Höhe schon von Weitem sichtbar. Während der Fahrt, über vier verschiedene Ebenen, lauern so manche Gruseleffekte. Besonders markant sind der riesige Totenkopf und ein 2,5 m großer Gorilla, die über das Geisterschloss wachen und die Besucher auf die bevorstehende Fahrt einstimmen. Die Geisterbahn verspricht heiteren Gruselspaß für die ganze Familie.


Der Skyline Park ist leicht und bequem über die A96 – Ausfahrt Bad Wörishofen erreichbar. Parkplätze sind für die Besucher kostenlos. Ein lustiger Gruselspaß für die ganze Familie! Jetzt eines der beliebten Tickets gleich im Online-Shop unter www.skylinepark.de sichern.

Alle Informationen zum Park, findet ihr hier.

12 Stunden Spaß pur: Das LEGOLAND feiert den Sommer mit den Langen Nächten

Badesee und Balkonbesuch waren gestern! An den Langen Nächten, am 27. Juli sowie am 03., 10. und 17. August, zieht es Familien mit Kindern ins LEGOLAND Deutschland im bayerischen Günzburg. Hier können sie den Sommer mit allen Sinnen genießen: Zahlreiche Bands und Akrobaten bieten beim LEGOLAND Street-Show-Festival den ganzen Tag über ein Fest für Augen und Ohren, und die insgesamt 63 Park-Attraktionen lassen die Herzen der kleinen und großen Gäste höher schlagen. Besonders atmosphärisch wird es am Abend, wenn sich der Himmel über dem beleuchteten MINILAND in bunten Farben erhellt und ein atemberaubendes Feuerwerk die Sommernächte ausklingen lässt. Für einen extralangen Sommergenuss bleibt der Park bis 22 Uhr geöffnet.

Seit Jahren zählen die Langen Nächte zu den Highlights der Saison im LEGOLAND Deutschland. Das vielfältige Angebot des LEGOLAND Street-Show-Festivals mit Musik, Kleinkunst und Feuerwerk macht das Sommerevent zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Zwischen den vergnüglichen Fahrten mit zahlreichen Attraktionen bieten Zauberer, Künstler und Akrobaten den Gästen bereits tagsüber ein abwechslungsreiches Programm. Schon im Eingangsbereich empfängt der Zirkus Neumarkt die Besucher mit seiner Sommer-Show, wenige Schritte weiter versprechen ein Minifiguren Memory und Bingo-Spiel interaktive Unterhaltung.

Bei cooler Lounge Musik können auf der Wiese im MINILAND neue Kräfte getankt werden, bevor dann zum Abend hin auf insgesamt drei Live-Bühnen bekannte Cover-Hits oder auch gefühlvolle Eigenkompositionen zum Tanzen und Träumen einladen.

Foto: Legoland Deutschland

Bezaubernde Kulisse in der Dämmerung

Mit Einsetzen der Dämmerung geht die Beleuchtung im MINILAND an und zaubert eine magische Atmosphäre in die LEGO Miniaturwelt im Herzen des Parks. Die Besucher haben so die einmalige Möglichkeit, das sommerliche Nachtleben von Berlin und Frankfurt, aber auch von Venedig und Luzern zu genießen. Gegen 22 Uhr werden sich zum großen Finale alle Blicke gen Himmel richten. Dort erleuchtet eine unvergessliche Musik-Feuerwerksshow den Himmel in tollen Farben und beschert den Besuchern den krönenden Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Preise findet ihr hier.

TimeRide lässt München fliegen: Neue Attraktion ermöglicht Zeitreise durch Bayerns Geschichte

Ab diesem Sommer hebt München ab! Denn TimeRide eröffnet noch in diesem Jahr seine neueste Attraktion direkt in der Münchner Innenstadt und nimmt seine Besucher mit auf einen einzigartigen Flug über Bayern. Dank moderner Virtual-Reality-Technik reisen sie durch rund 5.000 Jahre Geschichte.    

TimeRide erfüllt Träume: Mit dem neuen TimeRide in München können die Besucher nicht nur eine einzigartige Zeitreise machen, sondern den Traum vom Fliegen wahr werden lassen! Und was wäre besser als Fluggerät geeignet, als ein Entwurf des bayerischen Visionärs schlechthin? König Ludwig II. hatte die Idee eines fliegenden Pfauenwagens; TimeRide erweckt ihn jetzt zum Leben.

Im majestätischen Pfauenwagen fliegen die Besucher nicht etwa in eine einzige Epoche, sondern gleich durch 5.000 Jahre bayerische Geschichte: Auf ihrem Weg begegnen sie unter anderem Barbarossa, erleben die erste Zugfahrt Deutschlands oder werden Zeugen des ersten Oktoberfestes. Über 21.500 Gebäude, 2,5 Millionen Bäume und mehr als 80.000 Menschen lassen die detailgetreue virtuelle Welt entstehen, in die der Besucher mit Haut und Haar eintaucht.

„Als Münchner Unternehmen lag es uns sehr am Herzen, einen TimeRide in der bayerischen Metropole zu eröffnen. Zu dem außergewöhnlichen Konzept hat uns niemand Geringeres als König Ludwig II. inspiriert: Sein Traum vom Fliegen und seine ungewöhnliche Vision des Pfauenwagens bieten das perfekte Setting für unsere himmlische Zeitreise durch Bayerns Geschichte.“, Jonas Rothe, Gründer und Geschäftsführer der TimeRide GmbH.

Die Tour ist sowohl für Einzelpersonen ab 6 Jahren, als auch für (Schul-)Gruppen ab acht Personen konzipiert und dauert ca. 45 Minuten.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 10 Uhr bis 20 Uhr
Adresse: Tal 21, 80331 München

Ticket- und Gutscheinpreise:

  • Einzelticket Erwachsene: 15,50 Euro (Wochentag), 16,50 Euro (Wochenende)
  • Ermäßigt (Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren, Studenten, Azubis, München Card Inhaber): 12,50 Euro (Wochentag), 13,50 Euro (Wochenende)
  • Familien Ticket (2 Erw. + 1 Kind oder 1 Erw. + 2 Kinder): 38,50 Euro (Wochentag), 41,50 Euro (Wochenende) (jedes weitere Kind 9,00 Euro bzw. 9,50 Euro am Wochenende)
  • Gruppentarif ab 8 Personen je 12,50 Euro (Wochentag), 14,00 Euro (Wochenende)
  • Schülergruppen pro Schüler 8,00 Euro

Über die TimeRide GmbH
Die 2016 in München gegründete TimeRide GmbH entwickelt und betreibt lokalhistorische, touristische Attraktionen. TimeRide steht für stationäre Ladenlokale, die geschichtliches Wissen auf emotionale Art und Weise vermitteln. Dank moderner Technologien wie Virtual Reality (VR) in Kombination mit haptischen Elementen wie Vibrationen und Fahrtwind tauchen die Besucher in das Leben und Treiben ausgewählter Epochen ein. Der erste TimeRide in Köln verzeichnete in rund eineinhalb Jahren eine sensationelle Besucherzahl von über 200.000. Der zweite deutsche TimeRide öffnete Ende 2018 in Dresden seine Tore. Das Unternehmen wurde 2018 mit dem renommierten Bayerischen Gründerpreis und dem Münchner Gründerpreis ausgezeichnet. Zudem ist die TimeRide GmbH Preisträger des Deutschen Tourismuspreises 2018.

Weitere Informationen und Tickets, findet ihr hier.